Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern. (Konfuzius)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Februar 2020, 10:09:54
Erweiterte Suche  
News: Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern. (Konfuzius)

Neuigkeiten:

|6|2|Bahnfahrten in Deutschland sind lustig - vor allem wenn man nicht im Zug sitzt. (Biotekt)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 29 30 [31]   nach unten

Autor Thema: Gartensituationen Vorher und nachher  (Gelesen 92217 mal)

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5538
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Gartensituationen Vorher und nachher
« Antwort #450 am: 16. Februar 2020, 19:32:51 »

Das ist wirklich sehr schön geworden, auch wenn mir der verwunschene "Trampelpfad" vom Vorher-Bild sehr gut gefällt. Aber ich weiß ja aus eigener Anschauung, wie sich viel genutzte Wege im Winter in eine Schlammwüste verwandeln, da muss einfach eine Befestigung her. Und wie Du schon sagst, mit etwas Patina und "aufgeweichten" Rändern wird sich der Weg gleich viel besser in die Bepflanzung einfügen.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Helene Z.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1166
  • zw. Harz und Heide |7b|53m|Sand|
Re: Gartensituationen Vorher und nachher
« Antwort #451 am: 16. Februar 2020, 19:33:15 »

Sehr schön! Da hast Du eine super Lösung gefunden und toll umgesetzt  :)
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18952
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Gartensituationen Vorher und nachher
« Antwort #452 am: 16. Februar 2020, 19:52:15 »

Klasse geworden, Floris! :D
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Floris

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1459
Re: Gartensituationen Vorher und nachher
« Antwort #453 am: 16. Februar 2020, 20:02:32 »

Danke euch für eure wohlwollenden Kommentare.



Die größeren, rechteckigen Randsteine
...sollen die Fahrspur bilden für Personen die radunterstützt unterwegs sind. Deshalb liegen die so weit auseinander.
Für reine Fußgänger sollten die Steine in der Mitte ausreichen.

Jetzt sind nur noch ganz wenige Steine übrig...
Gespeichert
Solidarität mit H.

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5957
Re: Gartensituationen Vorher und nachher
« Antwort #454 am: 16. Februar 2020, 20:14:56 »

Mein Respekt vor dieser handwerklich professionell anmutenden Arbeit, Floris! Der Weg ist ausgesprochen schön geworden.
Ein sehr ansprechend gestalteter Garten ist obendrein auch noch erkennbar. Das macht richtig neugierig auf weitere Fotos!
Gespeichert

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2858
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Gartensituationen Vorher und nachher
« Antwort #455 am: 16. Februar 2020, 20:16:29 »

Meine Güte, Floris! Das sieht wirklich sehr meisterhaft aus! Wir haben ja einen großen Haufen Pflastersteine gesammelt, wenn ich soweit bin, nehme ich erst einmal Unterricht bei Dir!  :D
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18104
Re: Gartensituationen Vorher und nachher
« Antwort #456 am: 16. Februar 2020, 22:02:32 »

vorher wars schöner und im winter ists eh befestigt, weil gefroren ;D ;)

na, is eh schön, aber das bild wo der tisch drauf ist ist märchenhaft
« Letzte Änderung: 16. Februar 2020, 22:04:58 von lord waldemoor »
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

tomma

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 754
Re: Gartensituationen Vorher und nachher
« Antwort #457 am: 16. Februar 2020, 23:22:46 »

Ich fand's vorher zwar auch schöner, aber leider ist das nicht praktikabel. Ich habe hier mit meinem Kleiboden das gleiche Problem und werde in absehbarer Zeit auch anfangen zu pflastern. In den letzten beiden viel zu warmen Wintern gab es hier keine zugefrorenen Böden. Meine Wege erinnern darum im Winter eher an Straßenbahnschienen, weil ich viel mit Karren rangieren muss.
Ich finde die Pflasterung auch super gelungen!  :)
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18104
Re: Gartensituationen Vorher und nachher
« Antwort #458 am: 17. Februar 2020, 08:02:15 »

wenn das mal seitlich zugewachsen ist und die linien nichtmehr so klar sind sieht das ganz natürlich aus
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we
Seiten: 1 ... 29 30 [31]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de