Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Es ist nicht genug zu wissen, man muß auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen, man muß auch tun. (Goethe)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Februar 2019, 23:38:26
Erweiterte Suche  
News: Es ist nicht genug zu wissen, man muß auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen, man muß auch tun. (Goethe)

Neuigkeiten:

|1|3|Der März soll kommen wie ein Wolf und gehen wie ein Lamm.

Plantura Banner Atelier
Seiten: 1 ... 63 64 [65]   nach unten

Autor Thema: Re: goldener November im Wiesengarten  (Gelesen 78703 mal)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31248
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: goldener November im Wiesengarten
« Antwort #960 am: 11. November 2018, 19:35:35 »

nach der Trockenzeit trägt der Garten jetzt Gold. Die großen Eichen, die große Vogelkirsche, die Miscanthus - alles Gold.

Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31248
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: goldener November im Wiesengarten
« Antwort #961 am: 11. November 2018, 19:38:56 »

unter der Vogel-Kirsche - alles goldenes Laub. Es ist zu trocken, da verrottet nichts.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31248
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: goldener November im Wiesengarten
« Antwort #962 am: 11. November 2018, 19:40:51 »

alle grün auf der Wiese unter den Apfelbäumen, die Gräser ragen heraus.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31248
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: goldener November im Wiesengarten
« Antwort #963 am: 11. November 2018, 19:41:53 »

die Perspektive talwärts.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31248
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: goldener November im Wiesengarten
« Antwort #964 am: 11. November 2018, 19:44:38 »

Perspektive im unteren Gartenbereich. Der große Bestand Schnee-Felberich, Lysimachia clethroides, hat einen Kupferton.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31248
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: goldener November im Wiesengarten
« Antwort #965 am: 11. November 2018, 19:46:40 »

Perspektive von unten den Hang hoch. Miscanthus 'Grazillimus' färbt sehr viel attraktiver als alle anderen Chinaschilfe. Auch Morning Light steht nicht so prächtig da wie dieser hier.
Gespeichert

Isatis blau

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1775
Re: goldener November im Wiesengarten
« Antwort #966 am: 11. November 2018, 19:53:20 »

Ein schönes vergoldetes Ende vom Gartenjahr.
Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7774
Re: goldener November im Wiesengarten
« Antwort #967 am: 11. November 2018, 20:00:13 »

Herrlich! Ich hoffe, Du hast es genossen!

Auch Morning Light steht nicht so prächtig da wie dieser hier.
Morning Light ist nicht gerade für seine Herbstfärbung bekannt ;)
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9273
Re: goldener November im Wiesengarten
« Antwort #968 am: 11. November 2018, 20:00:27 »

Perspektive von unten den Hang hoch. Miscanthus 'Grazillimus' färbt sehr viel attraktiver als alle anderen Chinaschilfe. Auch Morning Light steht nicht so prächtig da wie dieser hier.
wunderschön das Gras :D
Die goldene Herbststimmung ist auf allen Fotos zu spüren.Ich empfinde diesen ewig dauernden Herbst auch als sehr schön und intensiv.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31248
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: goldener November im Wiesengarten
« Antwort #969 am: 11. November 2018, 21:55:15 »

ich genieße es! Heute Nacht hatte es 15 l/qm geregnet und dann dieser Sonnenschein! So könnte es weiter gehen! Von mir aus!
Gespeichert

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8863
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: goldener November im Wiesengarten
« Antwort #970 am: 14. November 2018, 08:51:53 »

Perspektive im unteren Gartenbereich. Der große Bestand Schnee-Felberich, Lysimachia clethroides, hat einen Kupferton.

Auf dem Rückweg ins Tessin habe ich auch 2 SchneeFelberiche erstanden. Nun suche ich nach dem passenden Platz, da mir nicht bewusst war, dass Lysimachia clethroides Ausläufer macht.
Wie stark ist das denn mit den Ausläufern, d.h. lässt sich das Ganze im Zaum halten? Wenn ich von Wurzelsperren lese, wird mir schwummrig, denn das ist an meinem Steilhang schwierig bis unmöglich!
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31248
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: goldener November im Wiesengarten
« Antwort #971 am: 14. November 2018, 12:33:23 »

der  Schnee-Felberich, Lysimachia clethroides, und die Johanniswolke, Polygonum polymorphum 'Johanniswolke', sind die beiden Stauden, die Wolfgang Oehme empfielt. Damit macht man Flächen zu ohne gestalterisch sonstige Probleme zu haben.  ;D

Ein trockener Hang ist nicht so gut geeignet für ersteren. Nur wenn er reichlich Wasser führt, also an sickerfeuchten Plätzen, ist er gut. Im Wiesengarten steht er im unteren Teil. Dort hält sich die Feuchtigkeit noch am längsten.

Ich würde ihn immer flächig verwenden. Gaißmayer zu Entenschnabel-Felberich.
Gespeichert

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8863
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: goldener November im Wiesengarten
« Antwort #972 am: 15. November 2018, 09:27:38 »

Danke pearl, dann ist hier am Hangfuss der richtige Platz, der eigentlich immer feucht bis nass ist.

Das mit der Fläche müssen die beiden Pflanzen dann selber hinbekommen.  :)
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31248
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: goldener November im Wiesengarten
« Antwort #973 am: 15. November 2018, 13:20:30 »

das schaffen die!  ;D
Gespeichert
Seiten: 1 ... 63 64 [65]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de