Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume , dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. (finnisches Sprichwort)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
01. Oktober 2022, 17:37:57
Erweiterte Suche  
News: Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume , dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. (finnisches Sprichwort)

Neuigkeiten:

|16|10| Ab in den Garten! :D

Anzeige Spürck
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 15   nach unten

Autor Thema: Was blüht im August?  (Gelesen 7545 mal)

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16444
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was blüht im August?
« Antwort #30 am: 04. August 2022, 09:40:49 »

Lythrum virgatum ist im Sandboden bisher erstaunlich standhaft und blühfreudig. Bei L. salicaria dagegen habe ich häufig verkümmernde Blütentriebe. Die Rittersporne bringen eine bescheidene, trotzdem erfreuliche Nachblüte. Helianthus maximiliani, eine der Wildarten, die hier, im flachen Grund über einer Betonplatte, etwas kärglich bleibt.

   
« Letzte Änderung: 05. August 2022, 06:34:00 von lerchenzorn »
Gespeichert

kaunis

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 988
Re: Was blüht im August?
« Antwort #31 am: 04. August 2022, 11:27:59 »

Meine Cassia im Kübel liebt das heiße und trockene Wetter und überstrahlt mit ihrem Goldgelb die Umgebung.
Gespeichert

kaunis

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 988
Re: Was blüht im August?
« Antwort #32 am: 04. August 2022, 11:29:13 »

Die Einzeltriebe haben bis jetzt bis zu 2,5 m Länge zugelegt. Standfest ist sie jetzt leider nicht mehr.
Gespeichert

kaunis

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 988
Re: Was blüht im August?
« Antwort #33 am: 04. August 2022, 11:31:02 »

Dagegen ist die ausgepflanzte Leycesteria unauffällig, aber von Nahem betrachtet interessant und lädt zum genaueren Betrachten ein.
Die trockenen Jahreszweige werden am Jahresende als Wildbienennistmaterial verwendet.
Gespeichert

riegelrot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1979
Re: Was blüht im August?
« Antwort #34 am: 04. August 2022, 12:43:25 »

Die erste Blüte von Hibiscus Cannabinus. Das Laub sieht wirklich wie eine Cannabispflanze aus!


Hibiscus Cannabinus

Gespeichert
Ohne Signatur schreibt's hier besser!!

kaunis

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 988
Re: Was blüht im August?
« Antwort #35 am: 04. August 2022, 20:27:15 »

Jetzt beginnt die Wachsglocke mit ihrer Blüte.
Gespeichert

kaunis

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 988
Re: Was blüht im August?
« Antwort #36 am: 04. August 2022, 20:28:04 »

... 5 Meter weiter - etwas schattiger - muss ich noch etwas warten.
Gespeichert

kaunis

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 988
Re: Was blüht im August?
« Antwort #37 am: 04. August 2022, 20:28:55 »

Von allen Bistortas ist mir "Album" die beste!
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9409
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Was blüht im August?
« Antwort #38 am: 04. August 2022, 20:41:30 »

Neuzugang: Marshallia mohrii

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9409
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Was blüht im August?
« Antwort #39 am: 04. August 2022, 21:38:31 »

Duftet Dein Hedychium?

Heute überprüft: Nicht direkt lieblich, aber ja, er duftet.
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3066
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Was blüht im August?
« Antwort #40 am: 04. August 2022, 21:43:29 »

.

Fallschirmrudbeckien, noch aufrecht.
Gespeichert
Rus amato silvasque

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5451
Re: Was blüht im August?
« Antwort #41 am: 05. August 2022, 16:41:33 »

Duftet Dein Hedychium?

Heute überprüft: Nicht direkt lieblich, aber ja, er duftet.
Danke!
Neuzugang: Marshallia mohrii


Die sieht ja interessant aus! Kannst Du etwas über die Ansprüche sagen?
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5451
Re: Was blüht im August?
« Antwort #42 am: 05. August 2022, 16:42:52 »

.

Fallschirmrudbeckien, noch aufrecht.
Deine Staudenbeete wirken immer so herrlich bunt und üppig, richtig erfrischend bei der Dürre hier!
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5451
Re: Was blüht im August?
« Antwort #43 am: 05. August 2022, 16:46:52 »

Im Gewächshaus ist über Nacht eine schöne Überraschung aufgeblüht. Vor 2 Jahren von einem sehr netten Purler als Habranthus robustus var. biflorus erhalten, herzlichen Dank noch einmal!
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5451
Re: Was blüht im August?
« Antwort #44 am: 05. August 2022, 16:52:27 »

Asteromoea mongolica blüht so ganz anders als Kalimeris mongolica ´Antonia´ und andere Kalimeris, sind beides verschiedene Gattungen? Teilweise werden sie als Synonym angegeben. Auf jeden Fall ist die Asteromoea hier sehr unempfindlich gegen Trockenheit.
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 15   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de