Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Heute morgen klopfte es an die Schlafzimmertür, der Sohn kam rein, legte die Enkelin zu uns ins Beet  (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. Januar 2023, 03:10:24
Erweiterte Suche  
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Neuigkeiten:

|22|7|Fahre nicht aus der Haut, wenn du kein Rückgrat hast.  (Stanislaw Jerzy Lec)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Weinbergspfirsichsämling, 1J- besser jetzt oder Frühjahr pflanzen?  (Gelesen 361 mal)

Felcofan

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 692

Liebe alle
nachdem sich mein junger Jayhaven wg einer Bakteriose verabschiedet hat, hat mir der Zufall am Donnerstag einen jungen Weinbergspfirsich beschert, im 9er-Topf, ca 20 cm hoch, einjährig.
Ich war einem Vortrag über Gehölze, und da hat ein Bekannter die verschenkt und noch einen über gehabt.

Mein erster Reflex war: sofort pflanzen, aber dann hatte ich etwas Bedenken wg Winternässe,
wir haben schweren Lehm, teils tonig im Untergrund (ergibt so Spagettiwürstchen beim Ausrollen),
halbwegs krümelig
verregnete Winter, Frost meist sporadisch ab Januar

Der Verschenker meinte noch, der würde sich auf schottrigem Boden wohlfühlen, und ich sollte den mit irgendwas unterpflanzen, Akelei zB.

Ich könnte ihn auf einem Nordbalkon geschützt überwintern statt dessen

und 2 andere Sachen
hilft  das, wenn ich beim pflanzen noch einen Sack Kalksplitt  da einbringe, also großräumig einmische ca?
Dann vielleicht noch auf Hügehlchen setzen, so 20cm?

abzuwägen Sommertockenheitngegen Winternässe,
ich kann ihn da mindestens wöchentlich gießen.

Und schließlich : ist ein Weinbergspfirsichsämling als Spalier sinnvoll?

Danke für Hinweise, liebe Grüße, F

Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9382
Re: Weinbergspfirsichsämling, 1J- besser jetzt oder Frühjahr pflanzen?
« Antwort #1 am: 26. November 2022, 14:34:01 »

Sofort pflanzen, nicht auf dem Balkon lassen. Kein Kalksplitt. Lieber etwas, um den Boden aufzulockern und seine Wasserhaltefähigkeit zu erhöhen.
« Letzte Änderung: 26. November 2022, 15:56:51 von cydorian »
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8605
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Weinbergspfirsichsämling, 1J- besser jetzt oder Frühjahr pflanzen?
« Antwort #2 am: 26. November 2022, 15:09:28 »

Einen kleinen Sack Lava-Streugut einarbeiten,
Spalier ja, gut, aber geht nicht streng.
Gespeichert
Gruß Arthur

Felcofan

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 692
Re: Weinbergspfirsichsämling, 1J- besser jetzt oder Frühjahr pflanzen?
« Antwort #3 am: 26. November 2022, 15:15:04 »

Danke für die fixe Rückmeldungen

Ich hatte an eine Art lockeren Fächer gedacht beim Spalier, mit 2-3 Teilen/ Basisästen, da hab ich noch Unklarheiten, aber es ist ja noch etwas Zeit…

Die nächsten Tage soll es trocken und mild sein, das hilft
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13020
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Weinbergspfirsichsämling, 1J- besser jetzt oder Frühjahr pflanzen?
« Antwort #4 am: 26. November 2022, 22:34:27 »

Ja, auf gute Bodenbedienungen warten und rein damit. Nicht in den Boden töpfern, sondern sorgfältig pflanzen.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

ringelnatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1081
Re: Weinbergspfirsichsämling, 1J- besser jetzt oder Frühjahr pflanzen?
« Antwort #5 am: 26. November 2022, 23:36:56 »

Oder Sand, falls verfügbar? Hügel hört sich für mich gut an, habe aber keine Erfahrungen auf Lehm/Ton
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de