Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. (Arthur Schopenhauer)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Oktober 2022, 17:07:16
Erweiterte Suche  
News: Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. (Arthur Schopenhauer)

Neuigkeiten:

|26|8|Am zuverlässigsten unterscheiden sich die einzelnen Fernsehprogramme noch immer durch den Wetterbericht. - Woody Allen

Seiten: 1 ... 103 104 [105] 106 107 ... 237   nach unten

Autor Thema: Gemüsegarten - Fotoimpressionen  (Gelesen 551042 mal)

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24041
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1560 am: 29. April 2014, 08:10:59 »


Ich wollte eigentlich alles brav in Reihen von rechts nach links, dafür bin ich anscheinend zu unorganisiert, ich hab dauernd Kuddelmuddel, beim Kohl am Anfang alles schön in Reihen und dann setz ich immer wieder was dazwischen, oder mach die Reihen anders. Irgendwann werd ich auch mal eine ordentliche Gärtnerin.


Jaa genau. Also so einen unorganisierten Garten hab ich ja lang nicht gesehen ;) ;D
(Wenn du unorganisiert bist, ogott, was bin denn dann ich :o ich nenn ja mein Chaos schon nobel "Potager", bei dir träfe der Name viel besser zu )

Ich finde, es ist ein sehr vorbildlicher Garten mit Vielfalt und Ästhetik.
Gefällt mir. :D
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24041
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1561 am: 02. Mai 2014, 11:43:11 »

So, ich hab mir extra wegen euch Mühe gegeben. Geregnet hats auch endlich, alles spriest....

Der letztes Jahr neu angelegte Gartenteil.

Rechts Erdbeeren "Surprise des Halles", Mitte Radies, Endiva-Franchi- Experimente , Pastinake. Links kommt Kürbis hin.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24041
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1562 am: 02. Mai 2014, 11:46:58 »

in die andere Richtung fotografiert, der bisherige Gemüsegarten.

Hinten quer ist eine Reihe Spargel.

rechtes Beet: Toskanischer Palmkohl gesät, Reste überwinternder Zichorien. Kommt Zwiebel "Tropea Rossa Tonda" hin

Mitte: vorn Petersilie, dann Pflücksalat "Lingua di Canarino", dann Schalotten Griselle, dahinter kommt eine Tomate und dahinter sind frisch gesäte Rote Rüben ""da Orto".

Linkes Beet. Blüht noch Toskanischer Palmkohl für Samen. Kommen Bohnen hin.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20587
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1563 am: 02. Mai 2014, 13:09:46 »

Ich gucke so gern in andere Gemüsegärten - immer wieder neue Ideen!

@ Kerstin - hast du das mit den Stangenbohnen an dem schmalen Gerüst mit Draht quer schon mal probiert? Geht das gut - und wie hoch ist das Gestell. Ich suche noch eine Lösung für meine Stangenbohnen in diesem Jahr.
Gespeichert

austria_traveller

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1277
  • Einmal sehen ist besser als hundertmal hören
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1564 am: 02. Mai 2014, 13:36:17 »

ich bin zwar nicht Kerstin, aber ich versuch dir am Wochenende ein Bild einzustellen. Ich hab das was Gutes gemacht, letztes Jahr. Die Ideee dazu kam aber von Knusperhäuschen
Gespeichert
Beste Grüße
Gerhard aus Wien

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20587
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1565 am: 02. Mai 2014, 13:42:07 »

 :) Danke!
Gespeichert

austria_traveller

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1277
  • Einmal sehen ist besser als hundertmal hören
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1566 am: 02. Mai 2014, 14:09:37 »

Wenn's dir reicht; ich habe das aus Holz nachgebaut:
http://www.schau-metallverarbeitung.de/Stangenbohnengestell.pdf

Fix, also nicht zum zusammenklappen, mit einfachen Dachlatten und zum ranken habe ich eine ganz einfache Hanfschnur genommen. Hat super funktioniert. Die Befestigung der beiden Kreise an dem Steher war mit Metallwinkel, die ich noch zu Hause rumliegen hatte. Die Höhe habe ich meiner Körperhöhe angepaßt; es war 2m hoch.
Gespeichert
Beste Grüße
Gerhard aus Wien

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18780
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1567 am: 02. Mai 2014, 22:04:14 »

zu meinem mehrjährigen rotlaubigen grünkohl ein foto von gestern... ;)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

KerstinB

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1568 am: 02. Mai 2014, 23:09:50 »

@Gänselieschen

Wir haben das Gestell 6m lang und knapp 3m hoch gemacht. Die Stützbalken stehen in Bodenhülsen. Am Anfang und Ende mit Draht und Bodenheringen noch abgespannt, damit es bewachsen nicht umfallen kann. Wir haben erst provisorisch Draht gespannt und gemerkt, dass die Abstände zu groß sind, also machen wir noch weitere dazwischen, wir hatten letztes Jahr alles aus Bambus und das war so voll, dass es tatsächlich zusammengebrochen ist. Bei den Querdrähten muss man schonmal nachhelfen und ihr zur nächsthöheren Stufe/Draht helfen, beim Bambus ist die Bohne einfach quer weiter und nicht weiter in die Höhe, deshalb überlegen wir auch Draht von oben nach unten zu spannen.
Das Gestell dient uns zeitgleich im Sommer als Sichtschutz, da unser Garten ein Eckgarten ist und wir sowohl an einem Spazierweg als auch an einem Radweg in der Nähe eines Industriedenkmals sind. Im Sommer ist da viel los. :o

@Mediterraneus
Ich finde dein Garten hat genausoviel Charme, der sieht wenigstens lebendig aus. Bei uns kommt mir immer alles so kahl vor. Leider fehlen uns noch Blumen drumherum aber erst mit der Zeit, ne Geldpflanze hab ich noch nicht gefunden ::) ;D

Liebe Grüße Kerstin
« Letzte Änderung: 02. Mai 2014, 23:18:12 von KerstinB »
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24041
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1569 am: 04. Mai 2014, 09:55:01 »

zu meinem mehrjährigen rotlaubigen grünkohl ein foto von gestern... ;)

Machst du Samen davon?
Ich lass meinen Toskanischen Palmkohl auch blühen. Will ihn vermehren, da auf der Tüte nichts von F1-Hybride stand. Er war sehr lecker (und der gekaufte Samen sauteuer).
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24041
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1570 am: 04. Mai 2014, 09:58:10 »


@Mediterraneus
Ich finde dein Garten hat genausoviel Charme, der sieht wenigstens lebendig aus. Bei uns kommt mir immer alles so kahl vor. Leider fehlen uns noch Blumen drumherum aber erst mit der Zeit, ne Geldpflanze hab ich noch nicht gefunden ::) ;D

Liebe Grüße Kerstin

Das hat ja alles Zeit. Mit der Zeit kommen neue Pflanzen und Blumen dazu. (Die Tulpen bei mir hab ich letzten November erst gesteckt. Wenn die Christbäume in die Baumärkte kommen, werden die Blumenzwiebeln rausgeramscht. Ein 5 KG Sack mit gemischten Tulpen kostete noch 50 Cent ;D. Dafür buddle ich dann gerne im Novemberregen rum )
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18780
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1571 am: 04. Mai 2014, 11:33:07 »

zu meinem mehrjährigen rotlaubigen grünkohl ein foto von gestern... ;)

Machst du Samen davon? ...

wenn ich nicht wieder alles einfach ins beet fallen lasse, dann mache ich vielleicht samen davon und ein paar tütchen zum abgeben fertig... :P ;)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24041
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1572 am: 04. Mai 2014, 14:38:00 »

Hoffentlich ist der Rote keine F1Hybride.

Ganz schön schwierig, heutzutage samenfestes Gemüse zu bekommen :(
Meiner hat ja den (bescheuerten) Namen "Black Magic". Auf dem Samentütchen stand aber nix mit Hybride. Mal schaun.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18780
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1573 am: 04. Mai 2014, 15:47:37 »

da habe ich wenig sorge - 'redbor' oder jedenfalls das, was ich da habe, fällt farbecht - einige, viele, massenhaft dieses jahr gekeimte sämlinge zeigen dies eindeutig. ;)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20587
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #1574 am: 05. Mai 2014, 15:10:47 »

@ Austria traveller
@ Martina,

vielen Dank für Eure Tipps. Da ich den Bohnen einen guten Boden in zwei Kompostern anbieten möchte, wäre für mich die Variante von Austria Traveller absolut ideal. 2m scheint mir bald etwas niedrig. Ich würde eher auf 2,50 gehen. Du hast also garkeine Teleskopstange genommen für die Mitte, sondern auch einen Pfosten oder so? Da hätte ich sogar noch zwei Bodenhülsen liegen. Dann die Rahmen basteln, Haken und Band - fertig - stelle ich mir wirklich garnicht so schwer vor - und sieht gleich richtig gut aus.

Meine Stangenbohnen habe ich schon in Töpfchen vorgezogen, langsam werden sie kräftiger. Sie bekommen bissel wenig Licht momentan, weil ich sie reinnehmen musste übers WE.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 103 104 [105] 106 107 ... 237   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de