Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Streuobstwiesen sind ein wunderbares Biotop für menschenmassenscheue Gärtner. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Juni 2024, 16:22:04
Erweiterte Suche  
News: Streuobstwiesen sind ein wunderbares Biotop für menschenmassenscheue Gärtner. (Staudo)

Neuigkeiten:

|7|10|Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. (Arthur Schopenhauer)

Seiten: 1 ... 90 91 [92] 93 94 ... 123   nach unten

Autor Thema: Hostas 2022/2023/2024  (Gelesen 99368 mal)

Borker

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 751
Re: Hostas 2022/2023
« Antwort #1365 am: 06. August 2023, 19:29:04 »

Hallo susanneM

Deine June ist ja Riesig  :o Danke das Du das Foto gezeigt hast.  :D
Da werde ich wohl was anderes als June auf dem Beet haben.
Das mit den Fotos bekommste sicher auch hin.
Deine Fotos in ein Album hochladen und von dort aus in einen Beitrag einfügen.

Lg Borker
Gespeichert

susanneM

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1646
  • Niederösterreich, Klimazone 6b
Re: Hostas 2022/2023
« Antwort #1366 am: 06. August 2023, 20:35:48 »

Hausgeist  :D ein wirklich informatieves Foto vom Virus und bestätigt von Starkin007, danke!
Das ist sicher für alle H.fans wichtig. Und ja, jetzt ist bei dir Hausgeist dort mal Pause.  :-[
Irgendwo hab ich gelesen 6 Jahre? Ist das Virus eigentlich permanent im Garten vothanden, oder wirds eingeschleppt?
Weiß man das schon?

Meine sind alle gesund und erfreun sich derzeit des Wassers von oben.

Da hab ich jetzt eine etwas curiose, seltsame Kombi.??? Ich hatte zwei kleine Horste von Striptease in die Nähe
von der Rose Enfant de France gesetzt, denn die ist unten nur nackert, (jedes Jahr überleg ich mir sie zu schmeissen!)
Den Striptease gefällts dort sehr sehr gut und die beiden kleinen sind in 3 Jahren doch recht an die Rose herangewachsen.
Offenbar gefällt das der Rose auch gut  ::) denn sie blüht heuer das erste mal  nach


Gespeichert
Liebe Grüße aus Niederösterreich hinterm Schneeberg

susanne

Alstertalflora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2833
  • Schleswig-Holstein, zwischen Nord- und Ostsee, 7b
Re: Hostas 2022/2023
« Antwort #1367 am: 06. August 2023, 21:35:02 »



Ansonsten ist die Phoenix nicht kompliziert, freier Stand, keine Sonne, absoluter Solitär, weil schön, elegant, groß.

Mist, das wär dann mal wieder eine Wunschhosta.
Ich brauch noch mehr Schattenplätze  :-\.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26887
Re: Hostas 2022/2023
« Antwort #1368 am: 06. August 2023, 21:59:57 »

tomma dann schreib mir mal welche es ist.
Das wäre Prima !
ist june
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Miss.Willmott

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 913
Re: Hostas 2022/2023
« Antwort #1369 am: 09. August 2023, 20:18:42 »

Violetta fangt an zu blühen, im Hintergrund War Paint noch immer nicht vergrünt. ;D
Gespeichert
Auch ein kleiner Garten ist eine endlose Aufgabe.

Karl Foerster

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12945
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Hostas 2022/2023
« Antwort #1370 am: 11. August 2023, 21:43:01 »

Kaum eine Hosta funktioniert hier im Beet so zuverlässig, wie 'Harry van Trier'.

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

susanneM

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1646
  • Niederösterreich, Klimazone 6b
Re: Hostas 2022/2023
« Antwort #1371 am: 12. August 2023, 13:11:08 »

Hausgeist!!! no die sind ja toll  :D Sehr schön von den Blättern abgesetzte Blüten

Eine allgemeine Frage in die Runde, was sind eure Erfahrungen?

Hab festgestellt, dass alle meine "Blaublättrigen"  eigentlich ihre Blüten ganz dicht am/im! Blattwerk machen,
Also ich meine jetzt, dass sie sichdie Blüten nicht so schön wie bei Hausgeist nach oben exponieren.
Des z.B. beginnend: bei Blue Mouse Ears über Elvis Lives ua. und hört auf bei Blue Mammoth.

Ist das normal? Oder mac hich totale Pflegefehler?
Gespeichert
Liebe Grüße aus Niederösterreich hinterm Schneeberg

susanne

Heldenherz

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 256
  • Gone... Gardening
Re: Hostas 2022/2023
« Antwort #1372 am: 13. August 2023, 08:39:51 »

Violetta fangt an zu blühen, im Hintergrund War Paint noch immer nicht vergrünt. ;D

Die Violetta sieht spannend aus! :D
Meine War Paint steht komplett schattig und ist leider laaange vergrünt.
Wie steht sie bei dir Miss Willmott?
Gespeichert
Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe.
Pippi Langstrumpf

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10662
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Hostas 2022/2023
« Antwort #1373 am: 17. August 2023, 14:06:36 »

Rainbow`s End ist auch keine einfache.
Seit sie sehr hell steht, geht`s
Gespeichert
Gruß Arthur

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7120
Re: Hostas 2022/2023
« Antwort #1374 am: 17. August 2023, 16:36:39 »

Hier kommt 'Rainbows End' ganz gut im Halbschatten zurecht, Starking. Etwas kühlere Temperaturen und leichter Regen lassen ihr Laub schön glänzen.
.


 Die Hosta 'Cherry Berry' mit einer ähnlichen dunklen Blüte verhält sich hier im Garten leider deutlich zickiger.

Gespeichert

Miss.Willmott

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 913
Re: Hostas 2022/2023
« Antwort #1375 am: 17. August 2023, 16:50:11 »


Meine War Paint steht komplett schattig und ist leider laaange vergrünt.
Wie steht sie bei dir Miss Willmott?

Die alten Blätter haben immer noch ihre Tarnfärbung, aber die neuen jungen Blätter die sie nachschiebt, sind einfarbig grün. Meine steht auch schattig, aber auch kühl in Teichnähe.

Hier ein Foto vom heute.
Gespeichert
Auch ein kleiner Garten ist eine endlose Aufgabe.

Karl Foerster

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26887
Re: Hostas 2022/2023
« Antwort #1376 am: 17. August 2023, 22:23:20 »

Rainbow`s End ist auch keine einfache.
Seit sie sehr hell steht, geht`s

die wächst hier zu gut muss jedes 2. jahr viel wegnehmen, wenn nicht du es wärst würde ich sagen du zeigst eine andere
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10662
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Hostas 2022/2023
« Antwort #1377 am: 18. August 2023, 04:18:30 »

Ja, unser Boden und Niederschläge sind das andere Extrem zu deinem.
Gespeichert
Gruß Arthur

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10236
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Hostas 2022/2023
« Antwort #1378 am: 18. August 2023, 14:58:39 »

Kaum eine Hosta funktioniert hier im Beet so zuverlässig, wie 'Harry van Trier'.


Toll...  :o
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9089
Re: Hostas 2022/2023
« Antwort #1379 am: 18. August 2023, 15:48:25 »

Zweierlei Erfahrungen zu 'Rainbow's End'. Ich habe sie seit dem Frühjahr.  Schaun wir mal wie sie sich entwickelt.
Gespeichert
If you want to keep a plant, give it away
Seiten: 1 ... 90 91 [92] 93 94 ... 123   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de