Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Das Wort, das den Mund verlassen hat, wächst auf seinem Wege. (Aus Norwegen)


Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. Dezember 2022, 07:55:23
Erweiterte Suche  
News: Das Wort, das den Mund verlassen hat, wächst auf seinem Wege. (Aus Norwegen)


Neuigkeiten:

|31|8|Jede eliminierte Schnecke bedeuten mindestens hundert Neuschneck weniger. (Erhamas GG)

Anzeige Spürck
Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach unten

Autor Thema: Jubel, freu, hüpf - ich habe einen Wettberwerb gewonnen  (Gelesen 1774 mal)

solosunny

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 669
Jubel, freu, hüpf - ich habe einen Wettberwerb gewonnen
« am: 16. November 2022, 19:32:26 »

Hallo in die Runde,

ich muss es unbedingt loswerden, ich habe den Erfurter Blumenschmuckwettbewerb  unter der Rubrik
"Ein Rendezvous von Gemüse und Staude – Der essbare und schöne Privatgarten"  in diesem Jahr gewonnen.

Es gibt eine lange Vorgeschichte, ich wurde und werde ja im Kleingartenverein regelmäßig angegriffen, da mein Garten, obwohl die vorgeschriebenen Flächen für den Anbau eingehalten sind, nicht den Vorstellungen der meisten Kleingärtner und auch des Stadtverbandes entspricht. Es gipfelte irgendwann in der Aussage, ich hätte zu viele Blumen!!

So nun dachte ich, hier hilft nur die Flucht nach vorn, ich habe drei ( ich weiß relativ schlechte Fotos, da leider nur Handyaufnahmen, meine Speicherkarte der Spiegelreflex ist verschollen) bei der Stadt eingereicht.






Und siehe da, heute erreicht mich ein Anruf, ich hätte die Kategorie gewonnen.

So nun werde ich nächste Woche fürs Amtsblättchen interviewt und möchte dort natürlich eine  Bresche schlagen für standortgerechtes insektenfreundliches Gärtnern.

Dabei will ich den Vorstand nicht kritisieren, davon werden die nicht besser, es ist einfach viel Unkenntnis im Spiel; außerdem hat man mich ja, wenn auch zähneknirschend, gewähren lassen. Sondern ich will durch eine geschickte Formulierung ihn einfach in die Pflicht nehmen, solche Arten des Gärtnerns weiter zu unterstützen.

Mich hat für mein Steppenbeet ja die jahrelange Beschäftigung mit der Thüringer  Insektenfauna, die im Endeffekt auch Pflanzen- und Lebensgemeinschaftskenntnis nach sich zieht, außerdem natürlich dieses Forum ( ja es macht süchtig!! ) mit euren wertvollen Tipps und Hinweisen und eine ganze Menge Literatur inspiriert.

So nun suche ich geschickte Formulierungen fürs Interview

Susanne
Gespeichert

Bredehöft

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 157
Re: Jubel, freu, hüpf - ich habe einen Wettberwerb gewonnen
« Antwort #1 am: 16. November 2022, 19:40:07 »

Herzlichen Glückwunsch, das sieht wirklich toll aus! Ich würde sagen, den Preis hast du verdient. Kannst du mal verraten, welche Gemüse und Blumen du kombinierst? Blühende Zwiebeln habe ich erkannt, einige Kräuter auch.
Gespeichert

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4163
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
    • Nachtigallenhof-Wallertheim
Re: Jubel, freu, hüpf - ich habe einen Wettberwerb gewonnen
« Antwort #2 am: 16. November 2022, 19:41:11 »

Erst einmal herzlichen Glückwunsch! Die Bilder sind ganz wunderbar und Du hast sicherlich mit großem Abstand gewonnen.

Zu Deiner Frage: Vielleicht könntest Du ja, ohne jemanden direkt zu benennen, sagen, Du hättest den Eindruck, dass im Zusammenhang mit naturnahen Gärten noch viel Unkenntnis und auch Vorurteile existieren und Du hoffst, dass der Preis alle unterstützt, die -auch gegen Widerstände- versuchen, naturnah und insektenfreundlich zu gärtnern.

Irgendwie so ähnlich. Würde das passen?
Gespeichert
Gießen statt Genießen!

solosunny

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 669
Re: Jubel, freu, hüpf - ich habe einen Wettberwerb gewonnen
« Antwort #3 am: 16. November 2022, 19:43:20 »

Erst einmal herzlichen Glückwunsch! Die Bilder sind ganz wunderbar und Du hast sicherlich mit großem Abstand gewonnen.

Zu Deiner Frage: Vielleicht könntest Du ja, ohne jemanden direkt zu benennen, sagen, Du hättest den Eindruck, dass im Zusammenhang mit naturnahen Gärten noch viel Unkenntnis und auch Vorurteile existieren und Du hoffst, dass der Preis alle unterstützt, die -auch gegen Widerstände- versuchen, naturnah und insektenfreundlich zu gärtnern.

Irgendwie so ähnlich. Würde das passen?

Danke
 der Vorschlag klingt auch gut :)
Gespeichert

Bredehöft

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 157
Re: Jubel, freu, hüpf - ich habe einen Wettberwerb gewonnen
« Antwort #4 am: 16. November 2022, 19:44:45 »

Bei uns im Kleingarten ist ein Drittel Grabeland vorgeschrieben, was man darauf kultiviert, ist jedem Gärtner selbst überlassen. Meine Gartenfreunde waren zunächst etwas befremdet über mein entspanntes Verhältnis zum Unkraut, aber seitdem sie sehen, was für eine Ernte ich da jedes Jahr raushole, und dann auch noch großzügig mit Überschüssen beschenkt werden, sind sie ganz friedlich. Sieht bei mir allerdings längst nicht so schön aus wie bei dir.
Gespeichert

solosunny

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 669
Re: Jubel, freu, hüpf - ich habe einen Wettberwerb gewonnen
« Antwort #5 am: 16. November 2022, 19:46:31 »

Herzlichen Glückwunsch, das sieht wirklich toll aus! Ich würde sagen, den Preis hast du verdient. Kannst du mal verraten, welche Gemüse und Blumen du kombinierst? Blühende Zwiebeln habe ich erkannt, einige Kräuter auch.

Danke

Im Prinzip sind es dieses Jahr wirklich nur verschiedene Zwiebeln und viele Kräuter, der noch reingepflanzte Mangold und Palmkohl  sind beide vertrocknet bzw. von den Rapsglanzkäfern skelettiert worden. wir hatten in diesem Jahr bisher nur 350 mm Niederschlag , und dort wird nie gegossen
Gespeichert

Waldschrat

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 607
Re: Jubel, freu, hüpf - ich habe einen Wettberwerb gewonnen
« Antwort #6 am: 16. November 2022, 19:47:33 »

Gratuliere  :D
Gespeichert
"Patriotismus, Vaterlandsliebe also, fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland nichts anzufangen und weiß es bis heute nicht.“ (Robert Habeck, Vizekanzler, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz)

Bredehöft

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 157
Re: Jubel, freu, hüpf - ich habe einen Wettberwerb gewonnen
« Antwort #7 am: 16. November 2022, 19:47:44 »

Du könntest natürlich auch das Wort "Unverständnis" und "befremdet" unterbringen, hauptsache, es klingt nicht abwertend. Du siehst das schon ganz richtig, bei solchen Äußerungen muss man aufpassen, dass man kein Porzellan zerdeppert.
Gespeichert

Bredehöft

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 157
Re: Jubel, freu, hüpf - ich habe einen Wettberwerb gewonnen
« Antwort #8 am: 16. November 2022, 19:49:22 »

By the way: Im Park der Gärten in Bad Zwischenahn ist die Kombination  von Stauden und Gemüse gang und gäbe.
Gespeichert

Blush

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 899
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Jubel, freu, hüpf - ich habe einen Wettberwerb gewonnen
« Antwort #9 am: 16. November 2022, 19:50:41 »

Herzlichen Glückwunsch, Solosunny.  :D


Du könntest paradox agieren und dich für die Unterstützung und das Gewährenlassen bedanken.  ;)

Gespeichert
Hol di fuchtig!

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16172
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Jubel, freu, hüpf - ich habe einen Wettberwerb gewonnen
« Antwort #10 am: 16. November 2022, 19:53:17 »

Herzlichen Glückwunsch! Das freut mich sehr für Dich! :D

Ich würde den Vorstand in gar keiner Weise angreifen(durch reden über eventuelle Unkenntnis und Vorurteile), sondern einfach ausführlich darüber berichten, wie sich gerade in trockener Zeit solche eine Pflanzenvielfalt gegenseitig befruchtet, Wasser spart und auch noch der Fauna nutzt. Also ganz praktisch.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16700
    • garten-pur
Re: Jubel, freu, hüpf - ich habe einen Wettberwerb gewonnen
« Antwort #11 am: 16. November 2022, 19:53:25 »

ich muss es unbedingt loswerden, ich habe den Erfurter Blumenschmuckwettbewerb  unter der Rubrik
"Ein Rendezvous von Gemüse und Staude – Der essbare und schöne Privatgarten"  in diesem Jahr gewonnen.
Gratulation solosunny!  :D :D :D
Ich würde von "mittlerweile einer positiven Entwicklung und einem erfreulichen Umdenken ..." sprechen.  :)
Gespeichert

solosunny

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 669
Re: Jubel, freu, hüpf - ich habe einen Wettberwerb gewonnen
« Antwort #12 am: 16. November 2022, 19:55:28 »

Super gute Vorschläge  ich muss das in Ruhe sortieren und mir was zurechtlegen.
Gespeichert

Brezel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 794
Re: Jubel, freu, hüpf - ich habe einen Wettberwerb gewonnen
« Antwort #13 am: 16. November 2022, 19:56:49 »

Glückwunsch!  :D
.
Ja, es scheint gar nicht so bekannt zu sein, dass viele Kräuter und Gemüse auch einen hohen Zierwert haben. Wenn man sie einfach stehen- und blühen lässt, statt immer nur abzuernten.  ;)
Gespeichert
Kastrationspflicht für frei lebende Waschbären und Steuerpflicht für unkastrierte Hauskatzen!

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11011
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Jubel, freu, hüpf - ich habe einen Wettberwerb gewonnen
« Antwort #14 am: 16. November 2022, 20:00:00 »

Klasse! :D Das ist doch eine schöne Bestätigung, dass Du genau das richtige machst, vielleicht nicht kompatibel mit altmodischer deutscher Kleingarten-Spießigkeit, aber mit Gewinn sowohl für die Natur als auch für Leib und Seele. :)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas
Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de