Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes. (Aus Rumänien)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
13. Dezember 2017, 19:56:12
Erweiterte Suche  
News: Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes. (Aus Rumänien)

Neuigkeiten:

|30|12|Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst. (François VI. Duc de La Rochefoucauld)

Seiten: 1 ... 195 196 [197] 198 199 ... 202   nach unten

Autor Thema: Gartentiger und ihr Personal 2017  (Gelesen 79029 mal)

Erhama

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1917
  • 7a, vor den östlichen Toren Berlins
    • http://meingarteneden.wordpress.com/
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #2940 am: 06. Dezember 2017, 16:20:39 »

Du liebes bisschen, Barbarea, das ist ja wirklich dramatisch.

Hattest Du früher schon den Eindruck, dass Thommy blind ist? Hat er sich vielleicht deswegen nie rein getraut bei Dir?
Ich drücke Euch alle fest und bei mir die Daumen, dass der kleine Kerl noch etwas schöne Zeit bei Euch verbringen kann. Wie gut, dass Du Dir ein Herz gefasst und ihn zu Dir rein geholt hast.
Gespeichert
Es ist mir egal, wann es regnet. Hauptsache ist, dass es regnet. Außer am letzten Sonnabend des Oktobers!

Gemüsegierhals

Barbarea vulgaris

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 625
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #2941 am: 06. Dezember 2017, 16:47:33 »

Erhama, nein, den Eindruck hatte ich nicht. Auch nicht die ersten zwei Tage im Haus. Das muß ganz plötzlich passiert sein und erklärt dann auch, warum er sich versteckt hat.

Jetzt warte ich erstmal was der TA meint und dann fragt sich wie es weiter gehen soll mit ihm... Himmel, der arme Bub.

Da war noch alles in Ordnung



« Letzte Änderung: 06. Dezember 2017, 16:52:52 von Barbarea vulgaris »
Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

Obstjiffel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 158
  • 8a, Wein- und Obstbaugebiet
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #2942 am: 06. Dezember 2017, 21:09:12 »

Wir drücken Thommy alle Daumen und Pfoten. Jetzt ist er schon so weit gekommen mit und bei dir. Da muss auch noch die Zeit her, es genießen zu können. Schicke dem Bengel lauter positive Gedanken, dass er in seinem Leben noch Geborgenheit und Liebe erleben darf.
Gespeichert
Liebe Grüße
Birte

Klio

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1638
  • ROMANESEVNTDOMVS
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #2943 am: 07. Dezember 2017, 07:11:39 »

Ach Babs, das ist ja heftig mit Thommy - hier sind mal wieder Pfoten und Daumen gedrückt.

Angst hat er sicher, aber wie Wühlmaus schreibt assoziiert er die Eintütaktion im besten Fall mit dem bösenbösen Fremden und nicht mir Dir. Ich hoffe für euch, daß er bei Dir noch ein bißchen schöne Indoor-Zeit verbringen darf :-\ Auf jeden Fall ist er Dank Deiner Hilfe in guten Händen und muß nicht draußen in der Kälte sein. Verletzung am Bein ist ja schon schlimm für so einen älteren Freigänger, dazu noch nix sehen...armer Kater :(

Wie schön daß er zu Dir gekommen ist - auch wenn er Dich schon so lange kennt, ich find das ist ein großer Vertrauensbeweis von einem StreunerMiez! :)
Gespeichert

Barbarea vulgaris

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 625
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #2944 am: 07. Dezember 2017, 09:28:07 »

Gerade wurde ich von der TA-Praxis gefragt, ob er gechipt und /oder tätowiert werden soll. Aber da er ja nicht mehr nach draußen kann braucht er das nicht.
Der TA meinte gestern, das mit dem Beinchen sei schon eine ältere Sache.

Stellt Euch nur vor, die Erblindung wäre draußen passiert und er dann die Mauer runter auf die Straße gefallen. Da darf ich garnicht dran denken.

Bitte drückt die Daumen für das Streunerle.
Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6565
  • Aller-Leine-Tal, LK Celle
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #2945 am: 07. Dezember 2017, 09:33:23 »

*drückt ganz doll*
Gespeichert
Gierlappen und Gemüselegastheniker

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3391
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #2946 am: 07. Dezember 2017, 09:33:31 »

Aber auf jeden Fall :)
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Klio

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1638
  • ROMANESEVNTDOMVS
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #2947 am: 07. Dezember 2017, 09:38:10 »

Wird gemacht, Babs :)

Wenn der Tierarzt ihn für OP-fähig hält ist das doch schonmal was positives. Auf Deinem Bild von Thommy sieht es ein bißchen aus, als wäre die Nickhaut vorgefallen...nur bei den Streunern muß das ja nix heißen.
Gespeichert

Barbarea vulgaris

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 625
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #2948 am: 07. Dezember 2017, 10:12:28 »

Klio, jetzt wo Du es sagst. Weißte, bei Thommy sah man die Augen eigentlich kaum. der kam meistens total zerzaust an. Und die letzte Zeit, als ich dann vorsichtig oben das Köpfle streicheln durfte, machte er die Augen zu vor Wonne.
Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

Klio

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1638
  • ROMANESEVNTDOMVS
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #2949 am: 07. Dezember 2017, 10:14:58 »

 :-\ ja man sieht ihm schon an daß er ein älteres Semester ist...und so ein Streunerleben ist auch nicht immer gut, selbst mit Babs im Hintergrund ;)

*drück*
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3391
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #2950 am: 07. Dezember 2017, 15:08:35 »

Hast du schon weiteres vom TA vernommen ???
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Barbarea vulgaris

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 625
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #2951 am: 07. Dezember 2017, 15:47:49 »

Nein, ich wurde noch nicht angerufen. Kommt sicherlich noch. Allerdings werde ich bitten, dass Thommy noch bis morgen bleiben darf. Es wird bald dunkel und wenn ich eines nicht mehr mag, dann ist es, im Dunkeln fahren. Die Lichter blenden so arg.
Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

celli

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1094
  • Versuch macht kluch
    • LV-Osteoporose-e.V.
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #2952 am: 07. Dezember 2017, 16:32:22 »

.. Manchmal lasse ich mich dazu bewegen, mich neben den Futterplatz der ach so leidende Katze zu hocken - dann frisst sie ihre sogenannten Reste sehr zügig auf ::). ..

Da bin ich ja froh, dass das nicht nur mir so geht.  :-\ ;D
Gespeichert
Es wird Zeit für Frühling.

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2469
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #2953 am: 07. Dezember 2017, 17:12:00 »

Da war noch alles in Ordnung


.........also irgendwie schaut er da auch schon etwas putzig aus den Augen.

aber egal wie und wann es passiert ist: Er tut mir wirklich sehr leid und es wäre sicherlich sein Todeurteil gewesen, wenn ihm das in der freien Wildbahn geschehen wäre - ohne Dich Babs müsste er draussen als Wildling nun elendig verhungern.

Ach Babs, ich drück Dich mal ganz herzlich und sende liebe, gute Wünsche für alle Deine Pfleglinge.

 :-* Nemi


Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Barbarea vulgaris

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 625
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #2954 am: 07. Dezember 2017, 17:29:15 »

Noch keine Nachricht vom TA. Also kommt er morgen dann offenbar in die Kastra-Aktion mit rein.
Wenn ich ihn wieder daheim habe, dann wird er wieder richtig verwöhnt. Er hat die letzten Tage nur nachts gegessen, darf er ja ruhig: Naßfutter, Trockenfutter, Wasser und klar doch, Schlck-Leckerchen.
Seine geliebte warme Milch mag er offenbar nicht mehr trinken.

Morgen schaue ich, dass ich beim TA Royal Canin Calm kriege. Gut für die Nerven des Kleinen.

Bubu und Lilli waren heute einige Male an der Türe zum Katzenzimmer und durften dann auch reinschauen. Sie sind schnell wieder raus. ist ja niemand zu Hause.

Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...
Seiten: 1 ... 195 196 [197] 198 199 ... 202   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de