Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Einigkeit macht stark - sagen sich die Wassertropfen, die jeder für sich allein ein "Nichts" sind, sich aber in ihrer Gemeinsamkeit in Strömen und Meeren zu unbändiger Kraft bündeln. (Willy Meurer)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. Oktober 2022, 06:18:38
Erweiterte Suche  
News: Einigkeit macht stark - sagen sich die Wassertropfen, die jeder für sich allein ein "Nichts" sind, sich aber in ihrer Gemeinsamkeit in Strömen und Meeren zu unbändiger Kraft bündeln. (Willy Meurer)

Neuigkeiten:

|25|6|Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.  (Heinrich Heine)

Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8   nach unten

Autor Thema: Operation Tümpelfauna - Teichbau  (Gelesen 13585 mal)

roburdriver

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
Re: Operation Tümpelfauna - Teichbau
« Antwort #75 am: 11. Oktober 2021, 10:46:11 »

Der Herbst ist da ..

Gespeichert

roburdriver

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
Re: Operation Tümpelfauna - Teichbau
« Antwort #76 am: 11. Oktober 2021, 10:46:45 »

Die Schatten werden länger ...
Gespeichert

roburdriver

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
Re: Operation Tümpelfauna - Teichbau
« Antwort #77 am: 11. Oktober 2021, 10:47:27 »

Moderlieschen haben sich sehr vermehrt
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6587
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Operation Tümpelfauna - Teichbau
« Antwort #78 am: 11. Oktober 2021, 10:47:49 »

Schön
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17694
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Operation Tümpelfauna - Teichbau
« Antwort #79 am: 11. Oktober 2021, 11:23:06 »

Fehlt nur noch der Eisvogel der die entdeckt.
Um diese Zeit ziehen die umher und tauchen auch an solchen Teichen auf, falls ein Ansitz da ist.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

roburdriver

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
Re: Operation Tümpelfauna - Teichbau
« Antwort #80 am: 12. Oktober 2021, 08:03:25 »

Eisvögel gab es dieses Jahr nur sehr wenige,  auch Bienenfresser nicht. Letztes Jahr gab es mehr und vom Bienenfresser eine ganze Kolonie.
Ansitz von der großen Weide ist da, da kann der Eisvogel ruhig paar Lieschen holen bei mehreren Tausend fällt das garnicht auf  ;D
Nächstes Jahr sind die Forellen dann auch zu groß für den Eisvogel und damit außer Gefahr. Das Schafnetz steht zur Reiherabwehr  ;)
« Letzte Änderung: 22. Oktober 2021, 19:01:18 von roburdriver »
Gespeichert

roburdriver

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
Re: Operation Tümpelfauna - Teichbau
« Antwort #81 am: 28. Oktober 2021, 19:08:12 »

Hab jetzt den Teicheinlauf noch etwas modifiziert für mehr Sauerstoffeintrag und etwas Kies gegen das Auswaschen des Bodens.

Gespeichert

roburdriver

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
Re: Operation Tümpelfauna - Teichbau
« Antwort #82 am: 28. Oktober 2021, 19:09:22 »

Einer der Moderlieschenschwärme steht gern am Einlauf, die Forellen derzeit eher im Tiefwasser.

Gespeichert

roburdriver

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
Re: Operation Tümpelfauna - Teichbau
« Antwort #83 am: 12. November 2021, 12:17:02 »

So jetzt ist das Schilf abgetrocknet und ich hab ein Netz gegen den Reiher installiert. Das Netz ist 8m breit und 25m lang und hat gerade so gereicht.
Schön ist das natürlich nicht, ich möchte im Frühling eigentlich eine andere Lösung ohne Netz finden. Hat jemand eine Idee die Reiher zu vergrämen? Eisvögel, Fuchs und Co stören mich nicht, nur die Reiher. Wir haben 1km entfernt eine große Brutkolonie.

Gruß Robin
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6587
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Operation Tümpelfauna - Teichbau
« Antwort #84 am: 12. November 2021, 13:37:30 »

Salü Roburdriver

Ja mit einer Brutkonolie in der Nähe wird wohl das Netz, meiner Einschätzung nach, am geeignetsten sein.

Grüsse Natternkopf
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

roburdriver

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
Re: Operation Tümpelfauna - Teichbau
« Antwort #85 am: 11. Januar 2022, 19:01:33 »

So Teichprojekt 2 ist auch weiter in Entstehung. Der Deich im hinteren Bereich hat schon die Endhöhe, vorn fehlt noch ein halber Meter. Der Teichboden wird noch ausgebaggert, das Tiefen bis maximal 1,50m entstehen. Die Fläche entspricht ungefähr Teich 1 mal 3! Aktuell steht Regenwasser drin, sprich es läuft noch nichts rein. Geplant ist daß das Wasser aus Teich 1 in 2 läuft und dann weiter in den Graben. Dieser Teich ist dann ohne Netz geplant und eher für Schleien, paar Karpfen und Natur gedacht. Evtl kommen auch paar Edelkrebse rein.
Gespeichert

roburdriver

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
Re: Operation Tümpelfauna - Teichbau
« Antwort #86 am: 11. Januar 2022, 19:02:46 »

Das hintere Ende. Der Damm wird wieder so breit, daß ich oben drauf mit Traktor und Bagger fahren kann  also gute 2m.
Gespeichert

roburdriver

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
Re: Operation Tümpelfauna - Teichbau
« Antwort #87 am: 11. Januar 2022, 19:07:05 »

Perspektive vom Frühherbst. Die Technik zeigt das Größenverhältnis. Die Kopfweide ist inzwischen runtergeschnitten und wird im Frühjahr frisch austreiben.
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17255
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Operation Tümpelfauna - Teichbau
« Antwort #88 am: 11. Januar 2022, 19:11:34 »

Wow, einfach toll in diesen Größen schwelgen zu können!  :D
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati et candelabrum

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

roburdriver

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
Re: Operation Tümpelfauna - Teichbau
« Antwort #89 am: 13. Januar 2022, 07:37:48 »

Ja das ist toll sich richtig austoben zu können. Man darf nur den Arbeitsaufwand nicht unterschätzen.
« Letzte Änderung: 13. Januar 2022, 12:26:17 von roburdriver »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de