Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Drei Dinge sind aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder. (Dante)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Januar 2021, 21:19:16
Erweiterte Suche  
News: Drei Dinge sind aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder. (Dante)
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Frostschaden an Eiche  (Gelesen 377 mal)

Bienenkönigin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 928
  • oberberg. Kreis, WHZ 7b, 280m über NN
Frostschaden an Eiche
« am: 29. Mai 2020, 12:00:08 »

Der erste Austrieb mit Blüten ist komplett den Eisheiligen zum Opfer gefallen. Jetzt treibt sie nur sehr spärlich und auch nur im Inneren der Krone nach. Gibt es eine Möglichkeit sie zu unterstützen oder kann ich nur abwarten. Sie sieht echt schlimm aus :'(
LGr
Bienenkönigin
Gespeichert
Gras wächst nicht schneller, wenn eine dran zieht!

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 33544
    • mein Park
Re: Frostschaden an Eiche
« Antwort #1 am: 29. Mai 2020, 12:29:01 »

Wie groß ist denn der Baum? Kleinere kann man evtl. etwas ausputzen, damit das Totholz rauskommt. Lebendig werden die toten Zweige nicht mehr.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7699
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Frostschaden an Eiche
« Antwort #2 am: 29. Mai 2020, 13:09:47 »

Frostschäden an Laubbäumen gehören hier leider inzwischen zum Alltäglichen :-\ :-X
Wenn es bei euch auch so trocken ist,  würde ich den Baum zumindest einmal gut wässern.  Ansonsten entledigen sich zumindest größere Bäume des Totholzes spätestens nächstes Jahr mithilfe von Wind :P
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Nox

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1031
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Frostschaden an Eiche
« Antwort #3 am: 29. Mai 2020, 16:15:11 »

Wir hatten hier zwar noch nie Frostschäden an Eichen, dafür aber Spannerraupen bis zum Kahrfrass. Die alten Eichen haben danach jedesmal wieder ausgetrieben.
Gespeichert

Bienenkönigin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 928
  • oberberg. Kreis, WHZ 7b, 280m über NN
Re: Frostschaden an Eiche
« Antwort #4 am: 29. Mai 2020, 21:03:52 »

Sie ist mindestens 100 Jahre alt und ca. 10m hoch. Das sie so alt sein soll, weiß ich von den Nachbarn, ich finde sie eher klein. Sie steht einzeln bei uns auf dem Grundstück und darunter ist im Sommer mein Lieblingsplatz.
Ich werde ihr also heute Nacht das Wasser laufen lassen.
Danke Euch für eure Einschätzung.
LGr
Bienenkönigin
Gespeichert
Gras wächst nicht schneller, wenn eine dran zieht!
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de