Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manche denken gern, manche schreiben gern. Leider sind es nicht immer dieselben Leute. :-X :-X :-X (Callis)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. April 2024, 02:20:20
Erweiterte Suche  
News: Manche denken gern, manche schreiben gern. Leider sind es nicht immer dieselben Leute. :-X :-X :-X (Callis)

Neuigkeiten:

|13|2|Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will. (Michel de Montaigne)

Seiten: [1] 2 3 ... 188   nach unten

Autor Thema: Schattenstauden ab 2016  (Gelesen 283788 mal)

Henki

  • Gast
Schattenstauden ab 2016
« am: 29. Januar 2016, 18:22:42 »

Ob das so gut ist, dass Synthyris missurica schon so weit ist?  :-\
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19522
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #1 am: 29. Januar 2016, 18:29:25 »

@kpc:
Wie wärs mit Polygonatum x hybridum 'Weihenstephan', der wird recht hoch.
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8988
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #2 am: 03. Februar 2016, 18:35:06 »

Chrysosplenium macrophyllum wird langsam zur Plage, blüht aber schön.
Gespeichert
If you want to keep a plant, give it away

Henki

  • Gast
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #3 am: 03. Februar 2016, 18:51:33 »

Ich nehme dir was ab. ;)
Gespeichert

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8988
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #4 am: 03. Februar 2016, 18:57:28 »

Gebongt
Gespeichert
If you want to keep a plant, give it away

Junka †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3357
  • Westliches Rheinland 8a
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #5 am: 05. Februar 2016, 16:53:39 »

Chrysosplenium macrophyllum wird langsam zur Plage, blüht aber schön.

Sehe ich auch so, die Ausläufer entferne ich immer sofort.
Es steht allerdings in einer Ecke, in der sich viele andere Pflanzen schwer tun, deshalb darf es vorläufig bleiben .  8) ;)
Gespeichert
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

klara kümmel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 114
  • Lausitz /Brandenburg 7a
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #6 am: 07. Februar 2016, 21:58:07 »

hallo Junka,

der niedliche Farn links oben im Bild - ist das Asplenium viride?

vg klara kümmel
Gespeichert

Junka †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3357
  • Westliches Rheinland 8a
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #7 am: 07. Februar 2016, 22:03:32 »

Nein, das ist Asplenium trichomanes ssp. quadrivalens, zu erkennen an den dunklen Stielen. A. viride hat grüne Stiele.
Gespeichert
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

klara kümmel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 114
  • Lausitz /Brandenburg 7a
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #8 am: 08. Februar 2016, 19:14:28 »

Danke Junka,

Gibt es eigentlich eine großwüchsige Variante von Asplenium scolopendrium. Ich finde der Farn hat eine leicht tropische Anmutung. Hätte er noch größere Blätter, wäre dieser Effekt sicher noch ausgeprägter.

lg Klara Kümmel.
Gespeichert

Junka †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3357
  • Westliches Rheinland 8a
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #9 am: 09. Februar 2016, 11:03:48 »

Über Farne gibt es einen eigenen Thread: Farne-filigrane Vielfalt III


Da steht sehr viel über die unterschiedlichen Kultivare von Asplenium scolopendrium
« Letzte Änderung: 09. Februar 2016, 13:51:56 von Junka »
Gespeichert
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2965
  • Ruhrpott/Niederrhein, Klimazone 8b, 30m NHN
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #10 am: 09. Februar 2016, 12:27:50 »

Diese hübsche Plage hätte ich auch gerne, die letzte zwei Versuche waren leider  erfolglos.
Gespeichert
“It's a shame we didn't plant this tree a long time ago," said Tiny Dragon. "Imagine how big it would be."
"We're doing it now," said Big Panda. "That's the important thing.”
― James Norbury, Big Panda & Tiny Dragon

Garten Prinz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4068
  • Grüß aus Holland/Niederlände/NL
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #11 am: 14. Februar 2016, 07:56:40 »

Das zweite Lebensjahr für Syneilesis aconitifolia:

Gespeichert

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22179
  • Berlin
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #12 am: 14. Februar 2016, 08:58:30 »

toll !  :D
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22179
  • Berlin
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #13 am: 01. April 2016, 18:55:50 »

Ranzania japonica kriecht wieder mit Blüte voran aus der Erde  ::)
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10895
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #14 am: 01. April 2016, 22:05:34 »

Ist das normal?
Ich hab grad mal geschaut, das scheint bei anderen auch der Fall zu sein
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 188   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de