Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. November 2017, 01:57:26
Erweiterte Suche  
News: ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)

Neuigkeiten:

|3|5|Die Welt besteht aus Optimisten und Pessimisten. Letztlich liegen beide falsch, aber der Optimist lebt glücklicher. (Kofi Annan)

Seiten: 1 ... 280 281 [282] 283   nach unten

Autor Thema: Schöne Magnolienarten und Sorten  (Gelesen 425392 mal)

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7788
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Schöne Magnolienarten und Sorten
« Antwort #4215 am: 04. Oktober 2017, 15:21:03 »

Ich würde sie an den 3. Pflanzplatz setzen, wegen des offenbar relativ gleichmässigen Halbschattens.
Das Pflanzloch wirst du ja sowieso grosszügig ausheben und mit Erdmix aus Rhododendronerde oder Torf + Sand + Gartenbaden auffüllen, nehme ich an.
Sie wächst zwar langsam, aber dass Goldstar ein richtiger Baum wird, weisst du vermutlich, d.h. genug Platz lassen.
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

goworo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 850
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Schöne Magnolienarten und Sorten
« Antwort #4216 am: 04. Oktober 2017, 16:17:21 »

wie verhält sich die Kay Parris sonst so in Wachstum, Winterhärte, Empfindlichkeiten etc. ?
Diese Magnolie steht bei mir halbschattig und relativ eingezwängt zwischen einem Zanthoxylum piperitum und einem panaschierten Ilex aquifolium. Sie ist inzwischen gut 3m hoch und hat die letzten (Nicht-)Winter ohne Schäden überstanden. Die katastrophalen Spätfröste im April (mit Temperaturen um die -10C), welche manch anderen Magnolien sehr zugesetzt haben, haben 'Kay Parris' nichts ausgemacht.  Was in einem wirklich echten Winter geschieht, kann ich natürlich noch nicht sagen. Die duftenden Blüten erscheinen nicht sehr zahlreich gleichzeitig aber den ganzen Sommer durch (wie gezeigt) bis tief in den Herbst. Nachteilig - aber das hat sie mit allen M. grandiflora gemeinsam - ist die kurze Haltbarkeit der einzelnen Blüten. Wenn sie im Wachstum so weiter macht wie bisher, dann wird sie wohl die von Gottschalk angegebene Endhöhe von 4m ohne Probleme überschreiten.
Gespeichert

florian 6b MN

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 122
Re: Schöne Magnolienarten und Sorten
« Antwort #4217 am: 05. Oktober 2017, 06:31:12 »

wie verhält sich die Kay Parris sonst so in Wachstum, Winterhärte, Empfindlichkeiten etc. ?
Diese Magnolie steht bei mir halbschattig und relativ eingezwängt zwischen einem Zanthoxylum piperitum und einem panaschierten Ilex aquifolium. Sie ist inzwischen gut 3m hoch und hat die letzten (Nicht-)Winter ohne Schäden überstanden. Die katastrophalen Spätfröste im April (mit Temperaturen um die -10C), welche manch anderen Magnolien sehr zugesetzt haben, haben 'Kay Parris' nichts ausgemacht.  Was in einem wirklich echten Winter geschieht, kann ich natürlich noch nicht sagen. Die duftenden Blüten erscheinen nicht sehr zahlreich gleichzeitig aber den ganzen Sommer durch (wie gezeigt) bis tief in den Herbst. Nachteilig - aber das hat sie mit allen M. grandiflora gemeinsam - ist die kurze Haltbarkeit der einzelnen Blüten. Wenn sie im Wachstum so weiter macht wie bisher, dann wird sie wohl die von Gottschalk angegebene Endhöhe von 4m ohne Probleme überschreiten.

Besten Dank für die Antwort. Bei mir hat sie genügend Platz zum Wachsen. Ich hoffe, Petrus gibt ihr auch drei Nicht-Winter zum etablieren :-) Das täte auch meiner im April zurück gefrorenen Ashei ganz gut, und meiner Obovata, und meine Maulbeerbäumen und eigentlich allen Pflanzen - der Garten wurde nämlich neu angelegt  ;D

zur Goldstar-Frage:
wenn man sie am 1. Platz haben will wird sie dort bestimmt auch gedeihen, wenn man den Boden ordentlich aufbessert. Da Goldstar nicht so große Blüten hat, wird ihr auch ein windigerer Standort vermutlich nicht viel ausmachen - aber wie schon erwähnt: anscheinend wird sie doch recht groß.

Grüße Florian
Gespeichert

Anubias

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 985
  • Ruhrgebiet/Münsterland Grenzgebiet, 7b
Re: Schöne Magnolienarten und Sorten
« Antwort #4218 am: 05. Oktober 2017, 10:57:02 »

Danke für die Antworten.

Das 'Gold Star' bis zu 5 m hoch und breit werden kann, ist mir bewußt  :) den Platz dazu hätte sie an jedem der drei Standorte.
Ich mache mir nur Sorgen wegen der doch manchmal arg kalten Ostwinde, ich möchte nicht, dass sie mir dann zurück friert, wenn sie im "Windkanal" steht.

Im Moment ist sie ja noch so winzig, dass ich wohl ein Warnschild aufstellen muss, um nicht versehentlich darüber zu stolpern  :P
Gespeichert
Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Noël Coward)

Nachtgärtnerin

Magnolienpflanzer

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 153
  • Österreich, Garten auf über 640 m Seehöhe
Re: Schöne Magnolienarten und Sorten
« Antwort #4219 am: 05. Oktober 2017, 19:39:23 »

Ich habe dieses Jahr auch eine "Kay Parris" gepflanzt. Sie bekam aber einen Trockenschaden, so dass sie die meisten Blätter verlor. Ab Ende Juni/Anfang Juli trieb sie stark aus und inzwischen hat sie sich derart regeniert, dass sie wieder ziemlich dicht und wunderschön aussieht!  :D Sie hat eine beeindruckende Regenerationskraft... Im Winter werde ich sie etwas schattieren wegen der Sonne, sonst werde ich sie nicht schützen.
Gespeichert
Ich will kein wärmeres Klima, sondern robustere Pflanzen!

bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5072
  • Südlicher Oberrhein, WHZ 8a/7b 42
    • Landschafts- und Reisefotografie
Re: Schöne Magnolienarten und Sorten
« Antwort #4220 am: 20. Oktober 2017, 13:11:15 »

Die Fruchtstände von Magnolia grandiflora 'Russet' sind auch nicht ohne - und sie halten viel länger als die Blüten!




« Letzte Änderung: 20. Oktober 2017, 13:31:48 von bristlecone »
Gespeichert
Nicht schon wieder!

florian 6b MN

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 122
Re: Schöne Magnolienarten und Sorten
« Antwort #4221 am: 24. Oktober 2017, 06:14:36 »

Die Fruchtstände von Magnolia grandiflora 'Russet' sind auch nicht ohne - und sie halten viel länger als die Blüten!






wunderschön !
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17030
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re:Schöne Magnolienarten und Sorten
« Antwort #4222 am: 14. November 2017, 18:54:25 »

Die Pflanzen wachsen recht unterschiedlich und insbesondere die Bewurzelung differiert stark.

Das fiel mir beim Pflanzen auch auf.

Unter den Stellata-Sämlingen aus Uebigau tanzt eine ganz besonders aus der Reihe. Sie sticht allein dadurch heraus, dass sie bereits gut zwei Meter hoch ist, was ich für einen fünfjährigen Sämling schon beachtlich finde. Im unteren Bereich sieht das Laub noch typisch stellata-förmig.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17030
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Schöne Magnolienarten und Sorten
« Antwort #4223 am: 14. November 2017, 18:55:42 »

Ob oberen Bereich hat sie dieses Jahr riesige Latschen gemacht. Blütenknospen hat sie noch keine. Für die Hecke müsste ich sie eigentlich schon stutzen, aber ich bin neugierig, was aus ihr werden will.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5072
  • Südlicher Oberrhein, WHZ 8a/7b 42
    • Landschafts- und Reisefotografie
Re: Schöne Magnolienarten und Sorten
« Antwort #4224 am: 14. November 2017, 19:38:39 »

Steht da eine M. x soulangeana in der Nähe?
Gespeichert
Nicht schon wieder!

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17030
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Schöne Magnolienarten und Sorten
« Antwort #4225 am: 14. November 2017, 20:37:13 »

Das kann nur Staudo beantworten. ;)
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28854
    • mein Park
Re: Schöne Magnolienarten und Sorten
« Antwort #4226 am: 14. November 2017, 20:41:58 »

Natürlich gibt es hier auch soulangeana. Allerdings blühen die nach meiner Erinnerung viel später als die stellata auf der Südseite meines Hauses. Vielleicht ist auch meine Baumschul-stellata schon eine Hybride. Das beste wird sein, wir warten bis der Strauch blüht.
Gespeichert

bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5072
  • Südlicher Oberrhein, WHZ 8a/7b 42
    • Landschafts- und Reisefotografie
Re: Schöne Magnolienarten und Sorten
« Antwort #4227 am: 14. November 2017, 22:06:58 »

Oder eine 'Merrill' oder 'Leonard Messel'?
Gespeichert
Nicht schon wieder!

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28854
    • mein Park
Re: Schöne Magnolienarten und Sorten
« Antwort #4228 am: 14. November 2017, 22:08:58 »

Sie steht schon viele Jahre hier, stammt bestimmt noch aus den 90ern. Gekauft habe ich sie als stellata.
Gespeichert

bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5072
  • Südlicher Oberrhein, WHZ 8a/7b 42
    • Landschafts- und Reisefotografie
Re: Schöne Magnolienarten und Sorten
« Antwort #4229 am: 14. November 2017, 22:11:31 »

Nee, ich meinte, ob eine solche in der Nähe steht, so dass es zur (weiteren) Hybridisierung kommen konnte.
Gespeichert
Nicht schon wieder!
Seiten: 1 ... 280 281 [282] 283   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de