Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Verspürst du Ambitionen, als viertes Standbein noch die Kombi Torf-Sägespäne-Flusssand auszuprobieren? (anonymes Zitat)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. November 2020, 17:41:41
Erweiterte Suche  
News: Verspürst du Ambitionen, als viertes Standbein noch die Kombi Torf-Sägespäne-Flusssand auszuprobieren? (anonymes Zitat)

Neuigkeiten:

|7|11|Ähnlichkeit ist die Identität der Qualitäten. (Immanuel Kant)

Seiten: 1 ... 15 16 [17]   nach unten

Autor Thema: Amateur-Rosenzüchter bei garten-pur  (Gelesen 34571 mal)

Rose de Resht

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 185
Re:Amateur-Rosenzüchter bei garten-pur
« Antwort #240 am: 10. Juni 2013, 15:00:36 »

Hallo, ich bin mal so frei und schreibe (als Bewunderin eurer Züchtungen) in diesen Tread, auch in der Hoffnung ihn hochzuholen und damit wieder in Erinnerung zu bringen, denn ich hoffe auf viele neue Beiträge von euch Amateur-Züchtern.

Ich bin hier ganz entzückt und ebenso wie viele andere daran interessiert die ein oder andere schöne Rose von euch zu erwerben, wenn sie denn in die Vermehrung gehen. Ganz toll finde ich die öfterblühenden Moosrosen, Maid Amelie und auch die öfterblühenden Rambler locken doch sehr.

Schön fände ich es wenn für Interessierte eure Homepages irgendwie einfacher zu finden wären. Vielleicht ein Beitrag, wo alle Links zu finden sind und v.a. auch Links wo eure Rosen zu erwerben sind? Ich habe jetzt sehr lange gesessen um eure Blogs und Homepages zu finden und es ist doch schade, wenn dann später der Verkauf eurer Züchtungen sich dahinschleppt, weil man euch einfach nicht findet. Das nur so als Tipp!

Und jetzt warte ich einfach auf neue Beiträge und Fotos von euch und euren Rosen! ;D
Gespeichert

Rosen-Kater

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 228
Re:Amateur-Rosenzüchter bei garten-pur
« Antwort #241 am: 10. Juni 2013, 17:32:26 »

Ich glaube nicht, dass jeder seine Züchtungen zum verkauf anbieten wird, weil die nicht Sortengeschützt sind sie, kann sie jeder vermehren und unter einem anderen Namen verkaufen.

Ich habe hier schon gelesen, dass Rosenzüchter zu denn Usern kamen/anriefen... und eine Rose haben wollten. :o (soweit ich es verstanden habe) ;D
Der Züchter (User) hat davon ja nicht viel, der Händler verkauft die einfach unter einem anderen Namen als seine. >:(
« Letzte Änderung: 10. Juni 2013, 17:33:16 von Rosen-Kater »
Gespeichert

Loli

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1280
    • Sechzehn Eichen Rosenschätze
Re:Amateur-Rosenzüchter bei garten-pur
« Antwort #242 am: 10. Juni 2013, 22:25:54 »

Das soll es geben. Es ist respektlos und kurzsichtig :-X ::) ???.

Aber die Vermehrer sind nicht alle so, das muss hier auch angemerkt werden.
Gespeichert
Man flieht die Farben, weil es so schwer ist, sich ihrer mit Geschmack und Anmut zu bedienen.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Mary R.

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 392
    • http://www.odenwaelder-rosen.blogspot.de/
Re:Amateur-Rosenzüchter bei garten-pur
« Antwort #243 am: 11. Juni 2013, 11:03:29 »

Das soll es geben. Es ist respektlos und kurzsichtig :-X ::) ???.

Aber die Vermehrer sind nicht alle so, das muss hier auch angemerkt werden.

Das kann ich bestätigen. Es gibt auch nette und faire Rosenschulen/
Vermehrer. :D ;D

VG
Andrea
Gespeichert
Seiten: 1 ... 15 16 [17]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de