Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Im schlimmsten Fall hebst du einen Graben aus und wirfst sie einfach hinein - hab ich mal mit Narzissen gemacht, geht  ;) (Anubias)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Oktober 2020, 14:14:48
Erweiterte Suche  
News: Im schlimmsten Fall hebst du einen Graben aus und wirfst sie einfach hinein - hab ich mal mit Narzissen gemacht, geht  ;) (Anubias)

Neuigkeiten:

|22|4|Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)

Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Kletterstauden !  (Gelesen 10655 mal)

mickeymuc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2068
Kletterstauden !
« am: 03. Februar 2006, 12:21:07 »

Servus !

Da ich finde daß kletternde Stauden gegenüber den holzigen Kletterern recht stiefmütterlich behandelt werden würde ich ihnen gerne mal einen Thread widmen - also schreibt doch einfach mal ein paar Erfahrungen !
Was ich so habe wären

Aconitum hemsleyanum
Aconitum uncinatum (2006 gesät - gerade gekeimt)
Aconitum volubile (2006 gesät- gerade gekeimt)
Asparagus verticillatus
Dicentra macrocapnos*
Dicentra scandens*
Dioscorea balcanica*
Dioscorea batatas*
Dioscorea nipponica*
Tropaeolum ciliatum*

die gesternten Arten habe ich allerdings aus Vorsicht noch nicht draußen überwintert - ist aber allemal geplant.
Hoffe dieses Jahr kommen noch ein paar Arten dazu, einige Codonopsis, Aconitum austroyunnanense und episcopale..und mal sehen was sich sonst noch so ergibt
 :-)

Viele Grüße !

Michael
« Letzte Änderung: 03. Februar 2006, 12:22:04 von mickeymuc »
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Ermstal !

cimicifuga

  • Gast
Re:Kletterstauden !
« Antwort #1 am: 03. Februar 2006, 12:26:22 »

Oh, das sind ja auch ziemliche exoten dabei....wie wärs mit der Staudenwicke? Lathyrus latifolia? ;)
Gespeichert

Tolmiea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1617
  • Liebe ich dieses Forum???
Re:Kletterstauden !
« Antwort #2 am: 03. Februar 2006, 12:31:16 »

Und dann gibt´s noch Tropaelum tricolor.....

und mein Lieblingsschmachtraum Tropaeolum azureum..... :D

Codonopsis in Arten fallen mir noch ein....


Und die Gattung Clematis hat auch staudige Vertreter...

liegrü g.g.g.
« Letzte Änderung: 03. Februar 2006, 13:35:42 von Elfriede »
Gespeichert

mickeymuc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2068
Re:Kletterstauden !
« Antwort #3 am: 03. Februar 2006, 13:09:27 »

Oh, hast Du denn Erfahrung mit Tropaeolum tricolorum ?
Ich habe schon oft Samen dieser Art gesät, aber noch nie kam etwas heraus. Genau wie bei T. polyphyllum und auch T. speciosum....leider.

T. speciosum werde ich mir diesen Frühling mal besorgen, sie ist einfach zu schön um es nicht mal mit ihr zu versuchen.....

Azureum soll ja noch heikler sein - bei dieser Art verweigern selbst Knollen oft den Austrieb, wie ich gehört habe. Ansonsten aber ein traumhaftes Gewächs !

Staudenwicken mag ich dagegen nicht so besonders - ein bißchen viele Blätter für diese kleinen duftlosen Blüten....
:-)
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Ermstal !

cimicifuga

  • Gast
Re:Kletterstauden !
« Antwort #4 am: 03. Februar 2006, 13:11:40 »


Und die Gattung Clematis hat auch staudige Vertreter...

liegrü g.g.g.
liebe tolmi, kannst du deine links nicht verstecken bitte - die sind meinem layout zu viel ;)
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Kletterstauden !
« Antwort #5 am: 03. Februar 2006, 13:12:32 »



Staudenwicken mag ich dagegen nicht so besonders - ein bißchen viele Blätter für diese kleinen duftlosen Blüten....
:-)
aber ums mögen oder nicht-mögen gehts doch gar nicht 8)
Gespeichert

mickeymuc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2068
Re:Kletterstauden !
« Antwort #6 am: 03. Februar 2006, 15:42:26 »

Naja...ich hätte sie halt unter den Tisch fallen lassen.
Aber ich kann auch mit Bryonia oder Calystegia kontern

,-)

Die sind mir noch lieber als die Wicken :-)

Ach, weiß vielleicht jemand wo es sowas

http://www.isu-perennials.org/fr/stauden2000.php
(Aconitum red wine)

gibt ?

Sieht toll aus, finde ich...
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Ermstal !

Biobella

  • Gast
Re:Kletterstauden !
« Antwort #7 am: 04. Februar 2006, 12:28:56 »


Dieses rote Teil hat Sarastro mal hier erwähnt. Es ist wohl Aconitum vilmorinianum.

Gespeichert

Tolmiea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1617
  • Liebe ich dieses Forum???
Re:Kletterstauden !
« Antwort #8 am: 04. Februar 2006, 13:14:00 »

Danke fürs Kürzen Elfriede,
Michael, kann nur auf eigene Erfahrungen mit Staudenclematis, Asp. verticillatum, und Lathyrus lat. zurückblicken. Zwei winzige Dioscorea balcanica stehen grad am Fenster.
Von T. azureum und Codonopsis weiß ich nur, wenn sie mal meinen Weg kreuzen, sind sie mein.... :D

liegrü g.g.g.
Gespeichert

hanamai

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 387
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Kletterstauden !
« Antwort #9 am: 04. Februar 2006, 13:19:23 »

... ich versuche zum ersten mal eine Klettergloxinie, Lophospermum erubescens zu ziehen.
Gespeichert

Elfriede

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2798
    • Meine Grüne Leidenschaft
Re:Kletterstauden !
« Antwort #10 am: 04. Februar 2006, 13:54:25 »

Ist mir unverständlich, warum Codonopsis nicht öfters gepflanzt wird. Sind herrliche Kletterpflanzen.
Habe gerade wieder eine Art (C.tangshen) bekommen, muss derzeit noch im Zimmer ausharren.
Gespeichert
LG Elfriede

mickeymuc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2068
Re:Kletterstauden !
« Antwort #11 am: 06. Februar 2006, 10:19:56 »

Auf C. tangshen bin ich auch sehr gespannt, habe Samen die ich demnächst ausbringen werde...
Sonst habe ich aber auch noch keine, muß ich gestehen - wird sich aber sicher bald ändern :-)
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Ermstal !

Phalaina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7154
Re:Kletterstauden !
« Antwort #12 am: 06. Februar 2006, 10:42:44 »

Codonopsis sind sehr schön, besonders wenn man von unten in die Blüten schauen kann :D. Leider haben sie sich bei mir immer als ziemlich schneckenempfindlich herausgestellt, und es hat etliche Totalverluste gegeben. :P

« Letzte Änderung: 06. Februar 2006, 10:48:26 von Phalaina »
Gespeichert

knorbs

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13326
Re:Kletterstauden !
« Antwort #13 am: 06. Februar 2006, 10:54:30 »

ich habe codonopsis forrestii diesen winter draussen im garten. bin auch schon gespannt, ob sich heuer was zeigen wird ::)

zu erwähnen wäre auch so ein spreizklimmendes enziangewächs...tripterospermum japonicum(?). hatte als wintergrüne pflanze den winter 2004/05 problemlos hier in zone 6b überstanden. trotzdem sie sich zu einer kräftigen 3-triebigen pflanze entwickelt hatte, hat sie keine anstalten zum klimmen + blühen gemacht. h. fuchs, von dem ich die pflanze bekam, sagte aber, das sei durchaus normal...tripterospermum brauche etwas zeit sich zu etablieren. auch diesen winter zeigen sich keinerlei frostschäden bisher an der wintergrünen pflanze.
« Letzte Änderung: 06. Februar 2006, 10:55:56 von knorbs »
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

Phalaina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7154
Re:Kletterstauden !
« Antwort #14 am: 06. Februar 2006, 11:45:24 »

Da hat der knorbs mal wieder ganz was interessantes augegraben! :D:D:D Falls es bei Dir heuer blühen und fruchten sollte - meine Adresse ist Dir ja noch bekannt ... ;D
« Letzte Änderung: 06. Februar 2006, 11:49:17 von Phalaina »
Gespeichert
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de