Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Im schlimmsten Fall hebst du einen Graben aus und wirfst sie einfach hinein - hab ich mal mit Narzissen gemacht, geht  ;) (Anubias)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Oktober 2020, 13:47:08
Erweiterte Suche  
News: Im schlimmsten Fall hebst du einen Graben aus und wirfst sie einfach hinein - hab ich mal mit Narzissen gemacht, geht  ;) (Anubias)

Neuigkeiten:

|21|7|Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)

Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9 10 ... 20   nach unten

Autor Thema: Allerlei Insekten 2011  (Gelesen 43476 mal)

trichopsis

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 573
  • Ich liebe meinen Garten
Re:Allerlei Insekten 2011
« Antwort #105 am: 16. Juni 2011, 21:22:19 »

Guten Abend :D

diesen fleißigen Helfer traf ich vorhin bei meiner Läuserunde zu den jungen Rosen:



Liebe Grüße
trichopsis
Gespeichert
Manchmal kommt das Glück auf leisen Sohlen, springt unverhofft auf deinen Schoß und schnurrt unsagbar schön. (Jochen Mariss)

Katinka

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 732
    • meine Fotoalben
Re:Allerlei Insekten 2011
« Antwort #106 am: 17. Juni 2011, 08:10:15 »

Solche fleißigen Helfer könnte ich auch gebrauchen ;D .

Meine sind weniger hilfreich:
Gespeichert
Liebe Grüße Barbara

Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum.
(Jane Fonda)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26783
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Allerlei Insekten 2011
« Antwort #107 am: 19. Juni 2011, 07:41:10 »

Zumindest die Hummel ist doch sehr hilfreich.

Auf einer meiner Paprikaschoten hat sich ein Drama abgespielt.
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

Wolfgang-R

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
    • Insekten in und um Osnabrück
Re:Allerlei Insekten 2011
« Antwort #108 am: 19. Juni 2011, 09:53:08 »

Hallo Oile,
das nenn ich eine Topaufnahme.
Sie zeigt eine Cerceris rybyensis - Knotenwespe (Fam. Grabwespen) mit einer Furchenbiene (Hylaeus/Lasioglossum), die sie als Larvennahrung in ihr Nest tragen wird.
Hab das hier mal dokumentiert.
 
Gespeichert
VG Wolfgang

Katinka

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 732
    • meine Fotoalben
Re:Allerlei Insekten 2011
« Antwort #109 am: 28. Juni 2011, 16:00:57 »

Mal ein Versuch mit Direkt - Hochladen:

Krabbenspinne fängt Schwebfliege:
Gespeichert
Liebe Grüße Barbara

Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum.
(Jane Fonda)

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6113
Re:Allerlei Insekten 2011
« Antwort #110 am: 28. Juni 2011, 22:44:25 »

Sagt mal, gibt es bei Euch in diesem Jahr auch so viele Junikäfer? Hier geht mit Einbruch der Dämmerung ein Mordsgebrumm los, um sämtliche Gehölze brummen und torkeln und taumeln tausende von diesen Ungetümen. Warum fliegen die mit Vorliebe rund um Gehölze? Oder um die staunend schauend stehen bleibende Gärtnerin? Wie lange braucht es, bevor die Invasion der Torkelkäfer zu einer wurzelfressenden Invasion von Engerlingen wird?

Gespeichert

ManuimGarten

  • Gast
Re:Allerlei Insekten 2011
« Antwort #111 am: 01. Juli 2011, 22:38:59 »

Im Garten sind hier nicht so viele, aber am Golfplatz Massen. Dort wird unser Hund zum Käferjäger...

Diesen Käfer haben wir aber hier gefunden, lt. GG sollte das ein weiblicher Hirschkäfer sein. Das Drama - der Armen fehlen die Hinterbeine. :o
Wer sowas macht....?

Gespeichert

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6096
Re:Allerlei Insekten 2011
« Antwort #112 am: 01. Juli 2011, 22:41:49 »

Manu, das kann auch ein Balkenschröter sein.

Dass die Beine fehlen kann verschiedene Gründe haben. Vielleicht Probleme bei der Verpuppung oder beim Schlupf aus der Puppenhülle, vielleicht ein Vogelangriff.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Dicentra

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4273
  • jederzeit offen für Experimente
Re:Allerlei Insekten 2011
« Antwort #113 am: 03. Juli 2011, 23:39:59 »

Sagt mal, gibt es bei Euch in diesem Jahr auch so viele Junikäfer? [...] Wie lange braucht es, bevor die Invasion der Torkelkäfer zu einer wurzelfressenden Invasion von Engerlingen wird?
Ja, bei uns auch! Beim ersten Mal hab ich mich vor Schreck geduckt, als so ein Tiefflieger unerwartet mein Haar streifte. Einen hab ich dann beobachtet, wie er (bzw. sie) sich ruckzuck in den Boden eingrub. Genauer gesagt, ich kann nicht sagen, ob sie grub oder ein vorhandenes Loch benutzte, dafür war es schon zu dunkel. Jedenfalls war der Käfer sehr schnell im Boden verschwunden und tauchte auch in den fünf Minuten meiner Beobachtung nicht mehr auf. Was also den zweiten Teil Deiner Frage angeht, befürchte ich, dass das recht schnell gehen wird :-\.

Katinka, danke für das Foto, jetzt weiß ich jedenfalls, wie die weiße Spinne heißt, die ich vor einiger Zeit hier beobachtet habe. Sie war so gut getarnt, dass ich sie erst durch die seltsame Lage der Fliege bemerkt habe (sh. Foto).

LG Dicentra
Gespeichert
Es gibt nichts Beruhigenderes als eine schnurrende Katze.

Dicentra

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4273
  • jederzeit offen für Experimente
Re:Allerlei Insekten 2011
« Antwort #114 am: 03. Juli 2011, 23:47:53 »

Vorige Woche habe ich diesen hübschen Käfer hier entdeckt und jetzt weiß ich auch, dass dies ein Pinselkäfer ist :D! Welcher Trichius es sein mag, lässt sich wahrscheinlich nicht sagen. Näher ran ging es mit der Kamera leider nicht und seinen Bauch mochte er auch nicht zeigen ;).

LG Dicentra
Gespeichert
Es gibt nichts Beruhigenderes als eine schnurrende Katze.

Katinka

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 732
    • meine Fotoalben
Re:Allerlei Insekten 2011
« Antwort #115 am: 07. Juli 2011, 11:07:32 »

 noch ein paar gesammelte Werke

Gespeichert
Liebe Grüße Barbara

Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum.
(Jane Fonda)

wandersfranz

  • Gast
Re:Allerlei Insekten 2011
« Antwort #116 am: 09. Juli 2011, 10:54:40 »

Die Heuschreckensandwespe (Sphex funerarius) kommt bei uns immer in trockenen heißen Jahren wenn der Thymian blüht.
Da sie bis zu 25 mm groß ist und sehr lebhaft, fällt sie deutlich auf zwischen all dem anderen gesummse :D
Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16490
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re:Allerlei Insekten 2011
« Antwort #117 am: 09. Juli 2011, 11:10:58 »

Gestern abend habe ich eine Paarung der Steinhummel beobachtet.
Dachte schon das die falschen sich gefunden haben. Das Männchen hat einen gelben Ring auf der Brust bis fast zu den Flügeln.
Hat aber seine Richtigkeit. ;)
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Jepa-Blick

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1423
Re:Allerlei Insekten 2011
« Antwort #118 am: 10. Juli 2011, 08:17:42 »

Auf der Petersilie saß eine Heuschrecke mit einer weißen Packung am Hinterleib. Erst durchs googeln erfuhr ich was dies war. http://www.tierundnatur.de/heu-fort.htm
Gespeichert

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3058
Re:Allerlei Insekten 2011
« Antwort #119 am: 10. Juli 2011, 20:31:30 »

Hallo,
ein Doppeldecker heute im Garten. Wahrscheinlich sind es Wespen-Schwebfliegen.

PS: Soeben gefunden; es ist die Dickkopffliege Conops quadrifasciatus .
« Letzte Änderung: 10. Juli 2011, 22:01:35 von Hortus »
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus
Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9 10 ... 20   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de