Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Sei deines Willens Herr und deines Gewissens Knecht.  (Marie von Ebner-Eschenbach)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. Juli 2019, 22:15:57
Erweiterte Suche  
News: Sei deines Willens Herr und deines Gewissens Knecht.  (Marie von Ebner-Eschenbach)

Neuigkeiten:

|3|8|Alle menschlichen Organe werden irgendwann müde, nur die Zunge nicht. - Konrad Adenauer

Seiten: 1 [2] 3   nach unten

Autor Thema: Was blüht im Januar 2019?  (Gelesen 2111 mal)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33195
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Was blüht im Januar 2019?
« Antwort #15 am: 01. Januar 2019, 15:56:45 »

toll, enaira, bei dir ist es offenbar noch milder als hier. Das Primel ist ein Primula Polyantha. Eine Doldenprimel, keine Spezies. Aber ausnehmend schön!
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18011
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Was blüht im Januar 2019?
« Antwort #16 am: 01. Januar 2019, 16:00:04 »

Wir hatten bislang einmal Schnee und als Tiefsttemperatur minus 4 Grad.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5625
Re: Was blüht im Januar 2019?
« Antwort #17 am: 09. Januar 2019, 12:35:05 »

Heute, nach tagelangem Dauerregen und Schneegeriesel, endlich eine kleine Pause und sogar ein paar Sonnenstrahlen. Cyclamen coum hat ordentlich Blüten angesetzt...
Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7318
  • 0711 Neckartal
Re: Was blüht im Januar 2019?
« Antwort #18 am: 09. Januar 2019, 16:03:08 »

Meine wenigen Starter-Cyclamen haben Knospen, lassen sie aber immer noch unter dem Laub. Dafür kann ich mich so gar nicht an Chimonanthus sattsehen und vor allem -riechen! Und zerre Jeden der mir über den Weg läuft dort hin ;D. Meine noch junge Pflanze blüht seit kurz nach Weihnachten so richtig, das Wetter hat schon Spuren hinterlassen und in Kürze soll es hier mal einen Tag gar nicht über Null gehen, lange wirds wohl nicht mehr dauern. Es sind aber noch ein paar einzelne Knospen dran, glücklicherweise!

« Letzte Änderung: 09. Januar 2019, 16:04:57 von Krokosmian »
Gespeichert
Man kann ja tief sinken, aber manche graben sich noch einen Keller.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18011
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Was blüht im Januar 2019?
« Antwort #19 am: 09. Januar 2019, 16:10:44 »

Schade, dass du den Duft nicht auf diesem Weg mitschicken kannst, Krokosmian!

Farblich passend erfreue ich mich an einem erstmalig blühenden Sämling von Helleborus 'Super Yellow': weiß mit gelben Nektarien. :D
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12507
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Was blüht im Januar 2019?
« Antwort #20 am: 09. Januar 2019, 16:32:42 »

Krokosmian:
Die Chimonanthus sieht aber toll aus! Da musste ich direkt googeln...und wie schrecklich, sie gefällt mir ausgesprochen gut und scheint auch recht pflegeleicht zu sein...ist das Praecox? Ich hatte was von 6 Sorten gelesen.

enaira:
Bohr, die ist aber schön  :o, Glückwunsch. Ich hab einen frisch aufgeblühten Sämling gerade bei den Helleboren eingestellt...
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7318
  • 0711 Neckartal
Re: Was blüht im Januar 2019?
« Antwort #21 am: 09. Januar 2019, 17:47:47 »

Ja, als normale Chimonanthus praecox gekauft, wie sich Sorten unterscheiden weiß ich nicht. Auf vielen Bildern sehen sie sehr gelb aus, zumindest bei denen die ich kenne sind das aber vor allem die Knospen und ganz frisch aufgegangene Blüten. Die werden dann schnell blasser, nicht wirklich unschöner, eher stiller. Mag normal sein oder am Wetter liegen. Der Hauptwert ist für mich der Duft, möglicherweise gibt es da aber Unterschiede. Hier mehr zur Winterblüte.

@enaira, Du bist da wo ich irgendwann hin will: gelb(lich)e Helleborussämlinge ohne Punkte! Ich arbeite noch dran ;)!
« Letzte Änderung: 09. Januar 2019, 17:49:38 von Krokosmian »
Gespeichert
Man kann ja tief sinken, aber manche graben sich noch einen Keller.

mavi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1665
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Was blüht im Januar 2019?
« Antwort #22 am: 09. Januar 2019, 18:29:22 »

Hier blühen die C.coum schon eine Weile. Und haben sich ausgesät. Hoffentlich schlafen die Schnecken noch.
Gespeichert

mavi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1665
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Was blüht im Januar 2019?
« Antwort #23 am: 09. Januar 2019, 18:31:58 »

Das Bild ist zwar von Dezember, aber weil es so schön gelb (und etwas grün) ist und der Winterjasmin immer noch blüht...
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12507
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Was blüht im Januar 2019?
« Antwort #24 am: 10. Januar 2019, 06:32:02 »

Krokosmian:
Danke Dir für die Info. Der berichtete Duft und die tolle Blüte haben jetzt den Ausschlag gegeben. Mal schauen, wo ich so ein Kind ergattern kann. Vorerst soll sie im Kübel stehen...und bezüglich der gelben Helleboren geht es mir wie Dir  ;D
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18011
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Was blüht im Januar 2019?
« Antwort #25 am: 10. Januar 2019, 09:36:04 »

Bei dir aber vermutlich eher hellgelb, oder? ;)
Chimonanthus hatte ich mal einen Sämling von einer lieben Purlerin bekommen, hat leider nicht im Topf überlebt.
Vielleicht geht es mit einem größeren Exemplar besser.
Ich hatte sie immer Winter am Kellerfenster, glaube ich zumindest.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15055
Re: Was blüht im Januar 2019?
« Antwort #26 am: 10. Januar 2019, 10:17:28 »

Krokosmian:
Danke Dir für die Info. Der berichtete Duft und die tolle Blüte haben jetzt den Ausschlag gegeben. Mal schauen, wo ich so ein Kind ergattern kann.
du kannst bei mir eine abholen
Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7318
  • 0711 Neckartal
Re: Was blüht im Januar 2019?
« Antwort #27 am: 10. Januar 2019, 10:51:27 »

Man muss halt damit zurechtkommen, dass sie sommers eher unspektakulär aussieht. Und scheinbar nimmt auch nicht jeder den Duft als wohltuend wahr, meine Nachbarin bspw., wobei sie in auch nicht als wirklich schlimm empfindet. In Hohenheim muss wohl eine recht große Pflanze stehen, mal schauen ob ich es hin schaffe. 
Gespeichert
Man kann ja tief sinken, aber manche graben sich noch einen Keller.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12507
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Was blüht im Januar 2019?
« Antwort #28 am: 10. Januar 2019, 16:15:22 »

du kannst bei mir eine abholen
Das ist voll lieb von Dir, aber Du bist eindeutig zu weit weg von mir  ;)

Krokosmian:
Mit einem unspektakulären Aussehen im Sommer hätte ich kein Problem, da hab ich genügend anderes, wobei ich finde, dass schlichtes Grün dem Auge durchaus auch mal gut tut  ;)
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15055
Re: Was blüht im Januar 2019?
« Antwort #29 am: 10. Januar 2019, 20:50:46 »

ich finde das laub sehr hübsch
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de