Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Je mehr ein Mensch weiß, desto weniger ahnt er. (Hermann Bahr, 1863 - 1934)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Mai 2024, 08:01:21
Erweiterte Suche  
News: Je mehr ein Mensch weiß, desto weniger ahnt er. (Hermann Bahr, 1863 - 1934)

Neuigkeiten:

|15|8| Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)

Seiten: 1 ... 142 143 [144] 145 146 ... 148   nach unten

Autor Thema: Nisthilfen für Wildbienen  (Gelesen 372158 mal)

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5569
Re: Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #2145 am: 16. Mai 2023, 10:27:36 »

Mir ist aufgefallen, dass ich gar keine aktuellen Fotos des neueren Wildbienenhauses im Album habe. Deshalb bin ich eben mit der Kamera los. Vielleicht wollt Ihr die Fotos auch sehen. Im Moment fliegen die letzten Osmia cornuta, einige wenige Osmia bicornis, für sie habe ich kürzlich 6er Pappröhrchen ergänzt, ihnen sind die 8er Röhrchen von Osmia cornuta oft zu groß und ein ganzer Trupp von Chelostoma florisomne. Wobei letztere im nach Osten ausgerichteten Wildbienenhaus noch häufiger sind. Osmia adunca, die Natternkopf-Scherenbiene hingegen, offensichtlich sehr wärmeliebend, da eine Sommerbiene, nistet ausschließlich im nach Süden ausgerichteten Bienenhaus.



Den Wildbienen-Totholzplatz habe ich mit einer weiteren Eschenrolle ergänzt. Es war sehr nass im Herbst und in diesem Frühjahr bisher auch. Wenn den Bienen und Wespen der Platz nicht trocken und sonnig genug ist, nutzen Käfer das Totholz. Sinn macht es in jedem Fall.

 

Ich liebe diese Naturgartenelemente irgendwie.
Gespeichert
Der schönste Garten ist der, der kurz vor dem Verwildern steht.
Dr. med. Daniel Gottlob Moritz Schreber (1808-1861)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 30891
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #2146 am: 16. Mai 2023, 12:00:06 »

Das Haus ist richtig schick. Ich glaube, so etwas könnte mir auch gefallen.
Gespeichert
"Wenn also Millionen Menschen evidenzbasierte Angst vor der Klimakrise haben, wenn Minderheiten rechte Gewalt benennen, dann ist das 'Hafermilch-Wokeness', wenn aber Menschen eine rechtsextreme Partei wählen, die hetzt & die Klimakrise leugnet, dann sind das 'berechtigte Sorgen'?"
Luisa Neubauer

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13149
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #2147 am: 16. Mai 2023, 14:17:23 »

Ja,
sehr schön, Chica,
ist denn die Lehmwand angenommen?
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17174
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #2148 am: 16. Mai 2023, 16:05:46 »

Ich habe mal eine Frage zum schneiden von Schilfmatten. Nachdem ein Idiot:innen eine ganze Rolle hier im Park entsorgt hat, habe ich mir die geschnappt (50cm Durchmesser) und die soll im Idealfall auch im ganzen geschnitten werden, so das sie in Weinkisten reinpasst. Zur Verfügung steht eine Heckenschere und eine Rebschere. Was davon ist besser wenn es um unbeschädigte Ränder geht?
Wenn möglich würde ich sie ungern abrollen wollen.
Bandsäge habe ich nicht.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5569
Re: Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #2149 am: 20. Mai 2023, 07:52:13 »

Ja,
sehr schön, Chica,
ist denn die Lehmwand angenommen?

Im vorigen Jahr baute da eine Schornsteinwespe  8).
Gespeichert
Der schönste Garten ist der, der kurz vor dem Verwildern steht.
Dr. med. Daniel Gottlob Moritz Schreber (1808-1861)

Gartennoob

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 126
Re: Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #2150 am: 04. Juni 2023, 20:48:02 »

Hallo zusammen.

Ich habe mir zwei Nistblöcke für Insekten und Mauerbienen geholt.

Ich habe meinen Schuppen "erstmal" ausgesucht. In dem Schuppen fliegen immer wieder mal Insekten und Bienen rein. Eine Biene lebt im Fensterrahmen. Und ich meine eine Mauerbiene gesehen zu haben. Von daher hoffe ich das sie hinein finden.

Findet ihr den Ort vertretbar? Er ist südöstlich ausgerichtet. Der Schuppen ist zu allen Seiten oberhalb offen plus eine Tür.

Ps: der Schuppen ist fürchterlich zugestellt und wird die Tage natürlich entrümpeln, wenn meine Kinder mir Zeit lassen ;)
Gespeichert

Gartennoob

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 126
Re: Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #2151 am: 04. Juni 2023, 20:49:20 »

Schuppen etwas weiter weg fotografiert
Gespeichert

Gartennoob

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 126
Re: Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #2152 am: 04. Juni 2023, 20:52:14 »

.
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13149
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #2153 am: 04. Juni 2023, 21:10:14 »

Ich würde die Nisthilfen an der Ostseite außen mit Brett als Regenschutz anbringen.
Im Schuppen macht das wenig Sinn.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11841
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #2154 am: 04. Juni 2023, 21:13:00 »

Findet ihr den Ort vertretbar? Er ist südöstlich ausgerichtet. Der Schuppen ist zu allen Seiten oberhalb offen plus eine Tür.
Besser geht zwar immer ... aber ich finde das schon passend. Das Jungvolk fliegt nach oben hin weg gen Licht und kann dann an den Seiten raus :). Na, und die Alten krabbeln eh in jede Ritze, ob sich dort was Taugliches findet.
Gespeichert
Erwarte nichts, doch rechne mit allem!

Gartennoob

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 126
Re: Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #2155 am: 05. Juni 2023, 08:31:47 »

Also wäre es besser außerhalb des Schuppens oder oben auf dem Garagendach ? Eventuell in diesen schwarzen Mörtelkübel als Schutz ?

Ist der "Vorraum" eher hinderlich und zu versteckt ?

Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11841
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #2156 am: 05. Juni 2023, 09:13:19 »

Kriegst Du die Blöcke evtl hier befestigt (oder in einem der Zwischenräume daneben)? Löcher Richtung außen, Block komplett unter Dach.
« Letzte Änderung: 05. Juni 2023, 09:14:54 von Quendula »
Gespeichert
Erwarte nichts, doch rechne mit allem!

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13149
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #2157 am: 05. Juni 2023, 11:05:57 »

Also wäre es besser außerhalb des Schuppens oder oben auf dem Garagendach ? Eventuell in diesen schwarzen Mörtelkübel als Schutz ?

Ist der "Vorraum" eher hinderlich und zu versteckt ?
Geschlossene Räume sind ungeeignet.
Der Ort soll warm, sonnig, regengeschützt und frei für die Bienen zum Anfliegen sein.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2837
  • Obstsortenliste --> Link; 6b/7a, rund 570m
    • Obstsorten
Re: Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #2158 am: 05. Juni 2023, 11:23:03 »

Ich habe auf meinem Balkon die Nisthilfen so ungefähr wie Quendula vorgeschlagen hat. Die werden gut gefunden und benutzt.
Gespeichert

Gartennoob

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 126
Re: Nisthilfen für Wildbienen
« Antwort #2159 am: 05. Juni 2023, 12:11:45 »

Kriegst Du die Blöcke evtl hier befestigt (oder in einem der Zwischenräume daneben)? Löcher Richtung außen, Block komplett unter Dach.

Ja das würde ich schon hinkriegen, nur auf dieser Seite ist Norden. Ich könnte es auf der anderen, auf dem Bild nicht sichtbar auch machen. Das wäre dann Süd/südöstlich.
Soll die Sonne nicht unmittelbar drauf scheinen ?
Gespeichert
Seiten: 1 ... 142 143 [144] 145 146 ... 148   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de