Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Kalk ruft! (Stellaria)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
13. Juli 2024, 01:27:07
Erweiterte Suche  
News: Der Kalk ruft! (Stellaria)

Neuigkeiten:

|23|8|Was sollen die Schneeglöckchensammler erst sagen? Die finden etwas vollkommen Irres und dann kommt planthill und gähnt.  :-\ (staudo)

Seiten: 1 [2] 3   nach unten

Autor Thema: Sneeboer Werkzeuge  (Gelesen 5148 mal)

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19821
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Sneeboer Werkzeuge
« Antwort #15 am: 04. September 2023, 16:26:39 »

Tja, da die Zitate die Erfahrung mehrerer Jahre belegen, sind nunmal Fotos drin, bei denen ich noch nicht rausgefunden hatte, wo Picr da an der Größe geschraubt hat.
Was bei der Anzeige auf meinen Geräten im Übrigen auch keine Probleme bereitet, die haben ja vereinzelt andere.
Das Downgrading bei Picr denen zuliebe ist halt noch nicht so lang her.
Die Fotos belegen Verarbeitung und Funktionsweise der Alternativen, zwei waren redundant weil doppelt, die hab ich rausgelöscht.

Ich finde es eine Zumutung, Kritik an etwas nicht gut zu begründen.
« Letzte Änderung: 04. September 2023, 16:45:28 von Gartenplaner »
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

maigrün

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1935
  • südöstlich von berlin
Re: Sneeboer Werkzeuge
« Antwort #16 am: 04. September 2023, 16:50:54 »

bist du so....?

es geht hier um SNEEBOER!
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21913
Re: Sneeboer Werkzeuge
« Antwort #17 am: 04. September 2023, 16:57:46 »

Ich weiß Du schiebst gerne die Schuld auf andere, die haben sich nämlich nach Deinen Bedürfnissen und Möglichkeiten zu richten.  Es gibt tatsächlich noch user die einen echten PC haben und nicht ein kleines Handy.

Ich finde, dass die Kritik ausreichend begründet ist. Dein Post sprengt den thread.
Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18928
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Sneeboer Werkzeuge
« Antwort #18 am: 04. September 2023, 17:42:39 »

Ich mag das nicht allein entscheiden. Ich habe das mal zur Diskussion unter den Mods weiter gegeben.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11002
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re: Sneeboer Werkzeuge
« Antwort #19 am: 04. September 2023, 21:02:47 »

Na ja, von Information kann ja keine Rede sein, ich sehe nur Monsterfotos, die ich mühsam übersprungen habe und mir dabei den Rest auch erparen konnte. Dieser post hat keine Info, er sprengt den thread und das IST eine Zumutung.

Ich weiß also nicht, was Deine Botschaft ist und ich habe Mühe die Botschaften der anderen Forumsmitglieder zu sehen.  >:(

Ich kann nur zustimmen. Solche monströsen Selbstzitate-Posts sind eh schon eine Zumutung, und die Aussage suche ich auch vergebens.  >:(
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17591
    • garten-pur
Re: Sneeboer Werkzeuge
« Antwort #20 am: 04. September 2023, 23:48:19 »

Cydorian hat mich darauf hingewiesen, dass Conni es erst kürzlich wieder erklärt hat: Zitate verkleinern.
.
Mir ist es einfach unverständlich, dass es einem nicht unangenehm ist sich selber ständig selbst zu zitieren. ::)
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19821
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Sneeboer Werkzeuge
« Antwort #21 am: 08. September 2023, 16:17:29 »

Zitate, finde ich, sind gerade das Wunderbare am Forum - man braucht schonmal woanders gepostete Infos weder neu tippen noch per copy & paste einfügen, und die Information des zeitlichen Erfahrungssammlungs-Ablaufs ist automatisch auch noch mit drin.

@maigrün:
Ja, genau, es geht um Pro und Contra von Sneeboer, wir haben ja beide ein Gartengerät von Sneeboer.

@Gartenlady:
Mir scheint manchmal du meinst, alle anderen müssten sich nach dir richten und alle technischen Entwicklungen auf dem Stand von vor 2013 einfrieren.
Und wenn andere technisch weitergehen, sogar ohne, dass sie es selber konkret veranlasst haben (Picr verändert seine Einstellungen), dann wird denen das als Bösartigkeit ausgelegt.
Und das finde ich persönlich ziemlich unangenehm und eine Zumutung.

Im Übrigen hab ich auch noch einen nicht allzu aktuellen PC und da genauso wenig Probleme mit Fotoformaten von Bilderhostern wie auf dem Handy.
Aber das wurde alles schon umfangreich mehrfach an mehreren Stellen wo du auch beteiligt warst, erörtert.

@Conni:
...
Wenn der Thread wieder geöffnet würde, könnte ich meine Erfahrung mit und Meinung zu Sneeboer auch zusammenkondensieren, wie wärs denn damit?
Wenn Du mit "zusammenkondensieren" meinst, dass Du Deinen Beitrag editieren möchtest, wäre das sehr willkommen. Der Thread ist wieder offen.
Done.
« Letzte Änderung: 08. September 2023, 16:30:47 von Gartenplaner »
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17766
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Sneeboer Werkzeuge
« Antwort #22 am: 08. September 2023, 16:44:40 »

Hallo,habt ihr Werkzeug von Sneeboer? Was für Stahl verwenden die,ist der auch sehr stabil oder nur schick ?
Edelstahl. Kann man mögen, muss man aber nicht.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17591
    • garten-pur
Re: Sneeboer Werkzeuge
« Antwort #23 am: 08. September 2023, 17:41:25 »

Zitate, finde ich, ...
  ::)
.
Ich habe den kleinen Pflanzspaten und bin seit Jahren sehr glücklich mit ihm. Allerdings könnte er mal eine Ölung vertragen
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17766
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Sneeboer Werkzeuge
« Antwort #24 am: 08. September 2023, 23:55:46 »

Edelstahl mit Öl einreiben? Was ist da schief gelaufen? Salz drangekommen?
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14500
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Sneeboer Werkzeuge
« Antwort #25 am: 09. September 2023, 00:15:58 »

Ich denke, es war von einer Ölung des Holzstiels die Rede. ;)
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17766
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Sneeboer Werkzeuge
« Antwort #26 am: 09. September 2023, 00:40:09 »

Ach so, macht Sinn. Ich nehm da Schweiß.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

555Nase

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2355
  • 330m NN
Re: Sneeboer Werkzeuge
« Antwort #27 am: 09. September 2023, 02:34:21 »

...Ist aber auch nur Salz. ;D
Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17766
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Sneeboer Werkzeuge
« Antwort #28 am: 09. September 2023, 22:07:54 »

Genau genommen nicht. Salz ja, aber auch Fett und Hornhautschmirgelpapier, welches das Fett in die Holzmaserung einmassiert.

Das Fett im Schweiß reicht auch aus, um nicht Rostfreie Geräte nach Gebrauch vor Rost zu schützen. Wenn man mit den Fingern drüber reibt und fettet, merkt man auch, ob es glatt ist oder ob es irgendwo einen Grat oder ähnliches gibt.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

555Nase

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2355
  • 330m NN
Re: Sneeboer Werkzeuge
« Antwort #29 am: 10. September 2023, 03:49:01 »

Vollständigkeitshalber dann noch Dreck. :P
Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx
Seiten: 1 [2] 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de