Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: "Das Leben ist kein Ponyschlecken"  (Zwiebeltom)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
01. Juli 2022, 07:22:36
Erweiterte Suche  
News: "Das Leben ist kein Ponyschlecken"  (Zwiebeltom)

Neuigkeiten:

|8|1|Aber ist euch schon mal aufgefallen, dass Kröten hübsche Wanderrucksäcke haben? Die sehen aus wie kleine Kröten!  :D (Dunkleborus)

Anzeige Spürck
Seiten: [1] 2 3 ... 13   nach unten

Autor Thema: Gartenarbeiten im Januar 2022  (Gelesen 9458 mal)

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6401
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Gartenarbeiten im Januar 2022
« am: 01. Januar 2022, 13:45:49 »

Bin mal draussen, nachdem ich wieder Schuhe habe.

Plan: Ausgraben und einpflanzen.
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7785
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Gartenarbeiten im Januar 2022
« Antwort #1 am: 01. Januar 2022, 14:04:29 »

Lüfte nur die Winterquartiere, sonst nix
Gespeichert
LG Heike

Schnefrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1026
Re: Gartenarbeiten im Januar 2022
« Antwort #2 am: 01. Januar 2022, 16:22:30 »

Ich habe die halbe Thujahecke zur Nachbarin hin geschnitten (händisch und mit Muskelantrieb), für den Rest muss ich erst mal die Ecke frei räumen, dort ist der Abstellplatz für Schubkarren, Regentonne und anderes sperriges Zeug, was nicht in den Schuppen passt.
Gespeichert
Gemüsegierhals

Ich wohne dort, wo auf dem Regenradar immer das Wolkenloch ist.

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2357
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Gartenarbeiten im Januar 2022
« Antwort #3 am: 01. Januar 2022, 16:50:20 »

Ich habe die halbe Thujahecke zur Nachbarin hin geschnitten (händisch und mit Muskelantrieb), für den Rest muss ich erst mal die Ecke frei räumen, dort ist der Abstellplatz für Schubkarren, Regentonne und anderes sperriges Zeug, was nicht in den Schuppen passt.
Du lässt aber auch krachen!

Heute konnte ich nicht so viel machen. Erst musste ich das Auto mit gerodeten Weinstöcken füllen. Also aus dem großen Haufen rausfieseln, mit der großen Astschere die Wurzenl wechmachen, oben war schon alles ab, und ins Auto schmeißen. Ich dachte ich hätte 52 eingepackt. Beim Auspacken waren es aber nur 45. Egal, wird auch reichen. Dann eine neues zwei-Quadratmeter-Fleckchen ausgekuckt und ran an den Speck. Es ist die Ecke direkt am Eingang wo ich schon chinomanthes praecox gesetzt habe. Da sind aber noch ganz viel Mahonien, Brombeeren und alte Ribes drin die ich wohl nie ganz weg kriege aber eindämmen muss ich sie. Ein Taxus steht da jetzt auch, den hab ich mal zur Säule geschitten. Na ja vielleicht wird er irgendwann Säule. Hier kam der tolle Discounter-Rode-Sägezahnspaten wieder zum Zuge. Der geht ja rein wie Butter - normalerweise. Hier hat es aber uralte Mahonienwurzeln und wahrscheinlich noch Reste von der vor 14 Jahren gefällten Birke. Einen großen Stein habe ich auch rausgeholt, der war mal zur Sicherung eines Pfostens den es jetzt nicht mehr gibt. Ächz. Kurz: ich bin mit meinen 2 m² heute nicht fertig geworden. Bin trotzdem zufrieden mit mir.
Der Chinomanthes sah auch schon besser aus. Jetzt hat er wohl doch neulich Frost abgekriegt und macht erst mal braune Blätter.
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6401
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Gartenarbeiten im Januar 2022
« Antwort #4 am: 01. Januar 2022, 17:42:19 »

Zum einpflanzen kam ich noch nicht.

Laub geharkt.
Zwei Schubkarren Laub in Kompostbox B) verfrachtet.

Zwei Ligusterstöcke ausgegraben.
Aushub ausgesiebt. Steine Kübel 1, Wurzeln Kübel 2 und in Biotonne.
Vertiefung aufgefüllt.
Aufgeräumt, anschliessend Nachtessen gemacht und gut gespiesen.
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18477
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Gartenarbeiten im Januar 2022
« Antwort #5 am: 01. Januar 2022, 19:07:24 »

schleimlaubschichten beseitigt und ein paar hundert tulpen und narzissen in kübel und beete versenkt: mäusefutter und keukenhof
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5539
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Gartenarbeiten im Januar 2022
« Antwort #6 am: 01. Januar 2022, 20:00:06 »

Schwarzfleckige Blätter an den Helleboren geschnitten und entsorgt. Dabei das herrlich milde Klima genossen.  8)
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16466
    • garten-pur
Re: Gartenarbeiten im Januar 2022
« Antwort #7 am: 01. Januar 2022, 20:13:49 »

Brombeeren gerodet, diverse Gehölze beschnitten und auch das wunderbare Wetter genossen!  :)
Gespeichert

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3032
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Gartenarbeiten im Januar 2022
« Antwort #8 am: 02. Januar 2022, 05:48:41 »

Mauer gebaut
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7985
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Gartenarbeiten im Januar 2022
« Antwort #9 am: 02. Januar 2022, 07:15:38 »

Heute Soll:
Christrose anschauen fotografieren,
hochgedrückte Schneeglöckchenzwiebeln ablesen, einpacken und verposten.
Das reicht.
Gespeichert
Gruß Arthur

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11417
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Gartenarbeiten im Januar 2022
« Antwort #10 am: 02. Januar 2022, 07:22:51 »

Topfst du die hochgedrückten oder beerdigst du sie oder wandern die in den Müll?
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7985
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Gartenarbeiten im Januar 2022
« Antwort #11 am: 02. Januar 2022, 07:34:21 »

Die drücken sich hoch, weil die Zwiebelbatzen zu eng sind,
ich hab genug, verpflanzen tu ich selten mehr.
So geht es auch bei Lerchensporn und Winterling u.v.a.
Wegschmeissen fällt mir immer noch schwer, aber ich lerne laufend dazu.
Meistens landet sowas in Töpfen/Eimern.
Die bekommt dann Besuch mit, und wenn keiner kommt,
fliegt es - oft schon schimmelig - auf den Kompost.

Derzeit bekommt es ein PUR.
Macht aber auch Arbeit, ich spül die im Sieb durch, Dreck will ich auch nicht verschicken.
Sind natürlich kleine, aber viele, dafür sind sicher Schwefelglanz und Grünling dabei!
Und diesmal viel Hep. trans., ach was weis ich noch..................
Gespeichert
Gruß Arthur

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11417
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Gartenarbeiten im Januar 2022
« Antwort #12 am: 02. Januar 2022, 07:39:55 »

Saubere Arbeit, danke.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7785
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Gartenarbeiten im Januar 2022
« Antwort #13 am: 02. Januar 2022, 12:19:25 »

Wintergarten gegossen, neues Wasser reingeholt, das 1. Beet gesäubert und Knubbel Winterlinge gesehen.
Gespeichert
LG Heike

Kakifreund

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 581
  • Klimastufe 8b, Solingen, NRW
Re: Gartenarbeiten im Januar 2022
« Antwort #14 am: 02. Januar 2022, 13:05:52 »

Eben habe ich doch das gesamte Laub von den Frühblühern genommen, da sich darunter Schnecken versteckten, die die erste Galanthusblüte angeknabbert haben. Und schon Anfang Januar Schneckenkorn gestreut  ::)
Gespeichert
Der Garten ist nicht, um ihn zu unterwerfen, nicht, um ihn zuzupflastern, sondern um ihn im Einklang mit der Natur zu gestalten.

Liebe Grüße aus Nordrhein-Westfalen/NRW
Jan
Seiten: [1] 2 3 ... 13   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de