Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Juli 2024, 09:56:10
Erweiterte Suche  
News: Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)

Neuigkeiten:

|3|1|Ihr habt se ja nicht mehr alle.  ;D Deshalb betrachte ich dieses Forum als spiritülle Heimat, jawollja. (Dunkleborus)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Abgegriffene, schäbige Stellen an Wänden, Zäunen oder Scheunen gestalten.  (Gelesen 644 mal)

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18933
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.

Ordentliche Menschen streichen so was neu. Ich neige dazu diese Makel als Möglichkeit zur bildlichen Gestaltung zu verwenden.
Viele hier haben ja ein Talent für Pflanzenmalerei oder auch eher abstrakt, mir fallen halt die Megafaunatiere der Frühgeschichte leichter.
Eine abgegriffende Wand im Treppenhaus neben dem Lichtschalter hat mich herausgefordert.
Den Hausbesitzer um Einverständnis gebeten und losgelegt. Bis das irgend wann mal saniert wird kann ich mich verlustieren.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4813
  • Klagenfurt, WHZ 6b

Das sieht wunderschön aus, der Mauerbesitzer kann sich glücklich schätzen  :)
Gespeichert
Ciao
Helga

ria

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 431

Beneidenswert wenn man so etwas Schönes kann
Gespeichert

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4201
  • Nordsüdwestfalen

Wirklich toll. :D
.
(Leider kann dort aber nie mehr renoviert werden. ;) ;D)
Gespeichert

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1228

klasse  :D
Gespeichert
"Patriotismus, Vaterlandsliebe also, fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland nichts anzufangen und weiß es bis heute nicht.“ (R. Habeck, 'Die Grünen',Vizekanzler)
„Die Leute werden endlich Abschied nehmen von der Illusion, Deutschland gehöre den Deutschen.“ Çigdem Akkaya, 'Die Grünen'

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18933
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.

Da habe ich keine Probleme wenn das wieder überstrichen wird. Nur werde ich wohl nicht mehr da sein wenn die Wand wieder schäbig aussieht.

Die schönste Kunst für mich ist gespielte und getanzte Musik. Die ist auch nur zum jetzt genießen.
Ich kann kein Instrument spielen nur mit Formen und Farben improvisieren.
Genauso sollte man sowas angehen einfach improvisieren; zu hohe Ansprüche wirken sich negativ auf das Ergebnis aus.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18933
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.

Hilfreich ist auch Werkzeuge zu verwenden, die auf den ersten Blick wenig geeignet erscheinen. Zu große grobe Pinsel z.B. da malt der Zufall mit und man bleibt nicht im klein klein hängen.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de