Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (Zwerggarten in einem Gartencafé)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Mai 2019, 01:04:03
Erweiterte Suche  
News: die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (Zwerggarten in einem Gartencafé)

Neuigkeiten:

|6|1|Schwarznuss, Wermut, Nelken lassen uns niemals welken! (Staudo)

Seiten: 1 [2] 3   nach unten

Autor Thema: Saatgutalternativen (ohne Monsantohintergrund)  (Gelesen 2607 mal)

Krümel

  • Gast
Saatgutalternativen (ohne Monsantohintergrund)
« Antwort #15 am: 13. Oktober 2014, 18:34:21 »

Da gibt es ja tatsächlich genügend Alternativen.

Allerdings warum nur Gemüse? Ist nur Gemüse betroffen?

ich würde eh nur Blumensamen kaufen wollen.

Die drei von mir genannten vertreiben auch Blümekens. ;)
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24036
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Saatgutalternativen (ohne Monsantohintergrund)
« Antwort #16 am: 13. Oktober 2014, 22:50:27 »

« Letzte Änderung: 14. Oktober 2014, 10:41:14 von Admin »
Gespeichert
cave cellam!

Umwelt: "Bis jetzt ist alles gut gegangen", sagte der Mann, als er  am 12. Stockwerk vorbei flog.

Knolli

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 816
Saatgutalternativen (ohne Monsantohintergrund)
« Antwort #17 am: 14. Oktober 2014, 01:09:36 »

 Ich mag :


http://www.monika-gehlsen.de/

Gemüse und Blumen
Gespeichert
Alles wird gut!

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11929
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Saatgutalternativen (ohne Monsantohintergrund)
« Antwort #18 am: 14. Oktober 2014, 09:38:55 »

Ich fand noch diese Firma:

Bio-Saatgut
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5398
Saatgutalternativen (ohne Monsantohintergrund)
« Antwort #19 am: 14. Oktober 2014, 10:07:55 »

Hier ein Link mit vielen Links zu Saatgutherstellern. Das Gemüse habe ich jetzt aber nicht extra rausgesucht.

http://www.gartenlinksammlung.de/samen.htm
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18193
Saatgutalternativen (ohne Monsantohintergrund)
« Antwort #20 am: 14. Oktober 2014, 10:25:51 »

Die Zusammenführung der threads war nicht wirklich gut, ich habe einen thread in der Quer durch den Garten Abteilung gestartet, der sich nicht speziell auf Gemüsesamen beziehen sollte, nun geht er nach der Zusammenlegung unter.

Das ist schade, wer guckt in der Gemüseabteilung wenn er einen Samenhändler für Blumen sucht.

Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14851
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Saatgutalternativen (ohne Monsantohintergrund)
« Antwort #21 am: 14. Oktober 2014, 10:31:44 »

Ich puzzele es wieder auseinander. :P
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18193
Re:Saatgutalternativen (ohne Monsantohintergrund)
« Antwort #22 am: 14. Oktober 2014, 11:12:18 »

Danke, Nina :-*

Ich bin wirklich froh, dass es offenbar zahlreiche Alternativen gibt :D
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32523
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Saatgutalternativen (ohne Monsantohintergrund)
« Antwort #23 am: 14. Oktober 2014, 11:18:24 »


Beim Verein für Nutzpflanzenvielfalt gibt es eine dicke - wenn man die Druckversion hat - oder lange Saatgutliste. Mir würde das reichen, kultivierte ich Gemüse. Hier die Liste 2014. Gelegentlich stehen die Leute von VEN auf Gartenmärkten und bieten für geringes Geld Saat an. Dazu kann man interessante Bohnen und Kartoffelsorten erwerben.


es gab auch eine Zeit, da kultivierte ich Gemüse in Staudenbeeten. Ich finde, dass das eine ganz ausgezeichnete Sache ist und vor dem gerade aktuellen Hintergrund hat das eine Renaissance verdient!
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11929
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re:Saatgutalternativen (ohne Monsantohintergrund)
« Antwort #24 am: 14. Oktober 2014, 11:23:46 »

Das stimmt. So ein bißchen Salat zwischen den Stauden, oder Mangold, ich werde das so machen nächstes Jahr, Lücken stopfen mit Gemüse.
Der Garten ist sowieso etwas merkwürdig, da kann man noch eins draufsetzen. ;D
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21850
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Saatgutalternativen (ohne Monsantohintergrund)
« Antwort #25 am: 14. Oktober 2014, 11:44:13 »

www.borlotti.de

bzw.

www.franchi.de


große Samenmengen, tolle alte Landsorten, sehr freundliche deutsche Betreuung durch Herrn Stochay aus Köln.

Ich bin sehr zufrieden und kaufe meinen Gemüsesamen nur noch dort.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Violatricolor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3662
Re:Saatgutalternativen (ohne Monsantohintergrund)
« Antwort #26 am: 14. Oktober 2014, 12:12:41 »

http://kokopelli-semences.fr/?lang=en-us

Die hatten auch schon erheblichen Ärger, sind aber letzten Endes durchgekommen.
Gespeichert

UlliM

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 385
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Saatgutalternativen (ohne Monsantohintergrund)
« Antwort #27 am: 14. Oktober 2014, 13:26:43 »

Dürr-Samen

Da melde ich zumindest Zweifel an. Sie haben die Tomate Sportivo im Programm zu der Nebelung schreibt: 'Seit vielen Jahren werden wir unter anderem von Seminis und deRuiter, aus deren Züchtung viele gute Tomaten-Sorten hervorgegangen sind, mit Saatgut beliefert. Darunter sind zum Beispiel auch die mehrfach resistenten Tomatensorten „Philovita“ (zugelassen seit 2007) und „Sportivo“ (zugelassen seit 2002) von deRuiter.' https://www.facebook.com/pages/Bruno-Nebelung-GmbH/279263678754807?sk=timeline&ref=page_internal

Und auf der HP heißt es: 'Wir bieten Saatgut für alle Bereiche und arbeiten mit allen weltweit führenden Gemüse- und Samenzüchtern zusammen.' http://www.duerr-samen.de/duerr-samen.html

LG Ulli
Gespeichert

fromme-helene

  • Gast
Re:Saatgutalternativen (ohne Monsantohintergrund)
« Antwort #28 am: 14. Oktober 2014, 18:24:01 »

Hier ein Link mit vielen Links zu Saatgutherstellern. Das Gemüse habe ich jetzt aber nicht extra rausgesucht.

http://www.gartenlinksammlung.de/samen.htm

Ja. Auch zu solchen, die gerne Foren abmahnen. ::)
Gespeichert

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3091
  • Wien, 8a
Re:Saatgutalternativen (ohne Monsantohintergrund)
« Antwort #29 am: 14. Oktober 2014, 20:46:33 »

Wildblumensamen gibts hier: http://www.wildblumensaatgut.at
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de