Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Den Namen des Rechtes würde man nicht kennen, wenn es das Unrecht nicht gäbe.  (Heraklit)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Juni 2024, 21:58:57
Erweiterte Suche  
News: Den Namen des Rechtes würde man nicht kennen, wenn es das Unrecht nicht gäbe.  (Heraklit)

Neuigkeiten:

|15|9|... wünsche auch einen schönen guten Morgen und gehe jetzt wieder in meinen Garten und laber mit dem Rhabarber. (Ein Kommentar von wandersfranz) 

Seiten: 1 ... 20 21 [22]   nach unten

Autor Thema: Clematis 2020  (Gelesen 50805 mal)

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10282
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Clematis 2020
« Antwort #315 am: 01. November 2020, 16:01:49 »

Interessanter Tipp mit der Wassergabe im Herbst. Ich hätte Angst gehabt, alles zu vermatschen. Wieder was gelernt...  ;D



In meinem früheren Rosengarten gab es sicher mehr als 30 Clematis in vielen Sorten. Am liebsten waren mir die Viticellas,  denn sie passten im Schnitt- und Blühverhalten am besten zu den Rosen. Aus meiner Erfahrung ist es gut, die Clematis tief genug und mitten ins Beet an frei stehende Obelisken oder in Sträucher hinein rankend zu pflanzen, als wie allgemein üblich an Mauern oder Hauswände. Dort wird es einfach zu trocken! Das hatte ich in einem Gespräch am Stand von Westphal bei einem Gartenfestival erfahren. Seit ich das berücksichtigte, gab es keine Probleme mehr mit Clematis.  ;D
In diesem Frühjahr habe ich hier im neuen Garten endlich wieder 2 Plätze für Clematis gefunden. Sie sollen sich locker durch den Rehzaun winden, aber nicht die Aussicht verhindern.  Daher kamen hier die zarten Alba Luxurians und Betty Corning zum Einsatz, die ja als Viticellas jedes Jahr komplett abgeschnitten werden. Hier die ersten Blüten von Betty Corning... Ich liebe ja besonders die kleinen Glöckchen.  :-*
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10282
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Clematis 2020
« Antwort #316 am: 01. November 2020, 16:08:20 »

  ;D
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10282
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Clematis 2020
« Antwort #317 am: 01. November 2020, 16:10:05 »


Und hier Alba Luxurians...  :-*
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10282
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Clematis 2020
« Antwort #318 am: 01. November 2020, 16:11:36 »


:o
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10282
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Clematis 2020
« Antwort #319 am: 01. November 2020, 16:17:25 »


So sehen Sie zusammen aus... das wird hoffentlich noch ! Und das mit dem Gießen probiere ich aus.  ;D
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄
Seiten: 1 ... 20 21 [22]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de