garten-pur

Pflanzenwelt => Gemüsebeet => Thema gestartet von: Conni am 11. Januar 2018, 19:31:48

Titel: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 11. Januar 2018, 19:31:48
Auf ein Neues: Ich freu mich auf Eure üppigen Erntebilder im Neuen Jahr!  :)

Weil es nun doch kälter werden soll, habe ich heute die letzten Möhren und (ohne Bild) eine ähnliche Menge Rote Bete geerntet.

(https://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/15920/ernte_180111.jpg)

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 17. Januar 2018, 15:32:22
5L wild onion, sind schon im Trockner, gruenes Zwiebelpulver kann man gar nicht genug haben
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: zwerggarten am 21. Januar 2018, 16:52:27
ein paar blattschöpfe vom ewigen kohl (oder wie das zeug heißt)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 25. Januar 2018, 16:45:26
Freuden des milden Winters - Radicchio ...

(https://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/15920/ernte_180115.jpg)

... Mangold und Blütenknospen von Senfkohl.

(https://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/15920/ernte_180125.jpg)

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 31. Januar 2018, 19:35:12
Vorgestern: Mangold  :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Natternkopf am 31. Januar 2018, 19:42:21
Oha, ist da kein Winter im Garten? 🌿
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: thuja thujon am 31. Januar 2018, 20:06:48
Nee, der ist ausgefallen.
Heute den ersten Schnittlauch vom Balkon geerntet. Im Garten treibt er noch etwas zögerlich.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: oile am 02. Februar 2018, 20:27:35
Feldsalat und Rosenkohl 'Flower Sprouts'.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gartenoma am 01. März 2018, 12:53:50
Grünkohl
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Harzgärtnerin am 10. März 2018, 21:39:29
Vier Pastinaken aus dem Hochbeet. Nochmal so viel stecken noch drin.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Muscari am 23. März 2018, 22:27:54
Die ersten verwertbaren Bärlauchblätter an geschützter Stelle - lecker!
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: thuja thujon am 24. März 2018, 00:19:34
Ja, das bisher einzige Blatt war echt scharf.
Ich mag ihn eigentlich nicht, aber ohne ists auch nur ein halber Spätfrühfrühling.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gartenoma am 25. März 2018, 11:49:48
Wild gefallener Kopfsalat aus dem ungeheizten Frühbeet.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 25. März 2018, 11:51:28
Sieht lecker aus :D!
Guten Appetit Gartenoma:)
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 25. März 2018, 19:44:40
Den ersten bärlauch fürs Abendessen  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 20. April 2018, 10:07:51
Hier gab es bisher auch ein wenig Bärlauch und ein wenig Schnittlauch und ein paar Blätter Blutampfer...und natürlich Topinambur - es ist ja Zeit zum Jäten, dabei fällt er immer an im Frühling...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 23. April 2018, 15:04:36
Frühlingssalat:

Blutampfer, Schildampfer, Sauerampfer, Löwenzahn, Giersch, Salbei und Grünspargel
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Christina am 23. April 2018, 19:14:12
Gestern schon gab es den ersten Grünspargel. :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Dornroeschen am 23. April 2018, 19:19:50
Bärlauch, den ich zu Bärlauchquark verarbeitet habe.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: zwerggarten am 26. April 2018, 20:46:27
:D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: thuja thujon am 26. April 2018, 22:24:14
Das ist mal ein nettes Portiönchen.
Schade dass ich den Platz nicht für Spargel habe.

Habe die Tage Schnittlauch abgemacht, der fängt jetzt an zu blühen, dazu Schnitt- und Pflücksalat, Spinat, Etagenzwiebeln.
Wenn Rhabarber zum Gemüse zählen würde, hätte ich auch den heute geerntet.
Radieschen brauchen noch, der März war kalt, da war nicht an die Aussaat zu denken.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 30. April 2018, 18:25:39
Salat... :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 30. April 2018, 18:26:03
Salat... :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Most am 30. April 2018, 19:15:27
 :D Ich habe auch den ersten Salat und 2 Radieschen geerntet.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 01. Mai 2018, 19:17:05
Schöne Salate  :D.

Ich hab auch geerntet  8) 8) ...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: zwerggarten am 01. Mai 2018, 20:25:38
fürchterliche spargelmassen
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 01. Mai 2018, 20:28:13
Rhabarber.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 01. Mai 2018, 22:19:17

Ich hab auch geerntet  8) 8) ...

Was hast Du damit vor?

fürchterliche spargelmassen

Du Armer, wirst wahrscheinlich den Rest der Nacht schälend in der Küche stehen müssen.  :-\  Lecker sieht er aus.  :)

Hier gab es Spargel und Meerkohl und Blümkes für zwei Brautsträußchen und kein einziges Bild.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 01. Mai 2018, 22:29:02

Ich hab auch geerntet  8) 8) ...

Was hast Du damit vor?

 ;) Aktuell ist Alkohol drauf ...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 01. Mai 2018, 22:37:40
 ;D Sowas in der Art hab ich mir gedacht.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Nemesia Elfensp. am 01. Mai 2018, 22:47:10


 ;) Aktuell ist Alkohol drauf ...
;D Sowas in der Art hab ich mir gedacht.
Buchenblätter mit Alkohol aufgegossen - Ihr sprecht in Rätseln ::)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 02. Mai 2018, 07:43:02
Liebe Frau Elfenspucke - für Dich die Auf-Lösung  :).
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: zwerggarten am 02. Mai 2018, 14:47:11
oha, damals war ich aber wirklich sehr um arme hilflose jungbirken besorgt... :-\ ;D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 02. Mai 2018, 14:53:20
Das bringt mich aktuell wieder mal auf diese Idee, aber der Zeitpunkt dürfte schon wieder knapp verpasst sein....

Ich habe mit zweimal stechen ein knappes Kilo Grünspargel gehabt. Den gab es gestern, und er war oberlecker.

Ansonsten habe ich mir schon die Begleitzutaten besorgt und werde wieder in die Produktion grüner Smoothies einsteigen....Derzeit dürfte vor allem Sauer-, Blut- und Schildampfer reinkommen, aber auch Löwenzahn.

Buchentriebe aufsetzen... ich muss mal ins Netz....wird das ein bitterer Likör?? Grad geschaut - gegen Rheuma und Darmerkrankungen... prima!
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 03. Mai 2018, 18:36:59
Salat und Kohlrabi kommt jetzt jeden Tag... :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Rieke am 03. Mai 2018, 21:49:45
Rhabarber.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: thuja thujon am 03. Mai 2018, 23:31:58
Radieschen, Salat, Rucola, Spinat muss weg vom Beet, übermorgen sollen Physalis und Tabak rein.
(http://up.picr.de/32585107py.jpg)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Nemesia Elfensp. am 04. Mai 2018, 00:58:05
Liebe Frau Elfenspucke - für Dich die Auf-Lösung  :).
:-* Dangeschön- hicks ;D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Natternkopf am 05. Mai 2018, 08:17:02
Hüt Mittag gibt's Rhabarärä Wähiä


Von GG vorhin geerntet
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 06. Mai 2018, 09:07:38
Salat... :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 08. Mai 2018, 11:09:20
- 750g Rhabarber - für einen Kuchen
- den letzten Topinambur
- immer ein paar Stangen Grünspargel, mit dem der heute noch kommt, habe ich ein gutes Kilo - wieder eine Mahlzeit
- Sauerampfer für einen Smoothie
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 11. Mai 2018, 11:21:27
Salatschwemme  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 11. Mai 2018, 11:22:08
Die letzten Eiszapfen und Osterrettich. Schießen schon wieder  :(
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 11. Mai 2018, 21:23:55
Salat und Kohlrabi... :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Rieke am 13. Mai 2018, 22:41:01
Mangold, junge Knobläuche und etwas Minze.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 15. Mai 2018, 10:55:47
Grünspargel ;D, paar Erdbeeren
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 15. Mai 2018, 11:16:39
Grünspargel sammle ich immer, hier kommt mehr zusammen als in den letzten Jahren - das sind 1.5 kg
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 16. Mai 2018, 19:54:40
Kohlrabi und immer weiter Salat... ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 17. Mai 2018, 07:18:37
Spargel.

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 17. Mai 2018, 07:43:46
Und schon küchenfertig :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 17. Mai 2018, 07:55:13
Klar, das ist eine spezielle Züchtung, der wächst schon geschält.  :D

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: OmaMo am 17. Mai 2018, 17:34:02
Anisbonbons (Myrrhis odorata), die blanchiere ich noch kurz in Zuckerwasser, dann trocknen sie nicht aus.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: OmaMo am 17. Mai 2018, 17:34:58
Die Myrrhis-Blätter sind bei meinen Bartagamen sehr beliebt
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Most am 22. Mai 2018, 20:39:35
Immer wieder Salat und heute das hier  :-[
Sie wollten Blüten bilden, deshalb hab ich geerntet.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: thuja thujon am 22. Mai 2018, 22:18:28
Bei Knobi sind Blüten doch kein Problem.
Hier ist er voll mit Rostpilz und ich habe heute auch einen raus zum antesten inwieweit die äußere Schicht um die einzelnen Zehen jetzt dünner wird. Vor einer Woche war das noch sehr fleischig und einfach noch nicht soweit.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: dmks am 23. Mai 2018, 22:32:35
Was habt Ihr heut geerntet?
'Lollos' :D
(auf "Mypex" - wegen sandfrei ;))
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 27. Mai 2018, 09:37:16
Freilandsalat... :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 27. Mai 2018, 09:38:02
Kohlrabi... :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: thuja thujon am 27. Mai 2018, 09:50:11
Zwiebeln, Knobi, Rosmarin und die ersten Kartoffeln.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 27. Mai 2018, 17:30:35
Immer noch täglich Salat. Dazu Walderdbeeren und maibeeren direkt in den Mund  8)

Die ersten minisnackgurken sind auch geerntet und am Freitag gabs die erste zucchini  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 27. Mai 2018, 19:32:27
4 1/2 Pfund Oregano, einen monstroesen Kohlrabi fuer's Abendmahl
und knappe 4 Pfund davon
(https://up.picr.de/32814471yj.jpg)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 27. Mai 2018, 20:41:35
Sorry, ich erkenn's nicht. Was ist das?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: zwerggarten am 27. Mai 2018, 23:20:38
irgendwelche lauchblütenstände, würde ich denken, nur was damit tun, einlegen, kimchi?!
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 28. Mai 2018, 02:14:47
wild onion, die Dinger sind zwischen kleinfinger- und daumenkuppen-gross bzw klein
und extrem zwieblig
doerren, mahlen => Zwiebelpulver

jetzt grad noch einen halben Hut voll schwarze Himbeeren
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: zwerggarten am 28. Mai 2018, 10:49:22
ahh, klasse – ich brauche wohl doch einen dörrapparat. :P ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 28. Mai 2018, 17:37:37
Eichblattsalat und Frühlingszwiebelchen
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Harzgärtnerin am 28. Mai 2018, 20:42:40
Vier Baby-Bete, etwas Majoran, etwas Salat - und gestern die ersten vier Erdbeeren.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Most am 29. Mai 2018, 07:33:12
Ich habe auch immer wieder Salat und Rettiche. Nun das/den erste(n) Kohlrabi. :D
 :-\ sagt man der Kohlrabi oder das Kohlrabi?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: thuja thujon am 29. Mai 2018, 08:02:04
Ich würde behaupten wollen der Kohlrabi und im Plural die Kohlrabi ohne s.
Gleichstellungsbeauftragte zum ausgendern habe ich allerdings nicht gefragt.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 29. Mai 2018, 13:47:53
Von solchen Rettichen kann ich nur träumen. Nicht mal die Radieschen werden in diesem Jahr. Es war einfach schon zu spät....

Ich ernte noch Grünspargel und die ersten Erdbeeren zum naschen, und Naschgurken. Die finde ich aber eher doof. Einfach zu wenig dran...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Apfelbaeuerin am 29. Mai 2018, 14:41:21
Nicht mal die Radieschen werden in diesem Jahr. Es war einfach schon zu spät....

Bei mir sind die Radieschen heuer alle geschossen, obwohl früh genug ausgesät. Die Witterung hat einfach nicht gepasst, es war ja im Frühling schon Sommer.

Ernten kann ich im Moment jede Menge Salat, die ersten Walderdbeeren, ein paar normale Erdbeeren und Mangold.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 29. Mai 2018, 18:42:45
Erdbeeren  :o! Ich habe heute Erdbeeren geerntet  :D. Und nicht nur die übliche Halbe, die die Schnecken nicht mehr geschafft haben und in der sich schon Kellerasseln einnisteten (So ist es hier im Waldgarten seit Jahren Usus  :(). Nein! Richtige Erdbeeren  :D. 8 Stück! Ganze! So langsam gefällt mir das Konzept des Schrebergartens  :D.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: maka am 29. Mai 2018, 21:14:51
Bei uns gabs heute die ersten roten Johannisbeeren.
Ein paar sind reif, es gibt noch viele dran die erst rotwerden wollen.
Erdbeeren , Kohlrabi blau und normale. Gibt eine richtige Schwemme davon. Heute Mittag den ersten Salat, mit Knöllchen der ewigen Zwiebel drüber
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gartenoma am 29. Mai 2018, 22:08:51
Ich würde behaupten wollen der Kohlrabi und im Plural die Kohlrabi ohne s.
Gleichstellungsbeauftragte zum ausgendern habe ich allerdings nicht gefragt.
Der (!) Duden meint auch, dass das Worte männlich ist. Wenn man allerdings davon ausgeht, dass Kohlrabi eine Verkleinerungsform von Kohlrübe ist, müsste es natürlich weiblich sein.  ;D

Gruß
Die Altfeministin

P.S. Abber mir Hesse sinn da salomonisch: Bei uns sacht mer des Kolrebsche unn gud is.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 30. Mai 2018, 14:05:49
(https://up.picr.de/32837835dy.jpg)

(https://up.picr.de/32837839do.jpg)

die allerersten, hatte ganz vergessen, dass ich den Stumpf geimpft hatte,
die drei, die seit heuer im Gemuesegarten stehen, zeigen keinerlei Leben,
ne halt, sie versuchen immer mal wieder doch noch frisches Gruen zu produzieren, aber ich mag keine Pappeln oder Sweetgum im Gemuesegarten
(https://up.picr.de/32837839do.jpg)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: oile am 30. Mai 2018, 15:07:34
Den letzten Kohlrabi habe ich gestern geerntet.  Dieses Jahr war ich rechtzeitig dabei,  sodass sie nicht holzig wurden.
Gerade eben im Oilenpark Spargel und ein paar Erdbeeren.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 30. Mai 2018, 21:19:53
(https://up.picr.de/32841151hq.jpg)


Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Most am 31. Mai 2018, 07:48:13
Wow jetzt schon solche Karotten. :o
Meine haben gerade mal wieder sehr schlecht gekeimt.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 31. Mai 2018, 14:59:33
wie meinst Du das 'jetzt schon'?
die meisten sind leider schon raus, gelbe Rueben sind grad ein best seller
Mangold, Romano Salat, Lacinato, Rueben, genauer white globe purpel top turnips, und Lauch hab ich zum saufuettern und keiner will sie *grummel*

(https://up.picr.de/32841152xl.jpg)

den 2. Tag nacheinander 2 Pfund schwarze Himbeeren
und als Fotomodell ausgerissen, meine erste Futterruebe
(https://up.picr.de/32845697lb.jpg)

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 31. Mai 2018, 17:38:48
Monika, kudzu gärtnert, wie man auf dem Avatar sehen kann, in einer ganz anderen Gegend  ;).
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 31. Mai 2018, 18:44:09
ja-aber
wir haben winters genauso kalt wie Ihr, nur meist Kahlfrost
und meine erste Charge gelbe Rueben hab ich im Spaetherbst ausgesaet,
die auf'm Bild sind die letzten davon
die 2. wie's im Februar grad mal kurzzeitig warm war und dann im 4 Wochen Rhythmus
aber den Letzten war's wohl schon zu warm, die wollen nicht so recht keimen
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Most am 31. Mai 2018, 19:42:10
Ja ich weiss schon dass kudzu in USA gärtnert, aber ich finde es trotzdem überraschend früh. Ich hatte noch nie so früh so schöne Karotten.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 31. Mai 2018, 20:23:03
*lach* ich hatte ueberhaupt noch nie so schoene gelbe Rueben
und keine Ahnung, was ich diesmal anders gemacht hab
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Rhoihess am 31. Mai 2018, 22:13:22
Hmm, Karotten im Herbst säen für vorgezogene Frühjahrsernte, das wäre ja mal einen Test wert (mit Steckzwiebeln geht das ja ganz gut hier). Vielleicht keimen sie dann besser als wenn ich sie im oft trockenen März säe. Aber ich denke die Winter hier sind einfach zu lang dafür (und 18 Breitengrade höher wohl auch viel zu dunkel), und sie werden dann wahrscheinlich von Larven oder so gefressen, oder sie schießen dann durch die lange Kälteeinwirkung früher
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 01. Juni 2018, 02:23:55
was hast zu verlieren, als ein Tuetchen Samen?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 01. Juni 2018, 05:38:17
Gestern die ersten Auberginen - so früh waren sie noch nie.  :D

(https://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/15920/ernte_180531.jpg)

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Teetrinkerin am 01. Juni 2018, 10:11:36
Es ist hier zwar noch einen ganzen Tacken kälter als in Georgia (gerade mal nach Wetterdaten geschaut  ;) ), aber ich habe auch Karotten im August ausgesät. Allerdings sind die im Freiland kaum gewachsen und teilweise schon in Blüte gegangen - die besten habe ich vor einiger Zeit schon geerntet. Die Karotten, die ich Anfang November im Gewächshaus ausgesät habe, wachsen derzeit noch schön weiter, in direkter Nachbarschaft zu Tomaten. Auf die Ernte freue ich mich auf jeden Fall schon.


Ich habe gestern wieder einiges an Grünspargel geerntet, außerdem noch einen Kopfsalat und einige Kräuter.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 03. Juni 2018, 10:03:12
Kohlrabi aus GWH ist zu Ende...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Sandbiene am 03. Juni 2018, 10:12:07
Erdbeeren  :o! Ich habe heute Erdbeeren geerntet  :D. Und nicht nur die übliche Halbe, die die Schnecken nicht mehr geschafft haben und in der sich schon Kellerasseln einnisteten (So ist es hier im Waldgarten seit Jahren Usus  :(). Nein! Richtige Erdbeeren  :D. 8 Stück! Ganze!

Sehr schön umschrieben.  ;D ;D ;D :-X

Zum Glück sind hier die meisten ganz, allerdings viele auch ganz klein (und ledrig). Dabei gieße ich die täglich. :(

Ich werde nachher die erste Zucchini ernten. Ist zwar noch nicht übermäßig groß, aber besser jetzt ernten, als dass nächste Woche so eine Riesenkeule im Beet liegt.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 03. Juni 2018, 10:43:40
Ich habe gerade eben den ersten Salat geerntet. Hirschzungen rot und grün und Rougette de Montpellier. Gibt es zum Fisch aus Norwegen heute Mittag:)
Und gestern Holunderblüten (hier ja OT)
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 03. Juni 2018, 12:56:11
Das klingt lecker, July.  :) Liegen die Holunderblüten auf Einsätzen eines Dörrapparates?

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 03. Juni 2018, 15:28:22
Ja Conni, sie sind jetzt bereits getrocknet und eingetütet für den Winter.
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 03. Juni 2018, 18:00:19
Hm, lecker, getrocknete Holunderblüten für Tee sind im Winter was Feines.  :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 03. Juni 2018, 19:56:46
Ja, mein Lieblingstee zusammen mit Minze  :D

Ich hab heute Zucchini, Zwiebel, Rockenbolle, Salat und gaaanz viele Kräuter fürs Abendessen geerntet  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Teetrinkerin am 04. Juni 2018, 07:47:20
Ich habe anderthalb kg Erdbeeren geerntet (die ich großteils zu Marmelade gekocht habe) und wieder mal Spargel, Spargel, Spargel. Langsam hängt er uns zu den Ohren raus. Außerdem noch Bataviasalat, ganz kleine Karotten aus dem Gewächshaus und Kräuter.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 04. Juni 2018, 08:08:39
Teetrinkerin, wenn bei uns mehr Spargel anfällt, als wir essen mögen, frier ich ihn ein. Wenn wir ihn später im Jahr essen wollen, gebe ich den gefrorenen Spargel in eine Pfanne mit heißem Fett (Butter oder Olivenöl nach Belieben) und lasse ihn kurz garen, bis er grad noch etwas bissfest ist. Das Ergebnis unterscheidet sich kaum von frischem Spargel.  :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 04. Juni 2018, 11:57:02
Danke für den Tipp - das könnte ich auch mal machen. In diesem Jahr habe ich bestimmt schon 4kg Grünspargel geerntet - das ist sehr viel für mein Beet unter großen Erlen.... es kommen immer noch welche nach, aber irgendwie langsamer als Mitte Mai....

Also ich ernte Spargel, und gutes 1kg Rhabarber steht eingezuckert im Kühlschrank und harrt der Weiterverarbeitung - ich weiß nur nicht, was ich damit machen soll.

Holunderblüten trocknen - gute Idee - ich kann keinen Sirup mehr sehen, der vom letzten Jahr ist noch nicht alle....

Ich hätte jetzt die ersten Freilandkohlrabis, aber sie platzen tw., weil die Wasserversorgung doch unregelmäßig war. Das war schwer zu dosieren....
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Teetrinkerin am 04. Juni 2018, 13:02:42
Danke für den Tipp, Conni! Das ist eine gute Idee - das werde ich gleich mal machen. Evtl. werde ich ihn sogar klein schneiden, denn wir mögen gerne Pasta mit Spargel-Zitronen-Sauce.

@Gänselieschen,
bei mir ist auch leider ein kleiner Kohlrabi geplatzt. Dabei hat es hier wirklich ganz oft abends geregnet. Und ansonsten habe ich immer mit der Gießkanne gewässert.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 04. Juni 2018, 20:19:59
Wieder eine Zucchini, Zwiebel, Knoblauch, fingermöhre und nicht im Bild, kaffirlimettenblätter und zuckererbsen. Alles fürs Abendessen  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 04. Juni 2018, 20:51:05
Die sehen schon gut aus, Aella. Hier ist noch nicht viel erntbar. Aber für einen Friséesalat und etwas Rucola hat es gereicht :).


Und Unkraut:
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Sonnenblume99 am 04. Juni 2018, 22:39:24
Hier gibt es Gurken aus dem Gewächshaus, die erste Paprika, immer wieder Salat, Knoblauch gabs auch schon. Von den Erdbeeren konnte ich auch schon Marmelade machen, und die ersten Himbeeren und Kirschen gibt es jetzt auch  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 05. Juni 2018, 06:41:16
Aella:)
Was machst Du mit den Kaffirlimettenblättern? Ich habe meine bisher nur als Tee aufgebrüht genommen.

Unkraut Portulak ;D! Aber es schmeckt schön saftig und ist im Gewächshaus und Garten "unkaputtbar" ;)!
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: zwerggarten am 05. Juni 2018, 07:25:57
... Was machst Du mit den Kaffirlimettenblättern? ...

klingt nach einem thailändischen rezept. :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 06. Juni 2018, 14:05:30
(https://up.picr.de/32900532gr.jpg)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 06. Juni 2018, 16:49:19
(https://up.picr.de/32901837nj.jpg)

(https://up.picr.de/32901840kk.jpg)

(https://up.picr.de/32901841kq.jpg)

(https://up.picr.de/32901842fa.jpg)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 06. Juni 2018, 16:53:55
@ Kudzu - damit kannst du dich ja glatt schon auf den Markt stellen - schöne Ernte, alles zum Eigenbedarf?? Wieviel Leute essen bei dir mit?

Ich habe noch Grünspargel, er wächst aber langsamer schon. Und hin und wieder mal eine Gurke von den Naschgurken.... die werden doch größer, wenn man sie länger lässt....
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: maka am 06. Juni 2018, 18:43:44
Das hab ich heute ist geerntet und der nächste schwung weisse Kohlraben
ist auch schon fast soweit
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 06. Juni 2018, 23:12:59
@ Kudzu - damit kannst du dich ja glatt schon auf den Markt stellen - schöne Ernte, alles zum Eigenbedarf?? Wieviel Leute essen bei dir mit?

wir sind nur zwei 9-koepfige Raupen
und nein, die Ernte fuer'n eigenen Teller ist da nicht dabei,
waehrend meiner Forumspause hat sich einiges geaendert,
was ich Mittwoch fruehs ernte ist verkauft
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 07. Juni 2018, 07:08:12
Das sah ja auch schon, handlich zusammengebündelt, nach Verkauf aus  ;). Ich wünsche allzeit viel Erfolg und immer wertschätzende Kundschaft!


(Das Auf-dem-Markt-stehen fand ich immer sehr nett - nie langweilig, viele Kunden zum Schwatzen, zwischendurch die eigene Waren auf Geschmack prüfen, wenn man dazu kam ...)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 07. Juni 2018, 14:18:19
 :'(  nix Markt stehen, alles online

aber zu mir in'n Garten kommen inzwischen Leute
zum Kucken, Bestaunen und Loben
und meist auch zum Kaufen
noch nehm ich das nicht ganz ernst
warten wir einfach mal ab, was sich draus entwickelt

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 07. Juni 2018, 19:46:27
Melanzani
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 07. Juni 2018, 20:38:15
Du bist sehr früh dran. Die sieht toll aus, Kaliz, so groß.  :D

Ich habe heute auch wieder welche geerntet und für eine Gemüsepfanne die ersten Paprika, noch nicht ganz ausgereift, aber schon lecker.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 07. Juni 2018, 22:17:40
Danke.

Für eine Gemüsepfanne fehlt es bei mir noch an so manchem. Lediglich Melanzani und Zuckererbsenschoten gibt es schon.
Leider sind die Zucchini und Tomaten bei mir dieses Jahr noch lange nicht so weit, lediglich die Melanzani produzieren irre Mengen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: na-na am 09. Juni 2018, 14:04:51
Das ist mein erstes Gemüsegartenjahr und bislang bin ich sehr zufrieden.
Heute habe ich Kohlrabis, Kopfsalat und Radieschen geerntet.
Die ersten Coktailgurken sind auch schon reif.  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 09. Juni 2018, 14:28:14
mein Neid is mit Euch, Zuckerschoten sind schon durch,
die erste Lage Kohlrabi auch, die naechste Generation braucht noch
immerhin Buschbohnen, Gurken und hier sehr beliebt baby beets, jugendliche rote oder gelbe Beete mitsamt Kraut
hab ich grad reichlich
Blaubeeren fangen grad an, schwarze Himbeeren hoeren so langsam auf
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 10. Juni 2018, 13:24:16
... Was machst Du mit den Kaffirlimettenblättern? ...

klingt nach einem thailändischen rezept. :)

Entschuldige july, ich hatte deine Frage übersehen. Wie zwerggarten schon sagte sind sie in einem thailändischen Kokoscurry gelandet. Ich liebe diesen zitronigen Geschmack in Kokosmilch  :D

Ich hab meinen Knoblauch geerntet und kläglich versucht einen knoblauchzopf zu flechten
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 10. Juni 2018, 13:24:49
Der Salat schießt und die Zucchini schwemmen  ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Irisfool am 10. Juni 2018, 13:30:42
Pflücksalat und Kopfkohlräbchen, Rucola und entdeckt , dass alle Bohnensämlinge durch die Holztauben aufgefressen wurden bevor sie keimen konnten. Sch.... viecher Nun muss ich wieder von vorne anfangen ::) :'( :'( Mangold kommt und die verschieden farbigen Beeten auch. Zucchini sind noch nicht so weit. Leider ;) Dafür blühen nun die Eierauberginen schön, bin gespannt ob es gelingt!
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 10. Juni 2018, 13:47:01
Die Gurken sind da und zwar schon länger...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 10. Juni 2018, 13:47:34
Gewicht zwischen 430 und 460 Gramm... :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 10. Juni 2018, 13:58:50
Was ist das denn für eine Sorte? Die sehen so matt und pelzig aus?!
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 10. Juni 2018, 14:15:58
Habe nicht so wirklich gewollt eine Probe gemacht...die Sorte heißt Tortarello Barese. ;)
Diese Gurke Melone aus den Abruzzen soll 25-28cm lang werden...meine haben 50 cm erreicht. :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 10. Juni 2018, 15:31:20
klingt interessant,
exotisch is fuer Marktstand immer gut

wie schmeckt sie?
pflegeleicht?
haelt sie sich gepflueckt so gut wie normale Gurken?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Natternkopf am 10. Juni 2018, 22:13:04
Mit genug Übung ...
Ich hab meinen Knoblauch geerntet und kläglich versucht einen knoblauchzopf zu flechten

... wird das schon noch.  ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: thuja thujon am 11. Juni 2018, 01:22:57
Kennst du auch eine schöne Anleitung, Schritt für Schritt? Habe meinen vor 2 Wochen mit einer Drahtschlinge gebündelt und aufgehängt, nachdem sie jetzt trockener sind und schrumpfen, liegen jeden Tag ein paar neue auf dem Boden.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 11. Juni 2018, 07:20:43
Kennst du auch eine schöne Anleitung, Schritt für Schritt?

Mann ej  ::)  ::) ... einfach mal ein langhaariges Mädchen schnappen (Töchter oder Schwestern eignen sich am besten) und Zopfflechten üben. Am besten einen französischen Zopf :). Nach ein paar Wochen hast Du die Basics drauf.

Falls die Tochter fehlt, ....


 ;) Viel Erfolg!
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Natternkopf am 11. Juni 2018, 13:58:39
Kennst du auch eine schöne Anleitung, Schritt für Schritt?

Leider nein.

In der Kürze zwei Links zum nachschauen.
- Zürioberland Zwiebelzopf flechten
- Oele Garten Zwiebelzöpfe

Grüsse Natternkopf
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gartenoma am 11. Juni 2018, 14:03:38
Melde für den Wintervorrat.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Natternkopf am 11. Juni 2018, 14:14:52
Unterschiedliche Handhabung

Das gebe ich gerne dem Kompost bei.
Für was und wie verwendest du das Gartenoma?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gartenoma am 11. Juni 2018, 14:29:33
Wir essen das als Wintergemüse wie Rahmspinat.

Was jetzt geerntet wird, wird grob geschnitten, kurz aufgekocht (im anhaftenden Waschwasser) und dann mit der Kochbrühe portionsweise eingefroren. Melde ist gesünder als Spinat, da sie weniger Nitrat sammelt, ansonsten aber vergleichbare positive Stoffe enthält.

Gruß
Gartenoma
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Natternkopf am 11. Juni 2018, 19:51:27
Aha
Danke Gartenoma

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Natternkopf am 11. Juni 2018, 19:52:37
Radisli geerntet.

Vielleicht sollte ich öfteres nachschauen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Most am 11. Juni 2018, 20:17:42
gestern; Den ersten Randen und ein paar Radieschen.
heute; die 2 ersten Zucchini :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 13. Juni 2018, 14:56:54
Spargel, Zuckerschoten und Auberginen.

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 13. Juni 2018, 15:21:44
Da ich kein GH habe, kann hier immer nur bissel neidisch gucken ;D

Ich ernte noch sparsam Grünspargel, Freilandsalatgurken, etwas Ruccola und habe grad festgestellt, dass beide Reihen Spinat sofort schießen. Habe noch nichts geerntet....die Kohlrabis platzen, der Broccoli wird jetzt rasant von Raupen zerfressen, die Möhren und Rote Bete müssen dringend vereinzelt werden.....

Die Erbsen sehen richtig toll aus - die blühen, setzen an und haben den neuen Erbsenzaun komplett erobert. Etwas Gutes ist eben doch immer dabei.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 16. Juni 2018, 07:49:41
Die gelbe Tomate ist das einzige im Korb, was aus dem Gewächshaus kommt, der Rest wuchs draussen.  :)

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 16. Juni 2018, 08:20:32
 :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Most am 16. Juni 2018, 09:18:10
Wow tolle Sachen erntet ihr.

ich habe gestern Salanovasalate grün und rot, die letzten Radieschen und wieder Zucchini ernten können.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 16. Juni 2018, 10:33:10
Conni Deine Bilder sind immer so schön, eine Augenweide.  :)

Bei mir gibt es gerade auch ganz viele Zuckererbsenschoten und Melanzani zu ernten. Irgendwie ist es ein ganz besonders gutes Melanzani-Jahr.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 18. Juni 2018, 17:10:50
Hier scheint es ein gutes Gurkenjahe zu werden  ;)

Gurken, Zucchini, Zwiebel, Rockenbolle, Zuckererbsen.
Nicht im Bild: der letzte Forellenschlusssalat
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 18. Juni 2018, 17:29:01
Die Zuccini sind aber zeitig bei dir  :D, meine haben die ersten (unfruchtbaren) Blüten, aber bald geht es sicher richtig los.

Ich habe immer mal kleine Salatgurken (Naschgurken), sind doch besser, als ich dachte und dann geht die Beerenernte jetzt voll los. Kohlrabi wären dran.... Erbsen brauchen nicht mehr lange, Kartoffeln sind abgeblüht...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 18. Juni 2018, 17:36:07
Einlegegurken... :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 18. Juni 2018, 17:41:59
Schöne Gurken :D!
Meine wollen erst gerade blühen, die Pflanzen sehen aber gut aus. Zucchinis haben erst Minis dran, aber immerhin....es ist ja noch Juni:)
Ich habe heute Erbsen geerntet, die Ernte dieses Jahr ist sehr mager durch die Trockenheit und Hitze, obwohl ich gewässert habe.
So habe ich dann viel Grünzeugs geerntet für einen grünen Smoothie:)
Wegerich, Lagos-Spinat, Neuseelandspinat, Ulam Raja, Petersilie, Oregano, Basilikum, Portulak, Gerstengras und 1 Stück Aloe aborescens ;)
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Evko am 18. Juni 2018, 19:28:17
Hier die ersten kleinen Paprikas in diesem Jahr, und die Tagesausbeute der Gurken (pflücke jeden Tag so ca. 10 Gurken, die von mir und meinem Mann sofort gegessen werden, mmmmh....)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Evko am 18. Juni 2018, 19:31:34
Dann noch (ohne Fotos, da schon aufgegessen  ;D):

Blaubeeren, Himbeeren, gelbe Johannisbeeren, Tomaten  - alles in den Mengen, die sofort vom Strauch gegessen werden.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 18. Juni 2018, 21:51:20
Die Gurken und Zucchini sind bei mir noch lange nicht weit, das sieht lecker aus bei Euch.  :D

Evko, wie heißt der orange Paprika?

Bei mir gab es heute die ersten Buschbohnen.

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Evko am 18. Juni 2018, 22:00:16
Hallo Conni,

das ist Tangerine Dream
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 18. Juni 2018, 22:03:04
Danke, das klingt lustig, wie Musik aus uralten Zeiten.  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Amur am 19. Juni 2018, 06:19:25
Wir haben die eigenen Kartoffeln vor allem um die kleinen Ofenkartöffelchen früh zu haben. Vor etwas mehr als einer Woche hatte ich mal einen Stock ein bisschen angegraben und eine noch etwas kleine Kartoffel gehabt. Nun wollte ich gestern die ersten kleinen Ofenkartoffeln ernten in der Hoffnung dass es schon genug in ausreichender Größe dran hat. Ich hab mal vorsichtig einen Stock angegraben. Raus kamen schon ganz normal große Kartoffeln in guter Menge :o. Ist ja eigentlich schön, aber für kleine Ofenkartoffeln sind die schon zu groß. Keine Ahnung ob ich mich ärgern oder über den guten frühen Ertrag freuen soll. Vermutlich ist das zweite die bessere Alternative.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 19. Juni 2018, 06:23:56
Freu Dich drüber Amur :D!
Ich werde heute nach kleinen Ofenkartoffeln buddeln.......ob überhaupt was drunter ist bei der Trockenheit hier.......wird wohl ein magerer Winter mit einem leeren Kartoffelkeller :P
Im Hochbeet habe ich zwei Sorten, die ich gewässert habe, da habe ich große Hoffnung ;)
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 19. Juni 2018, 19:01:42
 :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 20. Juni 2018, 19:24:33
(https://up.picr.de/33024922iw.jpg)

(https://up.picr.de/33024923cf.jpg)

(https://up.picr.de/33024924ir.jpg)

(https://up.picr.de/33024925pe.jpg)

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Sonnenblume99 am 20. Juni 2018, 22:27:47
2 Tomaten
2 Gurken
2 Zucchini  ;D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 21. Juni 2018, 06:59:51

(https://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/15920/ernte_180620.jpg)

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 21. Juni 2018, 08:24:45
Ich werde heute meinen kompletten Spinat - der auch komplett sofort in die Blüte geschossen ist - für die Hühner und Kaninchen eines Freundes ernten.... der hat immer was davon, wenn bei mir Grünes nichts wird....die zerfressenen Brokkolipflanzen könnte er eigentlich auch gleich haben. Das Elend muss ich garnicht weiter sehen.... diese Raupen waren exakt so milchig-weiß wie die Kohlpflanzen.... :-X

Vorgestern vor dem Rasenmähen habe ich richtig viel Sauerampfer geschnitten. Wenn das ne Ernte ist  8), ansonsten sind fast alle Beeren soweit, dass ich mir immer mal ne Schale pflücke... Die Johannisbeeren sind reif, die anderen reifen ja nie gleichzeitig...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 21. Juni 2018, 14:05:09
OT, Lieschen, was machst Du mit dem Ampfer?
ich hab auch welchen und ausser ab und an in Salatmischungen ... waechst er da halt
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: RosaRot am 21. Juni 2018, 14:09:57
Kudzu, bietest du Deine Ernte auf dem Markt an? Es ist alles so hübsch in Bunde gebunden.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 21. Juni 2018, 16:49:21
Kudzu, bietest du Deine Ernte auf dem Markt an? Es ist alles so hübsch in Bunde gebunden.

oh *blush* jain, das meiste ist schon verkauft, vor ich's ernte
ich verkaufe auf einem lokalen online Markt
halbwegs liebevoller Umgang mit meinen Pflanzen ist ein Muss fuer mich

nur wenn's Dich wirklich interessiert: http://suwanee.locallygrown.net/market
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 21. Juni 2018, 18:16:51
nur wenn's Dich wirklich interessiert: http://suwanee.locallygrown.net/market

Ich hab Dich gefunden  :D. Du bietest ganz schön viel an  :o.
Find ich toll, so eine lokal-anbauen-und-lokal-verkaufen-Sache. Kommen die Leute eher vorbei und holen ihre Ware direkt ab? Oder musst Du viel verschicken?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 21. Juni 2018, 19:29:00
Danke *blush*
ne, ganz anders
der online Markt ist von Freitag frueh bis Sonntag abend 'offen'
ich muss bis Mittwoch mittag abliefern und Kundschaft holt Mittwoch nachmittags ab
sprich ich sollte am Donnerstag schon einigermassen peilen (koennen) was ich am Mittwoch frueh ernten kann
hab Glueck, die Abholstation ist grad mal 5mi von hier
es gibt auch einen 'table' fuer nicht Bestelltes, aber keine Garantie, dass was weg geht,
wenn ich fuer 5 Uhr voluntieren, lerne ich einige Kunden kennen und kann hinterher,
was von mir noch auf'm Tisch liegt wieder mitnehmen

ansonsten biete ich auf diversen Nachbarschafts-Pages an,
die Leute kommen dann natuerlich hierher

wild wird's erst in ein paar Wochen, wenn die Feigen reif werden, die kann ich nicht am Baum lassen, wenn sie mal reif sind und auch nicht tagelang im Kuehlschrank rumziehen, das wird lustig
und lukrativ
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 21. Juni 2018, 22:41:23
jetzt grad noch schnell
(https://up.picr.de/33035258uh.jpg)
dachte ich waer fertig, vor's wieder anfaengt, ...
weitere Lamente bei mir
 
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Most am 22. Juni 2018, 08:32:18
 :D Ich konnte Salanovasalat, Randen, Fenchel Zucchini und Kräuter ernten.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 22. Juni 2018, 09:26:17
Eine Handvoll Erdbeeren und die ersten Schoten.....eine kleine Salatgurke
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 22. Juni 2018, 10:29:14
Was für Schoten? Zuckererbsen?

Zuckererbsen ernte ich momentan total viele. Einige Buschbohnen sind auch schon soweit. Dieses Jahr ist eine Pflanze wild aufgegangen, die trägt schon total viel. Und absolutes Highlight, die erste Gurke für dieses Jahr!
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 22. Juni 2018, 12:55:10
... die erste Gurke

die hab ich gestern ganz vergessen
(https://up.picr.de/33038193qc.jpg)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 22. Juni 2018, 13:01:34
Die Gurken sind bei mir auch recht früh, sogar Zuccini habe ich schon gesichtet. Unser typisch-deutsches Gemüse kommt bei mir etwas zu kurz - für rechtzeitige Saat von Radieschen, Rettich, Spinat war es zu lange zu kalt. ... ist alles nix geworden...

Die Erbsen sind soweit, dass sie einmal durchgepflückt werden müssten.... Kohlrabi sind auch gut....
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Evko am 22. Juni 2018, 18:59:08
Die Gurken, dazu noch die erste Kumato Tomate (leider kein Foto gemacht, jetzt ist es zu spät, die wurde sofort aufgegessen  :D), die sehr gut geschmeckt hat.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 22. Juni 2018, 21:02:26
Das übliche fürs Abendessen..dafür aber die erste Fingeraubergine  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 23. Juni 2018, 07:24:37
Aella, die Fingeraubergine sieht kurios aus.  :D Und Evko, Deine Gurken locken zum Reinbeissen, so knackig grün ...

Ich habe einen letzten großen Korb Zuckerschoten gepflückt und einen kleinen Korb Bohnen und noch ein bisschen allerlei.

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Evko am 24. Juni 2018, 17:08:05
Gurken - Tomaten - kleine Paprikas
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 24. Juni 2018, 18:14:15
Ich habe heute die erste Zucchini geerntet, zwei reife Tomätchen der Sorte Mini Parvula, die ersten Kartoffeln unter den "Kartoffelglucken" rausgeholt, wollte ja nicht gleich die ganze Pflanze ausreissen, Sorte Folva und Tiamo und Burkys Rote, Erbsen diverse Sorten, Juiaogulan, Ackerringelblumen und andere diverse Kräuter für einen grünen Smoothie.
So früh habe ich hier im Norden noch nie Zucchini und Kartoffeln und Tomaten geerntet :D.
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: zwerggarten am 24. Juni 2018, 18:59:58
salatzeugs
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Nova Liz am 24. Juni 2018, 19:02:28
1 Schüssel voll Himbeeren,die dieses Jahr kaum maden haben.Super. :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Most am 24. Juni 2018, 19:43:13
:D Ich konnte Salanovasalat, Randen, Fenchel Zucchini und Kräuter ernten.
Endlich das Bild dazu. :D
Weiterhin viele Salate, ich habe viel zu viele gepflanzt.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 24. Juni 2018, 21:45:01
Gurke Sonja,
die hat ein sehr kleines Kerngehäuse, ist aber im Vergleich zu anderen Gurken im Garten nicht so aromatisch aber gut.
Viele Grüße
Klaus
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: oile am 25. Juni 2018, 23:02:17
Gurke 'Marketmore',500g schwarze Johannisbeeren,  1 Chili.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Harzgärtnerin am 26. Juni 2018, 22:33:51
Gurken, eine Zucchini, die letzte handvoll Erdbeeren  und einen Korb voll Puffbohnen. Nach dem Auspuhlen waren es 230 Gramm. Ich freu mich schon aufs Essen.  :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kasi am 26. Juni 2018, 23:01:21
ein Kilo Himbeeren :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: thuja thujon am 26. Juni 2018, 23:07:37
Die 55ste Gurke von 8 Pflanzen, die ersten 3 Auberginen, die ersten beiden Zucchini, Tomaten habe ich noch hängen lassen, die sind erst seit gestern rot bzw gelb.
Bei den Auberginen kenne ich immernoch nicht den optimalen Erntezeitpunkt...
Obst: ein Pfund Heidelbeeren, den Rest ignoriert.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: zwerggarten am 27. Juni 2018, 07:51:23
ein Kilo Himbeeren :D

im gemüsebeet?! :o
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 27. Juni 2018, 13:59:14
wieso nicht im Gemuesebeet?
zaehlen meine Tomaten im Wald dann auch nicht?
oder die Peppers im Beerenkaefig?

bei Gurken kann ich mithalten, nachdem ich voriges Jahr quasi Null geerntet hab,
kommt jetzt die Gurkenflut
(https://up.picr.de/33091973mq.jpg)

nach Jahren mit wahlweise nur maennlichen Blueten oder abwelkenden Fingerlingen,
ernte ich jetzt auch Zucchini und summer squash
und gestern den ersten Trombo-dingens, hatte ganz vergessen, dass
(https://up.picr.de/33091976ub.jpg)

ansonsten Tomaten, noch nicht Riesenmengen aber ein paar Pfund Micros und Cherries am Tag,
immer noch diverse Gruenkohle und Blattgruen, bunte Rueben, Beete,
und ob sie hierher gehoeren oder nicht inzwischen 1 1/2 Pfund Blaubeeren am Tag
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Evko am 28. Juni 2018, 20:45:28
Wie immer, Gurken - Tomaten - kleine Paprikas (die großen sind noch grün).
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 29. Juni 2018, 01:10:07
Hoffmanns Johanna,
zwei Tage noch, dann kann ich Gurken nicht mehr sehen. Es sind 3 Sorten gleichzeitig erntereif.
Nur die Tanja und Richmonds Green Apple lassen sich noch Zeit.  :D
Viele Grüße
Klaus
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 29. Juni 2018, 07:17:03
Wie schöön:)!!
Meine "Johanna Hoffmanns" sind noch nicht soweit, haben im Hochbeet auf dem Acker zu wenig Wasser bekommen in den letzten Wochen.......so hat GG gestern kurzerhand das Hochbeet mitsamt Gurken nach vorne gebracht....nun kann ich da mit dem Schlauch ran und habe die Gurken direkt vor der Tür:)
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Teetrinkerin am 29. Juni 2018, 08:36:19
Ich habe gestern Zucchini, Gurken (die schmecken sooo lecker - sind Sikkim-Gurken), Romanasalat Forellenschluss, "Pflücksalat" (ich habe die Salatstrünke stehen gelassen und da sind wunderbare Salatblätter wieder gewachsen), Dill und Liebstöckel geerntet.

Mittlerweile blühen endlich die Zuckererbsen - ich freue mich schon so darauf! Ich bin - zugegebenermaßen - heuer erst spät in den Garten gekommen, da mich eine gesundheitliche Baustelle und ein langer Winter davon abgehalten haben, zeitig im Garten was zu machen. Daher werde ich direkt neidisch, wenn ich eure ganzen tollen Erntebilder sehe!  ;) Fantastisch, was ihr alles schon im Garten ernten könnt!
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kasi am 29. Juni 2018, 08:46:18
Die Hälfte der schwarzen Johannisbeeren* = zweieinhalb Kilo und 400g weiße Johannisbeeren Sorte Vogelschiß
* die andere Hälfte muß warten bis die Sauerkirschen gepflückt sind
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 29. Juni 2018, 10:33:01
Ich habe eine Zuccinischwemme - so früh waren die noch nie. Zum frisch essen kann ich immer mal eine Gurke abmachen. Gestern noch ein Pfund Rhabarber - der letzte für diese Saison. Erbsen zum naschen, aber langsam werden sie so reif, dass ich sie richtig ernten muss und verarbeiten....

Das sieht nach einer schönen Gemüsepfanne am Wochenende aus.

Dazu immer weiter Beeren. Die Sorten reifen schön unterschiedlich - eine rote Johannisbeere von Dicentra ist bei mir die Sorte, die am spätesten wird. Die steht nun außerdem noch etwas schattig. Damit habe ich bis Ende Juli noch Beeren....

Die ersten Klaräpfel, die als Fallobst schon groß genug sind, haben auch schon Geschmack...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Harzgärtnerin am 29. Juni 2018, 14:24:40
Diesen wunderschönen Brokkoli  :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: na-na am 29. Juni 2018, 15:55:49
Zuckerschalen muss ich auch unbedingt ernten.
Unser Bedarf an Freilandgurken ist ebenfalls mehr als gedeckt.
Heute morgen habe ich vier Snackgurgen geerntet.
Die Gurken auf dem Bild (oben Domenica, unten Printo) sind für den Gurkensalat heute Abend bestimmt.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Natternkopf am 29. Juni 2018, 18:49:42
Die Schere braucht wieder mal etwas Pflege.  :-[

- Klinge etwas entrosten
- Klinge nach schärfen
- An der grossen, gesicherten Mutter nachziehen und Spiel aufheben!
- Oelen (besser Zerlegen und Fetten)  ;)

Schöne Gurken 🥒

Grüsse Natternkopf
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: na-na am 29. Juni 2018, 19:00:55
Ja, du hast Recht! Ich bin diesbezüglich doch ziemlich schlampig.  ;D
Habe die Schere auch im Regen liegen lassen.  ::)
Ich gelobe Besserung!  :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Natternkopf am 29. Juni 2018, 19:13:05
Das musst du mit der Schere ausmachen. ;)
Ich gelobe Besserung!  :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Teetrinkerin am 30. Juni 2018, 14:05:23
Ich habe wieder ein paar Zucchini geerntet. Der Ertrag ist bisher gut - aber mir macht der Mehltau (auch an den Gurken) echt Sorgen. So früh hatte ich den noch nie, letztes Jahr sogar überhaupt nicht. Allerdings war der Mai staubtrocken und sehr warm und dann im Juni weiterhin sehr warm mit häufigen (teilweise stark unwetterartigen) Regengüssen. Ob das den Mehltau begünstigt hat?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 30. Juni 2018, 15:50:54
meiner unmassgeblichen Meinung nach, ja  (zum Mehltau)

haufenweise Tomaten, die ersten Carolina Gold
einiges an Blaubeeren
und einen Eimer voll ungluecklicher, laenglicher Kohlrabi
auf dass die freiwilligen Micro-Tomaten im Kohlrabibeet mehr Platz haben

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 30. Juni 2018, 16:29:44
Ackerringelblumenblüten
Jiaogulan
viel Basilikum
Japanische Katzenminze
Zucchini
Erbsen (Dickmadam, da schmeckt die Schale zuckersüß und ist sehr saftig:), Desiree Dwarf, Kulla, Riesen aus Melbourne, Karls Höje Ärt u.a.)
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 30. Juni 2018, 18:26:57

2 kg Sauerkirschen und 2 kg schwarze Johannisbeeren
für Dicentras leckere Marmelade
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 30. Juni 2018, 18:33:07
Eine gelbe Minigurke und drei gewaltige Melanzani.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Alstertalflora am 30. Juni 2018, 18:36:52
1 kg schwarze Johannisbeeren  :D. Der Rest - und die Stachelbeeren (ganz dringend  ::)- sind morgen dran.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: na-na am 30. Juni 2018, 19:57:51
Die Kinder und ich haben die Stachelbeeren schon direkt vom Strauch genascht. Zum Verarbeiten ist da nicht mehr viel übrig.
Riesenradieschen sind an die Nachbarin gegangen.
Ansonsten habe ich 1kg Zuckerschoten und neun Kohlrabis blanchiert und eingefroren.
Die mittlere Tochter hat aus den schwarzen Johannisbeeren Marmelade gekocht.
Zwei große Gurken wurden abermals zu Salat verarbeitet.  ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 30. Juni 2018, 20:08:15
Heute gibt es mal keinen Gurkensalat. GsD.
Habe gerade 3 Salatgurken dem Nachbarn geschenkt.
Muss morgen weitere Opfer in der Nachbarschaft finden.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Kurai am 30. Juni 2018, 20:21:45
Bei uns war heute die erste Zucchini so weit zum Pflücken und einen riesigen Catalogna-Kopf habe ich auch geschnitten  ;D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 30. Juni 2018, 22:35:48
Ackerringelblumenblüten

mein Neid ist mit Dir,
Ringelblumen moegen's scheint's nicht heiss
ich saee Jahr fuer Jahr welche aus, sie keimen, sie treiben und sie gehen ein *traurigschau*

dafuer hab ich im na-ja, nennen wir's mal Stadtpark, is zwar National Park aber mitten in Rosswell, 5 Pfund Pfifferlinge eingesammelt
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Henki am 30. Juni 2018, 22:38:46
Übersehen...  :-[
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 30. Juni 2018, 22:43:06
Sommerabendessen.

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 30. Juni 2018, 23:15:10
Conni - da hätte ich gerne mitgegessen  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 30. Juni 2018, 23:17:51
Wenn Du mal in der Nähe bist: Komm vorbei, Du bist herzlich willkommen.  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Rieke am 30. Juni 2018, 23:27:09
Sehr überfällige Zuckerschoten (nur noch als Erbsen verwendbar), Minze, eine Zwiebel, Pflücksalat und Portulak, 2 große Radieschen (Sora).

Sora gefällt mir gut. Ich muß mal nachsehen, ob eine Aussaat davon jetzt noch sinnvoll ist. Das Saatgut hatte ich bei der Grünen Woche abgestaubt.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 30. Juni 2018, 23:41:53
@Conni
  :)
Sag, was ist das für eine Aubergine? Du erntest von ihr schon länger? Steht sie im Gewächshaus?
Dieses Jahr wollte ich eine Pflanze im Kübel ziehen und hatte eine Pflanze gekauft. "Angela", diese Sorte, scheint dafür aber absolut ungeeignet  :(
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 01. Juli 2018, 06:58:13
Die hellere ist 'Bellezza nera' und steht im Freiland. Die anderen sind 'Falcon' und 'Ophelia', beides F1, die ich letztes Jahr in meiner Verzweiflung im Baumarkt gekauft hatte, weil von allem samenfesten Saatgut, das ich noch hatte, nichts keimen wollte. Beide sind gut kübeltauglich, allerdings brauchen sie bei der Menge an Früchten, die sie produzieren, recht schnell zusätzliches Futter.

Warum genau scheint Deine Sorte im Kübel nicht zu wollen?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Irisfool am 01. Juli 2018, 07:21:38
Guten Morgen Conni. Kann ich nun noch Fenchel säen? Ich habe ihn immer zu früh gesät, dann ist er in die Höhe geschossen ::) Einen schönen Sonntag wūnscht dir Heidi.


Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 01. Juli 2018, 07:45:49
Guten Morgen, Heidi, ja klar, Knollenfenchel kannst Du jetzt noch säen, allerdings am besten sehr bald, weil sonst die Zeit bis zum ersten Frost ein bisschen knapp werden könnte.

Knollenfenchel reagiert auf jeden Streß mit Schossen - deshalb gerade jetzt sehr darauf achten, dass er gut feucht gehalten wird. Gutes Gelingen!
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Most am 01. Juli 2018, 08:38:45
Sommerabendessen.
lecker  ;)

Ich habe gestern die ersten Kartöffelchen ausgepuddelt. Noch klein aber eine rechte Menge, 3 Pflanzen ergab ca. 1kg.
Leider warte ich immer noch auf die Gurken, aber sie hat viele dran.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 01. Juli 2018, 08:47:14
Sommerabendessen.

Du machst immer so tolle Bilder und davon lebt dieser Thread...danke dafür. :D

"Was habt ihr heute geerntet" ohne Bilder?...diese Beiträge lese ich gar nicht mehr...
Freue mich auf die Bilder!
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 01. Juli 2018, 08:48:11
 :D Einlegegurken ohne Ende... :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 01. Juli 2018, 08:49:30
Tomaten gibts jetzt täglich und zwar immer mehr... :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 01. Juli 2018, 09:57:15
Warum genau scheint Deine Sorte im Kübel nicht zu wollen?

Sie hat vor Wochen recht flott eine Blüte geöffnet.  Die Frucht ist mittlerweile vielleicht 3cm groß 8)
Weitere Knospen wollen nicht recht größer werden. 
Die Pflanze selbst sieht gesund und kräftig aus. Allerdings hatten wir zwischdurch immer mal Nächte unter 5°C  :-\
Und sie hat Konkurrenz bekommen: im gleichen Kübel ist mittlerweile noch  eine Kartoffel getrieben. Wahrscheinlich La Ratte.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 01. Juli 2018, 12:22:41
Danke, Walter.  :)

Wühlmaus, wenn die Pflanze gesund dasteht, hilft wahrscheinlich nur Geduld. Und im nächsten Jahr eine andere Sorte probieren.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 01. Juli 2018, 13:45:55
Ja Conni, die Ophelia ist super! Ich hab die auch fast jedes Jahr. Deine to,alten sind wieder herrlich  :D

Da ist man mal eine Woche im Urlaub und dann das  :o
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 01. Juli 2018, 13:46:34
Die Zwiebeln haben wir immer frisch vom Beet gegessen, jetzt müssten sie aber auch raus
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 01. Juli 2018, 17:11:13
kein Gemüse aber Blüten für Tee
Ringelblumenblüten
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 01. Juli 2018, 17:12:25
....und Tagetesblüten von Fantastic Orange und Albatros und Lemon Star.
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 01. Juli 2018, 18:57:01
 :'( hab grad meine 3/4 toten Ringel-Saemlinge gesehen
bitte, was machst Du mit den Tagetes-Blueten? 
ich hab sie letztes Jahr in StirFrys geworfen, aber der Geschmack war ewas hmm streng?

geerntet?
gestern abend Blaubeeren, einen Liter, reichlich Tomaten, inzwischen auch grosse Varianten,
Buschbohnen, Gurken, Gurken, Gurken, handvoll Erdbeeren, einen Eimer voll Laccinato zum Trocknen
jetzt grad, vor's wieder anfaengt zu kuebeln bissl Portulak, Tomaten von den Freiwilligen im Gemuesebeet,
Gurken und einen Eimer voll teils schon geschossenen Lauch zum Gefrieren oder Trocknen
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 02. Juli 2018, 01:19:21
Paprika Feher und eine Zucchini Italian Striped

Was daraus geworden ist, zeige ich morgen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 02. Juli 2018, 14:01:20
Kartoffeln - erstaunlich groß schon, das macht Hoffnung auf noch viel mehr, denn das Kraut ist noch komplett grün
Zuccini - gelb, gestreift, Patisson (den konkreten Namen weiß ich nicht)
Erbsen - kleine Rheinländerin
kl. Salatgurke
Himbeeren, schwarze Honigbeeren
den letzten Rhabarber für einen Kuchen
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 02. Juli 2018, 16:27:40
Kartoffeln ernte ich auch immer mal schon, nehme aber noch keine ganze Pflanze auf. Ernte kann nicht dolle werden bei der Dürre.....
Heute den ersten Spitzkohl, Sorte "Ersteling"
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 02. Juli 2018, 16:29:05
.....und diverse Sorten Erbsen,
Türkish Red, Pischelsdorfer, Kulla, Riesen aus Melbourne, Karls Höje Ärt, Russian Sugar etc.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 02. Juli 2018, 16:29:31
....und Kamillenblüten für Tee
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 02. Juli 2018, 16:39:38
Der Kohl ist ja garnicht zerfressen :o :o, ich schmeiße grad wieder alles raus....
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 02. Juli 2018, 17:39:12
July, Dein Spitzkohl sieht klasse aus!  :D

Ich ernte Saatgut ...

(https://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/15920/P1100114.jpg)

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 02. Juli 2018, 17:50:15
Doch Gänselieschen, ein paar Köpfe sind angefressen von Nacktschnecken und ich finde die Dinger nicht.....aber wehe.....grr!
Und nein Raupen noch nicht, aber die Kohlweißlinge fliegen jetzt in Mengen hier und deshalb müssen wir anfangen zu ernten.........
Ich habe schon viele Sorten probiert, alle nichts geworden, zerfressen oder wollten nicht oder es dauerte so lange........und dann Raupen.......aber diese Sorte braucht nur 60 Tage und ist schnell fertig. Und sehr lecker als Salat:)
Ich werde noch einmal was vorziehen und dann pflanzen für die Herbsternte.

Conni:)
Saatgut ist immer gut!! Ich habe bisher nur Murdanniasaat ernten können......aber die Petersilie "Kurdisk Gladblad" verspricht viel Saat und die Pastinaken ebenfalls.
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 02. Juli 2018, 22:13:22
... aber diese Sorte braucht nur 60 Tage ...

July, welche Sorte ist das?

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Natternkopf am 02. Juli 2018, 22:36:03
- 1.4 kg Stachelbeeren
- 2 kg Cassis Beeren  :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 02. Juli 2018, 22:42:53
Ich ernte Saatgut ...

Und Insekten(larven ???)  :o ?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 02. Juli 2018, 22:57:45
Hübsche Dingelchen, die GG mitbrachte und die sich als Exuvie, Libellenlarvenhüllen entpuppten. Ich brings nicht übers Herz, sie wegzutun, weil ich sie viel zu faszinierend und schön finde. Nun liegen sie halt auf der Fensterbank neben dem Saatgut.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Wühlmaus am 02. Juli 2018, 23:12:04
Leider ohne Foto:
Ich habe begonnen, wenigstens einige Apfelbäume etwas auszudünnen. So landeten einige Kilo dieser Äpfelchen für Gelee in der Küche.
Die überreifen, hocharomatischen Limetten eines CitrusBäumchen kamen als Einlage gerade recht. Kleingeschnitten liegen sie nun in Zucker. Morgen wird's Gelee...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 03. Juli 2018, 06:40:35
Conni,
die Sorte heisst "Ersteling" und das Saatgut stammt von deaflora.
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 03. Juli 2018, 06:42:39
Danke.  :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Rieke am 03. Juli 2018, 09:39:24
Gestern die 2. Gurke der Saison: Tatjana. Als erste war übrigens eine Alte Deutsche pflückreif. Bis zur nächsten Gurke wird es noch dauern. Außerdem rote und weiße Johannisbeeren, eine Handvoll Felsenbirnen, ein paar Himberen und die restlichen Sauerkirschen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: na-na am 03. Juli 2018, 10:01:49
Zur Abwechslung gibt es mal heute keine Gurken, sondern Blumenkohl.  :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 05. Juli 2018, 15:47:22
Hallo,

heute gab es (Gott sei Dank) "nur" 2 Zucchini und eine Gurke.
Die Gurke wird wohl erstmal die letzte für eine Woche gewesen sein.

Durch die Hitze sehen die Pflanzen schon ziemlich "durch" aus, es gab aber schon seit Anfang Juni durchgehend welche von 3 Pflanzen.

Ach so, und die erste reife Black Cherry hat es noch nicht mal auf's Foto geschafft, sondern ist sofort in den Mund gewandert.

Gruß
Doraji
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 05. Juli 2018, 20:37:19
Was ist das denn für eine hübsche helle Gurkensorte?  :D

Ich ertrinke in Zucchini  :P Gurken gibts auch sehr viel, die lassen sich aber noch ganz gut wegsnacken. Daneben noch ein schüsselchen Dormanbeeren und ein paar Brombeeren (big and early)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 05. Juli 2018, 20:39:31
Und die erste größere Portion TomAten. Bei den größeren darf man aber nicht drunter gucken...braun von der blütenendfäule  :-[
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 05. Juli 2018, 21:23:04
Das ist eine koreanische Sorte aus dem Ort Byeong-Jeon und heißt auch so.
Der Ort ist bekannt für seine Gurken  und liefert nach ganz Korea.

Die auf dem Foto ist sogar relativ dunkel, habe sie zu lange dran gelassen  ::).
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 05. Juli 2018, 21:50:18
Doraji, die sehen sehr lecker aus - so schlank, als ob sie sehr knackig wären. Nimmst Du Samen davon? (Wenn ja, gibst Du vielleicht im Tausch gegen anderes Gemüsesaatgut davon ab?)

Ich habe Brokkoli geerntet - er brachte 1,7kg auf die Waage.  :o ...

(https://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/15920/ernte_180705_1.jpg)

Und Paprika und Tomaten.

(https://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/15920/ernte_180705_2.jpg)

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Natura am 05. Juli 2018, 22:03:09
Einen Erntekorb voll Zucchini und Gurken. Ca. 2 kg Brombeeren, noch ein joghurt-Eimerchen voll schwarze Johannisbeeren, ein paar Himbeeren, mehr Heidelbeeren und 2 Erdbeeren.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Jonas90 am 06. Juli 2018, 10:23:38
Wir haben gestern ebenfalls Tomaten und Gurken geerntet. Ich habe leider kein Foto gemacht :(
Es war eine gute Handvoll Tomaten und 3 Gurken =)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 06. Juli 2018, 10:42:29
5 gut gewachsene Zuccini,
Erbsen zum Naschen - ich könnte mir ins Knie beißen, dass ich die Sorte nicht mehr weiß... die sind unglaublich gut zum frisch essen, immer noch saftig dickschalig und drinnen dicke süße Kern....

Am Wochenende steht Runde zwei der Beerenernte an: Jostabeeren, schwarze Johanna, Honigbeere, weiße Johanna.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 06. Juli 2018, 12:30:50
Letztes Jahr habe ich das versucht, habe aber zu spät daran gedacht und die Samen konnten nicht rechzeitig ausreifen bevor die Pflanze platt war.
Ich weiß aber nicht, ob das eine F1 ist.

Dieses Jahr versuche ich es nochmal, habe aber auch noch originale Samen, die ich abgeben könnte.
Nachschub bekomme ich eh nochmal im Januar  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 06. Juli 2018, 17:32:52
600g Nu-Mex Jalapenos  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 06. Juli 2018, 17:34:45
Und schon verarbeitet.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 06. Juli 2018, 17:47:12
Letztes Jahr habe ich das versucht, habe aber zu spät daran gedacht und die Samen konnten nicht rechzeitig ausreifen bevor die Pflanze platt war.
Ich weiß aber nicht, ob das eine F1 ist.

Dieses Jahr versuche ich es nochmal, habe aber auch noch originale Samen, die ich abgeben könnte.
Nachschub bekomme ich eh nochmal im Januar  :D

Dann lass uns bitte im Herbst ein paar Samen tauschen! Wenn Dir im Laufe des Sommers bei meinen Gemüsen etwas gefällt, lass es mich wissen, dann bekommst Du davon Samen.


Und schon verarbeitet.
.

Das sieht lecker aus. Verrätst Du bitte, was genau Du damit gemacht hast?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 06. Juli 2018, 18:47:45
Klar, kein Problem. Wie gesagt, ich kann auch gerne direkt welche abgeben.
Ansonsten im Herbst.

Die Jalapenos habe ich dieses Jahr mal wie die im Kino zu Nachos eingelegt. Ich esse die allerdings gerne als Beilage zu quasi allem oder Topping für Pizza.
1:1 neutralen Essig und Wasser (hier ca. 500ml je)
1-2 EL Zucker
1 EL Salz
Ich mache den Sud Pi mal Daumen. Das erste Glas dieses Jahr habe ich vor 3 Wochen eingelegt und ich fand es ziemlich lecker.
Letztes Jahr mit Sojasauce, Zucker und Essig. Das war auch gut aber eher süß-salzig-scharf.

Ansonsten noch eben eine Handvoll koreanische Perilla und Speisechrysantheme für's Abendessen geerntet.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 06. Juli 2018, 18:56:16
Danke für das Rezept.  :) Wegen der Samen schreib ich Dir ...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Rieke am 06. Juli 2018, 22:40:34
Eine Gurke (Alte Deutsche) und etwas Dill.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Teetrinkerin am 07. Juli 2018, 11:30:06
Ich habe gestern 3 Gurken (Moneta, Delikatess, Sikkimgurke), 6 Zucchini (di Faenza, Alberello di Sarzana und eine verkreuzte, die aber schöne Früchte macht), Zuckererbsenschoten und ein Romanasalat Forellenschluss geerntet.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 07. Juli 2018, 21:11:25
Gurken. Es waren noch mehr aber ein paar haben wir gegessen und noch eine verschenkt.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 07. Juli 2018, 21:11:55
Melothria
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Teetrinkerin am 07. Juli 2018, 21:34:57
@Kaliz,
was ist das für eine schöne gelbe Gurkensorte? Die sehen ja toll aus!
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Evko am 07. Juli 2018, 21:38:34
Tomaten - Gurken - Paprika, wie jeden Tag...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 07. Juli 2018, 23:08:33
@Teetrinkerin

Die Sorte heißt "Weiße Minigurke" oder "Miniature White Cucumber", kein sehr ausgefallener Name. Es ist meine absolute Lieblingsgurke. Samen kann ich Dir leider erst im Herbst wieder anbieten, da leider letztes Jahr meine Saatgutgurke von den Schnecken gefressen wurde bevor ich sie ernten wollte und ich daher schon etwas knapp bin mit Samen. Bei der Händlerin wo ich die Samen ursprünglich gekauft habe sind sie momentan leider auch nicht gelistet, sonst könnte ich Dir einen Link schicken. Bei weißen Sorten muss man ein wenig aufpassen, dass man keine bitteren erwischt, aber diese Sorte ist wunderbar süß und knackig und hat eine ganz zarte leckere Haut. Die Sorte ist auch ausgesprochen ertragreich und kommt auch mit schwierigem Boden zurecht.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Sonnenblume99 am 08. Juli 2018, 17:24:58
Tomaten und Gurken  :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Most am 08. Juli 2018, 20:30:05
Ich konnte diese Woche nun auch einiges ernten. Salate, Randen, Gurken, Zucchini und ein paar Tomaten. Den Broccoli habe ich vor kleinen Untermietern gerettet.
Bild von Montag
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 09. Juli 2018, 09:38:55
Erbsen....wohl die letzten, diverse Sorten....der Rest bleibt hängen zum Trocknen als Saatgut.
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Dornroeschen am 09. Juli 2018, 17:41:22
Die ersten Tomaten
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 10. Juli 2018, 21:11:41
Tomaten, jetzt sind immer mehr reif. So früh hatte ich noch nie so viele  :D und Gurken. Nicht im Bild: rote sähschalotten und eine Peperoni.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: schülerin am 11. Juli 2018, 23:20:00
Ich ernte seit knapp zwei Wochen Zucchini und heute endlich die ersten Tomaten und grüne, aber leckere Peperoni.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 12. Juli 2018, 18:57:19
(https://up.picr.de/33218404zr.jpg)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 12. Juli 2018, 19:01:04
eine Riesenzuccini - leider und die ersten vier kleinen Kirschtomaten zum Naschen...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 12. Juli 2018, 19:41:20
Lavendel zurück geschnitten und Sträusse daraus gemacht. Etwas Oregano und Fenchelgrün zum Trocknen.

Außerdem schon wieder Zucchini  ::) und die erste Berner Rose, die es nicht auf's Foto geschafft hat.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Natternkopf am 12. Juli 2018, 20:29:58
Schön die glänzende Schneidekante an der Gartenschere.  :D

Tolles Gartenernte Foto.

Grüsse Natternkopf
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 13. Juli 2018, 10:35:06
Schön die glänzende Schneidekante an der Gartenschere.  :D

Tolles Gartenernte Foto.

Danke  :)

Dabei habe ich noch überlegt, vorher noch die Schere mal zu entrosten...

Heute erstmal die Speisechrysanthemen ausgedünnt.
Blüten für die Vase und Blätter zum essen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 13. Juli 2018, 10:41:26
@Natti  ;D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 15. Juli 2018, 19:53:47
Gurken, Kürbis, Zucchini Rampicante, Melothria, Okra und einige Kräuter.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Sandbiene am 16. Juli 2018, 17:01:48
Wir haben gerade Zucchini- und Gurkenschwemme. Der Kühlschrank ist voll davon. :-[
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 16. Juli 2018, 19:26:45
Tomaten ohne Ende... ::)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 16. Juli 2018, 19:27:33
 ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 16. Juli 2018, 19:27:57
 ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 16. Juli 2018, 19:28:20
 ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 16. Juli 2018, 19:28:56
ca.5 Liter... :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 16. Juli 2018, 19:29:21
 ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 16. Juli 2018, 19:29:46
 ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 16. Juli 2018, 19:30:11
 ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 16. Juli 2018, 19:30:39
 ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 16. Juli 2018, 19:31:07
 ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Sternrenette am 16. Juli 2018, 19:31:27
So schöne Tomaten :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 16. Juli 2018, 19:31:46
Gigantomo... ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 16. Juli 2018, 19:32:10
 ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 16. Juli 2018, 19:32:34
 ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 16. Juli 2018, 19:33:49
So schöne Tomaten :D

Danke! Ist ja Wahnsinn dieses Jahr im GWH und auch im Freiland...italienisches Wetter eben... ;D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Sternrenette am 16. Juli 2018, 19:34:25
*wandert aus*
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 16. Juli 2018, 19:35:09
Kohlrabi 1200 Gramm...es war keine Zeit für schönes Bild... ;D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Nova Liz am 16. Juli 2018, 19:38:50
Tomaten ohne Ende... ::)
Boah :D Ist ja der Wahnsinn.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 16. Juli 2018, 19:42:41
Tomaten ohne Ende... ::)
Boah :D Ist ja der Wahnsinn.

Danke! Das muss bald aufhören...wir fahren in 2 Wochen nach Italien.... ;D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 16. Juli 2018, 22:11:25
die ersten Bohnen: Drachenzunge (Buschbohne) und ein paar wenige Cherokee Trail of Tears (Stangenbohne)  :D

Achja - Brombeeren gab es auch noch. Stachelig wie die Hölle, aber lecker wie in den verklärten Erinnerungen an die Kindheit.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 17. Juli 2018, 18:36:18
Salat und Zitrone für's Abendessen, (angeknabberte) Tomaten, Zucchini und Jalapenos.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 18. Juli 2018, 21:45:53
 :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 19. Juli 2018, 09:58:09
"Vielfalt in orangerot"  :D bei Conni.

Hier gibt es wieder Drachenzungen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 19. Juli 2018, 16:34:34
Tomaten
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 19. Juli 2018, 16:35:08
Eclipta alba Kraut zum Trocknen
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 19. Juli 2018, 16:35:46
Sonnenblumenblüten....schon fertig gedörrt
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 19. Juli 2018, 17:18:09
Sieht lecker aus, nicht  ;D ;D

Ausgereifte Frucht der Bittermelone/Bittergurke zur Gewinnung von Samen  ;)

Die noch unausgereiften Früchte verwende ich in kleinen Mengen frisch in Gemüsepfannen und - derzeit - in großen Mengen im Dörrautomat.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 19. Juli 2018, 17:23:12
Man kann auch Tee aus den getrockneten Früchten aufbrühen:) Bei mir kommen auch immer unreife Früchte in grünen Smoothie mit rein, lecker bitter:)
Und dann lasse ich auch immer 1-2 Früchte platzen, sieht wunderbar aus:)
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 19. Juli 2018, 17:27:19
Jaaaa, sieht - irgendwie - wunderbar aus  ;D ;D

Tee muss ich im Winter mal ausprobieren. Derzeit steht mir mehr der Sinn nach Eistee....

Habe auch noch - aus gekauften Samen - eine kleinere Version im Topf gezogen. Die Früchte sind nur max. etwa 10 cm lang, glatte Warzen auf der Schale, hellgrün und nicht gaaaanz soooo bitter....

Die Pflanze habe ich gestern entsorgt wegen totgetragen, aber ich habe Samen und reichich getrocknete Früchte.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 19. Juli 2018, 17:35:13
Die Zucchini Italian Striped ist etwas groß geworden.
Mal sehen, was man daraus noch machen kann.

Viele Grüße
Klaus
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 20. Juli 2018, 16:51:03
Gurken der Sorte Tanja, sind aber wohl verkreuzt, haben eine andere Form, waren nicht bitter, wurde Gurkensalat
Saatgut Pastinake Dicke Dirn
Buschbohnen "Perlebonne"
Zucchini "Zwillingszucchini" gelb
und Sonnenblumenblüten zum Trocknen
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 20. Juli 2018, 23:07:28
Die erste Richmonds Green Apple und eine Tanja zum Abendessen.

Viele Grüße
Klaus
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 21. Juli 2018, 13:19:01
Ja so hätte ich mir Tanja auch vorgestellt, sieht aber bei mir anders aus, also nicht reinrassig ;D

Ich habe heute in der Frühe den letzten Spitzkohl vor Raupenfrass und Verdörren geerntet, die schlechten Blätter entfernt, einen großen Teil davon geschnitten und eingefroren und einen großen Kopf für morgen für Salat behalten.
Bei dem Wetter hatte es keinen Sinn mehr....
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 21. Juli 2018, 13:30:05
Die erste Richmonds Green Apple und eine Tanja zum Abendessen.

Wird die Richmonds erst so spät reif?

Ich habe heute in der Frühe den letzten Spitzkohl vor Raupenfrass und Verdörren geerntet, die schlechten Blätter entfernt, einen großen Teil davon geschnitten und eingefroren und einen großen Kopf für morgen für Salat behalten.

Der sieht aber gut aus!!
Ich habe Versuche mit Kohl aufgegeben. Hier sind so viele Kohlweißlinge und Fliegen, dass mir der Appetit vergeht. Und das trotz engmaschiger Netze.
Dabei würde ich so gerne wieder Chinakohl anbauen.

Ich habe auch wieder mal Zucchini übersehen, 2 davon direkt über den Zaun verschenkt und trotzdem noch 3 übrig...
Ansonsten noch Gurken, Jalapenos, türkische Chilis und Berner Rosen.

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 21. Juli 2018, 19:12:41
Die Richmond Green Apple ist eine extrem späte Gurke reift dann aber bis zum ersten Frost. Ist super um die Gurkensaison in die Länge zu ziehen. Es ist eine sehr ertragreiche Sorte. Bei mir dauert es noch bis die erste reif wird und das wo die anderen Sorten schon in Vollertrag sind.

Geerntet habe ich gestern Kohlrabi, Paprika, Tomatillos, Tomaten, Sojabohnen.
Heute sind dann noch Melanzani, Gurken, Okra, Kürbis, Zuckerrübe, Melothria und Erdkirschen dazu gekommen.
Der Großteil der Ernte ist am Grill gelandet, bzw. die Gurken in Tzatziki. Wir hatten Freunde zu Gast und einer hat ganz neugierig jedes Gemüse gekostet und gefragt was es ist. Besonders gut haben ihm die gegrillten Tomatillos geschmeckt.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 21. Juli 2018, 22:47:25

Die Auberginen mögen das Wetter.

(https://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/15920/ernte_180720.jpg)  (https://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/15920/ernte_180719.jpg)

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Rieke am 21. Juli 2018, 23:24:13
Die Richmond Green Apple ist eine extrem späte Gurke reift dann aber bis zum ersten Frost.
Wirklich? Ich habe in den letzten Wochen schon mehrere geerntet. Die Pflanzen habe ich übrigens von Bastelkönig bekommen. Mit der Gurkenschwemme, die andere haben, kann ich leider trotzdem nicht mithalten.

Ich habe heute die ersten Kartoffeln (Maris Bard) und Blattamarant geerntet.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 22. Juli 2018, 02:00:42
Wird die Richmonds erst so spät reif?
Hallo Doraji,
die Richmond Green Apple hatte ich wegen Platzmangel erst am 29.04.2018
ausgesät. Das waren Samen von 2016. Die waren erst sehr mickrig dieses Jahr,
weil ich sie in den kleinen Töpfen etwas zu viel gegossen hatte. Die haben dann aber
auf der Terrasse und die eine auf dem Komposthaufen schnell aufgeholt. Dass sie
später reif wird als andere Sorten, konnte ich noch nicht feststellen. Vielleicht 14 Tage.
So genau hatte ich das noch nicht beobachtet. Dann kann man aber über viele Wochen
ernten.
Wir haben dieses Jahr wieder 5 verschiedene Gurken und eine Gurkenschwemme,
wie noch nie.

Viele Grüße
Klaus
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 22. Juli 2018, 09:48:29
Ah, danke an alle für die Infos zur Richmond Green Apple!

Dann werde ich mir die mal auf die Liste für für nächstes Jahr setzen (Bastelkönig  :D!
Ich suche immer eine Sorte, die möglichst lange in den Winter hinein trägt. Dieses Jahr hat die Gurkensaison bereits in der ersten Juniwoche begonnen, obwohl ganz normal erst April gesät wurde. Das würde ja dann vielleicht fast 5 Monate frische Gurken aus dem Garten bedeuten!  :D :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 22. Juli 2018, 15:31:55
Salat und Perilla für's Abendessen und Tomaten.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 22. Juli 2018, 19:16:17
Vielen Dank für das Foto mit der Perilla.
Dann versuche ich nächstes Jahr mal die mit den großen Blättern.
Von der Kleinblättrigen ist nichts gekeimt. Schade.

Viele Grüße
Klaus
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 22. Juli 2018, 20:30:10
Mal eine Frage zu den Sojabohnen, wachsen die wie Busch- oder Stangenbohnen oder ganz anders? Sind sie unkompliziert im Anbau? Das wäre mal was neues fürs nächste Jahr, ich esse die gerne kurz gekocht mit etwas Salz d rüber und dann wird aus der Schale gezutzelt  8)

Ich habe wieder eine Riesenmenge zu groß gewordene Zucchini geerntet, Die stehen jetzt mit einem "zu verschenken" Schild vor der Tür.  :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 22. Juli 2018, 20:49:39
Ich mag Edamame auch gerne  ;)

Meine Sojabohnen sind noch nicht soweit zum ernten.
Bild ist von gestern, ein paar Tage dauert's noch. 

Baue die zum ersten mal an und bis jetzt total unkompliziert.
Anfang Mai in den Boden gesteckt, bis zum Keimen feucht gehalten und das war's bis jetzt.
Wachsen bei mir nicht so dicht wie Buschbohnen, keine Stütze nötig und ca. 50cm hoch.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 22. Juli 2018, 21:03:57
Hört sich gut an, Danke  :D für dieses Jahr ist es leider wahrscheinlich schon zu spät
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 22. Juli 2018, 23:14:59
Kann ich bestätigen, die Pflanzen sind etwa hüfthoch, stehen brav von selbst in der Reihe (ohne Stütze), sind echt unkompliziert und ertragreich. Lediglich bei der Keimung hatte ich Sortenabhängig enorme Unterschiede.
Ob es sich für dieses Jahr noch ausgehen würde weiß ich nicht, könnte knapp werden. Sie brauchen doch eine Weile bis sie in die Gänge kommen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Teetrinkerin am 24. Juli 2018, 13:16:06
Meine heutige Ernte:
Jede Menge Gurken und Zucchini, Bohnen, Kohlrabi, Salat, Zwiebeln und gefallene Birnen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Teetrinkerin am 24. Juli 2018, 13:17:10
Und hier noch meine Ernte vom Samstag.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 24. Juli 2018, 20:16:26
Dieses Jahr wollte ich mal keine Bohnen und jetzt ärgere ich mich, wenn ich eure schönen Bilder sehe... ::)

Mein Fenchel schießt.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Henki am 26. Juli 2018, 22:01:45
Die gesammelte Tomatenernte von gestern und heute. Morgen wird Chutney gekocht.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Melisende am 26. Juli 2018, 22:12:18
Die gesammelte Tomatenernte von gestern und heute. Morgen wird Chutney gekocht.
Da könnte man doch ein wunderschönes Stil(l)leben arrangieren!
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 26. Juli 2018, 22:19:23
Die gesammelte Tomatenernte von gestern und heute. Morgen wird Chutney gekocht.
Da könnte man doch ein wunderschönes Stil(l)leben arrangieren!

 ??? Hat er doch gemacht.

Schönes Bild, Hausgeist.  :)

Doraji, wenn die Post schneller wäre, könnt ich Dir ein Carepaket schicken, hier laufen die Bohnen grad zu Hochform auf. Die runde Zucchino - was ist das für eine Sorte? Die Struktur der Oberfläche sieht wunderschön aus, wie Kalligraphie mit moderner Kunst gekreuzt.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: thuja thujon am 27. Juli 2018, 00:22:24
Dieses Jahr wollte ich mal keine Bohnen und jetzt ärgere ich mich, wenn ich eure schönen Bilder sehe... ::)
Ich habe dieses Jahr im wesentlichen auch nur ein Beet. War ein Krampf die mal hochzubekommen, habe sogar nachsäen müssen.
Die Ernte bei dem Wetter aktuell ist aber auch nix ohne Abkühlung.
Für den Schubkarren, Hälfte vom Beet, habe ich 2 mal zwischendrin ins Planschbecken gemusst:








Ein großer Eimer ist rausgekommen und noch anderthalb Kilo von den allerfeinsten





Bin froh wenn das Laub eingearbeitet ist und der Feldsalat keimt. Irgendwann reichts dann auch wieder.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 27. Juli 2018, 06:26:46
Doraji, wenn die Post schneller wäre, könnt ich Dir ein Carepaket schicken, hier laufen die Bohnen grad zu Hochform auf. Die runde Zucchino - was ist das für eine Sorte? Die Struktur der Oberfläche sieht wunderschön aus, wie Kalligraphie mit moderner Kunst gekreuzt.

Danke Conni! Ich weiß auf jeden Fall schon, was nächstes Jahr wieder angebaut wird  ;)
Dafür könnte ich Dir Zucchini ohne Ende schicken.
Die runden sind Redondo de Nize von Semillas Fitò.
Sehr reichtragend und auch ziemlich früh. die ersten beiden habe ich am 17.06. geerntet, Aussaat Mitte April, glaube ich. Nur die gelben waren noch eine Woche eher dran. Schön fest und schmecken gut, kann man super füllen, Samen habe ich noch da, wenn du möchtest. Die Spanier sind da deutlich großzügiger in den Tüten.

Ich habe dieses Jahr im wesentlichen auch nur ein Beet. War ein Krampf die mal hochzubekommen, habe sogar nachsäen müssen.
Die Ernte bei dem Wetter aktuell ist aber auch nix ohne Abkühlung.
Für den Schubkarren, Hälfte vom Beet, habe ich 2 mal zwischendrin ins Planschbecken gemusst:
Bin froh wenn das Laub eingearbeitet ist und der Feldsalat keimt. Irgendwann reichts dann auch wieder.


ich versuche, mir das auch schön zu reden, dass ich wenigstens nicht in der Hitze so viel ernten muss  ;D
Wenn es kühler wird, werde ich mich dann wieder ärgern  ;)
Ich drücke mich gerade auch davor, Feldsalat, Endivien und Co. zu säen, bei der Hitze trocknet mir die Erde so schnell aus und erst recht in den Multitopfpaletten.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 28. Juli 2018, 12:52:30
Gurken "Hoffmanns Johanna"
Gurken "Bauerngartengurke"
Zwillingszucchini
Zucchini Burpys Golden
Erbsensaatgut "Kulla", "Riesen aus Melbourne" u.a.
Puffbohnensaatgut
Sonnenblumenblüten zum Trocknen für Tee oder Pulver
Kugelamaranthblüten für Tee
Sonnige Grüsse von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 28. Juli 2018, 12:52:54
Kugelamaranth Purple Blüten...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: OmaMo am 28. Juli 2018, 13:49:08
Halbreife Kornelkirschn für "Falsche Oliven"
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 28. Juli 2018, 14:46:23
Ein paar wieder viel zu groß gewordene Zucchini, den ersten red Love era, der heute morgen am Boden lag, ein paar Kirschpflaumen vom Feldrand und Tomaten fürs frühstück
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Sternrenette am 28. Juli 2018, 18:01:54
14 Zutschinis, ungefähr 3 Pfund Zwiebeln
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: walter27 am 28. Juli 2018, 18:10:31
ca.20 kg gesunde Tomaten (4 Sorten)
ca.10 kg Gemüsezwiebeln
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 29. Juli 2018, 10:39:42
Buntes Allerlei... Die erste Aubergine wenigstens!
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Teetrinkerin am 29. Juli 2018, 14:32:33
Ich habe gestern Zucchini, Gurken, Tomaten und Stangenbohnen geerntet. Vorhin habe ich Fenchel aus dem Beet geholt, weil sie aufschießen wollten.

Im Kühlschrank stapeln sich die Zucchini und Gurken, aber ich denke, der Erntehöhepunkt ist überschritten. Einige Gurken schauen schon wirklich ziemlich fertig aus und auch die Zucchinipflanzen stehen nicht mehr so gut da. Der Mehltau hat einfach dieses Jahr zu früh zugeschlagen. Morgen werde ich nochmals nach Gurken schauen und dann wieder einen Schwung einlegen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: oile am 29. Juli 2018, 14:40:43
Ein paar Tomaten,  Bohnen, Paprika und Brombeeren.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kudzu am 29. Juli 2018, 16:01:42
(https://up.picr.de/33343862if.jpg)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Jule69 am 29. Juli 2018, 16:07:32
Der Wahnsinn! :o
Toll, Eure Ernteergebnisse, ein bisschen neidisch bin ich schon, aber ich habe keine Möglichkeit.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Irisfool am 29. Juli 2018, 16:14:24
Viele Tomatensorten, Zucchini lange und runde , Kohlrabi weiss und blau, und zum 1. Mal weisse Eierauberginen.(Mache ich nächstes Jahr wieder) 8) 8) Und der Fenchel ist seit heute im Freiland.Ich hoffe dass es hier nun endlichmal klappt. :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Sandbiene am 29. Juli 2018, 19:23:25
Habe zum Abendbrot Tomaten, Herbsthimbeeren, Brombeeren, Maulbeeren geernet, lieber eine Zucchini schon mitgenommen, bevor man damit jemanden erschlagen kann und bemerkt, dass der Trieb einer Melonenpflanze mit Frucht abgestorben ist. Also habe ich die Melone notgedrungen geerntet. Kam mir noch ein wenig früh im Jahr vor und allzugroß ist sie auch nicht (war ein Spontanversuch und aus gekauften Früchten gesät).
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Sandbiene am 29. Juli 2018, 19:24:20
Sie war aber schon reif und hat uns gemundet. :D

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Hänschen am 29. Juli 2018, 21:36:11
Das Wetter und der Gieß-Rhythmus haben dafür gesorgt, dass eine Kiste gefüllt gleichzeitig an Freiland-Gurken geerntet werden konnte. Die Dinger sind aber so groß geworden, dass wir zum Einlegen unseren Steinguttopf reaktivieren oder sehr große Gläser organisieren müssen. Mal sehen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Henki am 29. Juli 2018, 22:43:05
Und ich sage noch zu Vattern, er soll die nicht wieder so lange wachsen lassen...  ::)

Die große hat drei kg.  :P
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 30. Juli 2018, 12:32:09
Fingerauberginen, Ausbeute von zwei Pflanzen (im Topf)  wobei Dreiviertel der Menge von nur einer Pflanze stammt. Nicht schlecht, was für ein Auberginenjahr und es hängen noch viele kleine dran.

Habe sie nun erstmal gerädelt und eingefroren, habe noch nie Auberginen roh eingefroren, soll aber gut klappen.

Und ein paar Chilies, auch die sind fein gehackt in den Tiefkühler gewandert.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 30. Juli 2018, 12:40:06
Zuccini und kein Ende abzusehen....

Einlegegurken - die werden momentan schneller gelb, als mir lieb ist...

Und Kartoffeln mache ich so zum Essen raus. Eine Reihe ist geerntet, der Rest darf noch.. keine Braunfäule, aber das Laub wird jetzt langsam gelb...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 30. Juli 2018, 12:44:38
Fingerauberginen, Ausbeute von zwei Pflanzen (im Topf)  wobei Dreiviertel der Menge von nur einer Pflanze stammt. Nicht schlecht, was für ein Auberginenjahr und es hängen noch viele kleine dran.

Die Auberginen sehen toll aus!
Bis jetzt habe ich nur eine geerntet, hatte aber auch keine selber gesät und später dann aus Mitleid eine Reste- Aubergine im Topf für 1€ mitgenommen.

Hier auch jeden Tag Zucchini, die runden machen gerade eine kleine Pause, Gott sei Dank. Trotzdem noch genug gelbe und grüne.
Noch Tomaten, wieder Gurken und ich glaube, die roten Beten sollten auch langsam raus... Ich drücke mich noch vor dem Verarbeiten.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 30. Juli 2018, 14:10:02
Was machst du mit den ganzen Zuccini? Zwei solche Ufos liegen hier auch noch im Beet ;D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 30. Juli 2018, 15:38:58
Doraji, Rote Rüben kann man ganz toll in feuchten Sand einschlagen, dann halten sie fast den ganzen Winter. Mit der Ernte kannst Du Dir aber definitiv auch bis in den Herbst Zeit lassen, das schadet ihnen nicht.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 30. Juli 2018, 15:49:04
Ich dachte, es wäre zu früh zum Einlagern im Sand. Normalerweise setze ich rote Bete erst im Juni und ernte im späten Herbst.
Aber wenn sie noch bleiben können und nicht schießen, lasse ich sie noch auf dem Beet.
Danke!

Was machst du mit den ganzen Zuccini? Zwei solche Ufos liegen hier auch noch im Beet ;D

Nach kaliz' Anregung werde ich Zucchini-Kimchi probieren.
Das müsste sich auch mehrere Wochen halten.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 30. Juli 2018, 16:02:06
Normalerweise schießen sie erst im zweiten Jahr, ich lass meine auch immer bis in den späten Herbst/frühen Winter draussen stehen.

Oh, Kimchi.  :D Ein Jammer, dass Du nicht in der Nähe wohnst: Ich würde versuchen zu tauschen - ein Glas Kimchi gegen Auberginen oder Bohnen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 30. Juli 2018, 20:01:26
Normalerweise schießen sie erst im zweiten Jahr, ich lass meine auch immer bis in den späten Herbst/frühen Winter draussen stehen.

Oh, Kimchi.  :D Ein Jammer, dass Du nicht in der Nähe wohnst: Ich würde versuchen zu tauschen - ein Glas Kimchi gegen Auberginen oder Bohnen.

Gut zu wissen mit den Beten, dann lasse ich sie noch drin.

Das stimmt, ist ein bisschen weit weg.
Kimchi verschicken könnte übel werden... je nachdem, wie lange die Post bei dem Wetter unterwegs ist  :-X ;D
Und mit Auberginen und Bohnen gibt's auch so schöne koreanische Rezepte.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: na-na am 30. Juli 2018, 21:08:40
Heute haben wir die erste Reihe Kartoffeln geerntet.
Außerdem gab es Paprkas, Tomaten und Gurken, die an die Nachbarin gingen.

Desweiteren haben wir zwei Kohlrabis „Superschmelz" geerntet, die zusammen rund sieben Kilo auf die Waage brachten.







Morgen sind Buschbohnen an der Reihe.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 30. Juli 2018, 21:29:10
Und mit Auberginen und Bohnen gibt's auch so schöne koreanische Rezepte.

Aus gegebenem Anlass hätte ich gerne eins mit Auberginen  :D :D :D :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: zwerggarten am 30. Juli 2018, 23:16:05
wenig originell: chilis und tomaten :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 31. Juli 2018, 11:30:50
Und mit Auberginen und Bohnen gibt's auch so schöne koreanische Rezepte.

Aus gegebenem Anlass hätte ich gerne eins mit Auberginen  :D :D :D :D

Uh, klar gerne. Allerdings koche ich das immer nur so á la meng  ;D

Das ist eine koreanische Beilage, die zum Reis gereicht wird.

Auberginen in fingerdicke Streifen schneiden und in ganz wenig Wasser weich dünsten. Ich mache das in der Mikrowelle für ein paar Minuten.
1-2 Knoblauchzehen in feine Stücke hacken und mit Sojasauce, geröstetem Sesam, Sesamöl, eine Prise Zucker und ein wenig Chiliflocken mischen.
Die Auberginen evtl. abgießen und mit der Marinade vermischen. Am besten fein gehackten Schnittknoblauch dazu geben, geht aber natürlich auch mit normalem Schnittlauch.

Schmeckt besser, wenn es etwas ziehen kann. Hält sich im Kühlschrank 3-4 Tage.

Sorry, dass ich keine Mengenangaben habe. Kann ich gerne nachholen verum nächsten zubereiten. Es muss  leicht salzig schmecken, wenn man es als Beilage zu Reis reicht.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: na-na am 31. Juli 2018, 11:49:16
Ich habe heute eine Reihe mit Buschbohnen beerntet.
Die Bohnen möchte ich nun einfrieren...

Wie macht ihr das? Blanchieren, oder roh einfrieren?

Und bei Kohlrabi?
Diesen habe ich bislang immer blanchiert.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 31. Juli 2018, 12:09:22
Beides die Gemüse, die bei mir - egal wie ich einfriere - einen maximalen Geschmacksverlust erleiden. Ich friere nicht mehr ein, wenn es sich vermeiden lässt.

Geerntet: 3 dicke gelbe Zuccini, 4 Freilandsalatgurken, Naschtomaten, Pflaumen zum Naschen (der Wettlauf mit dem Waschbären hat begonnen)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 31. Juli 2018, 12:10:03
Ich habe sie immer blanchiert.
Hatte das mal ohne probiert und fand, sie schmecken irgenwie merkwürdig.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 31. Juli 2018, 16:30:58
Neben Tomaten und Gurken heute die erste (zugegebenermaßen kleine) Handvoll grüne Sojabohnen für Edamame geerntet.
Die werden heute Abend gezuzzelt.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: philippus am 31. Juli 2018, 17:41:52
Täglich eine Rotonda bianca sfumata die rosa.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 31. Juli 2018, 21:05:28
Und mit Auberginen und Bohnen gibt's auch so schöne koreanische Rezepte.

Aus gegebenem Anlass hätte ich gerne eins mit Auberginen  :D :D :D :D

Uh, klar gerne. Allerdings koche ich das immer nur so á la meng  ;D

Das ist eine koreanische Beilage, die zum Reis gereicht wird.

Auberginen in fingerdicke Streifen schneiden und in ganz wenig Wasser weich dünsten. Ich mache das in der Mikrowelle für ein paar Minuten.
1-2 Knoblauchzehen in feine Stücke hacken und mit Sojasauce, geröstetem Sesam, Sesamöl, eine Prise Zucker und ein wenig Chiliflocken mischen.
Die Auberginen evtl. abgießen und mit der Marinade vermischen. Am besten fein gehackten Schnittknoblauch dazu geben, geht aber natürlich auch mit normalem Schnittlauch.

Schmeckt besser, wenn es etwas ziehen kann. Hält sich im Kühlschrank 3-4 Tage.

Sorry, dass ich keine Mengenangaben habe. Kann ich gerne nachholen verum nächsten zubereiten. Es muss  leicht salzig schmecken, wenn man es als Beilage zu Reis reicht.

Danke, hört sich lecker an, wird getestet  :D

Ich habe heute einen kleine Erntekorb für eine Freundin um Geburtstag geerntet mit Verschiedenen Tomaten, Auberginen, Zucchini und Gurken. Leider vergessen ein Foto zu machen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 01. August 2018, 16:31:09
Gerade esse ich wirklich leckeren Zuckermais aus eigenem Anbau.
Diese im April im GH in Töpfen vorgezogenen und nach dem Ende der Frostgefahr ausgepflanzten Maispflanzen haben sich noch ausreichend gut bewurzeln können und kommen mit der Dürre gut zurecht  :D

Maispflanzen, die ich einige Wochen später ausgesät und gepflanzt habe, brauchen dagegen täglich Wasser  :(
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: schülerin am 03. August 2018, 22:02:46
0,95 kg Peperoni, 0,8 kg Tomatillo. Suche jetzt nach Rezepten, um sie zu verarbeiten.
Und 4,4 kg Tomaten  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 04. August 2018, 01:41:49
Rezept:
Tomatillos kochen und pürieren um daraus Sauce zu machen. (Bei größeren Mengen heiß in Gläser füllen, als Vorrat).
Rindfleisch anbraten, mit Salz, Pfeffer, Knoblauch würzen und mit der Tomatillo-Sauce übergießen. Fleisch in der Sauce weich kochen, nach Geschmack Chilli hinzufügen. Ziemlich zu Ende in mundgerechte Stücke geschnittenen, blanchierten Mangold hinzufügen. Zu Nudeln oder Kartoffeln servieren.

Wenn man Tomatensauce kleine Mengen Tomatillo-Sauce beimengt wird die Sauce fruchtiger, vollmundiger.

Geerntet habe ich mehrere Zucchini, Gurken und Tomaten.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: schülerin am 05. August 2018, 22:34:48
Vielen Dank, Kaliz!
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 06. August 2018, 19:35:57
Nachdem das Melonen Topic auch hier im Gemüsebeet ist, wird das wohl hier passen:

Melone Ginger's Pride (auf dem Teller), Melone Ineya (rechts) und zwei Gurken (bin mir gerade nicht ganz sicher welche Sorte, das Muster gehört jedenfalls so).
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Most am 06. August 2018, 20:16:54
Tomaten, Gurken, Zucchini, Peperoni, Randen, Kohlrabi und Kartoffeln habe ich in Sicherheit gebracht.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: zwerggarten am 07. August 2018, 21:47:54
zwei übersehene zucchini... ::)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 11. August 2018, 15:13:03
So tolle Melonen  ;D

Bei mir das übliche
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 11. August 2018, 15:14:25
Und Tomaten. Heute eine Schüssel für meine 94 jährige Oma. Auch wenn sie nicht mehr viel kann, genießen kann sie noch  ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 12. August 2018, 19:57:43
Gurken
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 12. August 2018, 23:44:51
Wer viel Platz im Garten hat, sollte diese Zucchini mal probieren. Die erste Tondo
Chiaro di Nizza von einer Pflanze mit 14 m Gesamtlänge. Ich finde sie für eine
Zucchini ungewöhnlich fruchtig, Dicentra nur besonders zart und lecker.
Die Pflanze passt nicht auf ein Foto. Dafür würde ich eine Drone brauchen.

Viele Grüße
Klaus
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 13. August 2018, 00:17:55
Nur mal der Versuch eines Fotos der Pflanze vor ein paar Tagen. Die Zucchini
startet auf dem hinteren linken Hochbeet, wächst um den Pflaumenbaum, hat
schon einen weiteren Rankelstab erobert und wartet schon auf den nächsten.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 13. August 2018, 00:30:10
Gurkenernte mit Leiter -

schön, dass das Rankelgerüst kaum noch zu sehen ist.
Nun wachsen die ersten Gurken über dem Hageldach in
der nebenstehenden Eibe weiter.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 13. August 2018, 00:54:40
Criolla Seller, geerntet für die nächste Tomatensauce.
Eine mild scharfe Chili und eine sehr schöne Pflanze.

Vielen Dank Sandbiene!
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 13. August 2018, 07:35:37
Ich mag diese Tomatenbilder mit den vielen unterschiedlichen Formen, Farben und Größen total gerne!
Allein deswegen lohnt sich der Anbau verschiedener Sorten schon  :)

Wer viel Platz im Garten hat, sollte diese Zucchini mal probieren. Die erste Tondo
Chiaro di Nizza von einer Pflanze mit 14 m Gesamtlänge. Ich finde sie für eine
Zucchini ungewöhnlich fruchtig, Dicentra nur besonders zart und lecker.

Merkwürdig, ich hätte fast gedacht, dass das die gleiche Sorte wie die Redondo de Nice ist, nur mit auf Spanisch übersetzten Namen. Aber wenn ich Deine Pflanze sehe, kann das nicht sein.
Meine Redondo ist runder und vor allem ist die Pflanze kompakt und bleibt für eine Zucchino recht anständig auf 1-2qm, trägt aber besonders in den ersten 2 Monaten extrem viel.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 13. August 2018, 11:17:40
Tomatenbilder? Damit kann ich dienen  ;D

Ernte von gestern  ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 13. August 2018, 11:18:58
Und eine Teil meines basilikums geerntet, mit Öl und Salz püriert und in Gläser abgefüllt.

Wolle Rose kaufe?  ;D ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 13. August 2018, 11:22:00
Und jeden Tag wandern einige Physalis direkt in den Mund  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 13. August 2018, 11:22:54
Schön Aellla:) Ich habe dieses Jahr auch massig Basilikum im Freiland.
Wie heissen die blauen Tomaten auf dem Bild?
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 13. August 2018, 11:23:34
Booaahh, so große Physalis:)! Sind das Andenbeeren oder Tomatillos:)?
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 13. August 2018, 11:27:19
Das ist Beas Dicke  :D Ich baue seit Jahren nur die an, bekommt sogar im Topf "Dicke Dinger"  ;)

Bei der Tomate kenne ich leider den Sortennamen nicht, ist was anderes rausgekommen als beschriftet. Finde sie aber sehr hübsch und geschmacklich ist sie für eine blaue auch nicht schlecht.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 13. August 2018, 12:40:22
Danke Aella :D
Meine Physalis sind noch grün und auch nicht viele dran aufgrund der Dürre.
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Elro am 13. August 2018, 19:48:40
Wer viel Platz im Garten hat, sollte diese Zucchini mal probieren. Die erste Tondo
Chiaro di Nizza von einer Pflanze mit 14 m Gesamtlänge.
Ähm, blöde Frage, ist sie Zucchini 14m gewachsen und hat erst jetzt die erste Frucht geliefert?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 14. August 2018, 17:57:14
Schön Aellla:) Ich habe dieses Jahr auch massig Basilikum im Freiland.
Wie heissen die blauen Tomaten auf dem Bild?
LG von July

Gestern habe ich zufällig ein Video von Irina gesehen, da würde eine Tomate gezeigt, die genau so aussah wie die auf meinem Bild. Es war die Sorte Indigo Rose. Ob meine die gleiche ist, ist fraglich, aber nicht unwahrscheinlich  ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 16. August 2018, 11:09:27
Toll, die großen Physalis.

Ich habe in diesem Jahr eine Sorte, die abfällt, wenn sie reif ist. Da sammle ich ab und zu ein paar Beeren zum Naschen weg. Mache ich das länger nicht, dann habe ich auch mal ne Handvoll Beeren. Dafür, dass ich die Physalis anfangs etwas stiefmütterlich behandelt hatte, haben sie sich noch gut entwickelt.

Und immer weiter Zuccini und (leider) überreife Einlegegurken - ich habe einige liegen und weiß nicht, was damit machen. Schüttelgurken??

Die Stangenbohnen wären auch für eine erste Ernterunde bereit. Es waren nicht alle aufgegangen, aber es ist dennoch überreichlich dran. Zum Glück habe ich nicht nachgelegt...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 16. August 2018, 12:17:26
überreife Einlegegurken - ich habe einige liegen und weiß nicht, was damit machen.

Schmorgurken
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 16. August 2018, 12:19:37
Gute Idee - die sind zwar nicht riesig, aber für ne schöne Mahlzeit genug. Wäre das was als Beilage zum Grillen ??
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 16. August 2018, 20:02:36
Jein. Zu Schmorgurken passen gut Salzkartoffeln oder Reis, Damast ja auch Soße dran. Du könntest aber zB. die Schmorgurken mit Salzkartoffeln machen und dazu Bratwürste Grillen  :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 21. August 2018, 21:11:51
Apropos Schmorgurken, die gabs heute. Meine Gurkenpflanzen starten nochmal richtig durch  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Elro am 21. August 2018, 23:49:12
Jein. Zu Schmorgurken passen gut Salzkartoffeln oder Reis, Damast ja auch Soße dran. Du könntest aber zB. die Schmorgurken mit Salzkartoffeln machen und dazu Bratwürste Grillen  :)
Ich hatte auch mal ein Rezept bei Chefkoch getestet, Schmorgurken in Sahne-Tomatenmark-Soße mit Spaghetti, auch sehr lecker. Paßt aber nicht zu Gegrilltem ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gartenoma am 27. August 2018, 15:12:53
Stielmus "Rainbow"
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bienchen99 am 27. August 2018, 18:51:25
Tabasco  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 28. August 2018, 10:24:51
Letzte Ernte waren ein paar letzte Gürkchen, wieder Zuccini und Stangenbohnen für einen großen Topf Bohneneintopf.

@ Bienchen Tabasco war bei mir immer erst im Oktober reif, im Folienzelt. Hast du den draußen?? In diesem Sommer ist es für Chili endlich mal warm genug...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 05. September 2018, 16:14:19
Dieses Jahr gibt's noch viel zu tun beim Verarbeiten.
Die Gemüsepaprika werden erst jetzt richtig rot.
Die Gurken sind langsam am Ende aber so die ein oder andere kommt dann doch noch.
Zucchini lassen nicht nach. Da gibt's immer noch jede Woche kiloweise welche.
Bei den Tomaten gibt's noch viele Cocktailtomaten und viele Fleischtomaten für Saucen. Leider nicht mehr so viele zum frisch essen.
Die Chilis tragen auch noch gut und die Mini-Aubergine gibt alles.
Die rote Bete macht mir etwas Angst, sie wiegt über 1,1kg und reicht wohl für eine ganze Woche, weil ich die Einzige hier bin, die sie mag. Und von denen gibt's noch reichlich...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 05. September 2018, 21:35:47
Die Gurke sieht soooo toll aus  :D vielleicht können wir ja im Winter mal einen kleinen Samentausch machen?  :D

Hier gibts auch immer noch Gurken, ein tolles Gurkenjahr  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 06. September 2018, 06:31:12
Die Gurke sieht soooo toll aus  :D vielleicht können wir ja im Winter mal einen kleinen Samentausch machen?  :D

Hier gibts auch immer noch Gurken, ein tolles Gurkenjahr  :D

Gerne! Dieses Jahr versuche ich zum ersten Mal, selber Samen von der Gurke zu ernten. Ich habe eine hängen lassen, die schon ganz gelb und hart geworden ist. Ich hoffe, das klappt, vor allem bevor die Mäuse wieder alles anknabbern.
Dieses Jahr war ein extremes Mäusejahr. Die haben zahlreiche Tomaten (vor allem die guten Berner und Black Tulas  >:(), Trauben und Paprika angefressen und holen sich jetzt die reifen Samen der Speisechrysanthemen.... >:( >:( >:( 

Was ich erstaunlich dieses Jahr finde, ist dass es immer noch die ersten Gurkenpflanzen des Jahres sind und diese immer noch Früchte hervorbringen, wenn auch langsamer als im Mai/Juni.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 08. September 2018, 19:24:45
Das wird gleich die zweite Ernte bei der Vicentes Sweet Habanero. Es sind dieses
Jahr deutlich mehr als in den letzten Jahren.
Bei Gurken ist kein Ende in Sicht. Es sind wieder einige reif und die blühen immer
noch. Und bei Zucchini das gleiche.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 08. September 2018, 19:25:34
Vicentes Sweet Habanero zusammen mit ein paar Criolla Sella.

Viele Grüße
Klaus
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 09. September 2018, 19:30:49
Nochmal eine große Menge Tomaten  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 10. September 2018, 12:56:19
Tomaten :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 10. September 2018, 16:09:08
Hier auch :)
Dazu noch Zucchini und beim Wegschneiden von alten Blättern sind mir 2 Kürbisse abgefallen.  ::)
Sie sind leider noch nicht ganz reif gewesen, keine Ahnung, ob die schon nach was schmecken.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 10. September 2018, 17:05:19
Hier auch :)
Dazu noch Zucchini und beim Wegschneiden von alten Blättern sind mir 2 Kürbisse abgefallen.  ::)
Sie sind leider noch nicht ganz reif gewesen, keine Ahnung, ob die schon nach was schmecken.


... die Kürbisse sehen doch schon ziiiemlich reif aus... die kannst Du schon wie normal ausgereifte Kürbisse essen - nur lagern kann man die nicht lange  :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 10. September 2018, 18:13:53
... die Kürbisse sehen doch schon ziiiemlich reif aus... die kannst Du schon wie normal ausgereifte Kürbisse essen - nur lagern kann man die nicht lange  :)
Man sieht den farblichen Unterschied zu den reifen Hokkaidos, wenn sie nebeneinander liegen.
Aber ich werde ihn natürlich trotzdem  bald verarbeiten  :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 11. September 2018, 17:49:22
Zucchini sind ja auch nichts anderes als unreife Kürbisse - auch hellrote Hokkaidos haben schon einen leichten Kürbisgeschmack und sind problemlos in der Küche verwendbar  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 12. September 2018, 07:04:16
Gurkenpflanzen sind schon lange entsorgt, Zucchini gestern

Tomaten habe ich 2.180 g geerntet,  zu Soße und Suppe verkocht

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 12. September 2018, 09:28:29
Meine Gurken im GH laufen jetzt erst zur Höchstform auf - die Nachbarn werden gleich mitversorgt....

Die Tomaten - ebenfalls im GH - ernte ich nun nach und nach ab und entsorge die Pflanzen auf dem Kompost. Insgesamt war die Ernte sehr gut da bis jetzt keine Probleme mit Braunfäule - für irgendwas muss diese Trockenheit ja gut sein  ::)

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: oile am 12. September 2018, 10:10:21
Zucchini sind ja auch nichts anderes als unreife Kürbisse - auch hellrote Hokkaidos haben schon einen leichten Kürbisgeschmack und sind problemlos in der Küche verwendbar  :D

Ich verwende im Herbst die nicht ausgereiften Kürbisse wie Zucchini.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 12. September 2018, 11:06:28
Ich ernte immer noch vereinzelt Zuccini, das geht aber wirklich zu Ende. Zwei Eichelkürbisse geerntet und immer weiter Tomaten.

Jeden Tag eine nette Schüssel Herbsthimbeeren - aber auch die gehen langsam zu Ende.
Pfirsiche - zu spät geerntet - die wurden plötzlich blitzartig weich. Ich glaube, die müsste ich ernten, wenn sie noch hart sind.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 13. September 2018, 11:52:24
Gestern nochmal ordentlich geerntet:
5 Zucchini, knapp 5kg Tomaten, Jalapenos, 2 mini Auberginen und ein paar Gemüsepaprika.
Und noch ein Hokkaido, der wieder abfiel, der aber dann auch wirklich schon einen verholzten Stiel hatte.  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 14. September 2018, 14:01:49
Heute gab's noch eine Ladung rote Paprika, reichlich grüne Chilis als Beilage zum Dippen, Perilla und Schnittknoblauch für Kimchi, Gurken und wieder eine monströse rote Bete.
Und den letzten Eichblattsalat, der es nicht auf's Foto geschafft hat.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 14. September 2018, 18:48:11
Super Ernte

Ich war auf dem Wochenmarkt und habe Gemüse gekauft
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 14. September 2018, 23:30:43
Die letzten Chili werden auch wieder getrocknet.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 14. September 2018, 23:33:18
Und die erste Richmond Green Apple für die Samengewinnung.
Das sind richtig dicke Kernchen.

Viele Grüße
Klaus
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: echo am 16. September 2018, 13:16:20
Gestern abend
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 16. September 2018, 17:46:37
Was ist das links vorne im Bild?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: echo am 16. September 2018, 17:56:30
Black Cherries.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bienchen99 am 18. September 2018, 21:50:49
Sonntag Tomaten
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bienchen99 am 18. September 2018, 21:52:01
heute Karotten

das Saatgut hab ich im Frühjahr von Krümel bekommen  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Most am 19. September 2018, 11:24:29
ich kann nun schon Endivien ernten. Randen und Sellerie.
Und heute habe ich Brennnesseln geerntet für Tee und Seife. Dementsprechend sehe ich aus. :'( überall rote, beissende Pusteln an den Armen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 19. September 2018, 11:53:11
Ein Muskatkürbis lag heute unten, er ist noch nicht reif, ganz weiche Schale, wie ein Zuccini....

Wir ernten Walnüsse, aber es reicht diesmal für alle...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Spatenpaulchen am 19. September 2018, 12:44:59
Die ersten Bohnen von unserer Zweitaussaat.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 19. September 2018, 20:07:28
Chilis für den Arbeitskollegen, Gurke für den Besuch,  Tomaten fürs Frühstück und den ersten Mangold fürs Abendessen
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Waldschrat am 20. September 2018, 20:23:24
Zwei 10 l-Eimer Kartoffeln. Da ich sie extrem spät gelegt hatte, war ich sehr überrascht, dass es überhaupt noch was wurde.  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 21. September 2018, 12:09:07
Wir haben auch gerade noch eine gute Kartoffelernte von sehr spät gelegten Knollen (Mitte Juni). Das klappt in trockenen Jahren immer prima hier:)
Gestern geerntet
Andenbeere großfrüchtige
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 21. September 2018, 17:33:24
Mikrowellenkürbis "Sweet Lightning"
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 21. September 2018, 17:34:03
....den ersten Kürbis von "Mini Musk", es sind noch 7 Stück an der Pflanze
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 21. September 2018, 17:34:52
Zucchini "Zwillingszucchini"....was mache ich bloß mit den harten Dingern (außer Saatgut herausholen)?
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 21. September 2018, 17:51:46
Mikrowellenkürbis "Sweet Lightning"
LG von July

Hübsch... hattest Du die schon einmal? Wie lagerfähig sind die? Geschmack?

herbstliche Grüße
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 21. September 2018, 17:52:51
Zucchini "Zwillingszucchini"....was mache ich bloß mit den harten Dingern (außer Saatgut herausholen)?
LG von July

Ich lasse immer extra welche ausreifen und röste die Samen auf meinem Holzkaminofen... nette Knabberei  ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 21. September 2018, 18:11:37
Geröstete Zucchinikerne sind mal eine Idee:)
Nein ichh hatte Sweet Lightning noch nie und habe auch noch nie einen Kürbis in der Mikrowelle gar gemacht.....aber kann ja noch kommen:) Der Winter ist ja immer lang ;)
Ich glaube die sind sehr lange lagerfähig, jedenfalls war der Stiel trocken und die Früchte somit wohl fertig.
Die sind im Hochbeet gewachsen und hatten keine so langen Ranken.
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 22. September 2018, 12:50:11
Manchmal überrascht mich mein Garten :).

Habe doch etwas länger warten müssen, da in den letzten Tagen nie die richtige Zeit war, aber heute war sie fällig  :D.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 22. September 2018, 13:14:51
 :o Wow! Im eigenen Garten!  :D Gratuliere. Wachsen die bei Dir öfter?

Guten Appetit!
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bienchen99 am 22. September 2018, 18:30:23
oooohhhh toll  :o

ich hab Tomaten geerntet. Gegen die kleinen Krentje kommen wir nicht mehr an  :P
die hängen mir so langsam zum Hals raus  ;D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 22. September 2018, 18:53:11
Tolle Ernte Bienchen:)!
Krentje kann man auch an der Pflanze trocknen lassen und wie Rosinen verwenden. Die Ernte ist recht mühsam und sie hören nicht auf zu produzieren ;D
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 22. September 2018, 18:54:01
Quendula:)
WAS für eine tolle Krause Glucke:)!!! Guten Appetit!! Ich hatte erst einmal das Glück ein Exemplar zu finden....und das ist schon Jahre her.
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bienchen99 am 22. September 2018, 18:58:14
da sitzen noch einige getrocknete dran
leider wird das Wetter jetzt zu feucht. Dann neigt auch die Krentje zum Faulen

wahrscheinlich werde ich nächstes Jahr noch mehr von den Pflanzen haben, weil überall Tomaten runter gefallen sind, bzw. mir runter gefallen sind  ;D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Most am 22. September 2018, 19:06:24
Tolle Ernten. Obwohl den Pilz wüsste ich nicht mal, wie ich ihn verwenden müsste  :-\.

Die Tomaten von Bienchen sehen immer noch super lecker aus.

Ich habe den ersten Zuckerhut und Pallarosso notgeerntet. Die Schnecken sind wieder unterwegs. >:(

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bienchen99 am 22. September 2018, 21:12:46
Most, die sind auch noch immer super lecker  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 22. September 2018, 22:51:29
Eine Glucke wuchs hier zum allerersten Mal. Ich hoffe auf weitere in den nächsten Jahren  :).
Diese war, gut gewaschen und mit Zwiebeln und etwas Speck und Ei gebraten, sehr lecker.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bienchen99 am 22. September 2018, 23:10:24
vor der Stadtbücherei in OL wuchsen mal drei richtig große. Ich hab sie fotografiert. Damals wusste ich noch nicht, was das für Pilze sind  ::)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 23. September 2018, 00:22:08
Lucid Gem von zwei Stecklingen werden jetzt reif. Und diesmal ohne BEF.
Die Pflanzen haben nur vormittags Sonne.

Viele Grüße
Klaus
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: oile am 23. September 2018, 12:07:13
Ein bisschen Obst, ein bisschen Gemüse  ;D.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 23. September 2018, 16:30:05
Ein bisschen Obst, ein bisschen Gemüse  ;D.

Ich auch  ;D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: oile am 23. September 2018, 16:33:03
Was sind das für Paprika?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 23. September 2018, 16:35:20
Die Runden? Die Sorte heißt Baby Bell. Die Pflanzen sehen mit den roten nach oben stehenden Kugeln aus wie Christbäume  ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: oile am 23. September 2018, 16:37:29
Ah ! Ich habe so ähnliche, 'Burning Heart'. Aber da brennt nichts.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 23. September 2018, 17:29:31
Schöne Ernte:) Baby Bells hatte ich auch gepflanzt, aber sie sind mir leider im Sommer vertrocknet.
Ich habe heute Freilandpaprikas reingeholt, alles ist nass, matschig und kalt......
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 23. September 2018, 17:29:56
....unddie letzten Bittergurken ....
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 23. September 2018, 17:30:19
....und Fenchel für Tee
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 23. September 2018, 18:05:08
....und Fenchel für Tee
LG von July

Werden für Tee die Blüten und Samen geerntet und getrocknet?
Ich könnte gerade "wilden" Fenchel ernten... ginge das mit dem wohl auch?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 23. September 2018, 18:15:08
Ich trockne die noch grünen Samen. Die sind toll für Tee. Im Sommer nehme ich für Tee auch die Blätter, aber getrocknet haben die nicht mehr viel Aroma.
Ich denke die Blüten kann man auch verwenden. Dieses Jahr haben die Fenchelpflanzen nicht soviele Körner, wohl durch das trockene Wetter.
Was ist "wilder" Fenchel:)?
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: martina 2 am 23. September 2018, 18:28:36
Um eure schönen Tomaten, Paprikas und Kürbisse beneide ich euch sehr, detto um Trauben und Pfirsiche  :) Aber immerhin - habe dieser Tage den letzten Catalognasalat, Rucola (den ganzen Sommer wollte sie nicht so recht, deshalb hab ich immer wieder nachgesät, nun explodiert sie), den ersten Vogerl-/Feldsalat, Karotten, Mangold (seit Anfang Juli jede Menge) und Dill geerntet - der ist heuer, ebenso wie der Petersil, riesig und kräftig. Die Letzten Aldingers Red und, erstmals, Massen von Gravensteiner-Äpfeln. Und Pilze  :D Für mehr Fotos war die Zeit leider zu kurz, es gab einiges an Arbeit.

Quendula, deine Gartenglucke ist ja riesig  :o
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 23. September 2018, 18:35:02
Ich trockne die noch grünen Samen. Die sind toll für Tee. Im Sommer nehme ich für Tee auch die Blätter, aber getrocknet haben die nicht mehr viel Aroma.
Ich denke die Blüten kann man auch verwenden. Dieses Jahr haben die Fenchelpflanzen nicht soviele Körner, wohl durch das trockene Wetter.
Was ist "wilder" Fenchel:)?
LG von July

Ah, danke!
Öhm, ich habe einfach mal den in Spanien wild wachsenden Fenchel so genannt *hüstel*.
Momentan blüht er hier teilweise noch richtig kräftig, teilweise gibt's schon reife Samen dran.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 23. September 2018, 18:39:35
Ah den, den kenne ich auch noch von mehreren Jahren Urlaub in Spanien:) Ja den kann man auch nehmen....ansonsten frag die Einheimischen dort:)
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: leonora am 23. September 2018, 18:43:56
Rund ums Mittelmeer wächst Fenchel fast überall verwildert, ich fand die Samen immer sehr gut für Tee. Urlaubsmitbringsel. ;D

LG
Leo
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 23. September 2018, 18:50:29
Ah den, den kenne ich auch noch von mehreren Jahren Urlaub in Spanien:) Ja den kann man auch nehmen....ansonsten frag die Einheimischen dort:)
LG von July
Danke, dann werde ich mal ein bisschen sammeln.
Hier benutzt und sammelt den niemand. Gilt aber auch für Steinspargel im Frühling, Feigen, Oliven, Thymian, Lorbeer und noch vieles anderes hier...
Das gammelt alles vor sich hin und niemand erntet.  :-\
Dafür gibt's im Moment noch kiloweise Feigen für Marmelade, Fruchtleder und zum frisch essen für umsonst  ;D und Kräuter für das ganze Jahr.
Und ich wollte noch Oliven pflücken und einlegen. Das hat letztes Jahr ganz gut geklappt.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 23. September 2018, 18:51:15
Rund ums Mittelmeer wächst Fenchel fast überall verwildert, ich fand die Samen immer sehr gut für Tee. Urlaubsmitbringsel. ;D

LG
Leo

 ;D Wenn Du möchtest?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 23. September 2018, 18:59:36
Thymian, mein Lieblingsteekraut für den Winter. Ich habe ihn damals in Mengen gesammelt in den Bergen, der war so aromatisch.....und hier will der einfach nicht wachsen bei mir im Norden:(
An und an schickt mir eine Bekannte aus Andalusien mal ein Tütchen, aber das reicht nicht lange.
Und guten Thymiantee kann man hier nirgendwo kaufen......
Aber das ist jetzt OT :-X
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 24. September 2018, 14:58:47
Pommodorino del Piennolo del Vesuvio
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 24. September 2018, 14:59:14
Bild vergessen....
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 24. September 2018, 15:00:36
Palmerischer Zapfen, Fioline, Sukkerknald orange, Cascade Lava
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 24. September 2018, 15:01:16
Yellow Supersweet

Leider sind sehr viele Tomaten aufgeplatzt und faulen....
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 24. September 2018, 15:01:47
Saatgut Tagetes tenuifolia Orange
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 24. September 2018, 15:03:30
....und einen Strauß aus Quinoa, Amaranth, rote Hirse, Ammi visnaga, Wilder Yakon, Mohn Gigant:)
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bienchen99 am 24. September 2018, 15:06:14
schöne Ernte July

übrigens kann man jetzt, wenn man ein Bild vergessen hat, das unter den Post auch noch nachträglich einfügen. Ging früher nicht. Geht jetzt aber  ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 24. September 2018, 15:07:38
Danke Bienchen für den Hinweis:)!!
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bienchen99 am 24. September 2018, 15:39:53
 :-*
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: leonora am 24. September 2018, 19:53:51
Fenchel

 ;D Wenn Du möchtest?
:D
Falls es ein paar reife Körnchen gibt, gern ;)

LG
Leo
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 25. September 2018, 07:24:23
Leo, ist notiert  :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 26. September 2018, 17:01:28
Auberginen "Carousell"
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Doraji am 26. September 2018, 18:05:14
Bei den weißen Auberginen muss ich sofort an die Yps-Hefte und den "Eierbaum" denken  :D

Ich war zwar nicht im Garten aber dann draußen heute mal auf Fencheljagd und habe gleich noch Lorbeer zum Trocknen gepflückt.  ;D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 26. September 2018, 18:25:23
Schöne Ernte Doraji:)
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bienchen99 am 26. September 2018, 20:55:31
hab heute die Kartoffeln aus der Erde geholt. Himmel, oberhalb wars halbwegs feucht, bei 20 cm knüppeltrocken  ::).
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 28. September 2018, 07:42:27
Am Dienstagabend fiel mir, nachdem ich mit allem fertig war und ich eigentlich Feierabend machen wollte, siedendheiß ein, dass für die Nacht Tiefstwerte am Boden von -1°C angesagt waren.  :o Also bin ich im Fastdunkeln noch mal los und hab wenigstens die größten Paprika geerntet. Es war zwar nur ein kleiner Teil dessen, was noch an den Pflanzen hängt, aber ich hätt mich schwarz geärgert, wenn die Früchte am nächsten Morgen ALLE matschig gewesen wären ...

(https://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/15920/ernte_180925.jpg)

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 28. September 2018, 07:44:15
Wir sind haarscharf am Frost vorbeigeschrammt, also gibt es weiter Tomaten, Auberginen und Paprika.  :D Geerntet hab ich gestern nur Tomaten und Brokkoli.

(https://forum.garten-pur.de/galerie/albums/userpics/15920/ernte_180926.jpg)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Rinca56 am 28. September 2018, 08:51:45
Zitat von: July link=topic=[b
Link entfernt!1[/b]3171447#msg3171447 date=1537974088]
Auberginen "Carousell"
LG von July

Daher kommt wohl der Name „eggplant“, die sehen einfach klasse aus, wie gemalt! Wie ist denn das Aroma?
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 28. September 2018, 09:08:02
Ich habe sie noch nicht probiert. Aus den reifen Früchten werde ich erst einmal Saatgut nehmen und dann sehen wie ich sie verarbeite:)
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 28. September 2018, 18:22:53
Kürbis "Mini Musk", obwohl mini sind sie gar nicht:)
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 01. Oktober 2018, 20:05:05
Schön sehen die aus July! Hast schon einen probiert?

Ich habe die wohl letzte große Menge Tomaten geerntet. Cocktailtomaten habe ich die meisten Reifen dran gelassen zum frisch essen. Was von den großen jetzt noch reif wird, wird man sehen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 01. Oktober 2018, 20:06:57
Dazu noch Gurken, chili, Kräuter für ein letztes Mal kräuterbutter, fingerauberginen und eine vergessene und wieder entdeckte Zwiebel  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 02. Oktober 2018, 06:59:56
Aella:)
Oooh soviele Tomaten noch:) Meine sind fast am Ende, die Hälfte der Pflanzen habe ich schon entsorgt, einige dürfen noch versuchen reif zu werden.
Nein ich habe den Kürbis noch nicht probiert, der liegt noch draußen im Pavillon, aber die Zeit kommt. Soll orange süssliches Fleisch haben.
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: gartenfreak am 03. Oktober 2018, 17:29:41
Ich habe heute Prunk- (Feuer-)bohnen geerntet. Eigentlich hatte ich sie nur zur Zierde wegen der roten Blüten  gepflanzt, aber nun hingen sie so voller Bohnen, dass sich sie doch verwerten möchte. Die ganz jungen, noch zarten werden wohl in eine Gemüsesuppe wandern, die großen, ausgewachsenen Kerne möchte ich trocknen. Lasse ich sie dafür noch in der Schale, bis die ganz trocken ist, oder soll ich die jetzt schon palen und dann offen trocknen? Bestimmt hat hier jemand Erfahrung mit dieser Frage und kann mir weiterhelfen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 03. Oktober 2018, 19:14:52
Den ersten Radicchio, über die äußeren Blätter freuen sich die Unkrautvernichter  ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 04. Oktober 2018, 07:16:40
Aella:)
Oooh soviele Tomaten noch:) Meine sind fast am Ende, die Hälfte der Pflanzen habe ich schon entsorgt, einige dürfen noch versuchen reif zu werden.

Meine "erste" Pflanzung ist auch so gut wie durch. Ich habe aber zu groß gewordene Geiztriebe im Mai/Juni ins Hochbeet gesteckt, weil ich es nicht übers Herz brachte die zu entsorgen. Die sind super gewachsen und tragen immer noch ohne Ende. War aber auch Glück...sowas funktioniert natürlich nur in einem Sommer wie diesen  ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 05. Oktober 2018, 16:31:44
Saatgut Gurke Hoffmanns Johanna
Saatgut Gurke Bauerngartengurke
Saatgut Aubergine "Carousell"
Physalis Großfrüchtige
Fenchelsamen für Tee
Kartoffeln (aus Samen von Gelbblühender Stamm gezogen)
Saatgut Amaranth Hopi Red Dye
Sonnige Grüsse von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 05. Oktober 2018, 19:13:19
Tomaten dürfen hier noch weiter wachsen  :).

@gartenfreak: Ich denke, das ist egal. Solange Du die luftig trocknest, kannst Du die auspulen, wann immer Du Zeit hast.

Heutige Ernte im Zweitgarten:
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: oile am 05. Oktober 2018, 23:19:33
Ich friere die Kerne frisch ein. Auf diese Weise entfällt das Einweichen (wichtig, da ich zu spontanen Entscheidungen beim Kochen neige).
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: gartenfreak am 06. Oktober 2018, 15:10:35
Ich friere die Kerne frisch ein. Auf diese Weise entfällt das Einweichen (wichtig, da ich zu spontanen Entscheidungen beim Kochen neige).
Danke, das ist eine gute Idee, ich brauche ja immer nur ein paar Kerne für Gemüsesuppe
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 06. Oktober 2018, 21:28:47
Diese Richmond green Apple sind nur noch für die Samengewinnung gut.
Kernchen bis zum Abwinken und nochmal Schmorgurke?
Die hatten sich gut zwischen den großen Blättern der anderen Gurken
versteckt und wurden zu lange übersehen.

Viele Grüße
Klaus
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 06. Oktober 2018, 22:13:41
Das Tolle an der Richmond ist, dass die Gurke auch in diesem Zustand noch roh gut schmeckt  :). Die Schale ist möglicherweise etwas fest. Dann eben Spalten schneiden und das Innere abknabbern wie bei Melone.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 06. Oktober 2018, 22:32:23
Danke Quendula,
die ersten beiden sind nach dem Ausschlachten leider auf dem Kompost.
Da sind aber noch viel mehr dran als auf dem Foto. Die Schale ist schon
sehr hart und das Innere probiere ich morgen mal.

Viele Grüße
Klaus
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 08. Oktober 2018, 18:01:13
Cyclanthera
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 08. Oktober 2018, 18:01:59
und die ganzen Dinger ;D
Summer Crockneck
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 10. Oktober 2018, 16:51:02
Sommersquash San Pasquale für Saaternte
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 10. Oktober 2018, 16:51:37
Bohnensamen
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 10. Oktober 2018, 16:52:26
Bohnensamen
Reiserbohne Chickasaw
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 10. Oktober 2018, 16:52:58
Saatgut Rote Kolbenhirse
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 10. Oktober 2018, 16:57:07
Schöne Saatgut-Ernte :)

Die Kolbenhirse - als Vogelfutter oder hast Du eine Verwendung in der Küche?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 10. Oktober 2018, 17:00:44
Die Kolbenhirse soll nur als Saatgut dienen, für die Vögel habe ich auch ein paar Rispen dran gelassen, weil ich keine Vögel füttere im Winter.
Ja die Saatguternte und Lagerung etc. läuft auf Hochtouren.....eigentlich wollte ich nciht soviel ernten aber das schöne trockene Wetter verleitet mich immer wieder dazu es nicht zu lassen ;)
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 10. Oktober 2018, 17:08:49
... aber was machst Du denn mit diesem Saatgut von der Kolbenhirse?? Oder ist die Kolbenhirse eher Deko??

Grüße

Edit: Ich frage deshalb so interessiert, weil eine zufällig aufgegangene Rispenhirse aus Wintervogelfutter super - ohne Pflege - im vergangenen Jahr gewachsen ist und gut gefruchtet hat. Aber eine Verwendung abgesehen von Vogelfutter???
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 10. Oktober 2018, 17:12:16
....na wieder aussäen im nächsten Jahr:) Ist eine sehr hübsche Pflanze, aber noch schöner war dieses Jahr die rote Hirse, wohl auch nur weil der Sommer denen gut genug war:)
Und ich tausche Saatgut und es gibt meist immer Interessenten. Zum Essen ists ein bischen wenig....
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 10. Oktober 2018, 17:16:36
... wieder aussäen, alles klar  ;D ;D ;D

Hübsch aussehen tun die wirklich, vor allem die roten Formen. Aber früher hat man ja auch hier in Mitteleuropa Hirse als ein Nahrungsmittel angebaut und da bin ich ja immer interessiert, ob jemand noch den Trick kennt  ;)

Grüße aus Osthessen mit Marzipanstollen im Mund  ;D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 10. Oktober 2018, 17:24:37
Oh Marzipanstollen, lecker, guten Appetit:)!!
Nein ich habe noch nie Hirse als Nahrungsmittel angebaut, ich glaube das ist sehr mühsam......obwohl ich gerne Hirse mag.
Aber diese Pflanzen wachsen blühen und fruchten sehen....das reizt mich immer wieder.
LG aus Schleswig-Holstein nach Hessen
July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 10. Oktober 2018, 17:31:01
Saatgut Reiserbohne Pfirsich und Vanille.
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 10. Oktober 2018, 17:31:18
... gestern habe ich den Fehler gemacht, den Stollen anzuschneiden  ;D... schmeckt einfach zuuu gut auch ohne Schnee und Kälte  :D

Geerntet habe ich heute übrigens auch etwas...letzte Tomaten im GH - je nach Sorte ist die Schale entweder aufgeplatzt oder wie Leder - und es reifen weiterhin Paprika im GH und meine im Frühjahr mit gekaufter Austernpilzbrut beimpften, armdicken Haselnussäste ergaben heute nochmal eine schöne 2. Ernte... aufgrund der derzeitigen für Winteraustern zum Fruchten wieder zu warmen Temperaturen, kommt jetzt erstmal nichts neues zum schnellen Ernten nach, aber kleine Ansätze gibt es schön viele  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 10. Oktober 2018, 17:33:08
Saatgut Reiserbohne Pfirsich und Vanille.
LG von July

Gibt es da auch geschmackliche Unterschiede - toll aussehen tun sie jedenfalls :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 10. Oktober 2018, 17:40:31
Meine letzten Tomaten sind auch entweder geplatzt oder zäh......nur ein paar kleine Naschfrüchte schmecken noch ganz gut. Zeit ist wohl vorbei jetzt.
Oh Pilze ernten, wie toll!!!
Wir hatten vor vielen Jahren viele Jahre lang (ich galube ca. 10 Jahre) Shitakepilze geerntet von Eichenstämmen. War eine schöne Zeit. Dann haben wir es noch einmal versucht und es ist nichts geworden......dann hatte GG keine Lust mehr dazu:(

Naja Bohnen schmecken hat wie Bohnen und einige Sorten habe ich dieses Jahr nur vermehrt und gar nciht probiert....so auch die Pfirsich Vanille, die war sehr spät, weil sie im Sommer nicht gewachsen ist wegen der Dürre und erst Ende August wirklich angesetzt hat.
Ich mag am liebsten Filetbohnen und Bohnen ohne Fäden, natürlich auch Körnerbohnen als Salat.
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Vogelsberg am 10. Oktober 2018, 19:44:16
Fertige Shiitake-Kulturballen habe ich mir vor einigen Wochen in einem wirklichen Sonderangebot bei einem bekannten Pilzshop gekauft, von denen war auch die Austernpilzbrut, und die beiden 2,5 Kg-Ballen hatten bei der Lieferung schon kleine Fruchtansätze und seitdem kann ich immer wieder ernten und so auch heute - um nicht ganz OT zu werden  ;D

Nun versuche ich, dicke, frische Laubbaumäste vom Nachbar - der holzt scheinbar gerade die gesamten umgebenden Wälder für 50 Jahre Brennholzvorrat ab ??? - mit Teilen von diesen Fertigkulturballen zu beimpfen - mal schauen  :)

Mit dem Thema Bohnen muss ich mich im Winter mal eingehend beschäftigen, sowohl frische Bohnen wie auch Trockenbohnen. Buschbohnen haben sich bei mir nicht sooo recht bewährt, aber mein selbstgebautes, portables Bohnenklettergestell funktioniert eigentlich ganz gut, ist allerdings zu niedrig für die klassischen Stangenbohnen. Reiserbohnensorten könnten eine gute Alternative sein.

Wenn das Wetter also nicht mehr zum Sonnenbaden im Schaukelstuhl einläd - mit Marzipanstollen im Mund  ;) - dann werde ich mich hier mal durch das Forum arbeiten.

Grüße
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 12. Oktober 2018, 16:05:49
Thladiantha dubia, Knollengurke, Manchu
Ob ich die Früchte mal probiere? Die Knollen habe ich auch noch nie probiert, man soll sie lieber erst nach dem Winter im Frühjahr ernten....
Sonnige Grüsse von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 12. Oktober 2018, 16:06:40
Speckbohne Grenzland, ein paar Kerne für die Saatgutkiste.
Sonnige Grüsse von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 12. Oktober 2018, 16:07:31
Topinambur "Dwarf", wird nur 40 cm hoch, ein paar Knollen für eine Freundin.
Sonnige Grüsse von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Most am 12. Oktober 2018, 19:03:08
Meine Schwester war hier und durfte Zuckerhut, Pallarosso, Randen und Kohlrabi mitnehmen, ganz frisch geerntet.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 13. Oktober 2018, 16:31:03
Wieder Andenbeeren mit tollem Aroma:)
Sonnige Grüsse von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 13. Oktober 2018, 16:31:24
.....letzte Strohblumen
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 13. Oktober 2018, 16:31:52
Siegesbeckia zum Trocknen für Tee
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 13. Oktober 2018, 16:32:21
Tagetes lunulata zum Trocknen für Tee
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 13. Oktober 2018, 22:23:27
Heute habe ich eines unserer zwei Karotten-Beete abgeerntet. Die Keimrate war dort zwar sehr gut, aber aufgrund der langen Trockenheit sind die Karotten sehr klein geblieben. Aber zumindest die gelben Karotten haben halbwegs brauchbare Größe, die orangen und violetten sind leider recht mickrig.
Das zweite Feld das ich noch nicht beerntet habe hatte eine grottenschlechte Keimrate, hing aber den Sommer über an der automatischen Bewässerung die Karotten dort sind oberirdisch schon fast armdick, dafür sind es gerade mal ein Dutzend Karotten wenns hoch kommt. Bin schon gesapnnt was unter der Erde dran hängt.
Bei den Roten Rüben sieht es ähnlich aus, da hat mein Partner heute das nicht bewässerte Feld beerntet, viele kleine Rübchen. Auf dem bewässerten Feld stehen wenige große.

Gestern habe ich jede Menge Kürbisse geerntet und leider vergessen ein Foto zu machen. Der Vorrat bis zur nächsten Ernte ist jedenfalls gesichert.

Letzte Woche hab ich die ersten Kartoffeln aus der Erde geholt. Vorwiegend violette aber auch ein paar rote und vereinzelte gelbe.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 14. Oktober 2018, 16:02:51
Erdmandeln
Sonnige Grüsse von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Amur am 14. Oktober 2018, 21:47:44
Sind Chili eigentlich eng verwandt mit Kürbis?
Bei der Form könnte man es fast meinen:

(https://up.picr.de/34073552kn.jpg)

(https://up.picr.de/34073549in.jpg)

Die anderen waren ganz normale Habanero, nur die hier sieht aus wie ein Zierkürbis.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 14. Oktober 2018, 22:22:30
Das sind nun die letzten Richmond Green Apple und die letzte Gurkenpflanze wurde
auch gleich entfernt. Es sieht langsam sehr leer aus im Garten. Auf der Terrasse
steht nur noch eine Paprikapflanze.

Viele Grüße
Klaus
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 16. Oktober 2018, 10:22:58
meine letzten Tomaten 1,3 kg
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Kübelgarten am 16. Oktober 2018, 10:23:34
ein paar liegen noch im Keller
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 16. Oktober 2018, 10:45:25
Chillies Machu Pichu Peru
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 19. Oktober 2018, 16:49:30
Die ersten Yakonpflanzen nach der ersten Frostnacht in diesem Jahr.
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 19. Oktober 2018, 22:31:14
Heutige Ernte:
Inkagurken, Zucchini, Süßkartoffel, Bohnen, Quitten, Feigen und Minikiwis
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 21. Oktober 2018, 17:55:33
Heutige Yakonernte.
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 21. Oktober 2018, 19:39:00
Hier nochmal Auberginen und Tomaten. Die Pflanzen muss ich diese Woche nun leider doch abräumen, wenn man dem Wetterbericht glauben mag.  :-[
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: martina 2 am 22. Oktober 2018, 15:22:25
Um eure bunte Vielfalt beneide ich euch sehr  :) Bei mir gab es vergangene Woche dafür viel Grün: Rucola - die wollte den ganzen Sommer nicht so recht, jetzt weiß ich nicht, wohin damit  ;D, etwas Vogerlsalat - in einem anderen Beet hat er nach Monaten endlich geruht, aufzugehen -, und Petersil - sowas hatte ich überhaupt noch nie um diese Zeit, dabei wurde seit ende August nicht mehr gegossen. Da wiederum sind die kalten Nächte und viel Tau ein Vorteil  ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: martina 2 am 22. Oktober 2018, 15:24:23
 :)

Der rote Mangold war schon etwas bräunlich, das sah nicht mehr so richtig vertrauenerweckend aus  :-\
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 22. Oktober 2018, 18:51:31
Alles für einen Topf Bolognese  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 22. Oktober 2018, 18:54:54
Lecker Aella:)!!
Wie mitten im Sommer :D :D!!
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 25. Oktober 2018, 16:43:28
Wieder Yakon (Bild erspare ich Euch, waren ja schon so viele Bilder ;D) und diese Feuerbohnensamen. Frisch sind die Samen 6 cm groß:) Leider reifen sie erst jetzt da sie den Sommer über nur auf Sparflamme vor sich hin dämmerten.
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 25. Oktober 2018, 20:40:01
So schöne farbenfrohe Bilder von Euren Ernten fast am Ende des Oktobers!  :D

Hier gab es noch mal Paprika und Brokkoli als Mitbringsel zu einer Einladung bei den Lieblingsnachbarn ...
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 25. Oktober 2018, 20:44:29
Super Conni  :D

Als Miniaturbild sieht es aus, als würde da eine Schubkarre voller Grünkohl stehen  ;D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Nemesia Elfensp. am 26. Oktober 2018, 00:16:49
Frisch sind die Samen 6 cm groß:)
wunderbar grosse Bohnen! Deine Feuerbohne 'Piekny Jas'  kann ich mir sehr gut gebacken in Tomatensosse mit reichlich Knoblauch vorstellen - eignen sie sich wohl dafür?


Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: oile am 26. Oktober 2018, 05:47:50
Leider reifen sie erst jetzt da sie den Sommer über nur auf Sparflamme vor sich hin dämmerten.

Das war wirklich ein kompliziertes Bohnenjahr.

Ich ernte immer noch Chilis und dünnwandige Paprika.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: oile am 26. Oktober 2018, 05:50:22


Hier gab es noch mal Paprika und Brokkoli als Mitbringsel zu einer Einladung bei den Lieblingsnachbarn ...

Toll, Conni! Mit Brokkoli habe ich kein Glück, umso mehr bewundere ich Deine Ernte.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 26. Oktober 2018, 06:33:13

Das war wirklich ein kompliziertes Bohnenjahr.

Die Buschbohnen wollten hier auch nicht. An Stangenbohnen hatte ich in diesem Jahr mal wieder 'Blauhilde' und dann zum Testen zwei Pflanzen einer namenlosen, grünhülsigen Stangenbohne. 'Blauhilde' überstand knapp zwei Wochen Erntezeit, dann ließ sie trotz Bewässerung die Blätter hängen und warf sie schließlich ab. Weil Wasser ohnehin extrem knapp war, hab ich das Stangenbohnenbeet aufgegeben und nicht mehr gegossen. Zu meiner Verblüffung hielt die zweite namenlose Sorte aber trotzdem weiter durch, blühte und fruchtete unverdrossen.

Das Bild im Anhang ist von Mitte September. Samen hab ich genommen - wenn jemand an einer extrem dürreresistenten Stangenbohne interessiert ist, ich gebe gern was ab.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 26. Oktober 2018, 07:21:06
Nemi:)
Ja die würden sich bestimmt dazu eignen. Leider habe ich sie nicht gegessen und erst einmal Saatgut "gerettet" für das nächste Jahr.
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Most am 26. Oktober 2018, 07:57:13
Ich habe gestern Zuckerhut und Palla Rosso geerntet zum tauschen gegen Quitten mit einer Bekannten. :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Apfelbaeuerin am 26. Oktober 2018, 09:31:45
An Stangenbohnen hatte ich in diesem Jahr mal wieder 'Blauhilde' und dann zum Testen zwei Pflanzen einer namenlosen, grünhülsigen Stangenbohne. 'Blauhilde' überstand knapp zwei Wochen Erntezeit, dann ließ sie trotz Bewässerung die Blätter hängen und warf sie schließlich ab. Weil Wasser ohnehin extrem knapp war, hab ich das Stangenbohnenbeet aufgegeben und nicht mehr gegossen. Zu meiner Verblüffung hielt die zweite namenlose Sorte aber trotzdem weiter durch, blühte und fruchtete unverdrossen.

Also wir hatten hier mit Stangenbohne "Cobra" ein tolles Bohnenjahr und reichlich Erntesegen. Ich habe noch nie so viele Bohnen geerntet wie dieses Jahr, die ganze Gefriertruhe ist noch voll. "Cobra" hatte in der Augusthitze ebenfalls sehr geschwächelt und die meisten Blätter abgeworfen, aber kaum wurde es etwas kühler, hat sie nochmal voll losgelegt, viele neue Triebe ausgebildet und reichlich gefruchtet. Bis letzte Woche hab ich noch geerntet und sie erst vor ein paar Tagen abgeräumt.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Nemesia Elfensp. am 26. Oktober 2018, 10:35:43
nicht gegessen und erst einmal Saatgut "gerettet" für das nächste Jahr.
das war auch viel wichtiger! eine sehr weise Entscheidung :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 28. Oktober 2018, 16:20:48
Yakon, was denn sonst ;D

Eine Kiste Sweet Peru 2
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 29. Oktober 2018, 23:11:58
Apfelbäuerin, hättest Du Lust, ein paar Kerne von 'Kobra' gegen ein paar Kerne der namenlosen dürreresistenten zu tauschen?

Geerntet hab ich für ein Abendessen mit Freunden Paprika, ein paar zarte Endivienblätter und einen Radicchio 'Gigante di Chioggia'. Er macht seinem Namen alle Ehre, 77cm Stockmaß  ;D (ich mußte den Zollstock dranhalten, weil ich neugierig war, wie hoch die Monster werden). Ergänzt mit Gorgonzola und Nudeln sind vier Leute damit satt und glücklich geworden.  :)

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: thuja thujon am 30. Oktober 2018, 08:21:01
Vogelmiere für die Hühner
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Apfelbaeuerin am 30. Oktober 2018, 09:43:31
Apfelbäuerin, hättest Du Lust, ein paar Kerne von 'Kobra' gegen ein paar Kerne der namenlosen dürreresistenten zu tauschen?

Conni, das können wir gerne tun! Ich schreib dir PN!
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Sonnenblume99 am 30. Oktober 2018, 20:17:55
Heute konnte ich den ersten Feldsalat ernten - lecker!
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: thuja thujon am 31. Oktober 2018, 00:31:22
... und das geht jetzt noch Monate so weiter mit lecker Feldsalat. Habe schon fleissig versorgt. Wer seine Beete im Herbst umgräbt ist selbst schuld.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: cydorian am 31. Oktober 2018, 11:38:16
Laufend Paprika trotz Bodenfrost, die ersten Rüben ("Goldana"), Pak Choi und seinen Bruder Chinakohl, Radies bis zum Abwinken, grosse Köpfe Radicchio Variegata di Castelfranco - solange es den gibt, lass ich den Ackersalat noch stehen.

Wie die letzten Jahre immer der Fall, ist der Herbst der bessere und reichere Wachstumsmonat wie so mancher verbrennend-trockene Sommermonat.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 31. Oktober 2018, 11:58:02
@ Apfelbäuerin - ist die Cobra bei dir ohne Fäden?? Oder nimmst du die Kerne?? Das ist doch die mit den schwarzen Kernen?? Bei mir wollte die nicht so, auch im letzten Jahr nicht. Meine Stangenbohne waren ordentlich, aber ich habe die Ernte vernachlässigt. Nun könnte ich einen Saatgutmix abnehmen, weil nichts mehr zu erkennen ist ;D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Sven92 am 31. Oktober 2018, 22:42:24
Die letzten Kürbise geerntet

-Zucca Mantovana
-Potiron Galeux d eyesines
-Gelbe Patisson
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Bastelkönig am 06. November 2018, 23:55:07
Die letzte Ernte in einem viel zu großen Körbchen.
Jetzt heißt es Geduld haben.

Viele Grüße
Klaus
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Rieke am 07. November 2018, 09:05:17
Ich habe gestern tatsächlich noch eine einzelne, mickirg aussehende, aber schmackhafte Gurke gefunden  :D, entweder Tanja oder Chinesiche Schlange.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Rieke am 12. November 2018, 21:39:39
Ein paar letzte Tomatillos, Grün im Schnee und einen Kürbis (Marble).
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 16. November 2018, 18:31:14
Die letzte Ernte. Unten drunter sind noch einige rote Tomaten. Die Pflanzen sind nun entsorgt, wärmer wirds dieses Jahr nicht mehr  ;)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 16. November 2018, 19:43:50
Am Dienstag hab ich die vermutlich letzte Ernte vor dem Frost eingefahren. Besonders gefreut hab ich mich über die Zucchini.
Für heute Nacht sind minus drei Grad vorhergesagt. Morgen wird der Garten wahrscheinlich traurig aussehen, aber dann kann ich wohl die Yacon aus der Erde holen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Conni am 17. November 2018, 08:03:57
Schöne Erntebilder, erstaunlich für die Jahreszeit!  :D

Ich hab gestern die letzten Möhren geerntet, Sellerie und ein paar Rote Bete.

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 17. November 2018, 17:37:52
Ich habe heute auch noch Möhren geerntet, Porree, Sellerie
und Wildyakon
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: July am 17. November 2018, 17:38:34
Dieses Jahr waren die "Wurzeln" recht was dicker trotz Dürre...
LG von July
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Sandbiene am 17. November 2018, 22:26:39
Ich hab gestern die letzten Möhren geerntet, Sellerie und ein paar Rote Bete.

 :o Das erinnert mich daran, dass die Bunte Beete noch im Beet ist. :P

Immerhin habe ich an Mangold, Kartoffeln und Möhren gedacht und heute geerntet.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: oile am 17. November 2018, 22:29:12
Heute habe ich eine letzte weiße Möhre, zwei vom Frost angehauchte Kopfsalate, Staudensellerie und Mangold geerntet.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Sandbiene am 17. November 2018, 22:42:13
Bin jetzt im Dunkeln zum Gemüsegarten gestapft. Derzeit sind -2,9 °C und die Blätter und oberste Bodenschicht gefroren. Ich habe ein feines Netz über die Bunte Beete geworfen und immerhin ein paar Plastetöpfe über ein paar Pflanzen gestülpt. Mal sehen, ob das andeutungsweise hilft. Zum Ernten war es mir jetzt zu dunkel. Wer weiß, was ich mit dem Spaten getroffen hätte. :-X
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Most am 18. November 2018, 09:55:31
Ich habe letzte Woche geerntet; Sellerie, Randen, Karotten, Zuckerhut und Palla Rosso.  :D

Den Rest Randen und Sellerie habe ich mit einem Vlies abgedeckt. Das sollte gehen oder muss ich alles ernten und im Keller lagern?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Irisfool am 18. November 2018, 09:59:48
Gestern noch Fenchel , Mangold und Rote Beeten Der Feldsalat ist auch herrlich.😀
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Staudo am 18. November 2018, 17:09:59
Madame will heute Abend Suppe kochen und gab deshalb eine Bestellung auf: Sellerie, Porree, Möhren.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Sandbiene am 18. November 2018, 22:22:11
Die Bunte Beete hat die -5,2 °C überstanden. Habe heute zwei Gelbe Beeten geerntet und alle anderen Pflanzen noch im Beet gelassen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: kaliz am 19. November 2018, 10:23:27
Am Wochenende haben wir die Yacon geerntet. Gerade rechtzeitig, heute schneit es.









Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Sandbiene am 20. November 2018, 12:13:33
Die Bunte Beete hat die -5,2 °C überstanden. Habe heute zwei Gelbe Beeten geerntet und alle anderen Pflanzen noch im Beet gelassen.

Jetzt sind alle geerntet und befinden sich z. T. zur Lagerung einen halben Meter tief eingegraben.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 23. November 2018, 19:59:42
Ein bisschen Spinat und ein bisschen Mangold  :)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Orchidee am 23. November 2018, 20:13:37
Hab heute Feldsalat geerntet. Der ist dieses Jahr riesig weil es so lange warm war.  ::) ::)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Christina am 25. November 2018, 16:22:31
hier ist der Feldsalat auch riesig geworden. Heute habe ich noch einen wunderbaren roten Spitzkohl geerntet, gut, daß noch ein paar im Beet stehen. Im laufe der letzten Woche auch noch Lauch und Möhrchen gerntet. Spinat, Radicchio und Spinat gibt es auch noch reichlich, jetzt bleibt nur zu hoffen, daß die große Kälte, falls sie denn kommt, sich noch ein wenig Zeit läßt.
(es ist immer noch zu trocken, beim Lauchernten war die Erde bis auf die oberen cm noch furztrocken)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: echo am 25. November 2018, 23:32:06
Die restlichen Tomaten, Bohnen, Tomatillos, Aubergine und Paprika/Chilli. Einige geerntete Physalis haben es nicht auf das Bild geschafft, wurden vorher von der jüngsten Tochter aufgegessen.  :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: strohblume am 29. November 2018, 17:04:48
 Jetzt bin ich baff. Ernte im Vorwinter. Der Klimawandel hat auch Gewinner.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Gänselieschen am 04. Dezember 2018, 17:08:55
Ich habe noch Möhren, Rote Beete und Sellerie geerntet. Der Grünkohl steht schon in den Startlöchern und ruft nach der Küche  ;D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 06. Dezember 2018, 21:42:14
Rote Bete muss ich noch rausmachen. Und die zweite Yacon auch. Die erste Yacon schmeckt schon sehr gut, egal ob frisch oder gegart :D.



Heute geerntet: 1 Huhn, das schon seit letztem Jahr nicht mehr legte  :-[. Am Sonntag gibt es Geflügelsuppe/eintopf, im besten Fall sogar Frikassee 8). Der junge Hahn, der leider leider mit Krähen begann, liegt schon im Frost :-\.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: uliginosa am 07. Dezember 2018, 16:48:35
Woher weißt du, dass es dieses Huhn war?

Für die Suppe heute Abend hole ich noch Mangold und Spinat.

Radieschen, Petersilie, Feldsalat und grünen Salat gibt es auch noch - der hat aber teilweise schon sehr gelitten.

Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 07. Dezember 2018, 18:59:46
Ich habe verschiedene Rassen, die auch verschieden aussehende Eier legen  ;).


Mein Spinat ist dieses Jahr nicht mal aufgegangen  ::). Auch nicht bei mehreren Säversuchen. Da werde ich nächstes Jahr mal eine Keimprobe machen müssen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: uliginosa am 07. Dezember 2018, 20:59:31
Das Ende eines Huhns  :-\...lohnt sich sicher für Hühnersuppe aus eigenem Anbau.

Und ich hatte noch nie so schönen Spinat wie dieses Jahr.
Im August und September gesät und einfach jeden Abend gegossen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Rieke am 16. Dezember 2018, 00:15:03
Grün im Schnee und eine rote Bete.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: thuja thujon am 16. Dezember 2018, 19:37:29
Nicht heute, aber vom 12.12., eine Portion Broccoli: 
(https://up.picr.de/34595697md.jpg)
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 18. Dezember 2018, 19:09:25
Schöner Broccoli  :D!
Meiner will immer noch keine Blütenknospen schieben  ::). Aber die jungen Blätter schmecken auch ganz gut.


Heute geerntet: 1 rote Bete fürs morgige Mittag und die letzte Yacon.
Neu gepflanzt: Wintersteckzwiebeln. Bin gespannt, ob das was wird.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: thuja thujon am 18. Dezember 2018, 21:43:04
Der Romanesco ist hier auch erst faustgroß. Der Übergang Sommer-Winter war einfach zu wenig herbstlich-kühl.

Wintersteckzwiebeln: viel Erfolg. So spät gepflanzt würde ich sie mit Vliess abdecken und wenn sie eventuell hochgefroren sind wieder andrücken.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 18. Dezember 2018, 21:52:58
Danke  :). Die Dinger sind komplett unter der Erde. Ich gehe davon aus, dass das dann als Schutz reicht.

Grund: Letztes Frühjahr steckte ich normale Steckzwiebeln so wie ich es kenne, also halb in die Erde. Mit dem Ergebnis, dass ich die alle paar Tage neu stecken durfte  :P. Erst als sie knapp unterhalb der Oberfläche waren, blieben sie an Ort und Stelle.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Apfelbaeuerin am 19. Dezember 2018, 12:35:56
Erst als sie knapp unterhalb der Oberfläche waren, blieben sie an Ort und Stelle.

Und die werden trotzdem was, Quendula?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: thuja thujon am 19. Dezember 2018, 17:57:42
Hier auf jeden Fall. Also zumindest nicht deswegen fallen sie aus.

Hat hier die letzten Jahre nichtmal mehr Böcke oder Schmalhälse mit tiefer stecken gegeben.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 19. Dezember 2018, 20:24:49
Apfelbäuerin, ich habe Sandboden, da haben die Zwiebelchen offensichtlich keine Schwierigkeiten.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Christina am 25. Dezember 2018, 16:45:24
Für Ende Dezember eine ganz nette Ernte :D
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Quendula am 25. Dezember 2018, 16:58:13
Gratulation dazu - das sieht lecker aus  :).
Die Kohlblättchen, sind das Triebspitzen vom Broccoli?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: thuja thujon am 25. Dezember 2018, 18:09:32
Oder eher was von den neuen Flower Sprouts oder bunten Rosenkohl-keine-Ahnung-was-Hybriden?
Wie bereitest du die zu?
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Christina am 25. Dezember 2018, 18:17:15
ja, es sind die Flower sprouts. Ich blanchiere sie kurz, dann in der Pfanne mit Butterschmalz oder öl noch ein wenig rösten (niedrige Falmme, 4-5 min) walnüsse dazu, pfefern, salzen, noch ein Stich Butter, fertig. Schmeckt megalecker. Wir sind keine Fans von Grünkohl oder Rosenkohl, aber diese mögen alle.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: thuja thujon am 25. Dezember 2018, 18:44:46
Ist bestimmt lecker. Sollte ich auch mal probieren.
Nächstes Jahr mache ich hoffentlich ein Sortenscreening von Cima di rapa.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Aella am 29. Dezember 2018, 14:42:26
Wie groß werden die Flowersproutpflanzen? So groß wie Rosenkohl?

Ich hab heute den letzten Lauch, einen vergessenen Knoblauch, Mangold, Endiviensalat und Radicchio geerntet. Alles fürs Abendessen.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Christina am 01. Januar 2019, 16:41:25
Wie groß werden die Flowersproutpflanzen? So groß wie Rosenkohl?



ja, in etwa.

Habe gerade wieder einen prächtigen Pak Choi reingeholt, ich bin ganz begeistert, wie problemlos und ohne Makel und Schädlinge dieser Kohl wächst. Er soll ja auch sehr frostfest sein. Im nächsten Jahr werde ich  mal einen grünstieligen versuchen, diese sollen aromatischer sein.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Crambe am 01. Januar 2019, 16:54:41
Unser Gemüsegärtner auf dem Wochenmarkt hat seit zwei Jahren  auch Flowersprouts :D ( = Kohlröschen, wie sie hier laut Schildchen heißen).

Ich blanchiere sie nicht, sondern brate sie nur kurz in Butterschmalz an, Deckel drauf, kurz dünsten lassen.Die ganz großen Teile halbiere ich. Eventuell ein bisschen Wasser dazu. Perfekt. Peffer, Salz. Perfekt. Schmecken uns besser als Rosenkohl.
Titel: Re: Was habt Ihr heut geerntet? 2018
Beitrag von: Vanilleblume am 01. Januar 2019, 17:20:02
Ich hab heut paar Raketenstäbe geerntet für die Pflanzen als Haltestab :).