Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. September 2021, 01:47:14
Erweiterte Suche  
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)

Neuigkeiten:

|18|4|Honig kommt grundsätzlich aus Massentierhaltung und ist daher abzulehnen. (staudo)

Seiten: 1 2 [3]   nach unten

Autor Thema: Tomaten,am Boden kriechend  (Gelesen 19309 mal)

sarastro

  • Gast
Re:Tomaten,am Boden kriechend
« Antwort #30 am: 21. Mai 2005, 17:52:31 »

Das ist ja wohl bloss was für Sammler von Kuriositäten, oder? Hatte voriges Jahr mal ein Experiment mit ca. 20 verschiedenen exotischsten Tomatensorten zum Ausprobieren gemacht, aber der Ertrag ließ zu wünschen übrig und auch der Geschmack - na ja. :'(
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28302
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Tomaten,am Boden kriechend
« Antwort #31 am: 21. Mai 2005, 20:13:21 »

Oh, ichmerke gerade, dass ich einen Fehler gemacht habe: nicht Red Currant habe ich, sondern die Rote Murmel :-[.

@ sarastro: Unseren Tomatenbedarf könnte ich aus dem Garten kaum decken, dafür steht mir nicht genug Beetplatz zur Verfügung. Für mich sind es Naschtomaten, wir nehmen uns im Vorübergehen, wenn uns danach ist, beim Abendbrot gibt es Teller voller kleiner Kugeln, na und???

LG
oile
Gespeichert
Ich habe Besseres zu tun!

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

callis

  • Gast
Re:Tomaten,am Boden kriechend
« Antwort #32 am: 21. Mai 2005, 22:37:54 »

Eure Antworten, Lisl und Oile, lassen Vorfreude aufkommen :D.
Und erst recht, wenn sie nicht ganz so klein wie Johannisbeeren sind. ;) Bei letzteren sitzt ja wenigstens immer eine Beerentraube am Stielchen. Hoffentlich ist das bei der 'Golden Currant' auch so.
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de