Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Im schlimmsten Fall hebst du einen Graben aus und wirfst sie einfach hinein - hab ich mal mit Narzissen gemacht, geht  ;) (Anubias)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Oktober 2020, 02:39:42
Erweiterte Suche  
News: Im schlimmsten Fall hebst du einen Graben aus und wirfst sie einfach hinein - hab ich mal mit Narzissen gemacht, geht  ;) (Anubias)

Neuigkeiten:

|13|4|Ich hatte eben einen Kundenwunsch nach Bambus, der jedes Jahr blüht. (Staudo)

Seiten: 1 ... 12 13 [14] 15 16 ... 445   nach unten

Autor Thema: Tops und Flops beim Pflanzenversand  (Gelesen 754120 mal)

Windsbraut

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2383
  • Der Zweck heiligt nicht die Mittel.
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #195 am: 10. Mai 2012, 21:38:50 »

Ach übrigens: ich mußte eine Bestellung bei Naturwuchs machen, weil die gesuchte Pflanze überall ausverkauft ist. .......................Jetzt kam eine Mail mit DHL-Sendungsnummer und Link, es ist tatsächlich unterwegs :o Jetzt könnte noch was mit dem Inhalt schiefgehen, bin gespannt und berichte mal 8)

Wenn ich Pflanzen von Naturwuchs erhalten habe, waren sie immer prima. Auch Rosen - hervorragende A-Qualität mit mehr als 5 starken Trieben.
Ich habe da mehrere Jahre gern bestellt - und war außerordentlich enttäuscht, als mir dann das passierte, was hier viele auch beklagten: Bestellbestätigung - und das war's. Keine Reaktion auf Nachfragen, letztendlich auch keine Lieferung. Da hab' ich dann aufgehört, dort zu bestellen.
Gespeichert
Herzlichst, Windsbraut

Erfolg verändert den Menschen nicht. Er entlarvt ihn.
Max Frisch

Windsbraut

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2383
  • Der Zweck heiligt nicht die Mittel.
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #196 am: 10. Mai 2012, 21:41:23 »

Danke für Deine Anregungen, hab mir da schon ein paar Sachen ausgedacht auf der Autobahn nach Freising.

DAS ist doch jetzt eine prima Reaktion - genau das macht doch die Diskussion hier erst fruchtbar.
Gespeichert
Herzlichst, Windsbraut

Erfolg verändert den Menschen nicht. Er entlarvt ihn.
Max Frisch

planwerk

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7287
  • Seebruck, Chiemsee
    • planwerk, Die Hostagärtnerei am Chiemsee
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #197 am: 10. Mai 2012, 21:44:58 »

herrlich, wie der fürst des weisheitstempels von den ösis die hohe kunst der publikumsbeschimpfung gelernt hat - einfach köstlich! ;D ;D

Dein Niveau ist richtig richtig unterirdisch, und dazu noch nicht mal amüsant.
Wuah, es schüttelt mich.
Gespeichert
Staudige Grüße vom Chiemsee!

fromme-helene

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #198 am: 10. Mai 2012, 21:55:45 »

Schade, dass es hier so unsachlich zugeht. Gartengemenschelt wird doch eigentlich weiter unten. :-\
Gespeichert

Herr Dingens

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3667
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #199 am: 10. Mai 2012, 21:59:17 »

Naja, so unsachlich finde ich das im Großen und Ganzen gar nicht.
Beratungsresistenz trifft auf Innovation ;)
Gespeichert
Viele Grüße aus Nan, Thailand

planwerk

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7287
  • Seebruck, Chiemsee
    • planwerk, Die Hostagärtnerei am Chiemsee
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #200 am: 10. Mai 2012, 22:13:47 »

Die Aussage "nicht lieferbar" ärgert mich allerdings sehr wohl bei Anbietern, die neben dem Angebot eine kleine Ampel haben, die die Lieferbarkeit anzeigt. So etwas suggeriert durchaus eine Kontrolle über die vorhandenen Bestände. Da erwarte ich auch, dass die Angabe stimmt, wenn die Ampel grün ist. Sonst sollte man sie lieber weglassen.

Die Ampel findet sich zB bei stra.o. Sie lässt sich nicht ausschalten, sobald Du einen Lagerbestand und Mindestlagerbestand angibst.
Haben schon mit denen telefoniert, aber bei so einem großen Laden...
Gespeichert
Staudige Grüße vom Chiemsee!

flammeri

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 741
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #201 am: 11. Mai 2012, 21:40:10 »

Ich finde ein paar Angriffe hier schon sehr persönlich, ich denk dabei aber, dass wir hier unter Erwachsenen diese am besten ignorieren sollten.
Super finde ich, dass sich auch Shopbesitzer hier mitäußern, dass macht die Diskussion lebhaft 8)
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #202 am: 11. Mai 2012, 21:58:57 »

herrlich, wie der fürst des weisheitstempels von den ösis die hohe kunst der publikumsbeschimpfung gelernt hat - einfach köstlich! ;D ;D

Dein Niveau ist richtig richtig unterirdisch, und dazu noch nicht mal amüsant.
Wuah, es schüttelt mich.

vielleicht liegt es einfach daran, dass du die zauberflöte und peter handke nicht kennst? ;)
Gespeichert

planwerk

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7287
  • Seebruck, Chiemsee
    • planwerk, Die Hostagärtnerei am Chiemsee
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #203 am: 11. Mai 2012, 22:00:01 »

Ich finde ein paar Angriffe hier schon sehr persönlich, ich denk dabei aber, dass wir hier unter Erwachsenen diese am besten ignorieren sollten.
Super finde ich, dass sich auch Shopbesitzer hier mitäußern, dass macht die Diskussion lebhaft 8)

Das denk ich auch, aber manche Äußerungen kann ich beim besten Willen nicht unkommentiert stehen lassen.

Was ich hier entdecke, ist das man den Kunden mit der Nase in die AGB und Abläüfe drücken muß, sonst wird vieles der oben schon aus Gärtnersicht aufgezeigten Problematik vom Umgang mit lebenden Material einfach übersehen, was Thomas ja schon angesprochen hat.

Es ist ja nicht so, dass wir und keine Gedanken machen. Jedoch sind für uns logische und auch schriftlich auf der Webseite und im Shop dargelegte Abläufe anscheinend für den Kunden nicht leicht zu erfassen (hört sich blöd an, ich weiß), sei es aus Gewohnheit vom Amazoneinkauf, aus Faulheit den einen weiteren Klick zu den AGB zu machen, oder aus sonst einem Grund.

Naja Abhilfe ist schon geplant, mal schauen wie es sich technisch realisieren lässt.

Aber was heißt Abhilfe, die Zahl der Reklamationen strebt bei uns gegen null. Nenne ich es mal noch besseren Service. ;D
Gespeichert
Staudige Grüße vom Chiemsee!

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10515
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #204 am: 11. Mai 2012, 22:33:59 »

Ich finde es gut, dass es in diesem Thread auch viele konstruktive und an der Kommunikation interessierte Posts gibt. Wobei auch gute Rhetorik natürlich Unterhaltungswert haben kann ;)

Ein Absatz noch zu AGBs: Die von mir nicht immer sehr geschätzte Berufsgruppe der Juristen hat diesen Abmahnwahn in die Welt gebracht, nicht nur hier im Internet. Únd darum entstehen ellenlange AGBs und ähnliche Texte, die außer diesen Juristen keiner mehr liest. Warum auch, die Formulierungen sind nicht nur verquast, sondern oft definitiv unverständlich.

Deshalb empfehle ich realistischerweise, wichtige Informationen nicht nur in den AGBs unterzubringen, wo sie nicht von vielen wahrgenommen werden.

Liebe Grüße
Thomas

Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10515
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #205 am: 11. Mai 2012, 22:45:15 »

Ein Nachtrag noch:

So wie es Unterschiede gibt zwischen billiger Massenware vom Baumarkt und Züchterware, so gibt es auch Unterschiede zwischen Massen-Shops vom Billiganbieter (1&1 und Co.) und vom Profi.

Man muss halt wissen, was man will, und was man fürs Geld bekommt.

Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

flammeri

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 741
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #206 am: 11. Mai 2012, 22:53:18 »

Ich finde es gut, dass es in diesem Thread auch viele konstruktive und an der Kommunikation interessierte Posts gibt. Wobei auch gute Rhetorik natürlich Unterhaltungswert haben kann ;)

Ein Absatz noch zu AGBs: Die von mir nicht immer sehr geschätzte Berufsgruppe der Juristen hat diesen Abmahnwahn in die Welt gebracht, nicht nur hier im Internet. Únd darum entstehen ellenlange AGBs und ähnliche Texte, die außer diesen Juristen keiner mehr liest. Warum auch, die

Formulierungen sind nicht nur verquast, sondern oft definitiv unverständlich.
Deshalb empfehle ich realistischerweise, wichtige Informationen nicht nur in den AGBs unterzubringen, wo sie nicht von vielen
wahrgenommen werden.

Liebe Grüße
Thomas
Stimme ich 100% zu. Auch wenn das Recht zu AGB's schon
ordentlich gestrafft wurde, sind sie nicht unbedingt sehr eingängig. Da kann das ein oder andere als wichtiger Hinweis hervorgehoben viel Unmut aus der Welt schaffen.
Ach ja: meine Bestellung bei Naturwuchs hat nicht nur superschnell geklappt, dazu kamen auch noch richtige Pflanzen gut verpackt und kräftig an die richtige (obwohl vom Besteller abweichende) Versandadresse an. Also für mich eindeutig als positiv zu werten :D
« Letzte Änderung: 11. Mai 2012, 22:58:28 von flammeri »
Gespeichert

ninabeth

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2228
  • südlich von Wien, 6b - 7a, 185m üNN
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #207 am: 12. Mai 2012, 09:36:39 »

Planwerk:
Zitat
Es ist ja nicht so, dass wir und keine Gedanken machen. Jedoch sind für uns logische und auch schriftlich auf der Webseite und im Shop dargelegte Abläufe anscheinend für den Kunden nicht leicht zu erfassen (hört sich blöd an, ich weiß),


Ich möchte es mit dem Ärztelatein/sprache vergleichen, das versteht der medizinische Laie auch kaum.
So gibt es warscheinlich auch die Gärtnersprache, Juristensprache usw., wo alle Insider wissen worum es geht, der Laie kann das anders verstehen. :)
« Letzte Änderung: 12. Mai 2012, 09:37:31 von ninabeth »
Gespeichert
Liebe Grüße
Ninabeth

Wer nichts weiß, muss alles glauben.

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10515
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #208 am: 12. Mai 2012, 10:00:18 »

Ich bin ganz sicher, dass die meisten Internet-User sich nicht die Zeit nehmen, AGBs zu lesen.

Aus Studien weiß man aber, dass Internetuser meist ganz typische Fragen haben, auf die sie Antwort möchten:

  • Hat der Anbieter die Ware in der Qualität, die ich wünsche, vorrätig?
  • Was ist das für ein Anbieter (d.h. kann ich ihm vertrauen)?
  • Wie ist der definitive Endpreis incl. Lieferkosten?
  • Wie ist die Lieferzeit?
Antworten auf diese Fragen hat der User am liebsten direkt dort, wo die Ware angeboten wird. Insofern empfiehlt es sich, die Informationen zu Verfügbarkeit, Lieferkosten, Lieferzeit auf den Produktseiten verfügbar zu machen (und die Rechtsprechung fordert das auch). Bei längeren Texten wie z.B. einem erklärenden Satz zur Lieferbarkeit - incl. Hinweis, bei selteneren Pflanzen bitte anzurufen - kann man Mouseover-Layer oder Links benutzen. Jedenfalls sollte der Kunde Gelegenheit haben, diese Fragen ohne langes Suchen beantwortet zu bekommen.

Dazu gehört natürlich ein prominenter Link zu 'Wir über uns' oder ähnlich zu einer Seite, auf der man sich und das Unternehmen vorstellt. Gerade auf dieser Seite kann man Vertrauen und Sympathie gewinnen.

Liebe Grüße
Thomas
« Letzte Änderung: 12. Mai 2012, 10:10:00 von Thomas »
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

zwerggarten

  • Gast
Re:Tops und Flop beim Pflanzenversand
« Antwort #209 am: 12. Mai 2012, 10:57:19 »

irgendwie finde ich das sehr beruhigend, dass meine bedürfnisse als internetkunde offenbar nicht außerirdisch, sondern ganz "normal" sind - endlich einmal normal! :D ;) thomas, danke für diese interessanten hinweise.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 12 13 [14] 15 16 ... 445   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de