Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kaum ist was schön, dann is es auch schon wieder weg."  (pearl)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Mai 2024, 03:41:19
Erweiterte Suche  
News: Kaum ist was schön, dann is es auch schon wieder weg."  (pearl)

Neuigkeiten:

|3|10|Einigkeit macht stark - sagen sich die Wassertropfen, die jeder für sich allein ein "Nichts" sind, sich aber in ihrer Gemeinsamkeit in Strömen und Meeren zu unbändiger Kraft bündeln. (Willy Meurer)

Seiten: 1 ... 18 19 [20] 21 22 ... 48   nach unten

Autor Thema: Heute durch den Garten 2024 - Impressionen  (Gelesen 37812 mal)

cat1

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135
Re: Heute durch den Garten 2024 - Impressionen
« Antwort #285 am: 01. April 2024, 15:50:33 »

Na dann, zeige ich eine Impression, ohne Details  :) Nur blühende Bäume - Acer palmatum Garnet und Ulmus glabra Camperdownii
Gespeichert

cat1

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135
Re: Heute durch den Garten 2024 - Impressionen
« Antwort #286 am: 01. April 2024, 16:06:47 »

Oder war das jetzt falsch  ??? War das nun Einblick, oder Impression? Ohje, ich verstehe es immer noch nicht. Gut, dass ich noch nicht mehr Fotos zeigen kann  ;)
Gespeichert

Gardengirl

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 432
  • NRW, Klimazone 7b
Re: Heute durch den Garten 2024 - Impressionen
« Antwort #287 am: 01. April 2024, 16:35:44 »

Danke euch für die Erklärungen zu den Garteneinblicken bzw. Heute durch den Garten-Impressionen!

Bei den Garteneinblicken zeigt man mehr einen Gartenüberblick, z.B. ganze Beete ect.
Bei den Impressionen, (also hier) zeigt man mehr Pflanzen  bzw. Kombis im Detail.

Hoffentlich mache ich es zukünftig richtig. ;)
Aber zu streng sind wir hier ja auch nicht. ;D
Gespeichert
Viele Grüße, Gardengirl

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11458
Re: Heute durch den Garten 2024 - Impressionen
« Antwort #288 am: 01. April 2024, 17:10:21 »

Habe eine Frage an euch, gibt es einen Unterschied zwischen diesem Thread und "Garteneinblicke 2024"?
Oder sind beide so gut wie gleich?

Leider habe ich das mit den beiden von dir genannten Threads auch noch nicht wirklich verstanden... so sehr ich mich auch bemüht habe. Ich verfahre jetzt meist so. Habe ich mehr Detailfotos, wähle ich die Einblicke. Überwiegen die Übersichtsfotos, dann nehme ich "heute durch den Garten". Da bin ich aber nicht wirklich konsequent. Aber ich bin mir wirklich nicht sicher, ob meine Praktik mit den ursprünglichen Absichten der Thread-Erstelle übereinstimmt.

Ich denke mal, die ursprüngliche Intention war, dass bei den "Garteneinblicken" vor allen Übersichtsbilder gezeigt werden, wo man die Struktur des Gartens erkennen kann, während die "Gartenimpressionen" einfach nur ein buntes Potpourri von Aufnahmen ist, die man während eines Gartenrundgangs gemacht hat, also auch Detailfotos und andere Dinge, die einem gerade gefallen haben.

Ich sehe es eher so wie Andreas:

Ich stehe irgendwo in einer Ecke und genieße den Ausblick, die Übersicht: Garteneinblicke.

Details, die mir beim Rundgang aufgefallen sind: Heute im Garten (Impressionen), z. B. hier der Gleichklang zwischen den Helleboren und den Kelchblättern des Lungekrauts.
... gibt es einen Unterschied zwischen diesem Thread und "Garteneinblicke 2024"?
Oder sind beide so gut wie gleich? ;)

Noch einen schönen Ostermontag! :D

Euch allen eine schönen zweiten Ostertag. - Impressionen müssen keine Einblicke geben. Sie dürfen ausblenden, den Blick einschränken und sich auf das Schönste und Eindrucksvolle konzentrieren. Das Schönste kann aus dem nicht so Schönen herausgelöst werden. Einblicke sollen den Garten oder Gartenbereiche unverstellt zeigen.

edit: Ihr wart schneller.  ;)
Ich kann es nicht fassen. Ich habe doch tatsächlich das Gegenteil von dem geschrieben, wie ich es praktiziere. Impressionen - gleich Details und Einblicke gleich Übersichten.  ;D  ::). Heute morgen habe ich zum Beispiel in diesem Thread nur Details gezeigt.
Wie jedes Jahr gebe ich hier nun auch wieder meinen Senf dazu  ::) ;) ;D
Die Garteneinblicke waren eher zur Vorstellung des eigenen Gartens gedacht. Tendenziell also eher der Überblick oder Beete, oder Beetteile,...wobei da natürlich auch Details gezeigt werden können. Also wie es der Name sagt, ein Einblick in den eigenen Garten, soweit man ihn zulassen will ;) Die Bilder müssen nicht tagaktuell sein.
Diesen Faden hat Sandfrauchen mal angelegt. Die Intention ist, wie es auch der Name sagt: ich mache heute einen Gartenrundgang und zeige, was mir da aufgefallen ist. Betonung liegt auf dem Heute . Das sind in der Regel eher Details. Wobei das auch der Sonnenauf- oder -untergang über dem gesamten Garten sein kann. Sandfrauchen war damals wichtig - soweit ich mich erinnere - dass es eben aktuelle Bilder sind, möglichst vom gleichen Tage (wobei ich das jetzt auf die letzten 3 ausdehnen würde...).
Da es über beide Threads immer Konfusion und Diskussion gibt, hatte ich gehofft, dass es dieses Jahr nur noch die Garteneinblicke gibt, da wir dort ja auch zu Beginn schon die Diskussion hatten. Aber irgendwer liest es nicht und eröffnet wieder diesen fürs neue Jahr ;D ;D ;D
Also ich bin dafür, es völlig unkompliziert zu halten und beide Fäden zum Zeigen des eigenen Gartens zu nutzen. Ich bevorzuge die Garteneinblicke für mehr Überblick und diesen für Details. Aber es soll jeder nach seinem Gusto tun!
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Immer-grün

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 981
  • Verwilderungsgärtnerin 8a/ 7b und 7b
Re: Heute durch den Garten 2024 - Impressionen
« Antwort #289 am: 01. April 2024, 17:27:20 »

Betonung liegt auf dem Heute .
Das ist jetzt aber von gestern. ;)
Der Buchs treibt frisch inmitten der anmutigen Tulpen. (Die Welt ist in Ordnung bis die Raupen da sind. ::))

Gespeichert
Einatmen, Ausatmen, Lächeln

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26429
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Heute durch den Garten 2024 - Impressionen
« Antwort #290 am: 01. April 2024, 17:30:09 »

Ich mach da keinen Unterschied 8)
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18392
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Heute durch den Garten 2024 - Impressionen
« Antwort #291 am: 01. April 2024, 20:08:06 »

Wieder sehr schöne Eindrücke, lerchenzorn :D
Mich würde ja dein Teich noch mehr interessieren. Wie groß ist der? Wie hast du ihn angelegt (Becken, Folie,...)? Der ist wunderbar natürlich eingewachsen :D Mehr Fotos dazu wären auch toll 8)

Die Frage war mir durchgerutscht. Der Teich war schon im Garten 2, als wir ihn übernommen haben. Er ist aus normaler, starker Teichfolie gebaut. Die Wasserfläche könnte 4 bis 5 Quadratmeter haben. Ich hätte wohl nicht den Mut gehabt, ihn so groß anzulegen. Alles weitere ist kein Lehrstück, sondern gegen jede Regel. Ich habe die schon nicht mehr in Schuss gehaltene Kapillarsperre nach und nach ganz aufgegeben und so viel Erde, Topfballen und Schlamm vom Teichgrund auf den Rand gehäuft, dass das Wasser aus dem Teich beständig kapillar in das Umfeld abzieht. Der Wasserkörper zehrt sich also stetig auf, wird durch normale Regenfälle aber vom Garagendach über eine Regentonne hindurch wieder aufgefüllt. In Trockenzeiten leite ich Brunnenwasser rein.

Die kapillar durchströmte Uferzone hat den Vorteil, dass die Nässe dort nicht stagniert und ein guter Gasaustausch gegeben ist. Deshalb dürften auch feuchtebedürftige Pflanzen mit fäulnisempfindlichen Wurzeln ganz gut zurecht kommen.
Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11458
Re: Heute durch den Garten 2024 - Impressionen
« Antwort #292 am: 01. April 2024, 20:38:50 »

Danke für die Erklärung. Wenn es funktioniert, ist doch gut. Da du weiches Wasser zum Nachfüllen hast - perfekt.
Ich liebäugele auch mit einem Miniteich. Am liebsten ohne Folie, nur mit meinem Ton...fehlt "nur" noch Platz. Was mich auch noch hindert: ich habe kein Regenwasser zum Nachfüllen, nur Leitungswasser und das ist hier sehr kalkhaltig :-\
.
um noch was beizusteuern:
im Anflug:

.
Treffer

.

.
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Acontraluz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1712
  • NRW | Niederrhein | 8a
Re: Heute durch den Garten 2024 - Impressionen
« Antwort #293 am: 01. April 2024, 21:04:38 »

Jetzt endlich habe ich auch den Unterschied zwischen den beiden Threads "Heute durch den Garten - Impressionen" und "Garteneinblicke" verstanden. Vielen Dank für die Erklärungen.

Aber manches Mal ist ein gepostetes Foto halt beides. So mag jeder entscheiden, wohin damit.

Ich liebe mehr die Übersichten, freue mich aber auch über Eure schönen Detailfotos.
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18392
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Heute durch den Garten 2024 - Impressionen
« Antwort #294 am: 01. April 2024, 21:07:06 »

Zum Glück werden unsere posts bei pur ja nicht nach "Thema verfehlt oder getroffen" benotet.  ;)

Wieder die schönsten Impressionen, Cydora.  :D

Hast Du Erfahrung mit Teichen aus Torschürzen oder gestampftem Lehm? Ich vermute, dass es bei kleinen Becken dann doch sehr auf das Vermeiden von kapillaren Wasserverlusten ankommt. Ausser natürlich auf die perfekte Verdichtung des Substrates.

Hast Du keinen Regenwasserauffang, den Du zum Nachfüllen nutzen kannst?
Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11458
Re: Heute durch den Garten 2024 - Impressionen
« Antwort #295 am: 01. April 2024, 22:11:11 »

Hast Du Erfahrung mit Teichen aus Torschürzen oder gestampftem Lehm? Ich vermute, dass es bei kleinen Becken dann doch sehr auf das Vermeiden von kapillaren Wasserverlusten ankommt. Ausser natürlich auf die perfekte Verdichtung des Substrates.

Hast Du keinen Regenwasserauffang, den Du zum Nachfüllen nutzen kannst?
Ich habe weder Erfahrung noch Ahnung vom Teichbau :-X Was sind Torschürzen? Da hab ich auf die Schnelle nichts zu gefunden. Irgendwie widerstrebt mir hier die Benutzung von Teichfolie etc. Wenn ich im Wald spazieren gehe, sehe ich immer wieder am Wegesrand Löcher, die sich im Winter mit Wasser füllen und im Sommer austrocknen. Die finde ich oft durchaus attraktiv. Sowas nachbauen? Meines Wissens sind die auch wichtig für Erdkröten, Molche,...Allerdings werden sich Kröten oder Molche nicht in meinen Garten verirren. :'( Insofern ist der Sinn einer solchen Wasserstelle hier noch offen. Aber das sind so Gedankenspiele, wenn ich nach Regenfällen das Wasser auf dem Rasen stehen sehe...
Wir haben eine Zisterne, in der sämtliches Regenwasser aufgefangen und für die WC-Spülung genutzt wird. Würde ich nie wieder machen, da das Wasser nie ausreicht. Lässt sich leider nicht ohne weiteres ändern.
.
.
Noch paar Fotos aus dem neuen (zukünftigen) Schattenbeet:

.

.

.
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Miss.Willmott

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 896
Re: Heute durch den Garten 2024 - Impressionen
« Antwort #296 am: 01. April 2024, 22:17:50 »

Was für eine wunderschöne Farbkombination: Dieses Gelbgrün der Segge zu der dunklen Helleborus! Das gefällt mir sehr!
Gespeichert
Auch ein kleiner Garten ist eine endlose Aufgabe.

Karl Foerster

Acontraluz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1712
  • NRW | Niederrhein | 8a
Re: Heute durch den Garten 2024 - Impressionen
« Antwort #297 am: 01. April 2024, 22:21:49 »

Ja, und der Dreiklang mit der weissen Anemome noch dazu! Sehr schön, cydora!
Gespeichert

Sandkeks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5491
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Heute durch den Garten 2024 - Impressionen
« Antwort #298 am: 02. April 2024, 23:18:38 »

Gestern durch den Garten ...
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18392
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Heute durch den Garten 2024 - Impressionen
« Antwort #299 am: 03. April 2024, 07:16:17 »

Ist das ein schöner Saum, Sandkeks!  :D

... Was sind Torschürzen? ...

 :-X Ton-Schürzen natürlich. Was ich so für Unsinn schreiben kann.  :-[
Die Wegpfützen in den Wäldern zeigen, worum es geht: Die Lehm- oder Tonschicht muss stark verdichtet und verschmiert werden, damit das Wasser nicht versickert. Auf den Wegen schaffen das Reifendruck und Reifenbewegungen der Fahrzeuge. Im Garten musst Du das manuell machen, mit stampfen und reiben. Hier gibt´s zum Beispiel eine Anleitung zum Bau von Ton-Teichen: Teich mit Ton-Abdichtung.

Auf einem ehemaligen Übungsplatz in der Nähe wird aller 10 bis 15 Jahre ein schweres Kettenfahrzeug über die alten Panzertrassen geschickt. Das soll die Mulden-Sohlen neu verdichten, damit die Rotbauch-Unken auch weiterhin mit Wasser gefüllte Kleingewässer haben.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 18 19 [20] 21 22 ... 48   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de