Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: die "einen" krähen etwas wohltönender als die "andern". es kann aber auch umgekehrt sein.  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. März 2023, 01:16:29
Erweiterte Suche  
News: die "einen" krähen etwas wohltönender als die "andern". es kann aber auch umgekehrt sein.  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)

Neuigkeiten:

|22|1|Seltsam, was einem so auffällt, wenn man mal so überlegt. (pearl)

Seiten: 1 ... 71 72 [73] 74 75   nach unten

Autor Thema: Hepatica - Leberblümchen ab 2022  (Gelesen 48812 mal)

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2381
  • Zone 7a
Re: Hepatica - Leberblümchen ab 2022
« Antwort #1080 am: 18. März 2023, 14:34:41 »

Hier kommen sie endlich auch in Wallung.  :)
Ich krieche schon seit Wochen drum herum, was bei den Nonames wohl rauskommt.
Sie stehen immer noch im Topf, weil ich keine wirkliche Idee habe, wo ich sie hinpflanzen soll. Ob sie wohl mit Eranthis gut klarkommen?
Das 'Entblättern' haben die Hühner übernommen. Inzwischen stehen die Leberblümchen höher und flugsauriersicher.





« Letzte Änderung: 18. März 2023, 18:16:15 von Hyla »
Gespeichert
Liebe Grüße!


Wenn du denkst es geht nicht mehr,
kommt irgendwo ein Lichtlein her.

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21943
  • Berlin
Re: Hepatica - Leberblümchen ab 2022
« Antwort #1081 am: 18. März 2023, 16:40:41 »

Hier gehts jetzt auch gaanz laangsam los  :D
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3336
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Hepatica - Leberblümchen ab 2022
« Antwort #1082 am: 18. März 2023, 19:54:21 »

.

@Hyla, das erste von dir gezeigte Leberblümchen könnte Hep. nob-v-nob. Giselle sein.
@Irm, schöner Rubra plena Horst-  mein Exemplar ist dieses Jahr nicht gestimmt und schiebt nur  Blätter.

Hep. nob. var. nob ' Giselle ' von Andreas Händel
« Letzte Änderung: 18. März 2023, 19:58:33 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3336
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Hepatica - Leberblümchen ab 2022
« Antwort #1083 am: 18. März 2023, 20:00:20 »

.

Ein anderes weißes : Hep. nob. v. nob. " Schwedens Weiße " ( J. Peters )
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3336
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Hepatica - Leberblümchen ab 2022
« Antwort #1084 am: 18. März 2023, 20:10:21 »

.

Hepatica Allerlei , 2mal pyranaica ( Harlekin rosa/weiß  u. Harlekin blau / weiß , wobei das Blau  leider komplett fehlt, die dritte ist Hep.
nob.v. noB.  'Ex Bibo blau '
« Letzte Änderung: 18. März 2023, 20:14:07 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41235
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Hepatica - Leberblümchen ab 2022
« Antwort #1085 am: 18. März 2023, 20:12:12 »

dieses fand ich recht nett
.
"recht nett" halte ich für untertrieben ...
.
 :D die lordsche Untertreibung.  ;D Ich finde auch das "Schlecht gelaunte Leberblümchen" allerliebst.  :D
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8808
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Hepatica - Leberblümchen ab 2022
« Antwort #1086 am: 18. März 2023, 20:28:45 »

Es geht los, so richtig, 4 Tage her, aktuell spinnt der Grafikkartentreiber, daher keine Bilder von heute











Gespeichert
Gruß Arthur

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2381
  • Zone 7a
Re: Hepatica - Leberblümchen ab 2022
« Antwort #1087 am: 18. März 2023, 20:46:47 »

@Hyla, das erste von dir gezeigte Leberblümchen könnte Hep. nob-v-nob. Giselle sein.

Ja, kann gut sein. Ich habe es letztes Jahr auf den Hannoverschen Pflantentagen als Noname von Mister Hepatica gekauft.  ;D
Danke für den Namen.  :)

Tolle Farben! 👍
Gespeichert
Liebe Grüße!


Wenn du denkst es geht nicht mehr,
kommt irgendwo ein Lichtlein her.

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3336
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Hepatica - Leberblümchen ab 2022
« Antwort #1088 am: 18. März 2023, 20:54:39 »


Diese  ist auch aus dem Hause Händel : Hep. x media " Winterzauber " , besonders schöne tiefblaue Staubfäden
« Letzte Änderung: 18. März 2023, 20:59:21 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3336
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Hepatica - Leberblümchen ab 2022
« Antwort #1089 am: 18. März 2023, 21:01:23 »

.

Traegt den Namen zu Recht : Hep. nob. v. nob ' Himbeereis' ( Peters )
« Letzte Änderung: 18. März 2023, 21:03:25 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4314
Re: Hepatica - Leberblümchen ab 2022
« Antwort #1090 am: 19. März 2023, 18:43:23 »

Winterzauber ist toll, die tiefblauen Staubfäden sind besonders. :o

Die Nobilis u. Transsilvanica starten erst mit ihren Blüten.

















Gespeichert
„Ein Garten ist kurzlebig, kein Gemälde an der Wand, sondern veränderlich.“ Beth Chatto

Falk

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16881
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Hepatica - Leberblümchen ab 2022
« Antwort #1091 am: 19. März 2023, 18:47:08 »

Wahnsinnsblau, das erste. Polluxverde und Falk, Ihr beide habt so prächtige Leberblümchen, die noch dazu einfach ausgepflanzt im Garten gedeihen. Großartig.  :D
Gespeichert

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4314
Re: Hepatica - Leberblümchen ab 2022
« Antwort #1092 am: 19. März 2023, 19:11:43 »

Gartenwürdigkeit ist bei uns im relativ kalten und trockenen Südbrandenburg das A und O.
Hepatica nobilis jap. Forrest Hybr. habe ich alle verloren. Einzig Hepatica nobilis var. jap. f. jap. 'Konohana' (2. von oben) von A. Händel bewährt sich seit 2017 im Waldgarten.
Gespeichert
„Ein Garten ist kurzlebig, kein Gemälde an der Wand, sondern veränderlich.“ Beth Chatto

Falk

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16619
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Hepatica - Leberblümchen ab 2022
« Antwort #1093 am: 19. März 2023, 19:18:17 »

Toll diese Tuffs! :D

Hier sah ich unlängst eine einzige Blüte von irgendeinem. Immerhin... ;)
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25686
Re: Hepatica - Leberblümchen ab 2022
« Antwort #1094 am: 19. März 2023, 19:54:16 »

nun ist wohl die hauptblütezeit
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter
Seiten: 1 ... 71 72 [73] 74 75   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de