Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manche denken gern, manche schreiben gern. Leider sind es nicht immer dieselben Leute. :-X :-X :-X (Callis)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. April 2019, 18:13:06
Erweiterte Suche  
News: Manche denken gern, manche schreiben gern. Leider sind es nicht immer dieselben Leute. :-X :-X :-X (Callis)

Neuigkeiten:

|9|8| Bitte lesen: Ergänzung der Nutzungsbedingungen  :)

Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Albizia - Schlafbaum-wer hat Erfahrung ?  (Gelesen 2226 mal)

Petra 2

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 116
  • + Zone 9 Europa (bis 2007), jetzt 7a
Albizia - Schlafbaum-wer hat Erfahrung ?
« am: 28. September 2006, 18:03:16 »

Hallo - bin soeben aus dem Urlaub zurück und konnte wieder mal nicht wiederstehen ;)
Mitbringsel diesmal - eine Seidenpflanze (Schlafbaum) im Container, so ca. 60 cm hoch.
Kann mir jemand ein paar Tipps zur Pflege geben ?

Danke im voraus.
Gespeichert
Viele Grüße von Petra

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14821
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Albizia - Schlafbaum-wer hat Erfahrung ?
« Antwort #1 am: 29. September 2006, 10:28:48 »

Gib mal in die Suchfunktion ("Suche") Albizzia ein. Dann purzelt dir einiges entgegen.
Gespeichert

knorbs

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13326
Re:Albizia - Schlafbaum-wer hat Erfahrung ?
« Antwort #2 am: 29. September 2006, 11:10:43 »

kleiner schreibfehler fars...albizia ;)
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

tulipa

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Albizia - Schlafbaum-wer hat Erfahrung ?
« Antwort #3 am: 29. September 2006, 12:00:27 »

Hallo - bin soeben aus dem Urlaub zurück und konnte wieder mal nicht wiederstehen ;)
Mitbringsel diesmal - eine Seidenpflanze (Schlafbaum) im Container, so ca. 60 cm hoch.
Kann mir jemand ein paar Tipps zur Pflege geben ?

Danke im voraus.

Gespeichert
Lieben Gruß
tulipa

tulipa

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Albizia - Schlafbaum-wer hat Erfahrung ?
« Antwort #4 am: 29. September 2006, 12:12:46 »

Hallo - bin soeben aus dem Urlaub zurück und konnte wieder mal nicht wiederstehen ;)
Mitbringsel diesmal - eine Seidenpflanze (Schlafbaum) im Container, so ca. 60 cm hoch.
Kann mir jemand ein paar Tipps zur Pflege geben ?

Danke im voraus.


Petra2, ich habe jahrelang A. lophanta in großen Kübeln gehabt und auch A. julibrissin, beide sehr schön. Jetzt nur noch selbstausgesäte Jungpflanzen. Im Sommer stehen sie draußen, ungeschützt - im Winter im unbeheizten Wintergarten. Sie werfen dann das Laub ab und machen eine kleine Ruhephase durch. Wenn Du sie im Winter wärmer hälst, brauchen sie mehr Wasser.
Du kannst sie auch in den Garten pflanzen und in den ersten Jahren gut den Pflanzballen abdecken. Allerdings frieren sie dann total runter, treiben aber im Frühjahr wieder neu aus. Die Wurzeln riechen ein bißchen streng, aber das ist ja nebensächlich...
Vielleicht hilft dir das? Viele Grüße
Gespeichert
Lieben Gruß
tulipa

marcir

  • Gast
Re:Albizia - Schlafbaum-wer hat Erfahrung ?
« Antwort #5 am: 29. September 2006, 12:31:33 »

Hallo petra2! Bei uns in der Klimazone 7b scheint Albizia julibrissin gut zu wachsen. Siehe hier auf Posts # 19,20. Du schreibst aber, dass Du in der Zone 6a wohnst mit "reinem Mittelmeerklima" ??? 6a stelle ich mir viel kälter vor. (Auf der Karte hast Du keinen Pin gesetzt)
Gespeichert

Petra 2

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 116
  • + Zone 9 Europa (bis 2007), jetzt 7a
Re:Albizia - Schlafbaum-wer hat Erfahrung ?
« Antwort #6 am: 29. September 2006, 20:07:49 »

Hallo Marcir,
mhhm, ist wahrscheinlich etwas ungeschickt von mir ausgedrückt - ich meine natürlich 860 m UND Mittelmeerklima ;)
Schön wär`s, wenn ich hier im kalten Schwarzwald Mittelmeerklima hätte :) :)
Ich versuche immer, meine Lieblingspflanzen aus unserem Feriendomizil auch hier in Deutschland zu kultivieren.

P.S. Habe das Profil nochmal geändert und auch den PIN gesetzt.



Gespeichert
Viele Grüße von Petra

Damax

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 520
Re:Albizia - Schlafbaum-wer hat Erfahrung ?
« Antwort #7 am: 04. Oktober 2006, 14:45:09 »

Hallo - bin soeben aus dem Urlaub zurück und konnte wieder mal nicht wiederstehen ;)
Mitbringsel diesmal - eine Seidenpflanze (Schlafbaum) im Container, so ca. 60 cm hoch.
Kann mir jemand ein paar Tipps zur Pflege geben ?

Danke im voraus.


Hi Petra, bei Z 6a sollte Alb.julibr. winterhart sein; nicht in den ersten
Jahren verzagen, meine sind auch immer zurückgefroren. Doch stehen
in Gols/Austria bei Zone 7 schöne Exempl als Straßenbäume, die auch
gutes Saatgut abgeben. Es ist die Sorte 'rosea' oder 'Wilson' , die
sind etwas härter. Einfach abdecken und während der Jahre einfach
derweilen andere Bäume pflanzen .... ciao, damax
Gespeichert

grüner Klee

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Albizia - Schlafbaum-wer hat Erfahrung ?
« Antwort #8 am: 21. März 2019, 19:59:11 »

Hallo!
Ich würde dieses Thema gerne wiederbeleben!
Was ist denn aus den Bäumchen seit 2006 geworden?
Ich würde auch gerne welche pflanzen, bin mir aber nicht sicher, ob so ein Schlafbaum auch ganz frei mitten im Garten stehen kann oder ob er einen geschützten Platz braucht.

Viele Grüße

Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12129
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Albizia - Schlafbaum-wer hat Erfahrung ?
« Antwort #9 am: 21. März 2019, 20:15:49 »

Der Thread ist aktueller und umfangreicher - die GSuche spuckt aber auch noch mehr aus.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3615
Re: Albizia - Schlafbaum-wer hat Erfahrung ?
« Antwort #10 am: 21. März 2019, 21:16:57 »

Ich habe schon etliche probiert ( rot- und grünblättrig, auch winterhärtere Selektionen ),  aber wahrscheinlich alle doch noch zu klein gewesen. Alle wieder verloren, aber nicht unbedingt nur die Tiefsttemperaturen sehen. Ich denke , bei mir ganz im Norden ist es über Winter zu feucht im Boden. Lieber einen trockeneren Standort wählen und größere Exemplare pflanzen. So würde ich es jedenfalls heute machen. Und natürlich an eine warme Mauer, windgeschützt.
Die Winter 2009 bis 2012 waren allerdings auch extrem. Danach keine Versuch mehr gestartet.
VG Wolfgang
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13618
Re: Albizia - Schlafbaum-wer hat Erfahrung ?
« Antwort #11 am: 22. März 2019, 06:46:49 »

meine machte im vorjahr ganz spät 2 meter triebe, sehn gut aus, allerdings wird sie mehr breit als hoch, wenn sie so weitermacht
Gespeichert
endlich april, magnolien kirschblütenzeit

Bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1996
  • WHZ 7b/8a, südlicher Oberrhein
    • Landschafts- und Reisefotografie
Re: Albizia - Schlafbaum-wer hat Erfahrung ?
« Antwort #12 am: 22. März 2019, 10:11:10 »

Ein in den 1950er Jahren hier im Ort am Bach gepflanztes Exemplar hat sich zu einem kleineren Baum entwickelt, der alljährlich reich blühte.

Der Februar mit Temperaturen bis -18 °C und knapp drei Wochen Dauerfrost, Sonnenschein und trockener Luft hat dazu geführt, dass die Krone zur Hälfte abgestorben ist. Der Baum hat das noch nicht wieder komplett ausgeglichen.

Die Art braucht sehr viel Sommerwärme und einen langen Herbst, um gut auszureifen. Ich habe jüngere Bäume in der Gegend um Boston an der Küste gesehen. Dort wird es im Winter mindestens so kalt wie den meisten Teilen Deutschlands, die Sommer sind aber sehr viel wärmer:

Julimittel Boston: 24 °C
Julimittel Freiburg: 20 °C
Gespeichert
Nicht schon wieder!

Lokalrunde

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 122
Re: Albizia - Schlafbaum-wer hat Erfahrung ?
« Antwort #13 am: 22. März 2019, 10:34:58 »

Ich habe auch welche recht klein ausgepflanzt.
Die Winter waren nicht so sehr das Problem, erfroren sind immer nur die Spitzen.
Allerdings gab es hier in Hamburg kaum Zuwachs, so Anfang September sind die schon in Winterruhe gegangen.
Darum wurden die jetzt durch Pluots ersetzt, hoffe mit denen hab ich mehr Erfolg.
Gespeichert

Querca

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
Re: Albizia - Schlafbaum-wer hat Erfahrung ?
« Antwort #14 am: 22. März 2019, 12:24:52 »

Meine albizia julib. Rosea hab ich vor 5 Jahren gesetzt direkt ins Beet  ca. 40cm groß  mittlerweile ist sie 2.5m hoch und entwickelt sich gut.
In der Jugend tat sie sich etwas schwer mit spät frösten jetzt macht sie ca nen halben Meter Zuwachs und blüt reichlich
In der Jugend vielleicht etwas länger im Topf lassen und einwintern danach einfach ausprobieren kommt immer etwas auf das kleinklima an
Meine steht frei und bekommt auch mal Wind ab jukt sie scheinbar wenig und der sandboden hier scheint ihr zu gefallen
Gespeichert
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de