Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Alles ist Relativ. (Albert Einstein)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Mai 2021, 02:15:01
Erweiterte Suche  
News: Alles ist Relativ. (Albert Einstein)

Neuigkeiten:

|31|5|immer nur Ostsee und Horizont ist auch nix. (Gänselieschen)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 13   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im Mai 2021  (Gelesen 4616 mal)

sunrise

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1014
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Mai 2021
« Antwort #30 am: 04. Mai 2021, 11:51:55 »

Gestern tolle Spinat-Ziegenfeta Pite
Spinat war aus dem Garten
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise

sunrise

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1014
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Mai 2021
« Antwort #31 am: 04. Mai 2021, 11:52:29 »

Die fertige Pite
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise

sunrise

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1014
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Mai 2021
« Antwort #32 am: 04. Mai 2021, 11:53:10 »

Und geschnitten auf dem teller mit frischem Salat
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1876
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Was gibt/gab es im Mai 2021
« Antwort #33 am: 04. Mai 2021, 12:55:32 »

Ihr kocht immer leckere Dinge :)

Hier gibt es heute Kürbiscremesuppe, im Keller lagern noch einige der Herrschaften.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1556
Re: Was gibt/gab es im Mai 2021
« Antwort #34 am: 04. Mai 2021, 16:14:23 »

 :D Sieht sehr lecker aus, sunrise.

Hier gab es am Samstag gebratene Forelle mit Pellkartoffeln und Kräuterquark.
Am Sonntag ging es mir wie Quendula : endlich mal wieder Frittata machen; meine war mit weißem Spargel, Frühlingszwiebeln,  Parmesan und getrockneten in Öl eingelegten Tomaten. Und auch hier galt: die kalten Reste schmeckten mindestens genauso gut.
Gespeichert
There is a crack in everything, that's how the light gets in. Leonard Cohen

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1556
Re: Was gibt/gab es im Mai 2021
« Antwort #35 am: 04. Mai 2021, 16:16:41 »

Gestern dann mal wieder Pasta: Spaghetti mit Garnelen und getrockneten Tomaten.
Gespeichert
There is a crack in everything, that's how the light gets in. Leonard Cohen

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1556
Re: Was gibt/gab es im Mai 2021
« Antwort #36 am: 04. Mai 2021, 16:17:42 »

Bild vergessen
Gespeichert
There is a crack in everything, that's how the light gets in. Leonard Cohen

Maria-Ell.

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 84
Re: Was gibt/gab es im Mai 2021
« Antwort #37 am: 04. Mai 2021, 18:06:55 »

Gestern hatten wir Kartoffel-Gurkensalat mit Seelachsfilets, heute Pizza Stromboli (gibt morgen den Rest).

Gespeichert

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6517
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Mai 2021
« Antwort #38 am: 04. Mai 2021, 18:30:43 »

Entenkeulen (aus TK) erst gekocht dann unterm Grill gebräunt, Grünkohl und Kartoffeln
Gespeichert
LG Heike

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3002
Re: Was gibt/gab es im Mai 2021
« Antwort #39 am: 04. Mai 2021, 18:45:43 »

als ganzer gegrillten biber,ca 30kg

Ich bekomme seit gestern dieses Bild nicht aus dem Kopf!!! 8)
Gespeichert
Ein Grund, warum alte Apfelsorten damals so erfolgreich waren:
Weil sie neu waren! ;-)

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10820
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Mai 2021
« Antwort #40 am: 04. Mai 2021, 21:58:03 »

Martinas Klopse sehen gut aus :D.
dmks, woher bekommt man denn Nutria :o? Selbstüber...äh...geschossen?
Aella, es kommen auch wieder entspanntere Zeiten - halt die Ohren steif :).

Hier gab es Zucchinifrittata (Ei, Zucchini, Pecorino, Schnittlauch, Thymian, S&P, Olivenöl). Die kalten Reste heute Abend schmeckten sogar noch besser als das warme Mittagessen.

Danke, Quendula, ich hoffe, daß sie dem Original halbwegs nahe kommen  ;) Deine Frittata mit den Blümchen sieht bezaubernd aus  :D Keine Ahnung, was den Unterschied zu einem Omelette ausmacht  ???

Aella, mir geht es zur Zeit ebenso  ;)

Der dmks ist die Antwort nach der Herkunft des Tieres schuldig geblieben und hat zur Strafe das Bild des ganzen gegrillten Bibers vom Lord im Kopf ;D Interessante neue Aspekte in der Gartenküche  :o  8)

Hier gab es heute das erste Grünspargelrisotto der Saison mit Lachs, abends Omelette mit Rucola, Parmesan und kleinen Tomaten.
« Letzte Änderung: 04. Mai 2021, 23:27:19 von martina 2 »
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3410
  • Klimazone 7a
Re: Was gibt/gab es im Mai 2021
« Antwort #41 am: 04. Mai 2021, 22:06:22 »

Heute Resteverwertung. Vom Wildschweinbraten des Wochenendes (von GG mit Aubergine, Zucchini, Tomate. in Rotwein geschmort) war noch etwas Sud und Gemüse übrig. Damit habe ich ein Auberginengemüse aufgepeppt, dazu Nudeln.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3002
Re: Was gibt/gab es im Mai 2021
« Antwort #42 am: 04. Mai 2021, 22:10:42 »

Der dmsk ist die Antwort nach der Herkunft des Tieres schuldig geblieben

Tschuldigung!
Ist ganz einfach - der Jäger fängt sie, traut sich aber nicht ran. ;)
Nutria sind praktisch: brauchst du nicht hegen, nicht pflegen - nur holen.
« Letzte Änderung: 04. Mai 2021, 22:17:49 von dmks »
Gespeichert
Ein Grund, warum alte Apfelsorten damals so erfolgreich waren:
Weil sie neu waren! ;-)

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10346
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Was gibt/gab es im Mai 2021
« Antwort #43 am: 05. Mai 2021, 14:05:44 »

als ganzer gegrillten biber,ca 30kg

Ich bekomme seit gestern dieses Bild nicht aus dem Kopf!!! 8)
https://naturschutzbund-ooe.at/biber.html
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15678
    • garten-pur
Re: Was gibt/gab es im Mai 2021
« Antwort #44 am: 05. Mai 2021, 18:23:24 »

Gegrillter Biber ...  :o ;D Wie schmeckt der denn?
.
Bei uns gab es gestern gefüllte Auberginenröllchen in Curry-Kokos-Dal - eine echte Sünde!!!  :P
Allerdings mit relativ viel Aufwand verbunden. Da das Wetter gestern schlecht war fand ich es sehr entspannend. Beim nächsten mal werde ich jedoch das dazu benötigte Panir nicht selber machen.
Die Auberginen werden längs in Streifen geschnitten und im Ofen mit etwas Öl, Salz und Pfeffer gegart.
Für das Dal benötigt man Schalotten, Ingwer, Chili, Curryblätter (schmeckt auch ohne), schwarze Senfsamen, Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Currypulver, Tomatenmark, rote Linsen und Kokosmilch.
Alleine das Dal ist sowas von lecker!!  :D Das wird relativ flüssig in eine Auflaufform gegeben und darin werden die Auberginenröllchen gelegt, die mit einem Spinatblatt (bei uns war es gestern ohne) und einer Mischung aus Panir, Mangochutney, Koriandergrün, Limettenabrieb, Limettensaft und Salz gefüllt sind. Das ganze kommt dann noch mal 15-20 Minuten in den Ofen. Süchtigmachend lecker aus dem Buch Flavour von Ottolenghi.
« Letzte Änderung: 05. Mai 2021, 20:13:33 von Nina »
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 13   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de