Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Januar 2022, 11:54:43
Erweiterte Suche  
News: Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet. (David Hume)

Neuigkeiten:

|31|3|Komisch, wenn ich in eine bestimmte Gegend fahre, steht mein Auto plötzlich auf dem Parkplatz der Gärtnerei  Ich meine, bei Tieren gibts das ja, daß die wissen, wo sie hingehören etc., aber bei Autos? (Sternrenette)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Für die Apfelernte!  (Gelesen 496 mal)

KerstinB

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Für die Apfelernte!
« am: 30. April 2014, 00:50:18 »

Altdeutscher Apfeleintopf!

750g Äpfel
750g Schweinenacken
125g durchwachsener geräucherter Speck
1 große Zwiebel
1kg Kartoffeln
40g Butterschmalz
Salz
frisch gem. Pfeffer
1/2tl Majoran
2 Lorbeerblätter
1/8l Weißwein oder Apfelwein
1/8l Fleischbrühe
1tl Zucker

Das Fleisch grob würfeln, Speck würfeln, Zwiebel hacken, Kartoffeln schälen und würfeln. Butterschmalz und Speck in einem Topf erhitzen,Fleisch, Kartoffeln und Zwiebeln anbraten. Gewürze zufügen, Wein und Brühe hinzufügen und 20minuten schmoren lassen. Inzwischen Äpfel schälen und würfeln, zum Eintopf geben und 10 Minuten weiter garen. Nach Geschmack am Ende mit Zucker abschmecken.

Man kann den Eintopf am Schluss noch mit 1/8 l Sahne verfeinern.

Der Eintopf ist wirklich toll, uns schmeckt er eher mit einem säuerlichen Apfel, man schmeckt den Apfel aber kaum, es geht uns nur um die Süsse!

Liebe Grüße Kerstin
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17742
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re:Für die Apfelernte!
« Antwort #1 am: 30. April 2014, 01:36:10 »

klingt echt lecker! aber wann um alles in der welt erntet ihr da in essen eure äpfel?! :o 8) ;D
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

KerstinB

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Re:Für die Apfelernte!
« Antwort #2 am: 30. April 2014, 09:16:29 »

 ;D ;D ;D
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de