Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer von einem zweijährigen Aprikosensämling überholt wird, ist für eine Schnecke keine Konkurrenz! (bristlecone)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. April 2024, 07:47:22
Erweiterte Suche  
News: Wer von einem zweijährigen Aprikosensämling überholt wird, ist für eine Schnecke keine Konkurrenz! (bristlecone)

Neuigkeiten:

|23|4|Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind. Andere gibt's nicht (Adenauer)

Seiten: 1 ... 92 93 [94] 95   nach unten

Autor Thema: Pilze im Garten  (Gelesen 196139 mal)

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4149
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Pilze im Garten
« Antwort #1395 am: 11. Februar 2024, 20:40:25 »

.

Bei den Bovisten ist  die Luft  raus.
Gespeichert
Rus amato silvasque

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3252
Re: Pilze im Garten
« Antwort #1396 am: 28. März 2024, 18:08:05 »

Vorösterliche Marzipankartoffeln? ;D Nee, ein Pilz, aber welcher ??? Tritt hier gerade massenhaft auf der Wiese auf.
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3252
Re: Pilze im Garten
« Antwort #1397 am: 28. März 2024, 18:08:29 »

...
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18346
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Pilze im Garten
« Antwort #1398 am: 30. März 2024, 20:17:24 »

Da, wo ich in den vergangenen Jahren reichlich Anemone ranunculoides und wohl auch A. nemorosa entfernt habe, fallen mir in diesem Jahr reichlich Anemonen-Becherlinge auf. Ob sie auch unter den vitalen Pflanzen so reichlich stehen, habe ich nicht geprüft.

Gespeichert

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2963
  • Ruhrpott/Niederrhein, Klimazone 8b, 30m NHN
Re: Pilze im Garten
« Antwort #1399 am: 03. April 2024, 20:18:29 »

In der Totholzecke
Gespeichert
“It's a shame we didn't plant this tree a long time ago," said Tiny Dragon. "Imagine how big it would be."
"We're doing it now," said Big Panda. "That's the important thing.”
― James Norbury, Big Panda & Tiny Dragon

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12688
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Pilze im Garten
« Antwort #1400 am: 05. April 2024, 12:29:15 »

Im Beet, das ich im Herbst neben dem Gewächshaus angelegt habe, sind etwa ein Dutzend hiervon aufgetaucht...
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17472
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Pilze im Garten
« Antwort #1401 am: 05. April 2024, 12:29:52 »

Morcheln???
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4010
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Pilze im Garten
« Antwort #1402 am: 05. April 2024, 12:36:26 »

Ja, sieht verdächtig nach Morcheln aus. Wenn der Pilzberater vor Ort das Urteil bestätigt, dann alle zeitnah ernten und schmecken lassen.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20505
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Pilze im Garten
« Antwort #1403 am: 05. April 2024, 14:21:53 »

da dürfte es nichts verwechselbares geben, lecker!
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

rinaldo rinaldini

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18346
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Pilze im Garten
« Antwort #1404 am: 05. April 2024, 14:39:36 »

Das ist jetzt ihre Zeit. Ich hatte sie letztens auf einem Kirchhof. Unter anderem als Pflasterfugenwesen am Mauerfuss der Kirche.
Gespeichert

thogoer

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2806
  • 1100m ü. NN, Norditalien
Re: Pilze im Garten
« Antwort #1405 am: 09. April 2024, 17:27:31 »

Ich habe übrigens auch was. Gott sei Dank nicht direkt im Garten aber in Spaziernähe. Austernseitlinge.
Ist (war?) das ein Ahorn?
Gespeichert
Wer etwas will, findet Wege, wer etwas nicht will, findet Gründe.

mavi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2798
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Pilze im Garten
« Antwort #1406 am: 13. April 2024, 20:53:25 »

Vor rund einer Woche fand ich diese Pilze, mitten im Staudenbeet. Ich kann mich nicht erinnern, so eine Art jemals vorher dort gesehen zu haben.
Gespeichert

Deviant Green

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 648
Re: Pilze im Garten
« Antwort #1407 am: 13. April 2024, 21:01:17 »

Vor rund einer Woche fand ich diese Pilze, mitten im Staudenbeet. Ich kann mich nicht erinnern, so eine Art jemals vorher dort gesehen zu haben.

Das Bild zusammen mit dem Zeitpunkt deutet auf einen Maipilz hin, ein sehr schmackhafter Frühjahrspilz.

Giftige Verwechslungspartner kommen später, aber bitte Vorsicht, die Erderwärmung verändert auch Pilz vorkommen und Erscheinung.

Ab zum Pilzsachverständigen und freuen. Maipilze sind standorttreu.
Gespeichert

Deviant Green

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 648
Re: Pilze im Garten
« Antwort #1408 am: 13. April 2024, 21:03:14 »

Ich habe übrigens auch was. Gott sei Dank nicht direkt im Garten aber in Spaziernähe. Austernseitlinge.
Ist (war?) das ein Ahorn?

Ja, gut erkannt! Ich dachte ursprünglich Kastanie. Leider entfernt....

War unmittelbar neben einer Straße...
« Letzte Änderung: 13. April 2024, 21:07:45 von Deviant Green »
Gespeichert

mavi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2798
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Pilze im Garten
« Antwort #1409 am: 18. April 2024, 21:09:57 »

Vor rund einer Woche fand ich diese Pilze, mitten im Staudenbeet. Ich kann mich nicht erinnern, so eine Art jemals vorher dort gesehen zu haben.

Das Bild zusammen mit dem Zeitpunkt deutet auf einen Maipilz hin, ein sehr schmackhafter Frühjahrspilz.

Giftige Verwechslungspartner kommen später, aber bitte Vorsicht, die Erderwärmung verändert auch Pilz vorkommen und Erscheinung.

Ab zum Pilzsachverständigen und freuen. Maipilze sind standorttreu.

Jetzt erst die Antwort gesehen, vielen Dank!  :D
Der nächste Pilzsachverständige ist leider ziemlich weit weg, aber vielleicht ergibt sich doch eine Möglichkeit zur sicheren Bestimmung.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 92 93 [94] 95   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de