Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume , dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. (finnisches Sprichwort)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
01. Oktober 2022, 17:16:19
Erweiterte Suche  
News: Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume , dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. (finnisches Sprichwort)

Neuigkeiten:

|22|9|Wer liebt, der hat den Schlüssel zur letzten Wahrheit gefunden; wer hasst, steht vor dem Nichts (Martin Luther King)

Seiten: 1 ... 55 56 [57] 58 59 ... 237   nach unten

Autor Thema: Gemüsegarten - Fotoimpressionen  (Gelesen 550450 mal)

tomatengarten

  • Gast
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #840 am: 22. Mai 2011, 21:54:38 »

Zitat
das sieht aber toll aufgeräumt bei dir aus
kein fitzelchen unkraut zu sehen und so schöne glatte beete!
wie machst du das?

auf dem letzten bild, ist das der riesenknoblauch? frühling oder herbst gesteckt?

oh das taeuscht. ich habe beide ausschnitte so gewaehlt, dass man a)das unkraut nicht so sieht und b) der knoblauch schoen gross erscheint.

aber der knoblauch steht in diesem jahr wirklich sehr gut da. :D

ich habe ihn im herbst gesteckt.
« Letzte Änderung: 22. Mai 2011, 21:55:49 von tomatengarten »
Gespeichert

trichopsis

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 574
  • Ich liebe meinen Garten
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #841 am: 23. Mai 2011, 09:22:01 »

Guten Morgen,

mit einem aktuellen Einblick in unseren Gemüsegarten möchte ich mich aus meiner Winterpause zurückmelden ;D





Liebe Grüße
trichopsis
Gespeichert
Manchmal kommt das Glück auf leisen Sohlen, springt unverhofft auf deinen Schoß und schnurrt unsagbar schön. (Jochen Mariss)

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16575
    • garten-pur
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #842 am: 23. Mai 2011, 09:41:32 »

Hui, das sieht ja prächtig aus! :D

Sollen die Wege geharkt bleiben, oder kommt da noch Kies oder Mulch darauf?
Gespeichert

trichopsis

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 574
  • Ich liebe meinen Garten
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #843 am: 23. Mai 2011, 10:01:32 »

Danke :D

Ja, dass bleiben Sandwege und Samstags wird geschüffelt und geharkt ;)

Grobes Vorbild ist der westfälische Bauerngarten, wie er in unserer Gegend üblich war und der Garten meiner Großmutter.

Liebe Grüße
trichopsis
Gespeichert
Manchmal kommt das Glück auf leisen Sohlen, springt unverhofft auf deinen Schoß und schnurrt unsagbar schön. (Jochen Mariss)

trichopsis

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 574
  • Ich liebe meinen Garten
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #844 am: 23. Mai 2011, 10:07:02 »

...der westfälische Bauerngarten, wie er in unserer Gegend üblich war...

und wen das interessiert, dem kann ich dieses Buch empfehlen

Bauerngärten in Westfalen

Liebe Grüße
trichopsis
Gespeichert
Manchmal kommt das Glück auf leisen Sohlen, springt unverhofft auf deinen Schoß und schnurrt unsagbar schön. (Jochen Mariss)

frida

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9368
    • Gemüse-Info
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #845 am: 23. Mai 2011, 10:15:45 »

trichopsis, Dein Gemüsegarten sieht wunderbar aus, sehr schön angelegt, gepflegt und vielfältig. Der Zaun gefällt mir auch sehr gut.


tomatengarten, auch bei Dir sieht es sehr gut aus!
Gespeichert
Man soll die Dinge nicht so tragisch nehmen, wie sie sind (Karl Valentin)

Paulownia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3842
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #846 am: 23. Mai 2011, 11:23:13 »

trichopsis, auch Dein Gemüsengarten sieht toll aus. Er erinnert mich ein klein wenig an die eingezäunten Dorfgemüsegärten hier.
Ich wollte schon immer mal eine Seriefür mich von denen Fotografieren.

tomatengarten,
Dein Knoblauch ist ja wirklich eine Wucht. 8). Hast du ihn zusätzlich gedüngt?
Meine Knollen werden gerade von einer Maus aufgefressen. Hätte ich nicht gedacht, aber die frißt tatsächlich Knoblauch :P

Gespeichert
LG Margrit
"Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die grosse Menge nicht sieht" (Laotse)

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10366
  • Nordbaden, Weinbergklima 8a
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #847 am: 23. Mai 2011, 11:58:19 »

Wunderbar trichopsis, da ist die Winterpause ja schon eine Weile vorbei.
Tomatengarten: du bist wohl Knoblauch-Großverbraucher? :o
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

tomatengarten

  • Gast
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #848 am: 23. Mai 2011, 12:29:53 »

Tomatengarten: du bist wohl Knoblauch-Großverbraucher? :o

eigentlich eher ein normalverbraucher in sachen knoblauch. bei ueber 30 sorten ist eher die vermehrung ausschlag gebend.
Gespeichert

Martina777

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5141
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #849 am: 23. Mai 2011, 16:21:30 »

@ trichopsis: Wundervoll! Danke für die Fotos. Ein sehr schönes Konzept, finde ich toll.

@ Natura: Deine Erfahrungen helfen mir gut, danke! Pferdemist ist ja kein Problem hier, ich hab ja einen Verursacher ...



Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20578
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #850 am: 24. Mai 2011, 09:23:38 »

@ trichopsis, toll Dein Garten, so in die Richtung soll es bei mir auch gehen - aber ich glaube, dass ich den Platz kleiner gewählt habe - wie groß ist die Fläche bei Dir??

Hast Du da neue Buchshecken gepflanzt - keine Angst vor dem Pilz? Ich fange grad an, Buchs rauszumachen, weil er befallen ist.

L.G.
Gänselieschen
Gespeichert

trichopsis

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 574
  • Ich liebe meinen Garten
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #851 am: 24. Mai 2011, 11:02:24 »

Guten Tag,

vielen Dank für die Kommentare :D

Der "Bauerngarten" ist 14 x 10,5 m groß. Im vergangenen Frühjahr sah der Garten noch so aus:




Zu jeder Pforte kommt noch ein Rosenbogen aus Kastanie. Wenn dann die an der östlichen Seite im letzten November gepflanzten Rambler und Rosen hoffentlich bald die Sicht auf Nachbars Hüttchen versperren, kommt die Sache meinen Vorstellungen schon recht entgegen :D

Der Buchsbaum ist aus mütterlichem Ursprung selbstvermehrt und immer wieder umgelegt worden. Im Bild kann man im Vordergrund noch Teile des alten Gemüsegartens sehen, auch dort gab es den Buchs schon. Toi, toi, toi geht es ihm im Moment recht gut. Im letzten Sommer hatte ich das erste Mal Ausfälle durch Cylindrocladium - so zumindest mein Verdacht. Meine Maßnahmen: keine (Stickstoff-)Düngung mehr soweit das im Gemüsegarten geht, in diesem Jahr noch nicht geschnitten, nur noch am frühen Morgen bewässert und Mengen an Urgesteinsmehl.

Für mich gibt es keinen Ersatz für Buchs. Ich habe eine Testpflanze Gamander, gefällt mir aber nicht wirklich.

Liebe Grüße
trichopsis
Gespeichert
Manchmal kommt das Glück auf leisen Sohlen, springt unverhofft auf deinen Schoß und schnurrt unsagbar schön. (Jochen Mariss)

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20578
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #852 am: 24. Mai 2011, 13:07:51 »

Dann ist mein Bauerngarten doch etwa genauso groß, wahrscheinlich wirkt er nur kleiner ,weil die Bepflanzung schon höher ist. Das verängt den Raum sehr.

Ich habe um meine Buchshecken ganz hoch die Asche aus dem Lagerfeuer geschichtet. Düngung mache ich so partiell, das dürfte kein Problem sein. Wenn der Buchs mal bischen Kompost abbekommt, dann wäre das die Ausnahme.

Schön, wenn man eine Anlage so abgezirkelt anlegen kann - ich habe das mehr häppchenweise gemacht, vorhandenes einbezogen - vielleicht ein Fehler - dadurch ist die Form etwas 'ausßergewöhnlich', nicht ganz so symmetrisch.

Ich bin grad dabei mal eine Skizze zu machen, zum Einscannen, anders bekomme ich das nicht hin - die Fotos zeigen auch nie einen Gesamteindruck.

L.G:
Gänselieschen
Gespeichert

trichopsis

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 574
  • Ich liebe meinen Garten
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #853 am: 24. Mai 2011, 13:20:25 »

Oh ja, Skizze ist gut :D Habe gerade gar kein Bild von Deinem Garten vor Augen. 2010 bin ich auf die Leiter gestiegen, um die Übersicht zu fotografieren. Sollte ich mal wieder machen.

Liebe Grüße
trichopsis
Gespeichert
Manchmal kommt das Glück auf leisen Sohlen, springt unverhofft auf deinen Schoß und schnurrt unsagbar schön. (Jochen Mariss)

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20578
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Gemüsegarten - Fotoimpressionen
« Antwort #854 am: 24. Mai 2011, 13:49:43 »

Ich verspreche ja auch schon seit Tagen Fotos ;), aber die Akkus sind jetzt tatsächlich geladen und heute komme ich im Hellen nach Haus - dann wird es was werden. Habe dies Jahr eine Affinität zu leeren Batterien im falschen Moment ;D
Dann messe ich auch endlich mal die Länge, das kann man auch an den Zaunfeldern abzählen - auch die mangelnde Symmetrie ;).

L.G.
Gänselieschen
Gespeichert
Seiten: 1 ... 55 56 [57] 58 59 ... 237   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de