Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. (Arthur Schopenhauer)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Oktober 2022, 18:52:41
Erweiterte Suche  
News: Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. (Arthur Schopenhauer)

Neuigkeiten:

|8|10|Mit den Sichtachsen ist es ein Kreuz. Kaum hat man das eine Gestrüpp entfernt, stört das nächste. (Staudo)

Seiten: 1 ... 12 13 [14] 15 16 ... 237   nach unten

Autor Thema: Gemüsegarten - Fotoimpressionen  (Gelesen 551048 mal)

caro.

  • Gast
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #195 am: 18. August 2008, 22:47:31 »

...
Gespeichert

caro.

  • Gast
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #196 am: 18. August 2008, 22:48:30 »

und zum Schluss mein Unkrautberg mit Kürbis... ;D
Gespeichert

frida

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9368
    • Gemüse-Info
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #197 am: 19. August 2008, 08:32:37 »

Du hast herrlich viel Platz Carola!

Was ist in der dritten Reihe von links auf dem Bild in #193?

Und bei Deinem Unkrauthügel, sind das Reste, die Du beim Hacken quasi zusammenschiebst? Wenn ja, habe ich auch so einen Hügel, allerdings mit schw. Folie bedeckt, so dass das Unkraut kaputt geht und nur der Kürbis rausguckt. Der geht jetzt aber leider gerade am Mehltau zugrunde.
Gespeichert
Man soll die Dinge nicht so tragisch nehmen, wie sie sind (Karl Valentin)

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6726
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #198 am: 19. August 2008, 09:21:45 »

wunderschöne Gemüsgärten habt ihr. Im nächsten Jahr habe ich hoffentlich noch einen Acker zur Verfügung, dann kann ich auch Kartoffeln anbauen.

@frida: Die Rapsölmischung hilft bei mir ganz gut, nach der Spritzng muß amn trotzdem Beobachten, die neu entstehenden Kolonien mit der Hand abstreifen. Das klappt ganz gut.

Christina
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

leni w †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1082
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #199 am: 19. August 2008, 19:44:03 »

ja wirklich, carola, ein riesengarten!

ich denke, das 3. von links im bild 193 sind schwarzwurzeln? teilweise blühend? oder täusch ich mich?

das 1. und 2. auf dem gleichen bild, da schätz ich mal, dass es fenchel ist, oder doch möhren?

auf bild 191 staune ich über deinen zuckerhutsalat. so gross und dick schon? und dahinter, auch fenchel?

bild 194 - viel kohl und ganz viel rhabarber!! was machst du mit soooo viel rhabarber?

neugierige grüsse von leni w ;)
Gespeichert
liebe grüße von leni w

caro.

  • Gast
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #200 am: 19. August 2008, 22:40:12 »


Was ist in der dritten Reihe von links auf dem Bild in #193?



Schwarzwurzeln

Zitat
Und bei Deinem Unkrauthügel, sind das Reste, die Du beim Hacken quasi zusammenschiebst?


nein. Das ist ein riesiger Erdhaufen, den ich irgendwie loswerden muss... ::)
Gespeichert

caro.

  • Gast
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #201 am: 19. August 2008, 22:42:43 »

Im nächsten Jahr habe ich hoffentlich noch einen Acker zur Verfügung, dann kann ich auch Kartoffeln anbauen.

Meine Kartoffelfläche zeige ich nicht mehr. Das ist mir zu peinlich (Unkraut)... ;D
Gespeichert

caro.

  • Gast
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #202 am: 19. August 2008, 22:45:27 »



das 1. und 2. auf dem gleichen bild, da schätz ich mal, dass es fenchel ist, oder doch möhren?


Möhren

Zitat
auf bild 191 staune ich über deinen zuckerhutsalat. so gross und dick schon? und dahinter, auch fenchel?

Den Zuckerhutsalat habe ich zu früh ausgesät.
Dahinter ist Fenchel, stimmt.

Gespeichert

caro.

  • Gast
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #203 am: 19. August 2008, 22:53:13 »



bild 194 - viel kohl und ganz viel rhabarber!! was machst du mit soooo viel rhabarber?



Ich versorge z. B. meine Nachbarin mit.
Sie ist schon über 80 Jahre alt und ihr Mann leider ein Pflegefall.
Sie schafft nicht mehr so viel im Garten und ich gebe ihr sehr gerne etwas von meiner Ernte ab. Heute konnte ich mit Zwiebeln aushelfen.
Ich mag meine Nachbarin und ich freue mich sehr, ihr öfter eine kleine Freude machen zu können...
Gespeichert

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6726
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #204 am: 20. August 2008, 21:08:13 »

Noch ma ein paar Eindrücke:

Lauch mit Möhrchen und Grünkohl
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6726
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #205 am: 20. August 2008, 21:10:42 »

Stangenbohnen im Hintergrund noch ein Filderkraut, leider etwas unscharf
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6726
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #206 am: 20. August 2008, 21:12:55 »

Schwarzwurzel Fenchel u, Radiccio, habe in diesem Jahr ein Mischung gesät, die sehr vielversprechend aussieht.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

frida

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9368
    • Gemüse-Info
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #207 am: 21. August 2008, 09:07:41 »

Dein buntes Durcheinander gefällt mir sehr.

Ich habe mich entschieden, auf meinem einen Beet strenge Reihen einzuhalten, weil es sich leichter hacken läßt und ich dort auch einige Kulturen unter Netz/Vlies stehen habe. Davon habe ich auch kaum Fotos, es sieht einfach nicht gut aus, ist aber erfolgreich in Hinblick auf Ertrag. Aber so bunt ist es einfach viel schöner!
Gespeichert
Man soll die Dinge nicht so tragisch nehmen, wie sie sind (Karl Valentin)

Bauerngarten

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 279
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #208 am: 21. August 2008, 09:20:12 »

Auich bei mir herrscht ein durcheinander von Ringelblumen, Malven und Gemüse. Bislang hat mir es ganz gut gefallen doch bei einigen Sachen stört mich es nun doch sehr und es wird ausgerissen. Habe das Gefühl das Gemüse mickert doch dann etwas. Kann aber auch an meinem Boden liegen der immer noch sehr schlecht ist und der Verbesserung bedarf.
Gruß Ulrike
« Letzte Änderung: 21. August 2008, 09:20:48 von Bauerngarten »
Gespeichert

Knusperhäuschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8018
  • Hochtaunus, Hessen
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #209 am: 21. August 2008, 09:29:39 »

Schon wieder so viele schöne Fotos ;D , ist schon interessant, wie die Gärten sich übers Jahr hinweg verändern. Bei mir ist jetzt auch ziemliches Durcheinander. An manche Stellen zwischen den Hochbeeten komme ich nur noch über Umwege ;) .
Gestern habe ich das halbe Kartoffelbeet gegraben und neues gepflanzt und gesät.
Gespeichert
Warum bin ich eigentlich gerade nicht im Garten?
Seiten: 1 ... 12 13 [14] 15 16 ... 237   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de