Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn im Mai die Bienen schwärmen, sollte man vor Freude lärmen
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. Mai 2024, 09:49:03
Erweiterte Suche  
News: Wenn im Mai die Bienen schwärmen, sollte man vor Freude lärmen

Neuigkeiten:

|11|5|Freedom 's just another word for: nothing left to lose. (Kris Kristofferson und Fred Foster, Me and my Bobby McGee)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 19   nach unten

Autor Thema: Moos - Mal gewollt, mal gehasst... II  (Gelesen 36267 mal)

Pewe

  • Gast
Re:Moos - Mal gewollt, mal gehasst... II
« Antwort #30 am: 11. Dezember 2014, 16:08:32 »

Wun-der-schön :D
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 43535
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re:Moos - Mal gewollt, mal gehasst... II
« Antwort #31 am: 11. Dezember 2014, 16:33:34 »

 :D der Fels dort ist wirklich so rosafarben, durchsetzt mit türkisgrün.



das Moos über dem Stein ist noch wieder anders. Hat jemand den Namen?
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19696
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re:Moos - Mal gewollt, mal gehasst... II
« Antwort #32 am: 11. Dezember 2014, 16:48:33 »

Ach, du hast den Streifenfarn gepflanzt - hätte ich mir auch denken können, die wachsen sicher langsam.
Sieht klasse aus, so eine gut entwickelte Pflanze.

Ja, die Mauer wurde ja Anfang September 2013 ganz neu errichtet.
Ich hab einen normalen, gepflanzten, A. trichomanes, der langsam bestockt, von dem wohl 2 Sämlinge, einmal in einem Moospolster am Teich, einmal in einer Fuge zwischen Brunnenrandstein und Betonsockel, beide sehr langsam.
Dagegen ist der 'Incisum' richtig rasant, es war eine Pflanze, die ich dieses Frühjahr in 2 geteilt habe und beide Stücke sind schon wieder so groß wie die Ausgangspflanze - ich mutmaße, der neutral-saure Tuff gefällt ihm besser als mein ansonsten kalkhaltiger Boden.

War das dieses Jahr, die Moosbesiedlung der Tuffmauer? Wenn es bei euch so feucht war wie hier, dann würde mich nicht wundern, dass sich Moose vermehren. Noch dazu, wenn es in der Nähe schon welche gibt.
Ja, von September 2013 bis Oktober 2014...ja, die Feuchtigkeit half definitiv sehr massiv :D

Die weiße Hosta sieht ja echt geisterhaft aus - wie finanziert die sich nur? ???
...
Hosta 'White Feathers', die Blätter treiben weiß aus, werden dann aber grüner, allerdings sind sie weiß ein wunderbares Schneckenfutter - war ein Restposten, ich konnt nicht widerstehen, aber sie hat grad mal ein Jahr überlebt, weil ich nicht da war, als Schneckenkorn bitter vonnöten gewesen wäre :P

Moos im allgemeinen, Moos-Kultur/Ansiedlung

« Letzte Änderung: 11. Dezember 2014, 16:49:56 von Gartenplaner »
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2499
  • Siegerland Grenze Westerwald 7b
Re:Moos - Mal gewollt, mal gehasst... II
« Antwort #33 am: 11. Dezember 2014, 17:12:12 »

ein interessanter Thread mit tollen Fotos. Vielen Dank auch für die Links - da werde ich mal stöbern. Ich habe eine Ecke im Garten, da wächst ein Moos inzwischen quasi als Bodendecker, könnte 'brachythecium rutabulum' sein:

... Bei dem zitierten fehlt z.B. Brachythecium rutabulum, das z.B. in unserem Garten sehr häufig ist. ...

Früher habe ich mich darüber geärgert, dank garten-pur mache ich mir inzwischen Gedanken, was mir das über den Standort sagt und wie ich das Fleckchen zukünftig planerisch am besten gestalte...

Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2499
  • Siegerland Grenze Westerwald 7b
Re:Moos - Mal gewollt, mal gehasst... II
« Antwort #34 am: 11. Dezember 2014, 17:16:16 »

... Moos im allgemeinen, ...

Boah, gartenplaner, ich glaube dieser Link ist gerade für Einsteiger wie mich echt toll!!! :o :D - Danke!
Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7116
Re:Moos - Mal gewollt, mal gehasst... II
« Antwort #35 am: 11. Dezember 2014, 19:59:10 »

Ich schließe mich Mrs, Alchemilla gerne an, Gartenplaner.

Hier ebenfalls von einem Spaziergang 'moosige' Ansichten:





Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19696
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re:Moos - Mal gewollt, mal gehasst... II
« Antwort #36 am: 11. Dezember 2014, 20:00:46 »

Uff, das sieht ja aus wie in Mittelerde!!! :D :D :D
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Veronica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1529
Re:Moos - Mal gewollt, mal gehasst... II
« Antwort #37 am: 11. Dezember 2014, 20:04:22 »

Der sehenswerteste und spannendste Thread zur Zeit. :D
Nach Phloxgarten natürlich. ;)

Vielen Dank. Auch für die Links.
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 22146
  • RP, Nähe Koblenz
Re:Moos - Mal gewollt, mal gehasst... II
« Antwort #38 am: 11. Dezember 2014, 20:46:58 »

Zu den wundervollen Bildern von Scabiosa passen stimmungsmäßig auch diese,
leider in nicht so schöner Größe und Qualität...
[td]

Flechten_2a.jpg

[/td]
[td][/td]
[td][

Flechten_1a.jpg

[/td][/table]
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19696
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re:Moos - Mal gewollt, mal gehasst... II
« Antwort #39 am: 11. Dezember 2014, 21:01:22 »

Allerdings! :D
Wo ist das?

Hier auch nochmal ein ganz klein bisschen "Mittelerde" von mir, der Stammfuß des großen Feldahorns in meinem Garten im März 2014:



und fast der gleiche Blickwinkel im September:



Ich hoffe, das Moos "klettert noch weiter den Stamm hoch :D

(in der Höhlung scheuchte ich mal im Herbst eine Erdkröte auf, die dort überwintern wollte - wat ham wer uns erschrocken ;D )
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17961
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re:Moos - Mal gewollt, mal gehasst... II
« Antwort #40 am: 11. Dezember 2014, 21:04:28 »

Ih seid toll! :D

Was für schöne Bilder! :D
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

enigma

  • Gast
Re:Moos - Mal gewollt, mal gehasst... II
« Antwort #41 am: 11. Dezember 2014, 21:06:26 »

Wehe! ;D

Ich schließe mich Mrs, Alchemilla gerne an, Gartenplaner.

Hier ebenfalls von einem Spaziergang 'moosige' Ansichten:

Schön! Warum hab' ich so was nicht hier im Garten? ;)
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2014, 21:07:23 von bristlecone »
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 22146
  • RP, Nähe Koblenz
Re:Moos - Mal gewollt, mal gehasst... II
« Antwort #42 am: 11. Dezember 2014, 21:26:41 »

Allerdings! :D
Wo ist das?

Im nördlichen Südtirol.

Moos ist mir in diesem Sommer dort besonders in's Auge gefallen, vielleicht aufgrund des PUR-geschärften Blicks. ;D
[td]

Mooslandschaft_1a.jpg

[/td]
[td]

Mooslandschaft_2.jpg

[/td]
[td]

Moos_14-1.jpg

[/td]
[td]

Moos_14-2.jpg

[/td]
[td]

Moos_14-3.jpg

[/td][/table]
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22187
  • Berlin
Re:Moos - Mal gewollt, mal gehasst... II
« Antwort #43 am: 11. Dezember 2014, 21:41:02 »

Das auf dem letzten Foto sieht aus wie Sphagnum (das ich vergeblich versucht habe, im früheren Moorbeet anzusiedeln ;) hab mir quasi die Zähne dran ausgebissen).
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7116
Re:Moos - Mal gewollt, mal gehasst... II
« Antwort #44 am: 11. Dezember 2014, 21:42:06 »

Eine herrliche Serie, enaira! Da wäre ich auch stehengeblieben.

Dieses hier gefiel mir auch sehr:

Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 19   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de