Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. (Arthur Schopenhauer)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Oktober 2022, 17:55:55
Erweiterte Suche  
News: Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. (Arthur Schopenhauer)

Neuigkeiten:

|14|12| Dieses Weihnachten mal ganz klein Weihnachten feiern und viel schneller wieder zur Normalität. :)

Seiten: 1 ... 89 90 [91] 92 93 ... 237   nach unten

Autor Thema: Gemüsegarten - Fotoimpressionen  (Gelesen 551045 mal)

Knusperhäuschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8018
  • Hochtaunus, Hessen
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1350 am: 11. Juni 2013, 12:26:40 »

Dicke Bohnen und Kohl, im Vordergrund die Zucchinis, sie sind noch winzig und ich hoffe auf die nächsten, wärmeren Tage, damit sie in die Puschen kommen, Gurken und Stangenbohnen mußte ich auch nachlegen.
Gespeichert
Warum bin ich eigentlich gerade nicht im Garten?

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16591
    • garten-pur
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1351 am: 11. Juni 2013, 12:28:29 »

Das ist ja die wahre Pracht bei Dir! :D

Ich habe nur ein Ausschnitt, aber ich kann auch nicht klagen. :)
Gespeichert

Knusperhäuschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8018
  • Hochtaunus, Hessen
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1352 am: 11. Juni 2013, 12:29:01 »

Hier noch die erst vor einigen Tagen besäten Bodenbeete, einiges Kommt schon aus der Erde.
Im Hintergrund der Zweimaster der Stangenbohnengestelle (vorletztes Jahr hatten wir einen Mastbruch, den hab ich geschient). Jetzt fehlt nur noch die Piratenflagge (und die Bohnen :-X ).
Gespeichert
Warum bin ich eigentlich gerade nicht im Garten?

Knusperhäuschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8018
  • Hochtaunus, Hessen
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1353 am: 11. Juni 2013, 12:30:00 »

Und die Hühner fehlen auch immer noch >:( .
Schön, Nina :D , die Beetumrandungen bei dir haben sich auch bewährt, nicht wahr?

Ich hoffe, ich kann mich weiter an meinen Gemüsebeeten freuen, nebenan hat gerade der Hausbesitzer gewechselt, der Sohn scheint leidenschaftlicher Fußballer zu sein, der Ball war schon mehrfach bei mir (im "Gestrüpp", wie er sagte ::) :-\ ).
« Letzte Änderung: 11. Juni 2013, 12:32:55 von Knusperhäuschen »
Gespeichert
Warum bin ich eigentlich gerade nicht im Garten?

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16591
    • garten-pur
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1354 am: 11. Juni 2013, 12:53:41 »

"Im Gestrüpp" ist ja reizend ... >:(

Schön, Nina :D , die Beetumrandungen bei dir haben sich auch bewährt, nicht wahr?
Absolut! :) ich bin sehr zufrieden!
Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7690
  • Bodensee CH
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1355 am: 11. Juni 2013, 19:53:58 »

Oh Knusperhäuschen, toll deine Gemüse-Hochbeete.

@ Nina; picken dir die Hühner das Gemüse nicht weg?

diesesmal zeige ich ein paar erfreuliche Bilder von meinem Gemüsegärtchen zu Hause.
[/td]


Tomaten im GH.jpg



Zucchini und Gurke.jpg



Aubergine juni 2013.jpg



Bohnen 11 juni13.jpg

[td]

Gemüsebeet 11juni 13.jpg

[/table]

die Tomaten sind schon 80-110cm hoch, die Zucchini sollte ich endlich auspflanzen, die Bohnen sind vom Projekt "Bohnen-Füllhorn".
Hier zu Hause habe ich nicht so viel Platz, desshalb pflanze ich hier viel Gemüse in Töpfen.
Gespeichert

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16591
    • garten-pur
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1356 am: 11. Juni 2013, 20:19:31 »

@ Nina; picken dir die Hühner das Gemüse nicht weg?
Nein, sie bekommen ja täglich eine Ration "Grün". Wenn sie unterwegs sind, dann interessieren die sich mehr für Gänseblümchen, Mikroschnecken und Vogelmiere.
Gespeichert

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9289
  • südliches saarland
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1357 am: 12. Juni 2013, 00:12:58 »

@all - toll, eure appetitlichen gemüsebeete :D :D :D
Gespeichert

dunkey

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1358 am: 12. Juni 2013, 09:54:24 »

Wenn man sich alle euren tollen Gemüsegärten anschaut, dann wird man richtig motiviert.
Echt klasse Arbeit! Vielleicht werde ich mir auch einen Gemüsegarten anlegen , Beeren wachsen bei uns schon gut und fleißig, fehlt noch ein wenig Gemüse.

Link editiert. Conni
« Letzte Änderung: 14. Juni 2013, 13:10:44 von Conni »
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20587
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1359 am: 12. Juni 2013, 10:04:28 »

@ Most - die Auberginenpflänzchen - wie verfährst du mit denen weiter. Die sind ja doch noch recht klein?

Und ansonsten - schöne Bilder - Licht und Platz überall!
Gespeichert

Conni

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6820
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1360 am: 12. Juni 2013, 11:38:43 »

Hallo Dunkey, willkommen bei den Gemüsegärtnern.

Wenn Du werben möchtest, kannst Du ein Banner buchen. Deinen Link habe ich verändert, gewerbliche Links sind hier nicht erwünscht (auch dann nicht, wenn sie auf den ersten Blick wie eine Ratgeberseite aussehen).

Wir freuen uns, wenn Du Dich inhaltlich am Austausch rund um den Garten beteiligst.
Gespeichert

Conni

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6820
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1361 am: 12. Juni 2013, 11:43:38 »

Knusperhäuschen, Dein Gemüsegarten ist eine wahre Pracht! :D

Nina, Fisalis wird immer stattlicher. :D
Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7690
  • Bodensee CH
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1362 am: 12. Juni 2013, 13:20:50 »

@ Most - die Auberginenpflänzchen - wie verfährst du mit denen weiter. Die sind ja doch noch recht klein?


Ich habe das erste Mal diese Aubergine. Letztes Jahr hatte ich 1 Setzling gekauft und ca.3 Früchte geerntet. Das ging gut im Topf.
Ich lasse sie jetzt einfach mal wachsen, mal sehen wie sie kommen. Vermutlich muss ich sie mal an einen Stab festbinden ??? keine Ahnung wie gross sie werden.
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20587
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1363 am: 12. Juni 2013, 14:02:08 »

Hm - also ein Feldversuch. Brauchen die denn einen Befruchter, oder kann man die ins Folienzelt pflanzen? Dort hätte ich noch bissel Platz und die brauchen sicher viel Wärme - vielleicht kaufe ich mir einfach mal eine Pflanze. Vor Jahren hatte ich mal welche - das ist im Freien nichts geworden.
Gespeichert

Martina777

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5141
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1364 am: 12. Juni 2013, 19:14:57 »

Na, dann will ich auch mal. Ich schicke den Disclaimer voraus, dass ich in diesem Garten immer um die Oberhand ringe und nicht immer erfolgreich bin. Es wird zwar tendentiell besser, aber der Garten ist erst im 2. Jahr (vorher Wildnis), und vieles ist nur temporär. Ich upcycle, was da ist, Hölzchen und Stöckchen kann ich immer brauchen ...

Ich führe Euch durch ein paar Gemüsegartenteile, wo man erkennt, was da schon wächst, manches ist ja noch in den Startlöchern.

Das hier ist genial ordentlich, heuer erst gerodet und kultiviert - das Kartoffelbeet:



kartoffeln_mi_juni2013.jpg



Da sollte eigentlich ein gobelinartiges Asternbeet hin, doch der eigentliche Tomatenplatz ist von Umzugs-Buchsen belegt, daher residieren die Zuccini (sehr klein, links) und die Tomaten (haben grad überlebt, rechts und Mitte an den Tipis) an dieser Stelle:



zuccini_tomaten_mi_juni2013.jpg



Die Abgrenzung ist des Welpen wegen und, weil ich diese Hölzchen und Stöckchen noch brauche und sie mich überall anders stören. Aussehen tuts auch irgendwie nett.

Darf ich Euch zum Salatbeet bitten? Hier hat sich eine violett überhauchte Akelei eingeschlichen, die bleiben darf, bis sie abgeblüht ist und verpflanzt wird. Ausser Übergangs-Johanniskraut und Frauenmantel, der auch nicht hergehört, wachsen hier div. Pflücksalate, Radieschen und Rattenschwanzradies. Das Mutterkraut am Rand darf bleiben, weil es hübsch ist:



salatbeet_mi_juni2013.jpg



Das Gurkendrama spielte sich hier ab, dahinter sind Rübchen. Die tapferen Dinger haben alle Fröste überstanden, werden allerdings nicht dick. Aber ok. 4 Gurken haben es aber überlebt bis hierher:



gurken_rübchen_mi_juni2013.jpg



Das ist ein echtes Problembeet. Aber die Erbsen schaffen es. Der Rharbarber im Vordergrund wird leider in den letzten Tagen schlapp, unabhängig von der Ernte und mit genug Wasser. Ich ärgere mich reflexartig schon über die Mäuse, aber keine Ahnung, vielleicht sind sie ja ohnehin nicht schuld.



erbsen_rharbarber_mi_juni2013.jpg



Spannend ist, dass Spaziergeher diese (hier) sehr unkonventionelle lockere Herangehensweise auch nicht kalt lässt. Kaum mach ich was Neues, will jemand wissen, wozu das gut wäre? Sie formulieren es aber nett, ein elegantes "Ist das Kunst oder kann das weg?" Wenn ich antworte, das wären Gestaltungselemente und wozu die gut wären, wird interessiert zugehört.


Gespeichert
Seiten: 1 ... 89 90 [91] 92 93 ... 237   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de