Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich respektiere Menschen, aber nicht unbedingt Meinungen. Bristlecone
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. September 2021, 10:48:54
Erweiterte Suche  
News: Ich respektiere Menschen, aber nicht unbedingt Meinungen. Bristlecone

Neuigkeiten:

|19|5|Frauen lassen sich durch Schmeicheleien nie entwaffnen, Männer immer. (Oscar Wilde)

Seiten: 1 ... 31 32 [33] 34   nach unten

Autor Thema: Was blüht im Kübelgarten 2020  (Gelesen 40017 mal)

KaVa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1096
Re: Was blüht im Kübelgarten 2020
« Antwort #480 am: 29. August 2021, 16:29:31 »

Nicht ganz so exotisch , aber mit sehr schöner Farbe
Gespeichert

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3220
Re: Was blüht im Kübelgarten 2020
« Antwort #481 am: 29. August 2021, 19:33:31 »

Scadoxus  X ´König Albert´ präsentiert wieder seine Blüten.
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Aramisz78

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 839
Re: Was blüht im Kübelgarten 2020
« Antwort #482 am: 29. August 2021, 19:49:19 »

Die Kalla hat wirklich eine tolle Farbe. :) WElche Sorte ist es?

@ Hortus: Die Sxadoxus ist ausgepflanzt? Oder nur der Topf in der Beet versenkt?
Gespeichert

KaVa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1096
Re: Was blüht im Kübelgarten 2020
« Antwort #483 am: 29. August 2021, 20:48:45 »

Eigentlich ist die Farbe noch etwas dunkler, leuchtet aber wirklich schön.
Eine Sorte ist das nicht, das ist ein Sämling. Um so mehr freue ich mich darüber.  :D

Scadoxus habe ich auch eine. Sie blüht nur nie. Ich muss ihr mal das Bild zeigen, dass sie weiß wie toll das aussieht.

Gespeichert

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3220
Re: Was blüht im Kübelgarten 2020
« Antwort #484 am: 30. August 2021, 12:36:01 »



@ Hortus: Die Sxadoxus ist ausgepflanzt? Oder nur der Topf in der Beet versenkt?
Die Pflanze wächst im Kübel.
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Aramisz78

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 839
Re: Was blüht im Kübelgarten 2020
« Antwort #485 am: 30. August 2021, 16:33:47 »

@ KaVa :Dann kann ich deine freude sehr gut verstehen. :)
@ Hortus: Danke für die Antwort.  Ich dachte vielleicht funktioniert so wie bei Dahlien..
Gespeichert

aseg24

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Was blüht im Kübelgarten 2020
« Antwort #486 am: 31. August 2021, 11:18:25 »

Eine unbekannte kleine Engelstrompete.
Gespeichert

OmaMo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 613
Re: Was blüht im Kübelgarten 2020
« Antwort #487 am: 31. August 2021, 17:45:34 »

Ja, ist denn schon Weihnachten?
Gespeichert
Ich hieß hier mal comora, aber mit drei Enkeln passt das nicht mehr zu mir

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7685
Re: Was blüht im Kübelgarten 2020
« Antwort #488 am: 12. September 2021, 11:22:14 »

Die Tibouchina freut sich dass es doch noch ein paar warme Tage gibt:





Ich denke viel mehr Blüten wird der Tecoma nicht mehr gleichzeitig offen haben.
Er ist ein sehr großer Busch geworden, obwohl er total runter geschnitten wird jeden Winter:


Der Ceanothus blüht trotz des kalten Sommers ein 2. Mal, wenn auch nicht so viel:

« Letzte Änderung: 12. September 2021, 11:34:33 von Amur »
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

Aramisz78

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 839
Re: Was blüht im Kübelgarten 2020
« Antwort #489 am: 12. September 2021, 21:24:09 »

Wunderschöne üppige Pflanzen. Solche Tecoma habe ich nur in südlichere Gefielden gesehen.
Und die Tibouchina ist eine Wucht.  :o Hut ab!

Und wie viele andere Schätze auf dein Fotos noch zu entdecken gibt. ;)
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17467
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Was blüht im Kübelgarten 2020
« Antwort #490 am: 14. September 2021, 17:22:12 »

Amur:
Wunderschön, was Du da wieder zeigst! Was für eine tolle Tibouchina! Ich hatte auch mal eine...was für ne Zicke...zumindest bei mir, dafür fehlte mir einfach die Geduld und die Zeit.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6919
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was blüht im Kübelgarten 2020
« Antwort #491 am: 14. September 2021, 17:31:37 »

Tibouchina hat bei mir auch nicht lange überlebt, obwohl im Süden sehen die auch sparrig aus. Muß keine mehr haben
Gespeichert
LG Heike

Lady Gaga

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 863
  • Burgenland - die Sonnenseite Österreichs! (Kl. 7b)
Re: Was blüht im Kübelgarten 2020
« Antwort #492 am: 14. September 2021, 18:54:33 »

Heute ist endlich die Frangipani erblüht. Wer sie kennt, kann den Duft gedanklich nachvollziehen.  :D

Gespeichert

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7685
Re: Was blüht im Kübelgarten 2020
« Antwort #493 am: 15. September 2021, 10:48:12 »

Immer wieder schön die Frangipani.
Bei denen hab ich wieder kein Händchen für. Hatte mal jahrelang eine, die erst lange keine und dann immer im Herbst wenns kalt wurde Blüten angesetzt hat und dann doch wieder nicht geöffnet hat.
Nachdem sie fürs Zimmer zu hoch wurde, blieb sie im GWH zum überwintern und wurde dann matschig.

Tibouchina ohne Stauchungsmittel wird vermutlich meist sparrig sein. Die hängt jetzt auch an der Pipeline und bekommt da evtl. etwas mehr Dünger als nötig weil sie sehr viel Wasser bekommt.
Man muß sie immer etwas feucht halten ohne dass sie im Wasser steht. Sie bekommt auch bei kurzzeitiger Trockenheit (also hängende Triebe für ne Weile an einem heissen Nachmittag ) sofort Blattschäden.
D. h. entweder oft wässern oder einen ausreichend großen Topf mit relativ "süffigem" Substrat.
Ob sie dieses Jahr überlebt weiss ich nicht. Fürs warme WQ muß ich sie in einen kleineren Topf umtopfen. Mal sehen wie sie das übersteht.
Der Rückschnitt war bisher immer kein Problem. Die treibt schon wieder aus.
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2517
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Was blüht im Kübelgarten 2020
« Antwort #494 am: 15. September 2021, 18:19:44 »

Wir haben auch eine schöne Tibouchina! Hier macht das erst Sinn, seit ich sie hell bei ca. 15 Grad im großen Gewächshaus vom Schmetterlingspark überwintern darf. Meine früheren Versuche waren allesamt unbefriedigend, da sie nach einem Winter unter Kellerbedingungen  ewig braucht, um zur Blüte zu kommen.  Erst pünktlich zum Herbst haben sie damals angefangen,  dann wenn der nächste Rückschnitt ansteht. Mit der perfekten Überwinterung im Schmetterlingspark blüht sie ab Juni und ist den ganzen Sommer ein Hingucker.  Amur, dein Exemplar ist ja auch kein bisschen sparrig! Sieht super aus!
Gespeichert
Gartenekstase!
Seiten: 1 ... 31 32 [33] 34   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de