Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn zu tun ist - kannste halt nicht jeden Trend mitmachen. (dmks)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. März 2024, 13:43:10
Erweiterte Suche  
News: Wenn zu tun ist - kannste halt nicht jeden Trend mitmachen. (dmks)

Neuigkeiten:

|16|7|Ich stelle fest: es gibt nicht nur Helikoptereltern, sondern auch Helikoptergärtner/-innen.  8) (HundertSchneebeeren)

Seiten: 1 ... 652 653 [654] 655 656 ... 663   nach unten

Autor Thema: Tops und Flops beim Pflanzenversand  (Gelesen 1559830 mal)

Garten Prinz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3960
  • Grüß aus Holland/Niederlände/NL
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #9795 am: 06. Dezember 2023, 07:04:40 »

Garten Prinz:
Das ist ärgerlich, aber auch ich bin der Meinung, dass sich das Problem schnell lösen lässt. Ich hab mit Eggert auch nur gute Erfahrungen gemacht.


Ich habe meinen Bruder eine Email gesendet die er nach Eggert senden müß. Fortsetzung folgt.


Gestern hat meinen Bruder einen Nachricht entfangen von Eggert. Die Baumschule entschuldigt sich und sendet neue Pflanzen (Salix und Syringa). Prima Reaktion. :)
Gespeichert

zorro

  • Gast
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #9796 am: 06. Dezember 2023, 10:40:52 »

Ich habe letzte Woche bei Yuccashop bestellt und bin sehr zufrieden: Pflanzen wie beschrieben, schöne Yuccas. Gut verpackt und schnelle Lieferung.
Gerne wieder.
Gespeichert

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2504
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #9797 am: 06. Dezember 2023, 11:24:46 »

Schade, dass richtige Baumschulen hier nicht gerade um die Ecke sind, es wäre natürlich viel einfacher, zur Blütezeit dort hinzufahren und die richtige Sorte mit der gewünschten Optik mitzunehmen.

Das geht mir hier ja auch so. Wenn ich aber etwas bestimmtes suche, würde ich z. B. bei Eggert beginnen. Die haben die 'Accolade' in der Größe 60-100 für 22 Euro. Meine Pflanzen von Eggert waren bisher, wie bei anderen Usern hier auch, meist schon größer. Die Chance auf Sortenechtheit scheint mir höher als bei einem Versender wie pflanzmich.
Gespeichert
"Der andere könnte recht haben."
        Frei nach Frank Elster

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26737
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #9798 am: 06. Dezember 2023, 13:41:27 »

accolade gibts im frühling hier in jedem baumarkt...........aber auch nicht billiger
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13675
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #9799 am: 06. Dezember 2023, 16:30:27 »

Hier gibt's immer nur 'Kanzan' im Baumarkt und im Gartencenter, die mag ich aber nicht. Ich hätte ansonsten auch bei Eggert bestellt, nachdem ich hier viel Gutes gelesen habe, aber leider hatte Eggert einige Sachen nicht, die ich haben wollte. Wie dem auch sei, ich habe das Paket heute weggeschickt, musste es ordentlich flicken, weil der komplette Boden herausgerissen war (kein Wunder, dass da alles durcheinandergewirbelt wurde). Es ging noch die eine oder andere E-Mail mit dem Service hin und her, aber die waren alle freundlich und zuvorkommend. Ich wurde nochmal gefragt, ob ich Ersatz haben möchte, dies habe ich bejaht. Mal schauen, was passiert. :)

EDIT: Und gerade habe ich eine Rückzahlung über 5,55 € via PayPal erhalten, das waren die versprochenen 20% Rabatt für die beschädigten Pflanzen, die ich behalten habe. Nicht die Welt, aber der gute Wille zählt. ;)
« Letzte Änderung: 06. Dezember 2023, 18:09:29 von AndreasR »
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12381
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #9800 am: 06. Dezember 2023, 18:42:03 »

Ich habe letzte Woche bei Yuccashop bestellt und bin sehr zufrieden: Pflanzen wie beschrieben, schöne Yuccas. Gut verpackt und schnelle Lieferung.
Gerne wieder.

Dito. Ebenfalls zügig und - wie immer - hervorragend verpackt kamen ein paar Magnolien von Lunaplant hier an.
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2504
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #9801 am: 07. Dezember 2023, 13:25:10 »

Von pflanzmich kamen heute Sycoparrotia semidecidua 'Purple Haze', bestellt als 60-80 cm hoch, der gelieferte Strauch hat 1 30 m Höhe.  :D Das freut mich natürlich, soll sie doch eher langsam wachsend sein. Die etwas verschlungegen Hauptäste müsste ich etwas auseinander gezogen bekommen.
Gespeichert
"Der andere könnte recht haben."
        Frei nach Frank Elster

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2504
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #9802 am: 07. Dezember 2023, 13:30:55 »

Dann noch Ilex meserveae 'Blue Princess', auch am oberen Ende der bestellten Skala (Dank an Hausgeist für die Inspiration noch einen Ilex zu setzen, wenn auch nicht-panaschiert). Sowie drei kleine Säuleneiben 'Robusta', die in Töpfen noch größer werden dürfen, bis ich zum Auspflanzen komme.
Ich bin zufrieden.

Von der Sycoparrotia waren wenige kleine Zweige im Paket abgebrochen. Der Paketboden schon recht durchweicht, gut, dass das Paket nicht noch länger unterwegs war.

Mich irritieren aber Schadstellen an einigen Zweigspitzen der Sycoparrotia, ich such mal, ob ich einen besseren Platz zum Fragen finde als hier..
Gespeichert
"Der andere könnte recht haben."
        Frei nach Frank Elster

Elch

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 575
  • inspirieren und inspiriert werden
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #9803 am: 07. Dezember 2023, 17:44:05 »

Nach langer Zeit habe ich mal wieder bei Orchideen Wichmann bestellt, die Begeisterung hält sich diesmal in Grenzen.
Die Zygopetalum hat versteckte Wollläuse und bei dem Frauenschuh (auf dem Bild zu sehen) sind sie älteren Blätter krüppelig und teilweise haben die braune Flecken.
Einzig die Epipremnum "Happy Leaf" ist in Ordnung.
Gespeichert

Elch

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 575
  • inspirieren und inspiriert werden
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #9804 am: 09. Dezember 2023, 15:09:27 »

Gestern kamen die Pflanzen von Jungle Leaves an. Die haben ausgefallene Zimmerpflanzen, allerdings auch preislich recht hoch.
Ich bin sehr zufrieden, schneller Versand, schöne Pflanzen (den F. elastica habe ich beim auspacken beschädigt  ::) )
Die P. superbum gab es nur noch aufgebunden, mal gucken wie gut das mit dem gießen bei dem klappt.

Gespeichert

Elch

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 575
  • inspirieren und inspiriert werden
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #9805 am: 09. Dezember 2023, 15:10:06 »

.
« Letzte Änderung: 09. Dezember 2023, 15:11:41 von Elch »
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26737
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #9806 am: 09. Dezember 2023, 18:20:33 »

das gießen ist bissl schwierig, ich habs immer getaucht, nach einigen jahren wurde er mir zu groß und ich hab ihn dann erfrieren lassen
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Elch

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 575
  • inspirieren und inspiriert werden
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #9807 am: 10. Dezember 2023, 16:35:56 »

erfrieren lassen  :o
Ja tauchen würde aktuell gehen, aber wenn er wirklich gut wächst ist tauchen ab einer bestimmten Größe auch nicht mehr so einfach möglich. Bin mal gespannt, ob der P.superbum überhaupt so pflegeleicht ist wie ein P.bifurcatum.
Aktuell scheint es im asiatischen Raum einen Hype um Platyceriums zu geben, mal gespannt ob der Trend zu uns rüberschwappt.
Die P. bifurcatum bekommt man aktuell überall und teilweise echt günstig. Hier ist ein Markt der Pflanzen aus Überproduktion verkauft, da gab es letztens schöne kräftige P. bifurcatum im 12er Topf für 1,99€ da konnte ich, obwohl ich schon drei größere Pflanzen habe nicht nein sagen  ;D
Gespeichert

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3967
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #9808 am: 11. Dezember 2023, 12:20:39 »

Meine Black-Friday-Bestellung von Horstmann kam letzten Freitag. Die Post hatte das Paket auf den Kopf gestellt, aber dank guter Innenverpackung ist alles heil geblieben. Bei den Stauden sieht man im Topf naturgemäß gerade nix (außer hier und da Lebermoos oder Caramine pratensis auf der Oberfläche  :-X), Lonicera caerulea 'Sinoglaska' hat oben schon geschwollene Knospen – ich hoffe mal, das geht gut (noch ist der Winter nicht vorbei …).
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4070
  • Bayern, Winterhärtezone 6b
Re: Tops und Flops beim Pflanzenversand
« Antwort #9809 am: 11. Dezember 2023, 12:27:18 »

(noch ist der Winter nicht vorbei …).

Genau genommen hat er noch gar nicht angefangen ;).
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
(Alexander von Humboldt)
Seiten: 1 ... 652 653 [654] 655 656 ... 663   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de