Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.  (Heinrich Heine)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Juni 2022, 06:50:17
Erweiterte Suche  
News: Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.  (Heinrich Heine)

Neuigkeiten:

|1|9|Da hat er sogar Recht! Ich kriege gerade Angst vor meinen Physostegia..... (Daniel - reloaded)

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 12   nach unten

Autor Thema: Ilex - immergrüne Stechpalmen  (Gelesen 34419 mal)

quercus

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 549
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #60 am: 22. Januar 2008, 21:32:19 »

Dicentra der Ist aber gelb, wann ist dieses Foto entstanden? Bei mir im Garten gibt es einen Sonny Forster wobei ich denke das hier nur ein Schreibfehler ist da es bei Bulk im Katalog einen Sunny gibt und bei esveld einen sonny.
Aufjedenfall ist dieser bei mir im Garten mehr grün mit rötlichen Rändern an den jungen Blättern und sobald die Sonne dann wieder höher steht wird er gelb.

lG quercus
Gespeichert
lG quercus

Dicentra

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4325
  • jederzeit offen für Experimente
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #61 am: 23. Januar 2008, 00:35:44 »

Hallo quercus,
das Foto habe ich am 3.10.2007 aufgenommen, als ich die Sträucher gerade mal zwei Wochen besaß. Aber zumindest der fotografierte ist immer noch so gelb, während bei dem anderen, der im Topf eingemummelt auf der Terrasse im Schatten steht, die schöne gelbe Farbe fast verschwunden ist. Die Hachmanns hatten mir empfohlen, 'Sunny' einen möglichst sonnigen Standort zu geben, weil er sonst vergrünt. Im Netz habe ich verschiedene Schreibweisen gefunden, aber ich denke, 'Sunny Foster' wird schon richtig sein, zumindest wird der Ilex bei Hachmann unter diesem Namen geführt.

Ich habe noch ein bisschen gegoockt und was zum Ilex aquifolium 'Ferox Aurea' gefunden und zwar hier und da. Der Peter Buning verkauft auch Pflanzen, leider ist seine Liste von 2003/2004 und Preise gibt er auch nicht an. Aber fragen kost' ja nix ;).

LG Dicentra
Gespeichert
Es gibt nichts Beruhigenderes als eine schnurrende Katze.

Elfriede

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2798
    • Meine Grüne Leidenschaft
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #62 am: 23. Januar 2008, 10:31:18 »

Meine 'Sunny Foster' ist derzeit auch grün, erst im Frühling nimmt sie wieder einen schönen Gelbton an. Sie steht aber ziemlich sonnig.

Eine weitere, derzeit auffallende Sorte ist Ilex aquifolium 'Ingramii'.
Gespeichert
LG Elfriede

quercus

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 549
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #63 am: 07. Dezember 2008, 23:05:58 »

Bei mir zeigt ein Ilexsämmling einen Vorzug schon im dritten Jahr seit dem ich Ihn nicht mehr schneide. Nun überlege ich ob er einen Namen bekommen soll und in die Vermehrung gehen soll. Ein Ilexliebhaber hat schon interesse daran gezeigt nach dem ich ihm einen Zweig gezeigt habe.
Der Ilex hat ein sehr dunkles glänzendes Laub und einen dermaßen dichten Fruchtansatz den ich bei gelbfrüchtigen noch nicht gesehen habe.
Wie ist die Meinung zu dieser Pflanze hier im Forum.

bis dann quercus
Gespeichert
lG quercus

quercus

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 549
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #64 am: 07. Dezember 2008, 23:07:55 »

und noch ein Foto
Gespeichert
lG quercus

quercus

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 549
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #65 am: 07. Dezember 2008, 23:09:17 »

und noch die Spitze
Gespeichert
lG quercus

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #66 am: 07. Dezember 2008, 23:11:27 »


Hast du der Pflanze Hormone verpaßt?
 
Wieviel lassen die Vögel davon übrig?
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2008, 23:12:09 von Susanne »
Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

quercus

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 549
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #67 am: 07. Dezember 2008, 23:39:04 »

Susanne das ist es ja gerade diese reiche Fruchtbildund dieser Ilex steht in einer Weissdornhecke dort ist er immer mit geschnitten worden bis ich ihn dann mal habe wachsen lassen vor vier Jahren. Seit drei Jahren fruchtet er so stark und er hat werder Dünger noch Hormone bekommen.
Die Vögel warten noch darauf das die Beeren rot werden, ab Mitte Januar ist aber auch dieser dann leergefressen.

bis dann quercus
Gespeichert
lG quercus

Crispa †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2195
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #68 am: 07. Dezember 2008, 23:42:31 »

Die Vögel warten noch darauf das die Beeren rot werden, ab Mitte Januar ist aber auch dieser dann leergefressen.
bis dann quercus

sagtest du nicht gelbfrüchtig?
Gespeichert
Liebe Grüsse Crispa

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #69 am: 08. Dezember 2008, 09:34:16 »



Ja, hat er gesagt, aber das wissen die Vögel nicht. 8)
Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

Guda

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4407
  • WHZ 6b
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #70 am: 08. Dezember 2008, 10:39:35 »

Ilexsämlinge habe ich immer wieder im Garten, aber noch nie haben sie gefruchtet.
Ich werde ihnen Quercus tolle Bilder zeigen! (Vielleicht werden sie dann weiblich!)

Gespeichert

quercus

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 549
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #71 am: 08. Dezember 2008, 21:19:41 »

Die Vögel warten noch darauf das die Beeren rot werden, ab Mitte Januar ist aber auch dieser dann leergefressen.
bis dann quercus

sagtest du nicht gelbfrüchtig?

Crispa wie Susanne schon gesagt hat, wissen sie es nicht. Das gleiche Spiel ist bei meinen Sorbus "November Pink" dort wird auch noch mit gewahrte.

Gespeichert
lG quercus

quercus

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 549
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #72 am: 08. Dezember 2008, 21:26:13 »

Ilexsämlinge habe ich immer wieder im Garten, aber noch nie haben sie gefruchtet.
Ich werde ihnen Quercus tolle Bilder zeigen! (Vielleicht werden sie dann weiblich!)



Guda sollte ich mich entscheiden, diesen Ilex zu vermehren willst du dann einen testen?
Am Samstag wird er einen Namen bekommen wenn die Person nach dem ich Ihn benennen will, diesen Ilex für tauglich hält und damit einverstanden ist.

bis dann quercus
Gespeichert
lG quercus

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16463
    • garten-pur
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #73 am: 11. Dezember 2008, 09:30:44 »

Hui, das klingt ja spannend Quercus! Wir erfahren doch hoffentlich den Namen hier? :D

Ich habe heute morgen (deshalb die schlechte Bildqualität) auf die Schnelle ein Foto von Ilex aquifolium 'Rubricaulis Aurea' gemacht.
 
Gespeichert

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16463
    • garten-pur
Re:Ilex - immergrüne Stechpalmen
« Antwort #74 am: 11. Dezember 2008, 09:33:21 »

Klar, der normale Ilex aquifolium 'Rubricaulis Aurea' ist nichts Wildes, aber der mutiert ganz hübsch.... :D
Ich werde dann nächstes Jahr versuchen ihn zu stecken. :)

Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 12   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de