Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kaum ist was schön, dann is es auch schon wieder weg."  (pearl)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Mai 2024, 04:06:57
Erweiterte Suche  
News: Kaum ist was schön, dann is es auch schon wieder weg."  (pearl)

Neuigkeiten:

|4|4|Solche Zicken muss man mindestens einmal selber verrecken sehen.  :-X ;D (Hausgeist über Hosta Tattoo)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 35   nach unten

Autor Thema: Helleborus ab 2024  (Gelesen 26713 mal)

Miss.Willmott

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 896
Re: Helleborus ab 2024
« Antwort #30 am: 02. Februar 2024, 10:18:14 »

Helleborus ericsmithii blüht hier seit Ende August!!!! Ich habe sie das ganze Jahr über in Kübeln im Garten stehen.
So sahen die Pflanzen noch vor ein paar Wochen aus.
Gespeichert
Auch ein kleiner Garten ist eine endlose Aufgabe.

Karl Foerster

Miss.Willmott

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 896
Re: Helleborus ab 2024
« Antwort #31 am: 02. Februar 2024, 10:19:29 »

Jetzt blühen sie immer noch.
Gespeichert
Auch ein kleiner Garten ist eine endlose Aufgabe.

Karl Foerster

Lou-Thea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1017
  • Bayern, Zone 6b, 500m
Re: Helleborus ab 2024
« Antwort #32 am: 02. Februar 2024, 11:08:51 »

Wow, seid ihr schon weit.
Tarokaja, traumhafte Sorten, die gelbe ist ganz besonders entzückend.
Die ericsmithii ist auch toll, vor allem, dass sie so ungeschützt in Kübeln durchhält.  :D

Hier ist das der aktuelle Stand der Hybriden (oder orientalis).
Gespeichert
...and it was all yellow

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8123
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Helleborus ab 2024
« Antwort #33 am: 02. Februar 2024, 13:05:04 »

Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20841
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Helleborus ab 2024
« Antwort #34 am: 02. Februar 2024, 15:21:13 »

Volle Zustimmung!!!
Hier trödelt alles...daher freue ich mich über Eure Bilder.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8016
Re: Helleborus ab 2024
« Antwort #35 am: 02. Februar 2024, 16:25:31 »

Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Nox

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4015
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Helleborus ab 2024
« Antwort #36 am: 02. Februar 2024, 17:21:50 »

...
Auf dem Schild findet sich leider kein direkter Name.
Hab ich in einer Gärtnerei gekauft.
.
Das ist ja interessant ! Ich habe mir letztes Jahr eine Winter Ballet "Lola" liefern lassen, herausgekommen ist jedoch sowas wie eine "Lulu". Ob bei denen in der Vermehrung ein grosses Durcheinander passiert ist, sodass sie nun alles ohne Namen anbieten ?
Dieses Jahr hatte die Versandgärtnerei garkeine Winter Ballet Sorten mehr im Angebot. Die "Lola" mit ihren schönem Rosa hätt' ich schon gerne gehabt.
Gespeichert

BlueOpal

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1767
  • <-Owls.NoOwls->
Re: Helleborus ab 2024
« Antwort #37 am: 03. Februar 2024, 07:23:51 »

Am Hang blühen sie jetzt überall...]

Yellow Anemon



Die ist hübsch
Gespeichert

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4218
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Helleborus ab 2024
« Antwort #38 am: 03. Februar 2024, 19:57:59 »

.

Sämlinge blühen  hier häufig  einen Tick  früher  als  die  Sorten.
« Letzte Änderung: 03. Februar 2024, 19:59:44 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12529
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Helleborus ab 2024
« Antwort #39 am: 03. Februar 2024, 20:20:41 »

Picotée Lady Double

 
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

Ruth66

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1529
Re: Helleborus ab 2024
« Antwort #40 am: 03. Februar 2024, 20:29:52 »

Hübsch sind sie alle.

Hier freue ich mich über diesen gelblaubigen Sämling. Dieses Jahr sehe ich die Blüte endlich richtig.
Gespeichert

Miss.Willmott

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 896
Re: Helleborus ab 2024
« Antwort #41 am: 03. Februar 2024, 21:05:53 »

Sehr hübsche Blüten!
Gespeichert
Auch ein kleiner Garten ist eine endlose Aufgabe.

Karl Foerster

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8123
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Helleborus ab 2024
« Antwort #42 am: 04. Februar 2024, 15:58:59 »

 :D ja!
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18392
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Helleborus ab 2024
« Antwort #43 am: 04. Februar 2024, 21:30:34 »

Die erste, abgesehen von H. niger, ist hier immer Helleborus torquatus. Im Aufblühen kaum mehr als daumenhoch.

Gespeichert

LadyinBlack

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 519
  • Landkreis Rostock
Re: Helleborus ab 2024
« Antwort #44 am: 07. Februar 2024, 19:21:32 »

Sehr interessant ist H. torquatus, lerchenzorn. :)

Hier blüht bisher auch nur H. niger unbekannt schon seit längerer Zeit.


Vorsichtig beginnt jetzt H. x ericsmithii 'Shooting Star'


Auch sehr früh beginnt hier H. x lemperiii 'Lenia', die Blüten stehen in sehr guten Seitenstellung und leuchten dadurch besonders schön.


Ansonsten dauert es noch, Geduld ::)

Gespeichert
80 Jahre " Weg zur Knechtschaft" von Friedrich-August von Hayek
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 35   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de