Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer am längsten warten kann, erreicht sein Ziel oft als erster. (Chinesisches Sprichwort)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Mai 2022, 15:33:48
Erweiterte Suche  
News: Wer am längsten warten kann, erreicht sein Ziel oft als erster. (Chinesisches Sprichwort)

Neuigkeiten:

|7|10|Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. (Arthur Schopenhauer)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 13   nach unten

Autor Thema: Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?  (Gelesen 29946 mal)

SouthernBelle

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2739
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #15 am: 18. März 2008, 12:25:39 »

@Mufflon: In den Bewertungen des blauen Kochbuchs haben ich einen Hinweis auf dieses hier gefunden. Wohl auch sehr empfehlenswert. Kann dazu jemand etwas sagen?
Die klassische italienische Küche

Die Autorin ist Kult, meines Wissens allerdings in US. Ich kenne nur das Nudelkochbuch ihres Sohnes(!), der sie staendig zitiert, und das Buch spricht fuer sie!
Gespeichert
Gruesse

Nomadin

  • Gast
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #16 am: 18. März 2008, 12:26:22 »

@Manfred: Kann gut sein, daß der Einband früher mal so hell orange war - konnte mich nicht mehr erinnern.
« Letzte Änderung: 18. März 2008, 12:26:40 von Nomadin »
Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #17 am: 18. März 2008, 14:32:05 »

Hier sind auch ein paar Kochbücher zusammengekommen ;)
Gespeichert

freitagsfish

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2536
    • Villa Hildegard
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #18 am: 18. März 2008, 14:55:18 »

die amerikanische standard-koch-bibel heißt "joy of cooking". meine schwiegermama hat sie ihrem sohn vor einigen jahren geschenkt, obwohl er das mit einer deutschen frau ja nicht nötig hätte, wie sie meinte ::) aber wir benutzen es regelmäßig, weil dort eben auch alle einwandererküchen mit rezepten vertreten sind.

mein derzeitiges lieblingskochbuch ist von edward espe brown "das lächeln der radieschen". es sind nicht nur rezepte darin, er erzählt auch allgemein von seinem weg als koch und das sehr amüsant. über diesen mann gibt es auch einen film von doris dörrie, den ich sehr empfehle: "how to cook your life" :D
Gespeichert

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9265
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #19 am: 18. März 2008, 16:49:10 »

Ein Standartwerk ist auch das Bayrische Kochbuch aus dem Birken-Verlag, es bietet ebenafalls gute Grundlagen und Grundrezepte. :)
Zwar ohne viele Bunte Bildchen :'( ,dafür aber alles "altmodische", das man heute nicht mehr in Kochbüchern findet.
Gespeichert

Erni

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
  • Blumen bereichern den Tag
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #20 am: 18. März 2008, 17:09:04 »

Hallo Manfred ;D
Der absolute Hit ist die "Gute Küche" von Blachutta/Wagner.
Aus diesem Buch kannst Du jedes Rezept nach kochen und es gelingt
Von diesen Herren gibtst auch das Buch "Mehlspeisen"---genauso
empfehlenswert.
Allerdings weiß ich nicht ob man die Bücher in Deutschland bekommt--
denke aber doch
Lg Erni
Gespeichert

Manfred

  • Gast
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #21 am: 18. März 2008, 17:27:46 »

Die gute Küche habe ich gefunden. Auch Die gute Küche - Teil 2

Ein spezielles Mehlspeisenbuch von Plachutta allerdings nicht.
Meinst du evtl. dieses hier: Das große Buch der österreichischen Mehlspeisen?
Gespeichert

Erni

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
  • Blumen bereichern den Tag
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #22 am: 19. März 2008, 19:08:50 »

Hallo Manfred
Ja, genau das österr. Mehlspeisenkochbuch meinte ich ::)
Beide Kochbücher kommen bei uns in der Firma regelmäßig zum Einsatz.
Muß aber sagen muß das "Gute Küche 1" besser ist als Teil 2
Wenn Du näheres wissen willst meld Dich einfach über PM
Lg Erni ;D
Gespeichert

Cim

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2185
  • Schönheit ist eine Frage der Einstellung
    • www.bohnen-atlas.de
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #23 am: 20. März 2008, 10:08:42 »

Da ich vegetartisch koche, suche ich mir oft in ausländischen Kochbüchern Rezepte. Sehr gut gefallen mir diese kleinen Kochbücher, die als ich glaube man nennt sie Imprints zu kaufen sind. Ich habe da z. B. die Indische Küch, die Marrokanische Küche und die vegtearische asiatische Küche. Danach haben wir sogar Rezepte für mein Hochzeitsbüffet herausgesucht.
Es gibt die Büchlein von Bell*vista von Anne Wilson.

LG cim
Gespeichert
Es gibt an Allem etwas Schönes zu sehen, wir müssen es nur genau betrachten.

Penny Lane

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 953
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #24 am: 20. März 2008, 10:33:38 »

Ich helf dir kochen - hab ich als Kind schon gerne durchgeblättert, wurde wieder neu aufgelegt - für mich DAS Standardkochbuch schlechthin :)

Ein super Kochbuch, hier gelingt alles. Sogar die Torten!!

Gruß Penny
Gespeichert

Manfred

  • Gast
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #25 am: 20. März 2008, 15:52:33 »

Achtung!

Bei der oben verlinkten Ausgabe von "Ich helf dir kochen" handelt es sich um ein Reprint der Erstausgabe von 1955. Das Büchlein ist ensprechend dünner und auf dem alten Stand. (Hab es gerade hier liegen...). Schon die Ausgabe meiner Mutter von Mitte der 70er war deutlicher umfangreicher.

Wer sich das Buch wirklich zum Kochen kaufen will, sollter zur aktuellen Ausgabe greifen:
Ich hilf dir kochen
« Letzte Änderung: 20. März 2008, 15:53:48 von Manfred »
Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #26 am: 18. Juni 2008, 15:14:26 »

... das ist mein neustes Buch, es hat unglaublich schöne und auch leicht nach zukochende Rezepte.

Die Wildkräuter, auch Unkräuter die in jedem Garten zu finden sind, sind jeweils gut beschrieben und in alphabetischer Reihenfolge mit den Rezepten dazu aufgeführt

  zum Mohnblütengelée fehlen mir nur noch ein paar duftende Rosenblätter

Gespeichert

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5968
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #27 am: 18. Juni 2008, 15:20:19 »

...
  zum Mohnblütengelée fehlen mir nur noch ein paar duftende Rosenblätter

Wie soll ich Dir ein paar schicken? Per Besentaxi ::) ::) ;D 8)
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

Luna

  • Gast
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #28 am: 18. Juni 2008, 15:51:48 »

Per Besentaxi ::) ::) ;D 8)

 8) ... ja gerne :-*
Gespeichert

Wattemaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1500
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Empfehlenswerte Koch- und Backbücher?
« Antwort #29 am: 24. Juni 2008, 07:51:19 »

Jetzt fällt mir ein: "Das große, neue Kochbuch" von Ende der 60er bis Anfang der 70er erschienen.
Da meine Mutter ihres noch lange brauchen wird, suche ich schon seit Jahren so ein Exemplar.
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 13   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de