Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Frisch geimpft? Ab wann ist man geschützt?
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. April 2021, 16:35:33
Erweiterte Suche  
News: Frisch geimpft? Ab wann ist man geschützt?

Neuigkeiten:

|16|9|Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Regenbogenbeet  (Gelesen 1303 mal)

Cinna

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 44
  • Ich liebe dieses Forum!
Regenbogenbeet
« am: 11. August 2006, 12:53:33 »

Hallo...
ich möchte rund um das Kinderhaus ein Regenbogenbeet anlegen. Natürlich sollte es möglich lange blühen.
Habt ihr ein paar Vorschläge, welche Pflanzen lange blühen und natürlich möglichst nicht giftig sind.
Ich habe gerade einen Iris-Katalog in die Hände bekommen. Ein Traum und wirklich sind alle Regenbogenfarben vertreten.

Bin auf Eure Vorschläge schon echt gespannt.

Gruß Cinna und die 3 Kinder (Bjarne, Tjelle und Jais).
Gespeichert

Pimpinella

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1299
  • Mizzitanta spinosissima var. splendens
Re:Regenbogenbeet
« Antwort #1 am: 11. August 2006, 19:22:39 »

Aber Iris blühen nur so kurz!

Löwenmäuler gibt es in sehr vielen Farben von gelb bis lila und sie blühen lange und sind leicht zu ziehen. Ringelblumen sind schön! Und natürlich meine neue Leidenschaft Agastache (in orangenen, lila, pinken und blauen Tönen).
Gespeichert

farn

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 357
  • mein garten ist meine leidenschaft
Re:Regenbogenbeet
« Antwort #2 am: 13. August 2006, 16:06:05 »

ich weiß, weiß gehört nicht in einen regenbogen, aber schneeglöckchen und christrosen für den auftakt? dann gibt es auch im winter was zu kucken. daneben gelbe narzissen und primeln drüber und damit es im herbst nicht so leer ist im gelben bereich - ringelblumen und kapuzinerkresse. diese können dann nahtlos über orange ins rote beet wachsen - unterlegt mit orange- und roten tulpen? oder kaiserkronen? und roten monbretien? das rot, das ins violette übergeht kann von cosmeen oder malven kommen, fürs frühjahr als platzhalter hornveilchen in den passenden farben? oder lieber storchschnäbel, die es in allen rosa-pink-abstufungen gibt? in lila gibt es natuerlich lavendel, katzenminze, salbei... das reine blau kann von vergissmeinnicht und gedenkemein im frühling gefolgt werden von rittersporn für den frühsommer und danach noch eisenhut .. (ich weiß, letzterer ist giftig, aber genau das müssen kinder eben auch lernen!)

wie viel sonne kriegt das beet denn ab? wie feucht ist der boden?

Gespeichert

findling

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 973
  • wortkürze gibt denkweite
Re:Regenbogenbeet
« Antwort #3 am: 13. August 2006, 19:34:52 »

sehr dankbar und unkompliziert, sowie lange blühend und in versch. farben, größen, wuchsformen erhältlich ist der fingerstrauch (ich hab ihn in gelb und weiß als hochwachsend, sowie in cremeweiß bis leicht rosa als bodendecker) - er ist auch nicht giftig, und sein schönes laub gefällt mir besonders.
am wichtigsten, bei dieser verwendung ist aber, dass er unsanfte behandlung (abknicken von ästen, drauftreten, etc.) leicht wegsteckt und sich rasch wieder von solchen "attentaten" erholt.

an boden- und lichtverhältnisse stellt er keine besonderen ansprüche - nur zu trocken und zu schattig mag er nicht.

lg
findling
Gespeichert

Jedmar

  • Gast
Re:Regenbogenbeet
« Antwort #4 am: 17. August 2006, 09:54:45 »

Hallo Cinna

In den Kew Gardens bei London gibt es ein tolles Regenbogenbeet. Hier findest Du den Link zumColour Spectrum mit vielen weiteren Informationen.
Gespeichert

Cinna

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 44
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Regenbogenbeet
« Antwort #5 am: 21. August 2006, 20:08:16 »

Oh Gott Leute... ihr seid absolut klasse. Der Link ist einfach ein Traum!!! Herzlichen Dank
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de