Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.  (Wilhelm Busch)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Juni 2024, 11:40:04
Erweiterte Suche  
News: Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.  (Wilhelm Busch)

Neuigkeiten:

|3|3| Aber, wer die normalen Schneeglöckchen nicht ehrt, ist keine der Sorten wert. 8) ;) (neo)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Cephalotaxus fortunei 'Prostrata': Stecklingsmaterial abzugeben  (Gelesen 501 mal)

Querkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7764
  • Saartal, WHZ 7b, 245m ü. NN

"Wuchs schwach, buschig. Äste weit ausgebreitet. Nadeln groß, tiefgrün. Originalpflanze bei einer Höhe von 0,8 m 4,5 m breit. (Etwa 1914)." - so las ich's in Andreas Bärtels' "Enzyklopädie der Gartengehölze" (2001), als ich anno 2010 eine Cephalotaxus fortunei 'Prostrata' pflanzte. Das mit dem schwachen Wuchs hat sich hier freilich nicht bestätigt: Die anfangs kleine Pflanze hat mittlerweile einen Durchmesser von fast 3 m. Es wird langsam grenzwertig für den Standort, Schnitt ist angesagt. Nicht sofort, aber bald.
.
Schnittmaterial gebe ich gerne weiter, wenn jemand damit was anfangen kann (Cryptomeria schrieb mal, Cephalotaxus-Stecklinge seien gut zu bewurzeln). Wer möchte, melde sich bitte.
Gespeichert
"Eine Gruppe von ökologischen Hühnern beschloss, jenes Huhn zu verbannen, das goldene Eier legte, weil Gold nicht biologisch abbaubar sei." Aus: Luigi Malerba, "Die nachdenklichen Hühner", Nr. 137

"Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein." (NICHT von Kurt Tucholsky)
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de