Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Reden ist das eine, manchmal ist auch zuhören angebracht. Und Reden wie auch Zuhören nutzt sowieso nichts, wenn man nicht imstande ist zu verstehen. (celli)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Juni 2024, 19:45:00
Erweiterte Suche  
News: Reden ist das eine, manchmal ist auch zuhören angebracht. Und Reden wie auch Zuhören nutzt sowieso nichts, wenn man nicht imstande ist zu verstehen. (celli)

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Sturm, kriegt Herr Lehm 'nen kalten Wurm.

Seiten: [1] 2 3 ... 18   nach unten

Autor Thema: disharmonie in der farbgestaltung durch scilla siberica  (Gelesen 25783 mal)

zwerggarten

  • Gast
disharmonie in der farbgestaltung durch scilla siberica
« am: 19. März 2009, 00:47:11 »

soll ich, soll ich nicht, soll ich... ::)

Ich liebe die blauen Jungs! :D
Hier ein einzelner blauer Junge:


Scilla bifolia

das sind die einzig wahren blauen Jungs! Ich liebe sie und hatte jede Menge davon. Jetzt freue ich mich über jeden einzelnen, der rauskommt! Aus den Töpfen oder den Ballen von Sträuchern oder nur so.

Jetzt geht es los! Bei mir beginnen sie auch zu blühen.

sollte ich in den nächsten jahren hunderttausende scilla siberica roden und durch bifolia ersetzen? ich mag das grelle kupfersulfatblau von siberica nicht und liebe das gaaanz zart violett getönte blau von bifolia... aber siberica war im neuen garten schon da - in massen! :P

was ratet ihr mir?

hat schon mal irgendeine/r den kampf gegen das plastikblau begonnen? und gewonnen?
ansonsten könnte ich noch eine forsythie dazustellen, dann wäre wohl alles vorbei. ;D

edit: ursprünglicher titel aufgrund von empfindlichkeiten geändert
edit: ursprüngliches threadsymbol geändert
« Letzte Änderung: 25. März 2009, 18:08:48 von zwerggarten »
Gespeichert

Hellebora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2029
Re:augenkrebs durch scilla siberica
« Antwort #1 am: 19. März 2009, 00:50:05 »

Wenn Du S. siberica nicht kompostierst, sondern in einen Park umsiedelst, wo Spaziergänger sich dran erfreuen können, wäre das schon okay. ::)
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:augenkrebs durch scilla siberica
« Antwort #2 am: 19. März 2009, 00:52:49 »

abnehmer/innen würden sich sicher auch schon bei uns in der kolonie finden...
Gespeichert

lubuli

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7353
  • 450m, whz 6b
Re:augenkrebs durch scilla siberica
« Antwort #3 am: 19. März 2009, 00:53:59 »

dann fang an!
Gespeichert
der mond schlug einen purzelbaum und trieb dann weiter
grüsse lubuli

zwerggarten

  • Gast
Re:augenkrebs durch scilla siberica
« Antwort #4 am: 19. März 2009, 00:57:54 »

jetzt sofort?! :o
Gespeichert

lubuli

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7353
  • 450m, whz 6b
Re:augenkrebs durch scilla siberica
« Antwort #5 am: 19. März 2009, 01:01:26 »

wenn es so dringend ist, geht es auch mit taschenlampe. ansonsten würde ich den tag abwarten. 8)
Gespeichert
der mond schlug einen purzelbaum und trieb dann weiter
grüsse lubuli

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43613
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re:augenkrebs durch scilla siberica
« Antwort #6 am: 19. März 2009, 02:01:23 »

zwerggarten, nimm dir ein Höckerchen, hock dich im Garten drauf, kreuze die Knöchel und lege die Hände in den Schoß, halte das Kreuz gerade, die Sitzhöcker schiebst du vor, das Brustbein nach außen-oben und die Augen auf einen Punkt ungefähr 1 m vor dir.

Egal ob da die plastikblauen Blumen sind.

Jetzt denkst du nichts. Gar nichts. Nichts.

Wenn dir der Arsch abfriert, dann hast du das Plastikblau vergessen und den ersten Schritt zur Selbstverleugnung getan! Gratuliere!
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

zwerggarten

  • Gast
Re:augenkrebs durch scilla siberica
« Antwort #7 am: 19. März 2009, 02:03:39 »

du armer! Für den Perfektionisten die Hölle! Dieses Kupfersulfatblau kommt mir immer so vor wie dieses krasse deutsche Enzianblau und ist dicht gefolgt von diesem Industrieblau dieser Tonnen! In Kleingärten! Oh, je, oh je, oh je! ;D

und, soll ich? noch blüht er nicht und spitzt nur - ich könnte jetzt den ersten bereinigungsdurchgang starten! (bevor gg was merkt...) 8)

scilla siberica kann ich schon solange nicht leiden - ich glaube, das wird nichts mehr mit ihr und mir.
Gespeichert

lubuli

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7353
  • 450m, whz 6b
Re:augenkrebs durch scilla siberica
« Antwort #8 am: 19. März 2009, 02:04:15 »

 ;D ;D ;D
Gespeichert
der mond schlug einen purzelbaum und trieb dann weiter
grüsse lubuli

zwerggarten

  • Gast
Re:augenkrebs durch scilla siberica
« Antwort #9 am: 19. März 2009, 02:04:37 »

... Gratuliere!

na, ich weiß ja nicht. ::)
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:augenkrebs durch scilla siberica
« Antwort #10 am: 19. März 2009, 07:16:23 »

 :-X !
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35418
    • mein Park
Re:augenkrebs durch scilla siberica
« Antwort #11 am: 19. März 2009, 07:50:27 »

Wenn Du S. siberica nicht kompostierst, sondern in einen Park umsiedelst, wo Spaziergänger sich dran erfreuen können, wäre das schon okay. ::)


Genau!


Dann müssen wir nur noch aufpassen, dass Martina 2 nicht unter den Spaziergängern ist.
Gespeichert
„Am Ende entscheidet die Wirklichkeit.“ Robert Habeck

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21873
Re:augenkrebs durch scilla siberica
« Antwort #12 am: 19. März 2009, 08:20:02 »

@zwerggarten, ich schick´ Dir eine Population Wühlmäuse, die haben bei mir schon mal aufgeräumt unter den blauen Jungs, ist schon ein paar Jahre her, die Blauen erholen sich langsam wieder, hatten rechtzeitig Samen abgesetzt.
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:augenkrebs durch scilla siberica
« Antwort #13 am: 19. März 2009, 10:14:40 »

ihr wisst ja gar nicht, was augenkrebs bedeutet - seid froh darüber ! :o

dieselben leute regen sich auf, wenn sich jemand ein paar blümchen aus der au in seine stadtwohnung holt, um auch ein bisschen frühling mitzubekommen!

manchmal checken wir südländer euren eigenartigen humor wirklich nicht ganz!


Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35418
    • mein Park
Re:augenkrebs durch scilla siberica
« Antwort #14 am: 19. März 2009, 10:25:51 »

Jedesmal, wenn ich jemanden erwische, der im Park Blumen abreißt, zertrampelt oder ausbuddelt reagiere ich sehr humorlos.
Kinder unter 10 Jahren sind davon ausgeschlossen. Allerdings bekommen die im Kindergarten beigebracht, keine Blumen abzureißen.
Gespeichert
„Am Ende entscheidet die Wirklichkeit.“ Robert Habeck
Seiten: [1] 2 3 ... 18   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de